Kommentare zu «kunst191120»

Bei dieser Technik kann man nichts Ă€ndern oder verbessern. Es muss sofort alles sitzen! Einfach großartig und genial hat er das gemacht!
Liebe GrĂŒĂŸe,
Tirilli
by Tirilli @21.11.2019, 00:31

Das Bild gefÀllt mir sehr gut. Der Maler hat das Gesicht der Frau sehr gut heraus gearbeitet, ihre Schönheit, ihre Konzentration und Versunkenheit beim Lesen. Das Gesicht dominiert und so finde ich es richtig.
by Sywe @20.11.2019, 22:59

Dass es ein Aquarell ist, gefĂ€llt mir sehr gut. Die Frau, die Blumen, das Samtkissen, das Obst und die vielen kleinen Bilder sind wunderbar gemalt, allerdings finde ich, dass die Farbe Blau als Gegenpol auch im Vordergrund sein mĂŒsste. Wenn der weiße Rock zartbleu sein wĂŒrde, stimmte fĂŒr mich die Farbgebung. Ich empfinde auch zu viel Weiß im Bild. Ich glaube, auf dem einzelnen beige-braunen Bild ist ihr Hund gemalt, vielleicht trauert sie um ihn, denn ein Hund ist ja auch noch mal auf dem Kissen zu sehen. Aber im Augenblick ist die Frau total versunken in ihr Buch.
by Xenophora @20.11.2019, 22:01

FĂŒr mich ein schönes, angenehmes Bild. Die Farbgebung gefĂ€llt mir sehr, Ton in Ton und dann die Kontraste. Ich habe es nun mehrmals betrachtet, wĂŒrde ich mir aufhĂ€ngen, wenn eine ferei Wand da wĂ€re:)
by philomena @20.11.2019, 18:35

Das Aquarell vermittelt die Ruhe der Frau beim Lesen sehr gut. Allerdings ist mir zu viel Weiß im Bild, das mögen meine Augen nicht.
by christie @20.11.2019, 18:22

Das Bild gefÀllt mir sehr gut.
by Gisela L. @20.11.2019, 16:11

Sehr schönes Aquarell. Und mit so wenigen Strichen und Tupfern eine ganze Welt gemalt. Das Gesicht der Frau ist ganz genau zu sehen. Das muß man können. Es gefĂ€llt mir.
by IngridG @20.11.2019, 14:58

Einfach nur schön!
Alles auf dem Bild. Besonders die Hauptperson, der Blumenstrauß, die Bilder ĂŒber dem Sofa und das braune oder dunkelrote Kissen...
by @20.11.2019, 13:37

strahlt Ruhe aus, Aquarell ist sonst nicht so ganz mein Geschmack, hier das ist eine Ausnahme es gefĂ€llt mir, mit weinigen sanften Farben eine gemĂŒtliche Umgebeung gestaltet, das dunkle Tuch als Kontrast wirkt gut.
by lieschen @20.11.2019, 11:38

Ein Aquarell finde ich immer besonders schön, weil man mit wenigen Pinselstrichen soviel aussagt. Danke!!!
by sylvi @20.11.2019, 10:51

Es ist das Erste Bild was mir richtig gut gefÀllt.
by Monika aus Köln @20.11.2019, 10:29

ein sehr schönes bild, es gefÀllt mir recht gut, aber man hat ein bisschen den eindruck wie wenn das bild im unteren bereich nicht ganz fertig gemalt wÀre. stört mich jetzt nicht sehr, aber ein bisschen farbe an der decke wÀre schön. :-)
by christine b @20.11.2019, 09:54

Ein gemĂŒtliches Bild, das mich sehr anspricht.
by Juttinchen @20.11.2019, 09:10

GefĂ€llt mir, wĂŒrde ich direkt aufhĂ€ngen.
by BriGitte @20.11.2019, 08:39

Ein Aquarell, das Ruhe ausstrahlt! Die Farben hellbeige und hellgrau sind fĂŒr mich sehr stimmig gewĂ€hlt, um den ĂŒppigen Faltenwurf zu malen. Die Mimik der lesenden Frau ist wunderbar getroffen....voll konzentriert, in sich versunken, in einer anderen Welt....muß ein gutes Buch sein. HĂŒbsch auch der Blumenstrauß links: andeutungsweise erkennt man eine aufragende AgapanthusblĂŒtendolde. Schade, dass die Dame schwarz gekleidet ist. Die dunkle Farbe hebt sich aus der hellen Umgebung sehr hart ab. Aber wenn man Fotos aus dieser Zeit sieht, dann waren die Menschen tatsĂ€chlich oft so dunkel angezogen und wirkten damit viel Ă€lter als sie eigentlich waren. Mir gefĂ€llt dieses Aquarell sehr gut.
by Inge @20.11.2019, 07:16

Ganz und gar „meins“, das Lesen, das helle Interieur, die Bilderreihe an der Wand und Blumen. Der Tee wird sicher kalt...
Ganz wunderbar!
by BĂ€renmami @20.11.2019, 06:35

Ein sehr schönes Aquarell!
by ReginaE @20.11.2019, 06:30

Das könnte ich sein. Als ich vor Jahren bei meiner Freundin ĂŒbernachtet habe, guckte ich mir morgens im Bett sitzend Fotos an. Da kam sie rein und wollte sagen, der Kaffee sei fertig. Holte den Fotoapparat und hat mich geknipst. Mit Brille. Ein Bild zum Schießen..
Mir gefÀllt dieses Bild sehr gut. Ich mag Aquarelle sehr.
by Sieglinde S. @20.11.2019, 01:45

... weil Lina schreibt, dass sie das Gesicht interessant empfindet, schaue ich es inhensiver an. Ja, die Dame scheint konzentriert zu sein auf das, was sie liest ... Ich bin erstaunt, dass die Dinge, die eigentlich "Nebensache sind" koloriert wurden und darĂŒber hinaus Schwarz und Weißtöne das Bild beherrschen ...
Schwarz bildet den Mittelpunkt des Bildes im sogen. Goldenen Schnitt. - Im Kissen sehe ich die Abbildung eines Hundes - also ist die Dame nicht alleine ...
by mira I @20.11.2019, 00:49

Aus der NÀhe betrachtet ist es mir zu grell... aber aus der Ferne gefÀllt es mir besser... das Gesicht finde ich interessant.
by Lina @20.11.2019, 00:26

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: