Kommentare zu «kunst191111»

Das Bild zeigt die RealitÀt - der Maler setzte sie sehr gut um.
by Gisela L. @12.11.2019, 22:43

Diese eingebaute Uhr erschlĂ€gt das Bild ziemlich. Aber vielleicht war es eine Auftragsarbeit. Mein Großvater hat auch mal bei einem Auftragsbild eine echte kleine Uhr in ein Bild eingebaut. Ich mochte das Bild deswegen nicht so. Aber er musste schließlich sein Geld verdienen mit der Malerei.
Ansonsten finde ich das Bild sehr interessant, weil es ein kleiner Blick in diese Zeit ist. Die Kreuzkirche habe ich gleich erkannt. Vor vielen Jahren und kurz vor der Grenzöffnung war ich mal mit der Uni dort und bin an der Kreuzkirche vorbeigegangen. Auf der anderen Seite war ein großes GebĂ€ude, darauf stand "Robotron". Werde ich niemals vergessen. Das ist aber jetzt ein großer Zeitsprung...
by IngridG @11.11.2019, 23:48

So sieht es derzeit in DD aus, denn die AugustusbrĂŒcke wird restauriert:

https://www.hentschke-bau.de/livecams/augustustbruecke-dresden
by Gerlinde @11.11.2019, 22:09

So sah es zur Biedermeierzeit aus. Gut, dass es solche GemÀlde gibt.
Danke, liebe GrĂŒsse
by charlotte @11.11.2019, 20:17

Über diese BrĂŒcke bin ich auch schon spaziert.
Ob mir das Bild deshalb so gut gefÀllt, weil es Erinnerungen wach ruft?

Aber die (fĂŒr mich) zu sehr ins Auge fallende Uhr stört mich. Sie zieht zu sehr den Blick auf sich. Ich bin ja manchmal ein radikaler Typ; entweder - oder!
by ursi @11.11.2019, 19:53

Ich mag das Bild und die Farben. Auch gefÀllt mir diese Art zu Malen.
by Killekalle @11.11.2019, 18:44

@Engelbert: Ich muß ehrlich gestehen, das Bild an sich war mir heute Morgen beim Betrachten eher "nebensĂ€chlich"....im Gegensatz zu meiner Faszination dieses BrĂŒcken-Bauwerks. Der eingestellte Link nach meinem Kommentar bzw. Frage hat mich allerdings nicht weiter gebracht, sodaß ich selbst bei Wikipedia forschte und genau bei Deinem Link meine Fragen beantwortet bekam. Die Bedeutung und Geschichte der AugustusbrĂŒcke - nicht nur architektonisch, sondern auch fĂŒr die Stadtentwicklung Dresdens - ist dort ausfĂŒhrlich beschrieben und bebildert.....kann ich nur empfehlen!
by Regenbogenfrau @11.11.2019, 18:13

ls Kunstwerk erkenne ich es an, aber gefallen kann es mir nicht. Das Bild ist mir zu "vernebelt", die Farben zu eintönig und die Uhr "erschlÀgt" den Gesamteindruck.
Als Österreicherin hĂ€tte ich gerne begeisterte Worte fĂŒr diesen österreichischen KĂŒnstler geschrieben, aber ich bin lieber ehrlich.
by christie @11.11.2019, 17:35

Es gibt einen guten Wikipedia-Artikel zur BrĂŒcke: https://de.wikipedia.org/wiki/Augustusbr%C3%BCcke

PS: ich habe den anderen Link herausgenommen, weil er kommerziell und ohne Bilder war.
by Engelbert @11.11.2019, 14:22

interessantes Bild, Stadtansicht mit Uhr, man kann sich vorstellen was die Menschen so zu tun haben, das Bild paßt in die kleinste Wohnung, weil es gleich den Platz fĂŒr die Uhr spart "g"
by lieschen @11.11.2019, 12:24

Das ist das Biedermeier in Dresden. Ruhig und beschaulich. Die integrierte Uhr fÀllt in dem etwas blassen Bild richtig auf und bildet einen interessanten Akzent.
Ein sehr schönes detailliertes GemÀlde.
Möchte man mit der Uhr auf die Schnelllebigkeit der Zeit hinweisen?
by Juttinchen @11.11.2019, 11:56

Ein interessantes Bild von Dresden - und durch die Uhr kommt viel Spannung rein. Aber ehrlich, ich bin ganz gern im neuen Dresden :))
by Gerlinde @11.11.2019, 11:17

Ein ganz anderes Dresden, sehr gediegen und ruhig, nicht so voll wie heute.
Ein schönes Bild.
by sylvi @11.11.2019, 10:10

Wunderschön.....mich fasziniert diese tolle BrĂŒcke mit ihren StĂŒtzpfeilern und den AussichtsplĂ€tzen mit den BĂ€nken darauf....ob dieses geniale Bauwerk die Bombardierung Dresdens ĂŒberlebt hat? Und wenn es sie noch gibt, wie sie wohl heute aussieht?
by Regenbogenfrau @11.11.2019, 10:01

wenig Menschen zu Beginn des 19. Jahrhunderts .... Und auf der BrĂŒe ist lles zu sehen: bĂ€uerin mit Huckelkorb, Handwerksbursche, Reiter, Kutschen, Pferde, Esel, feine Damen und "normale" Menschen ....
Interessant ist die ĂŒberdimensionale Turmuhr, die das ganze Bild beherrscht. Trotzdem hĂ€tte ich nicht zur damaligen Zeit leben wollen ...
by Lilo @11.11.2019, 07:34

Sehr interessant zu sehen, was die Menschen damals machten, ihre Kleidung und auch die GebÀude.

Leider gibt es viel zu wenig Menschen auf dem Bild.

Die Bilderuhr ist natĂŒrlich eine andere Kunst.
by ReginaE @11.11.2019, 06:57

Interessant, diese Stadtansicht von Dresden mit integrierter Turmuhr. Und vor allem wieder ein Dokument, wie es am Anfang des 18. Jahrhunderts dort ausgesehen hat. Mag ich gerne ansehen und die Einzelheiten "studieren"...
by Anne @11.11.2019, 06:22

Alltag von damals, immer wieder eine spannende Zeitreise. (Im wahrsten Sinne des Wortes, durch die Uhr)
by BĂ€renmami @11.11.2019, 04:30

Das Bild gefÀllt mir sehr gut... und dazu die integrierte Uhr... wunderbar.
Das Treiben auf der BrĂŒcke... die Pferde... Menschen... ich bin begeistert.
by Lina @11.11.2019, 02:09

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: