Kommentare zu «lesen110815»

Bei den Abenteuerb├╝chern mit den Kindern und dem Papagei war das M├Ądchen wie die Jungen und bei den Geheimnisb├╝chern auch. Jungenb├╝cher habe ich nie gelesen. Aus heutiger Sicht haben die B├╝cher ein nicht mehr zeitgem├Ą├čes Frauenbild verk├Ârpert, das stimmt schon. Aber letztendlich trifft das mehr auf die Nesth├Ąkchenb├╝cher zu, die ich ├╝brigens auch gerne gelesen habe und die ich mir vor Jahren neu angeschafft habe. Die Nesth├Ąkchenb├╝cher waren von Else Ury. Die kann man aus heutiger Sicht kritisieren, m. E. die Enid Blyton nicht so.
by Isabella @16.08.2011, 09:46

Gerne gelesen habe ich "5 Freunde" und die Serie mit Kiki,dem Kakadu und den Kindern,die ├Ąhnlich wie 5 Freunde Abenteuer erlebt haben."Der See der Abenteuer" usw.
Besonders George (M├Ądchen)aus den 5 Freunden hat sich mir eingepr├Ągt.Ruppig,mutig,unangepasst-einfach interessant.


Mit den Hanni und Nanni konnte ich dagen nicht so viel anfangen(identifizieren).
Dann schon lieber "Bille und Zottel" von Tina Caspari.Oder die drei ??? von Hitchcock.
Bl├Âd fand ich schon damals,dass M├Ądchen in B├╝chern selten so draufg├Ąngerisch agierten,wie Jungs.Meistens waren sie Mitl├Ąuferinnen. Daher mussten dann notgedrungen Jungsb├╝cher herhalten.






by Marie @16.08.2011, 07:55

Enid Blyton war eine Su├╝rautorin und ich habe ihre "Geheimnis um.." -B├╝cher und die "5 Freunde" immer begeistert gelesen.
Auch Hanni und Nanni fand sich toll und ganz besonsers nat├╝rlich alle "Dolly"-B├╝cher, die Internatsgeschichten lie├čen mich damals nicht mehr los und ich hatte mir das als junges M├Ądel immer ganz lustig vorgestellt, in einem Internat zu leben.
Einmal hatte ich sogar selbst ein eigenes neues Kapitel geschrieben, so wie ich mir damals eine evtl. Fortsetzung h├Ątte vorstellen k├Ânnen;-).
Meinen Freundinnen hat es sehr gut gefallen, aber leider finde ich dieses
"neuerfundene Kapitel" heute nicht mehr.
by Paulette @15.08.2011, 23:01

In meiner Kinder- und Jugendzeit gab es diese B├╝cher wohl noch nicht. Ich w├╝rde sie sonst kennen. War n├Ąmlich eine Leseratte, die wirklich die Buchstaben verschlungen hat. Alles was mir in die Finger kam habe ich gelesen.
Mein Sohn hatte die 5 Freunde im B├╝cherregal und auch als Kassette.
by ErikaX @15.08.2011, 22:57

Hanni und Nanni, Geheimnis um ..., 5 Freunde
in deutsch und englisch
rauf und runter
vor und zur├╝ck
War eine tolle Lesezeit!
by Birgit W. @15.08.2011, 22:05

Enid Blyton (F├╝nf Freunde, jaaa! ))))
by beatenr @15.08.2011, 21:44

die Hanni und Nanni B├╝cher habe ich als Kind geliebt. Leider hatte ich nur die ersten 4 B├Ąnde selbst. Wenn ich die durch hatte, habe ich vorne wieder mit lesen angefangen.
by Mabelle @15.08.2011, 20:41

Mit Hanni und Nanni konnte ich nie besonders viel anfangen, und auch Dolly traf nicht meinen Geschmack - ich habe nie die typischen M├Ądchenb├╝cher gelesen. #

Um so besser haben mir die 5-Freunde gefallen, und auch Geheimnis um...., die Schwarze 7 und die Abenteuer-Reihe hab ich regelrecht verschlungen. Leider besitze ich keines dieser B├╝cher, da ich sie mir immer in der Stadtb├╝cherei ausgeliehen habe.

Wunderbare Kindheitserinnerungen!
by Karen @15.08.2011, 16:50

Die Hanni und Nanni B├╝cher z├Ąhlen als 8-12/13-j├Ąhrige zu meinen absoluten Lieblinsb├╝chern ich habe sie f├Ârmlich "verschlungen" damals.
by Christiane Maria @15.08.2011, 16:07

Habe alle Hanni & Nanni B├╝cher gelesen, aber leider durcheinander, da ich sie mir alle von Freundinnen geliehen habe. Aber Dolly hab ich komplett im Sammelband gelesen und als ich fertig war mit diesem Riesenbuch, kam gerade ein Folgebuch raus in dem Dolly dann nicht mehr im Internat ist aber heiratet.
Auf jeden Fall eine seeeehr sch├Âne heile Kindheitserinnerung!
by Dori @15.08.2011, 15:57

Was f├╝r ein Schund! Ich habe diese B├╝cher gehasst mir diesen konstruierten, d├Ąmlichen M├Âchte-gern-Abenteuern... Und diesem M├Ądchen (Geoge), das unbedingt ein Junge sein wollte - einfach dumm!
Die Fernsehserie war ├╝berhaupt eine Katastrophe...

Zu meiner Zeit gab es nichts wirklich Gutes, die d├Ąmlichen M├Ądchenb├╝cher Gunilla und Trotzkopf, da blieb oft nur Karl May und der war auch ein Rassist. :(

Ich w├Ąre gerne mit Harry Potter gro├č geworden... Das ist Literatur, die mir als Kind gefallen h├Ątte, und sie gef├Ąllt mir auch jetzt als erwachsene Frau.
by @15.08.2011, 15:54

Ich habe die 5 Freunde B├╝cher geliebt und bestimmt mehrmals gelesen. Und sp├Ąter gemeinsam mit unseren Kindern die H├Ârspielcassetten angeh├Ârt.
by @15.08.2011, 15:51

Ich habe als Kind die Dolly-B├╝cher geliebt.
Sie sind aber leider in einem Deutsch "geschrieben", das man heute einfach nicht mehr liest.
Auch vom Inhalt her sind die B├╝cher teilweise heute sehr umstritten.
by Stephanie @15.08.2011, 11:32

Oh welche sch├Âne Kindheitserinnerungen! Habe einige der vielen Enid Blyton Serien gelesen, am liebsten die Abenteuer- und die Geheimnis-Reihen und nat├╝rlich die F├╝nf Freunde. Die B├╝cher pr├Ągten auch meine Sympathie f├╝r England. Herrlich, ich glaube ich nehme mir bald mal wieder eines ihrer B├╝cher aus dem Regal... :)
by Trine @15.08.2011, 11:24

Kenn ich auch durch meine Kinder. Zu meiner Kinderzeit gab es diese B├╝cher noch nicht oder ich hab sie in der damaligen Stadtb├╝cherei nicht gesehen.
by Karin v.N. @15.08.2011, 11:22

Ach ja, Hanni und Nanni, die Internatsgeschichten habe ich verschlungen. Zum Gl├╝ck war die Stadtb├╝cherei gut ausgestattet. Ich errinnere mich an Sommerferien im Grugapark, ich hatte eine Dauerkarte. Dort gab es eine kleine Filiale der Stadtb├╝cherei, in der ich mir B├╝cher "f├╝r den Tag" ausgeliehen habe. ├ťberall im Park gab es Liegen, auf denen ich dann mit meinem Buch u.a. in die Welt von Hanni und Nanni abgetaucht bin.

Nette Erinnerungen ...
by @15.08.2011, 11:08

Am liebsten habe ich die 5 Freunde-B├╝cher gelesen! Aber auch Geheimnis- und Abenteuerserie waren gut. Hanni und Nanni war nicht so mein Fall!
by anke @15.08.2011, 11:00

Meine Tochter hat sich die B├╝cher aus der B├╝cherei geholt - wenn sie vorr├Ątig waren.
Einmal habe ich davon ein Abenteuer von Hanni und Nanni gelesen. Hat mich damals nicht vom Hocker gerissen, ich war wohl schon zu alt ;).
Heute, wo mich der "Ernst des Lebens" wieder verlassen hat, gefallen mir solche B├╝cher wieder :)).
by Elke R. @15.08.2011, 10:21

Hanni und Nanni und mein Patenkind war ganz wild auf die F├╝nf Freunde, die sie von mir geschenkt gekriegt hat.
by Bsetzistein @15.08.2011, 09:54

Ja Hanni und Nanni hab ich auch sehr gerne gelesen.

LG Anja
by Anja @15.08.2011, 09:52

Die sch├Ânsten B├╝cher von Enid Blyton waren f├╝r mich die Abenteuerb├╝cher mit den 5 Kindern und dem Papagei Kiki. Ich habe auch die Geheimnisb├╝cher geliebt, die Kinder haben immer Diebe und Einbrecher gefangen mit allen m├Âglichen Mitteln und haben der Polizei die Arbeit weggenommen. Das waren traumhafte Zeiten. Aber nichtsdestotrotz, ich habe mir antiquarisch ├╝ber Amazon oder booklooker ein paar B├╝cher nachgekauft und auch gelesen. Ich freue mich immer noch dar├╝ber.

Ach wie sch├Ân war das damals und gut dass ich nicht ahnte was auf mich zukommt.
by Isabella @15.08.2011, 09:44

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, verschlungen und auch meine Tochter hat sie alle gelesen.
by Petra @15.08.2011, 08:58

Hanni und Nanni liebte ich :), 5 Freunde hab ich glaub ich mal gelesen.
by @15.08.2011, 08:54

Damit bin ich gro├č geworden..Wir bekamen die aber nicht auf Deutsch, sondern auf Englisch. Haben uns durchgebissen und danach wars keine Hexerei mehr. Die Methode kann ich nur weiterempfehlen. Allerdings sollten gute Aussprachegrundlagen vorhanden sein.
Nat├╝rlich haben wir die B├╝cher geliebt! Ich mochte eher Hanni und Nanni.

lg Barbara
by B├Ąrenmami @15.08.2011, 07:41

Zwei dicke B├╝cher habe ich damals f├╝r meine Kinder gekauft.
"Das gro├če Geschichtenbuch von Enid Blyton" und "Die sch├Ânsten M├Ąrchen von Enid Blyton". Das eine war rot und das andere war gr├╝n.
Sehr sch├Âne lehrreiche Kurzgeschichten aus der Natur... anfangs habe ich ├Âfters im Lexikon nachgeschlagen um zu sehen ob das jetzt M├Ąrchen oder Wahrheit ist... es entsprach immer der Wahrheit.
by Lina @15.08.2011, 02:48

Lange, lange meine Lieblingsautorin. Ich habe ihre B├╝cher geliebt: Geheimnis um .., 5 Freunde, Hanni und Nanni, Dolly.
Sch├Ân ist einfach, wenn meine M├Ądels jetzt auch die B├╝cher lesen.
by Christine @15.08.2011, 00:16

Jemineh, Korrektur!! Ich glaub, DIE FR├ľHLICHEN FALKENBERGS, die waren NICHT von Enid Blyton!!?
by january @15.08.2011, 00:12

Ach ja, die B├╝cher von Enid Blyton, die hab ich regelrecht verschlungen (und die hab ich heute noch) ... Die fr├Âhlichen Falkenbergs, Die Arnoldkinder, R├Ątsel um ... , F├╝nf Freunde und ... , ja, und Hanni und Nanni nat├╝rlich; alle B├Ąnde, rauf und runter gelesen. Sch├Ân war's ... und sch├Ân bleiben die B├╝cher zu lesen (vielleicht auch nur in der Erinnerung).
by january @15.08.2011, 00:11

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: