Kommentare zu «lesen120628»

Ich habe den Propheten auch bei mir zu Hause und habe gerade mal wieder drin geblÀttert
by Birgit K. @01.07.2012, 16:35

Ich habe schon lÀnger keine Gedichte mehr von ihm gelesen. Der Prophet habe ich mal von ihm gelesen.
by Bsetzistein @29.06.2012, 13:45

ja, gerne und immer wieder
by Christiana @28.06.2012, 22:42

Ich lese ihn immer wieder....

BĂ€ume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fĂ€llen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrĂŒcken.
Khalil Gibran
by Xenophora @28.06.2012, 20:24

ja, ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen.
Ein kluger Mann mit weisen Gedanken.
by linerle @28.06.2012, 20:03

Ja - kleinere Texte von ihm lese ich oft gerne.

Gibt es da nicht auch einige kleinere BĂŒchlein mit Texten von ihm, oder liege ich da jetzt falsch? Ich glaube mich erinnern zu können. Aber zum BĂŒcherregal stöbern möchte ich jetzt auch nicht gehen.

LG,
BeFe
by @28.06.2012, 15:50

@Christel
genau dieser Text steht im BĂŒcherl was auch ich habe. Es ist wunderschön... gibt auch viel zum Nachdenken.
by Lina @28.06.2012, 14:47

Ja, ich kenne ihn. Ich habe ein kleines BĂŒcherl "Der Prophet" mit folgenden Inhald:
Da fĂ€hrt ein Prophet verschiedene Stellen an... die Menschen stellen ihn eine Frage... und er spricht ĂŒber dieses Thema.
Z.B. ĂŒber die Ehe, Kinder, Liebe, Zorn, Neid ussw. ... ich habe sehr oft nachdem ich es einmal durch gelesen habe immer wieder bei den verschiedenen Themen nach gelesen.
Sehr empfehlenswert.
by Lina @28.06.2012, 14:45

Zu Herzen gehende schöne Texte.
Die Gedanken ĂŒber die Kinder habe ich als Poster in meinem PfarrbĂŒro hĂ€ngen. Viele MĂŒtter welche ihr Kind zur Taufe anmelden, können es lesen.
by Christine @28.06.2012, 14:33

er schreibt wunderbare Texte:

zum Beispiel:

Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch,
Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.
Ihr dĂŒrft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken,
Denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Ihr dĂŒrft ihren Körpern ein Haus geben, aber nicht ihren Seelen,
Denn ihre Seelen wohnen im Haus von morgen, das ihr nicht besuchen könnt, nicht einmal in euren TrÀumen.
Ihr dĂŒrft euch bemĂŒhen, wie sie zu sein, aber versucht nicht, sie euch Ă€hnlich zu machen.
Denn das Leben lĂ€uft nicht rĂŒckwĂ€rts, noch verweilt es im Gestern.
Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
Der SchĂŒtze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit,
und Er spannt euch mit Seiner Macht, damit seine Pfeile schnell und weit fliegen.
Laßt euren Bogen von der Hand des SchĂŒtzen auf Freude gerichtet sein;
Denn so wie Er den Pfeil liebt, der fliegt, so liebt er auch den Bogen, der fest ist.
by Christel @28.06.2012, 12:05

Besonders ein paar Zitate hab ich schon gelesen und finde sie sehr schön.
Sie zeugen von HerzenswÀrme und streicheln die Seele.
by Karin v.N. @28.06.2012, 12:03

Lese ich immer wieder gern: "Und lasst die Winde des Himmels zwischen Euch tanzen" ;-)
by Moni @28.06.2012, 09:40

Bisher kenne ich nur seine Zitate und diese sind auch meiner Meinung nach, voll von Wahrheit und Weisheit.
Sehr empfehlenswert, auch fĂŒr jeden der diesen außergewöhnlichen Mann noch nicht kennt!
by @28.06.2012, 09:39

..ja, mag ich sehr gerne und lese oft in "Der Prophet"
by Regina @28.06.2012, 09:25

Ja, gerne gelesen und die Aussage zum Thema Kinder finde ich sehr gut!
by Marga @28.06.2012, 07:36

"Deine Kinder sind nicht Deine Kinder..."
Seit ich das zum ersten Mal sah - es hing bei einer kinderreichen Familie an der Wand - habe ich es verinnerlicht und es zieht sich Leitmotiv durch die Erziehung meiner Kinder. Einem Patenkind habe ich es zur Taufe in der Kirche gelesen und auf handgeschöpftem Papier zur Erinnerung geschenkt.
Nirgendwo wird der Respekt vor dem Kind so eingefordert.

NatĂŒrlich lĂ€ĂŸt sich Khalil Gibran nicht darauf reduzieren, aber kaum ein Text hat mich so direkt beeinflusst wie dieser.

lg Barbara


by BĂ€renmami @28.06.2012, 06:25

Ich habe auch ein Buch von ihm, der Name sagt mir was. Welches war das bloß, mir ist, als hĂ€tte ich es gestern mit Blicken gestreift. ...
by ERei @28.06.2012, 03:49

ich mag ihn auch sehr.
ein sehr weiser mann war das.
by @28.06.2012, 00:52


Mag ich sehr - und ganz besonders gerne...

Einer meiner Lieblings-Gedanken von ihm ist:

"Vertrauen ist eine Oase des Herzens,
die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird."

In seinem Denken; die Tiefe mit der er etwas sagte; die Weite seines Horizonts - einfach sehr beeindruckend...
by Romany @28.06.2012, 00:18

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: