Kommentare zu «kocht130324»

@Lina und Sywe
Ich werde es n√§chstes mal mit dem Gehackten auch so machen. Probieren geht √ľber studieren:))
by marianne @24.03.2013, 23:25

Hallo Marianne, das Rezept vom Nudelauflauf gef√§llt mir, so √§hnlich mache ich ihn auch, aber immer mit Schinken. Du hast nat√ľrlich recht, das Gehackte gibt mehr Geschmack. W√ľrde es aber wie @ Lina schrieb zubereiten.
Morgen gibt es bei mir Schichtkartoffeln, die sind ähnlich. Werde den Schinken durch Gehacktes ersetzen.

@ Ursi und Steffi HH

Ich habe gerade mal nachgeschaut - mein √§ltestes Dr. Oetker-Kuchebuch ist von 1924, das n√§chste von 1932 und von 1935 ein handschriftliches Kochheft in S√ľtterlin geschrieben, als meine Mutter eine Haushaltschule besuchte.
by Sywe @24.03.2013, 21:03

Sieht ja oberlecker aus.

LG Ulli
by Ulliken @24.03.2013, 20:32

Dieser Nudelauflauf w√ľrde mir ganz bestimmt auch schmecken!
by ChristinE @24.03.2013, 20:16

Heute habe ich schon zu viel gegessen, aber das Rezept f√ľr den Nudelauflauf merke ich mir.
by Gerda @24.03.2013, 19:35

@Karin v.N.
Ich musste eben soo lachen, als ich das las, anscheinend sind sie danach zu mir gefahren und haben weitergenäht.....

@Ursi
So ein altes "Schul-Kochbuch" von Dr. Oetker habe ich auch noch (ich sammle ja alte Kochb√ľcher) und koche ab und zu mal gerne danach, da war alles noch so sch√∂n einfach, nicht so viel "Ged√∂√∂√∂ns" wie heute.

So, nun werde ich mal den Nudelauflauf machen und zum Nachtisch gibt es bei mir dann den Tatort...
by Steffi-HH @24.03.2013, 17:54

@Ursi
Dieses Rezept ist ein Rezept von meiner Mutter. Ich hab es so √ľbernommen, weil sich die Familie und die Verwandschaft, die zu Besuch kam, fast darum gerissen hat, weil es ihnen so schmeckte. Die K√§sekruste ist auch fest und knusprig.
by marianne @24.03.2013, 17:11

Das sieht wieder lecker aus und schmeckt bestimmt auch so. Aber so kalorienlastig kann ich momentan nicht kochen, denn die kleinen Biester Kalorien haben wieder mal heimt√ľckisch in meinem Kleiderschrank alle Hosen enger gen√§ht...... Ich nehm mir heute mal nur den Dosenpfirsich.
by Karin v.N. @24.03.2013, 14:05

@Marianne,
Nudelauflauf, lecker.......!
Mache ich diese Woche auch. Schmeckt sehr gut und ist dazu auch noch g√ľnstig vom Preis her.
Ich habe ein uraltes Rezept aus dem Dr. Oetker Kochbuch von 1963. Darin werden die gekochten Nudeln mit gekochtem Schinken, Champignons und K√§se geschichtet, mit einer So√üe aus Milch, Eiern (und ich gebe gerne immer Schmand hinein), Salz und Pfeffer (alles mischen) √ľbergossen und mit Semmelbr√∂seln √ľberstreut.
Herrlich knusprig!
by Ursi @24.03.2013, 12:58

@Lina
Richtige Knödel, also rund geformt, sind es nicht. Ich steche mit der Gabel etwas Fleischmasse ab und geb es in die Pfanne. Mein Mann möchte lieber etwas zum Beißen haben.
by marianne @24.03.2013, 12:38

@Marianne
ich mache es ohne Kn√∂derl... gebe das Faschierte und Zwiebel usw. in eine Pfanne und r√∂ste es unter R√ľhren an... dann l√§sst sich die Masse √ľber die Nudeln sch√∂n gleichm√§√üig verteilen.
by Lina @24.03.2013, 10:46

Der Auflauf ist voll mein Geschmack, den wird es in dieser Woche auch bei mir geben. Danke f√ľr die Anregung!
by Gitti @24.03.2013, 10:17

da st√ľrze ich mich gleich wie ein tiger auf diesen herrlichen nudelauflauf, der ganz nach meinem geschmack ist!
by christine b @24.03.2013, 08:27

Gute Idee, gebratene Hackklöße in den Nudelauflauf.
Werde ich nachkochen.Danke f√ľr diese Idee
by molly @24.03.2013, 08:08

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: