Kommentare zu «tt170526»

Warum gibt es heute keine Sonntagskirche???
Das ist f├╝r mich schon ein Thema des Tages. Ich starte mit dem Blick in die Kirche in den Sonntag. Bitte wieder aufnehmen,
Sch├Âne Gr├╝├če
Renate
by Renate @28.05.2017, 00:29

Da ich in einer katholischen Einrichtung arbeite, haben wir immer die Freitage nach Donnerstagsfeiertagen frei.
Das ist sehr angenehm.

by Paulette @27.05.2017, 13:57

Als ich noch in die Praxis zum Arbeiten ging, waren Br├╝ckentage nur sehr selten freie Tage. Der Chef meinte, dass es ja sehr viele Werkt├Ątige g├Ąbe, die gerade an solchen Tagen Zeit haben f├╝r einen Arzt-Termin. Tja, die volle Sprechstunde gab ihm recht ;))
Heute habe ich Br├╝ckentage, wann immer ich will. Und oft genug ist die Gro├čmutter gefragt, wenn die Schule Br├╝ckentag hat - und die KiTa nicht (wo die Mama als Erzieherin arbeitet)
by Gerlinde @26.05.2017, 20:36

Ich schlie├če mich @Lieschen an
by Webschmetterling @26.05.2017, 19:59

in ├ľsterreich werden sie "Fenstertage" genannt und ein sehr gro├čer Teil der Dienstnehmer nutzt sie. So sind z.B. viele Leute von Christi Himmelfahrt am gestrigen Tag bis kommenden Sonntag in den S├╝den oder sonst wohin gefahren. Viele nutzen diese Tage f├╝r private Unternehmung wie shopen, Sport, faulenzen.
by christie @26.05.2017, 17:17

Klar kann man nicht jeden nutzen, den heutigen nutzte ich aber f├╝r einen freien Tag. Bei dem Wetter noch sch├Âner.

LG,
BeFe
by @26.05.2017, 15:33

im Arbeitsleben war es mal sch├Ân so einen Urlaubstag zu bekommen, jetzt als Rentnerin ist es mir egal, ich versuche allerdings an solchen Tagen nirgends hin zu fahren, mittlerweile ist das mir zu viel Verkehr auf den Stra├čen an solchen Tagen
by Lieschen @26.05.2017, 15:23

Habe jeden Tag Br├╝ckentag. Als ich noch in Arbeit war, hatten diese Tage nicht solche Bedeutung wie heute, denn wenige fuhren in Urlaub und schon gar nicht in Kurzurlaub.
by Ellen @26.05.2017, 12:38

Fast alle Br├╝ckentage zu Ostern oder im Mai/Juni waren damals mit kleinen Urlauben verbunden. Im November/Dezember ging ich lieber arbeiten. Die meisten St├Ârfaktoren (Quatschtanten und -onkels) waren nicht im B├╝ro und ich konnte in Ruhe den Arbeitshaufen abbauen.
In sp├Ąteren Jahren funktionierte die Freiheit der Wahl nicht mehr, die Firma wurde an solchen Tagen geschlossen und alle hatten frei.
by Elke R. @26.05.2017, 12:16

in der Zeit des Berufslebens gern genutzt - f├╝r Kurzurlaube oder Weiterbildung - jetzt v├Âllig egal -
by DieLoewin @26.05.2017, 11:28

Als ich noch berufst├Ątig war, da fand ich die Br├╝ckentage super. Heute, als "Rentnerin" ist es mir egal. Ein Tag ist wie der andere. Unterbrochen durch unsere Gesch├Ąftstouren durch die Bundesrepublik. N├Ąchste Woche steht NRW auf dem Plan, danach Norddeutschland. Ende Juli der Osten, usw.

Wir merken die Br├╝ckentage nur, dass weniger Durchgangsverkehr am fr├╝hen Morgen auf der B421 aus und in den Hunsr├╝ck ist.
by Juttinchen @26.05.2017, 11:08

Als ich noch in der OGS gearbeitet habe fand ich diese Tage sehr gut. Heute mache ich mir meine "Br├╝ckentage" selber.
by MOnika Sauerland @26.05.2017, 09:39

Als ich noch im aktiven Arbeitsleben war waren diese Br├╝ckentage sehr wertvoll und wurden unf├Ąnglich genutzt um Schwiegermutter zu besuchen die ja doch fast 700 km weit weg wohnte.
Heute ist es ein Tag wie jeder andere da meine Zeiteinteilung eine andere ist!
by Rita die Sp├Ątzin @26.05.2017, 08:53

Ich gehe arbeiten. In der Kita gibt es leider keine Br├╝ckentage. Aber wir haben einige Abmeldungen f├╝r heute.
by Heidi K. @26.05.2017, 07:06

Waren fr├╝her immer ganz wichtige "Erholungstage" f├╝r mich! Seitdem ich pensioniert bin, spielt das nun keine Rolle mehr....
by Anne @26.05.2017, 06:57

Br├╝ckentage gibt es bei mir schon lange nicht mehr. Ich habe zwar am Freitag meinen Betrieb geschlossen, normalerweise bin ich seit einem Jahr Freitags bei der SchwieMu zum putzen. Das hab ich diesesmal allerdings schon gestern mit Hilfe erledigt.
So kann ich den Tag heute nutzen, "ungest├Ârt" von Kunden zu arbeiten.
Als ich fr├╝her noch im Verkauf war, und Samstag bis 20 Uhr ge├Âffnet ist, da war so ein Freitag auch kein Br├╝ckentag sondern nur l├Ąstig.
by Lieserl @26.05.2017, 06:35

Wie so oft, arbeite ich auch heute, am Br├╝ckentag - oder ist es in meinem Fall dann eine Br├╝ckennacht?! ;-)
Die erste von vier N├Ąchten habe ich soeben beendet und durfte etwas zeitiger gehen, weil es recht ruhig war.
LG und einen sch├Ânen Tag
satu
by satu @26.05.2017, 06:21

F├╝r mich ein Tag wie jeder andere.
by Lina @26.05.2017, 01:19

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: