Kommentare zu «kocht130530»

@ Maienriesli
Kartoffelbrei oder -p├╝ree ist der deutsche Ausdruck f├╝r schweizerisch "Kartoffelstock" und hat normalerweise dieselbe Konsistenz.
by Lindenblatt @30.05.2013, 23:33

Bei mir mu├č der Kartoffelbrei eine cremig-feste Konsistenz haben. Darauf dann in Butter gebr├Ąunte Zwiebelringe und ein Spiegelei.
by Juttinchen @30.05.2013, 22:40

Nicht b├Âse sein, aber der Kartoffelbrei ist nix f├╝r mich!
Die N├╝rnberger w├╝rde ich sofort essen.
Aber lustig angerichtet ist der schon! ;-)
by MaLu @30.05.2013, 20:28

Huch, ich mag keinen KartoffelBREI, bei mir muss es KartoffelSTOCK sein, also nicht so d├╝nn. Einen Berg auf den Teller geben, mit dem L├Âffel eine Mulde hineindr├╝cken und da die rassige Bratensauce... mhmmmm
by Maienriersli @30.05.2013, 20:04

meiner auch! :-)
by Hildegard @30.05.2013, 18:43

Oje , ich schlie├če mich Ingrid an.
Das sieht nicht lecker aus, mein Magen dreht sich .:-((


by flohi @30.05.2013, 15:51

Als ich das Bild gesehen habe, war mein erster Gedanke SCHADE, denn das schaut leider gar nicht appetitlich aus f├╝r meine Begriffe. Und schmeckt genauso wie es f├╝r mich aussieht. Schade um die Sachen.
by Ingrid @30.05.2013, 14:46

Mein erster Gedanke "mit Essen spielt man nicht" ... Sorry, ist nicht b├Âse gemeint.
Bei uns gibt es eher Kartoffelstampf, auch gerne mit St├╝cken drin ;)
by @30.05.2013, 13:49

Jetzt wirds aber Zeit, dass ich mein Rest-Essen von gestern warm mache. Bei dem leckeren Essen bekomme ich n├Ąmlich Apetitt. Das Gesicht lacht mich f├Ârmlich an! N├╝rnberger W├╝rstel esse ich gerne bei einem ganz ausf├╝hrlichen Fr├╝hst├╝ck.
Schreibe ich jetzt sofort auf meine Einkaufsliste.

Kartoffelbrei, hmmm! Ich zerdr├╝cke die gekochten Kartoffeln auch immer mit dem ganz normalen Mixer. Jeder Koch (Lafer, Poletto, Studer usw.) w├╝rden wohl glatt in Ohnmacht fallen. Das ist mir aber schnurzpiepe.

Kartoffelbei mit dem Stampfer habe ich schon mal probiert. Das mochte ich aber nicht so sehr. Und mit dem P├╝rierstab habe ich es noch nie versucht. Den benutze ich nur f├╝r KartoffelSUPPE mit Schneidebohnen. In dem Fall muss es ja sch├Ân "s├Ąmig" werden.
by Ursi @30.05.2013, 13:03

Ich sitze gerade im B├╝ro und genie├če die Reste meines obigen Kartoffelbreis... leeecker! Die dunklen St├╝cken da drin sind ├╝brigens angeschmorte Zwiebeln. Ich habe auch schon Kartoffelstampf probiert, ist f├╝r mich aber was komplett anderes... Dieser Brei muss einfach ab und an genau so sein. Normalerweise mache ich dazu R├╝hreier und Senfgurken, aber die Eier waren gestern leider alle...
by Frollein Hasenp├╝p @30.05.2013, 12:31

So klebrig mag ich den Kartoffelbrei nicht, sondern gestampft. Aber es ist wunderh├╝bsch angerichtet und so wie's die Mama gemacht hat empfindet man meist als das einzig Wahre, denn so ist man aufgewachsen und so hat's immer geschmeckt. :-)
Find die Idee toll, einen Tagebucheintrag so umzusetzten und es dann auch zu zeigen. Danke an die Seelenf├Ąrblerin und Engelbert! Diese Seite lebt!
by Dori @30.05.2013, 12:07

".......da wendet sich der Gast mit Grausen..."
by Ellen @30.05.2013, 11:50

Soche W├╝rstchen habe in so guter Erinnerung !
Da k├Ânnte ich nicht wieder stehen.
Liebe Gr├╝sse.
by charlotte @30.05.2013, 11:02

Sieht toll aus.
Leider kann ich dieses Gericht nicht nachkochen :-( Bei uns gibt es keine N├╝rnberger W├╝rstchen.
Ich hab sie mal in N├╝rnberg gegessen - sie schmecken wunderbar.
by Sommerregen @30.05.2013, 09:50

Also bei uns war der Kartoffelbrei nie so ne Pampe, auch heute nicht.
by Fanny @30.05.2013, 08:42

Also - bei mir gibt es nicht Kartoffelbrei sondern Kartoffelstampf - "Stopfer" wie wir in Franken sagen. Kartoffeln nur gequetscht oder eben gestampft - es k├Ânnen auch noch kleine Kartoffelst├╝ckchen bleiben.
Ich k├Ânnte mir nicht vorstellen, echte "N├╝rnberger" mit Kartoffelbrei zu essen - dazu geh├Ârt Kartoffelsalat oder/und Senf oder Meerrettich. Aber die Geschm├Ącker sind ja verschieden- jedem das Seine.
Liebe Seelenf├Ąrblerin - h├╝bsch angerichtet hast Du den Teller und geschmeckt hat es Dir bestimmt auch.
Greta
by @30.05.2013, 08:40

So fein p├╝riert mag ich Kartoffelbrei nicht, aber der Teller ist liebevoll angerichtet und wer es so mag, warum nicht? Hauptsache ist doch, da├č es schmeckt.
by Gerda @30.05.2013, 07:54

Kartoffelbrei mu├č f├╝r mich aus gestampften Kartoffeln bestehen, blo├č nicht mit dem P├╝rierstab! :-)
by Marga @30.05.2013, 07:47

Ich kenne Kartoffel"brei" so zubereitet zwar gar nicht, aber ich w├╝rde es auf jeden Fall mal probieren.
by funny @30.05.2013, 06:42

Ich finde das super... Kartoffelbrei mit Stehfrisur.
by Lina @30.05.2013, 00:32

Klasse, liebe Seelenf├Ąrblerin, was Du aus Engelbert's gestrigem Tagebucheintrag gemacht hast:))!
by lamarmotte @30.05.2013, 00:11

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: