Kommentare zu «kb20230428»

Diese wundersch├Âne gr├╝ne Insel Madeira hat mich immer schon fasziniert und ich habe mir gerne Berichte und Filme angesehen. Welch eine Freude, nun mit Angelika V. dorthin reisen zu k├Ânnen und an der abenteuerlichen Wanderung teilzunehmen. Tolle Aufnahmen, wunderbare Pflanzen und Blumen, tr├Âpfelndes Wasser, sattes Gr├╝n und interessante Terrasseng├Ąrten. Vielen Dank f├╝rs Zeigen, ich freue mich schon auf die weiteren Folgen.
by Gitta @28.04.2023, 22:11

Liebe Angelika,

ich habe Dich gern begleitet, denn ich musste ja nicht bergauf gehen, sondern konnte sitzen bleiben. Es ist eine wundersch├Âne Landschaft und alle, die dort waren, schw├Ąrmen von der Insel. Danke f├╝rs Zeigen.
by Sywe @28.04.2023, 20:56

Eine gute Bekannte war vor ein paar Jahren mit ihrer Tochter auf Madeira und hat davon geschw├Ąrmt. Nachdem ich diese wunderbaren Bilder betrachtet habe, kann ich ihr zustimmen.
by Gisela L. @28.04.2023, 20:28

ein wundersch├Âner Ausflug
by EWA @28.04.2023, 17:50

Bei diesen sch├Ânen Bildern kommt es mir so vor, als w├╝rde ich gemeinsam mit Angelika durch diese tolle Landschaft gehen. Vielen Dank!
by Lisalea @28.04.2023, 16:27

... da w├╝rde ich am liebsten gleich Koffer und Wanderschuhe packen!!! Wundersch├Ân! tolle Fotos hast du geschickt mit interessanten Erl├Ąuterungen, die es so richtig lebendig machen - danke....
by Janna @28.04.2023, 15:57

Danke f├╝rs Zeigen -
es weckt wunderbare Erinnerungen !
by onyxia @28.04.2023, 14:48

Das ist genauso als ob man diese Touren nochmals macht. Vielen Dank f├╝r diese tollen Erinnerungen.
by sylvi @28.04.2023, 13:05

Genau so habe ich Madeira und die Levada-Wanderung erlebt - sch├Âne Bilder
hast Du fotografiert liebe Angelika und danke f├╝rs Einstellen an Engelbert ;))
by Inge-Lore @28.04.2023, 09:45

Die Bilder musste ich mir jetzt mal am PC anschauen, nicht nur wie vorher mit Handy. Sie wecken bei mir Fernweh und Wanderlust. Die Blumeninsel war schon immer mein Traum. Da ich mit Bonnie nicht fliegen mag, bleibt es wohl ein Traum. Danke f├╝rs Mitnehmen.
by Moni @28.04.2023, 09:19

Oh ja, so sch├Ân - das ist Madeira... Dort habe ich einzigartige Wanderungen gemacht, an den Levadas entlang, durch Tunnel, den Pico Ruivo erklommen*** bin ich heute noch stolz drauf***und ich glaube, ├╝ber diese Br├╝cke mit den Trittsteinen bin ich auch gelaufen. Das war bei der ersten Wanderung, denn ich erinnere mich, dass ich sehr z├Âgerlich war;). Das Wandern in Madeira war f├╝r mich insgesamt eine ziemliche Herausforderung. An den Levadas entlang geht es meistens relativ entspannt, aber man muss trittsicher sein, da die Wege daneben manchmal sehr schmal sind und man sich oft in ziemlicher H├Âhe befindet.
Mein damaliger madeirensischer Wanderf├╝hrer, der sich auch hervorragend in der Fauna auskannte und uns alle Blumen/Pflanzen benennen und erkl├Ąren konnte, hat uns immer gesagt: "F├╝r Madeira gilt - Ein Haus ohne Blumen ist ein Kuhstall!"
by Anne @28.04.2023, 09:09

Dass ich virtuell mit Angelika V. auf Madeira "wandern" konnte ist ganz prima. Selbst vor Ort w├╝rde ich solche Wege und Steigungen hoch und runter mit vielen Treppen und Treppchen nicht bew├Ąltigen. Zum Teil sieht es recht abenteuerlich aus, aber trotzdem toll. Die terrassenf├Ârmige Landschaft ist f├╝r die Bewohner nat├╝rlich arbeitsintensiv, aber wer es von klein auf gew├Âhnt ist kennnt gar nichts anderes. ├ťberall bl├╝ht und gr├╝nt es und der Frauenhaarfarn auf dem vorletzten Bild hat sicher dort das ideale Klima. Dankesch├Ân f├╝rs Mitnehmen heute!
by Karin v.N. @28.04.2023, 09:08

Ich war noch nie in Madeira auch "Blumeninse" genannt.
Vorab schon mal ein gr. Danke f├╝r die virtuelle Reise....
by Ingrid S. @28.04.2023, 08:58

danke f├╝r die herrlichen naturbilder aus madeira, es mu├č wundersch├Ân sein, dort im gr├╝nen neben dem kleinen b├Ąchlein zu wandern und die bl├╝mchen und die ├╝ppige natur zu betrachten. danke f├╝rs mitnehmen! :-)
by christine b @28.04.2023, 08:56

Oh, das ist ja ein totaler Traum, die Insel in gr├╝n, viel Wasser und wundersch├Ân. Allerdings betrifft das eben nur diejenigen, die dort Urlaub machen. Die Einwohner haben wohl von klein auf gelernt, sich in der eigentlich schweren Bewirtschaftung zu behaupten.

Ich denke auch, dass man da ein jegliches Zuviel an Nahrungsmitteln und Mittel f├╝r den t├Ąglichen Bedarf nicht kaufen wird.
by ReginaE @28.04.2023, 08:28

Ein herrlicher Ausflug, den wir da begleiten d├╝rfen. Stellenweise wie Urwald, dem aber jedes m├Âgliche Fleckchen zur m├╝hseligen Bewirtschaftung abgerungen.
Allerdings ist mir das ÔÇ×Mitbringesl f├╝r EngelbertÔÇť im Topf sofort aufgefallen! (Nesselchen).
by B├Ąrenmami @28.04.2023, 07:34

Danke f├╝rs Mitnehmen, f├╝rs Dabeisein, Danke f├╝r diese wundersch├Ânen Aufnehmen, Sie sind herzerw├Ąrmend, nachdem es hier bei uns mal wieder vor sich hin regnet (das letzte Mal ist ja schon ein paar Tage her). Ich bin mir sicher, dass es hier in n├Ârdlichere Breiten bald Fr├╝hling und Sommer wird.
by Lilo @28.04.2023, 07:17

... oh... wie sch├Ân... muss ich mir sp├Ąter nochmal genauer und in Ruhe ansehen... Madeira ist sicherlich beeindruckend ... dort war ichnoch nie - und werde sicherlich auch nicht hinkommen... umso sch├Âner die Fotos ansehen zu k├Ânnen...
by Ursel @28.04.2023, 07:07

Eine wundersch├Âne Insel und wie man sieht, jeder Quadratmeter wird gen├╝tzt um Gem├╝se oder Blumen anzupflanzen. Die Bearbeitung ist allerdings sehr m├╝hsam, da geht nix mit landwirtschaftlichen Maschinen, da hei├čt es per Hand anpacken. Als Urlaubsziel zum Wandern ist es bestimmt sehr sch├Ân, aber wohnen m├Âchte ich dort trotzdem nicht, auch wenn es eine wunderbare Insel ist.
Danke Angelika, dass ich virtuell mitgehen durfte.
by Liane @28.04.2023, 06:28

Guten Morgen,
auf Madeira waren wir auch, aber nicht wandern. Aber auch wenn man nicht wandern geht, kann man auf Madeira viel sehen. Es ist eine so sch├Âne gr├╝ne Insel. Mal sehen, ob wir es noch mal schaffen, dort hinzukommen. Geplant ist es zwar, aber wer wei├č, was die Zukunft bringt
by @28.04.2023, 06:06

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: