Kommentare zu «kocht170718»

in meiner n├Ąhe ist ein sch├Ânes lokal mit marokkanischer k├╝che, dort esse ich den falafel-teller als vorspeise mit verschiedenen dips ( hummus, tzaziki, granatapfel), immer sehr lecker. zuhause eher nicht, da ich nicht frittiere und in der pfannne wirds nicht so gut. hab aber schon mal kichererbsenmehr gekauft und zum pfannkuchen-backen verwendet, mit indischen gew├╝rzen, auch lecker.
by gudi wi @20.07.2017, 16:16

Ich esse sehr gerne Kichererbsen. Siehe hier das Rezept von Marianne B. f├╝r die "Spanische Suppe". Ich habe sie f├╝r mich umgetauft in Kichererbsen-Suppe.

Ob ich schon mal Falafel gegessen habe? Kann mich nicht erinnern. Aber gegoogelt habe ich und festgestellt, dass ich den Teig bei "dm" kaufen kann. Das werde ich tun.

Im EKZ gibt es, glaube ich, Falafel beim Griechen "Anna". Werde mal probieren vor dem Kauf.

by Ursi @19.07.2017, 19:21

Das ist nicht mein Essen - jedenfalls koche ich es nicht. Aber wenn man mich zum Essen einl├Ądt, probiere ich gern mal was Neues.
by Gerlinde @18.07.2017, 23:43

vom Geschmack her, gerne, aber leider ist das f├╝r mich doppelte Kohlehydrate,
was bei mir nicht angebracht w├Ąre, Diabetis l├Ą├čt gr├╝├čen.LG Roa
by Roswitha @18.07.2017, 22:19

ich esse schon mal dinkelgem├╝sebratlinge, ist ja ├Ąhnlich, ich brutzel es kr├╝melig an und gebe dann p├╝rrierte tomaten aus der dose dazu, gut w├╝rzen und ├╝ber spaghetti, fritieren vertrage ich nicht gut,
by rosiE @18.07.2017, 21:37

Sicher kenne ich das seit einigen Jahren. Mache die meist selbst aus Kichererbsenmehl. ├ľfters mach eich mir ganze Kichererbsen. ├ťber Nacht einweichen und am andern Tag mit frischen Wasser kochen bis sie weich sind.
Kann man dann so essen. Mit etwas Essig und ├ľl schmeckts noch besser. Wer Salz essen darf, kann die Kicherdinger auch nur salzen.
by KarinSc @18.07.2017, 20:39

@ErikaX: Falafel kann man auch gut in der Pfanne machen, gibt auch Rezepte um sie im Ofen zu machen.

Ich mag Falafel sehr gern, mache sie aber auch selber bzw noch lieber g├Ânn ich sie mir bei unserem stadtbesten D├Ânerladen.

Vom Bild - ohne Sosse - dann gerne :)
by @18.07.2017, 16:57

Falafel war mir bis vor kurzem gar nicht bekannt. Als ich mich informierte woraus das gemacht wird interessierte es mich nicht mehr. Vielleicht ist das ein Fehler und ich sollte es mal kosten. Doch bei diesem Gericht muss ich auf jeden Fall passen da ich Fertigprodukte meide. Mir schmecken nur selbstgemachte Kn├Âdel und Saucen.
by christie @18.07.2017, 16:36

Noch nie habe ich von Falafel was geh├Ârt. Aber hier in der Gegend gibt es von t├╝rkischen Mitb├╝rgern nur D├Âner. Einen Lebensmittelladen am anderen Ende der Stadt, da habe ich schon ab und zu Obst gekauft.
Ohne Friteuse kann man das Gericht wohl nicht machen? Ich habe meine n├Ąmlich entsorgt, da ich eigentlich nichts in schwimmendem Fett backe. Gefro-So├če w├╝rde ich durch eine selbst gemachte ersetzen. Probieren w├╝rde ich das Gericht schon mal gerne.
by ErikaX @18.07.2017, 15:09

Falafel - lecker! Ist aus Kichererbsen gemacht (hihihi). Sch├Âne vegetarische Variante zu Frikadellen.
by Sabine Eva @18.07.2017, 14:26

Falafel gibt es in t├╝rkischen L├Ąden als Essen aber auch in Gesch├Ąften als Pulver zum Anr├╝hren.
by sylvi @18.07.2017, 11:51

Falafelteig habe ich noch nie geh├Ârt.
Da werde ich mich gleich einmal im Internet schlau machen... und dann entscheiden ob mir das schmecken w├╝rde.
by Lina @18.07.2017, 00:54

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: