Kommentare zu «kb20240127»

mehr moos - ich liebe es!
by chispeante @29.01.2024, 23:32

Ich liebe diese Mooswelten. Danke!!!
by sylvi @29.01.2024, 22:32

Moos ist etwas so wunderbares zum Tr├Ąumen...
Ich stelle mir gerade vor, wie die kleinen M├Ąuse staunen, wenn Engelbert sich weit zum Moos hinunter beugt, um uns gro├čen Zweibeinern die fantastische Welt der Moos-Elfen zu zeigen!
Danke, f├╝r diese Verbeugung, lieber @ Engelbert! Sch├Ân, dass dir so zauberhafte ├ťberraschungen, wollte sagen Aufnahmen, gelingen!
by Gerlinde aus Sachsen @27.01.2024, 23:29

Ich dachte, der Zug selber bei Bild 1 ist der Star !
Denn immerhin f├Ąhrt da heute ein Zug, trotz des Lokf├╝hrerstreiks.
Auf die Pflanzen hab ich da weiter gar nicht mehr geschaut.
by Katharina @27.01.2024, 23:13

Und wieder zeigst Du uns die Sch├Ânheiten der Natur . Durch diese sch├Ânen Makro-aufnahmen kommt die Zauberwelt gut zur Geltung. Deine Worte beschreiben die Situation so gut, als w├Ąre man dabei gewesen!
Danke f├╝rs Zeigen!
by Lisalea @27.01.2024, 19:23

O, ist das sch├Ân und stimmig! An Moos auf dem Dach freue ich mich beim Blick durch die Gaubenfenster. Die Sch├Ânheit nehme ich erst wahr seit ich Deine Fotos kenne, lieber Engelbert. Danke vielmals.
by EWA @27.01.2024, 18:43

... ach... vielen lieben herzlichen DANK f├╝r diese wunderbaren gr├╝nen Fotos... so sch├Ân... und wie passend beschrieben in den Textzeilen... gerade nach dem heutigen sehr anstreengenden und stressigen Tag mit allerlei ├ärger und Sorgen tut diese Seite besonders gut!
by Ursel @27.01.2024, 18:29

Ja, Engelbert, mit dieser sch├Ânen Seite hast Du uns wieder eine gro├če Freude bereitet. Und Deine Worte dazu sind wie das T├╝pfelchen auf dem i.

Ich werde das Moos in meinem Garten ab heute ├Âfter mal loben, dass es sich bei mir den Platz zum Weiterwachsen ausgesucht hat.
by Xenophora @27.01.2024, 15:50

Faszinierende Nahaufnahmen und eine wundersch├Âne Geschichte dazu :) Vielen herzlichen Dank.
by Silvia @27.01.2024, 15:23

Was f├╝r tolle Gedanken zu den sch├Ânen Fotos, herzlichen Dank .....und ein frohes Wochenende!
by Irmgard (aus St.) @27.01.2024, 13:09

Wie immer sch├Âne Nahaufnahmen von Moos und Co.! Ich k├Ânnte solche Fotos auch knipsen, da auch bei uns in der N├Ąhe Bahngleise mit Br├╝cken sind.
Hm, welche Farbe sollten deiner Meinung nach diese Pfeiler haben? Eher unauff├Ąllig (braun, grau)? Oder so richtig knallig, lach?
by Schnecke @27.01.2024, 12:17

was f├╝r besondere Bilder, die wie geschrieben sonst niemand sieht, der Text auch besonders, da geht das Herz auf. Und dann schon der 27. d.h. der Januar ist fast vorbei, der Januarblues ├╝bler als der November, die "gr├╝nen Bilder" zeigen den hellen Streifen am Horizont Danke daf├╝r!
by gaby @27.01.2024, 11:32

Wieder sehr spezielle Fotos, die Du gemacht hast. Bei diesem grauen Tag leuchtet das Gr├╝n noch mehr. Danke.
by MarianneBo @27.01.2024, 09:52

Zuggleis und Co, erinnert mich an meine Jugend am Bahndamm, wo wir t├Ąglich waren.
Die Bilder vom Moos und Co, wieder viel Opfer gebracht Engelbert, durch diverse Verenkungen, hat sich gelohnt.
Ist euch aufgefallen, beim ersten Moosbild(Br├╝cke) ist links zu sehen, geformt ein ein "Moosherz"
by Ingrid S. @27.01.2024, 09:08

Eine ganz entz├╝ckende Geschichte von gro├čen und von kleinen Dingen.
Wundersch├Âne Fotos und die Gedanken dazu.
Es ist richtig, in der heutigen schnelllebigen Zeit beachtet man die kleinen Sch├Ânheiten nicht.
by Juttinchen @27.01.2024, 08:45

Wie wundervoll: von der gro├čen lauten Welt mit dem Autokindergarten zu den stillen verwunschenen Mooskindern und den Wichteln.
M├Âgen es die Br├╝ckenelfen gem├╝tlich haben, im Sommer im Schatten, im Winter im Moosbettchen gut gesch├╝tzt.
Wohl dem, der sich auf die Sch├Ânheit der kleinen gro├čen Welt einlassen kann. Sie hat so viel zu geben.
Manchmal bin ich etwas traurig, da├č meinen Enkeln die Wichtelgeschichten nicht vermittelt werden, aber alles hat seine Zeit und vielleicht nutzt ja sp├Ąter mal jemand unsere Ausr├╝stung um den Zauber dieser Welten weiter zu erforschen.
by B├Ąrenmami @27.01.2024, 08:44

Wundersch├Ân die unterschiedlichen Sichtweisen und netten Beschreibungen, vielen Dank!
by Frauke @27.01.2024, 08:09

Da hast du dich aber sehr tief geb├╝ckt, lieber Engelbert, vielleicht knieend oder sogar b├Ąuchlings? Jedenfalls sind dir ganz tolle Aufnahmen wieder gelungen, von der kleinen, zarten Welt der Moose und Elfen.
Ich geh auch ganz tief runter und verbeuge mich vor Dir und sage DANKE!
by Liane @27.01.2024, 07:03

Wundersch├Âne Mikro- und Makroaufnahmen und eine stimmige Beschreibung des "bisschen Gr├╝ns am Br├╝ckengel├Ąnder. Ja, wir sind relativ achtlos gegen├╝ber diesem Gr├╝nzeug, das uns jetzt im Winter erfreut - vorausgesetzt man erkennt dies als ein Geschenk an.
von Herzen ein Dankesch├Ân!
by Lilo @27.01.2024, 06:34

Autos d├╝rfen Zug fahren... und wir d├╝rfen Dank Engelbert die kleine Pflanzenwelt bewundern... Danke.
by Lina @27.01.2024, 02:27

Eine tolle Fotoserie samt ebensolcher Beschreibung. Die Makroaufnahmen haben es mir besonders angetan, supersch├Ân.
by Pipaluk @27.01.2024, 00:32

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: