Kommentare zu «tt180104»

ich kaufe zu 90 % Glas, PET eigentlich nur bei Lassi, Ayran und manchen GemĂŒsesĂ€ften sowie Tetrapack fĂŒr die Milch auf der Arbeit.
Mineralwasser medium in 1l Faschen (6er Kiste), stehen außer bei strengem Frost in der Garage und werden je nach Bedarf einzeln die 75 Treppenstufen runtergetragen. Daneben habe ich noch einen Soda Stream Sprudler, auch hier die Variante mit Glasflaschen, wird aber eher selten benutzt.
Jetzt im Urlaub gab es auf dem Kreuzfahhrtschigff San Pellegrino nur in PET, auf den Außendecks auch die KaltgetrĂ€nke nur in Plastikgeschirr, bei dem Wind der herrschte auch verstĂ€ndlich (sonst mĂŒssten die armen Kellner stĂ€ndig Glasscherben aufkehren).
Was mich echt verblĂŒfft hat im Uralub war, das auf den englischsprachigen karibischen Inseln Glasflaschen dominierten und auf den französisch bis spanischsprachigen Inseln PET fĂŒr Mineralwasser Vorrang hatte - aber ĂŒberall Bier grundsĂ€tzlich in Glas, wĂ€hrend sĂ€mtliches Coca-cola Gedöns in Plastik war und lokale Limos und Pepsi Cola in Glas.... trotzdem schwamm zuviel Plastik im Meer (beim Schnorcheln leider gut zu sehen :-( )
by Nicole @05.01.2018, 17:12

Mein Schwiegersohn karrt mir in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden 10 bis 12 Pakete zu je
6 x 1,5 l Mineralwasser an und packt sie in den Keller. Jede Woche holt meine Putzfee 1 bis 2 Pakete Wasser aus dem Keller zu mir in die Wohnung.
Mehr PET-Flaschen gibt es hier nicht, SĂ€fte fĂŒr die Enkel kaufe ich im Tetra-Pack.
Bier ist nicht im Haus, andere alkoholische GetrÀnke befinden sich in Glasflaschen.
by Elke R. @04.01.2018, 22:06

mein wasser gibt es nur in pet flaschen....ich möchte auch keine glas flaschen
by maritta @04.01.2018, 21:38

Weder noch, denn ich trinke fast nur unser gutes Leitungswasser, davon mindestens 2 Liter;Tag, dazu kommt noch ab und zu KrÀutertee und 1-2 Glas Milch.
KohlensÀure mag ich eh nicht, SÀfte und Alkohol vertrag ich nicht.
by Jo @04.01.2018, 21:33

"Mein" Wasser gibt es in Mehrweg-Plasteflaschen, das Bier des Hausvaters aber in Glasflaschen ;))
by Gerlinde @04.01.2018, 20:51

Mein Mann kauft sein Mineralwasser in PET-Flaschen (medium), ich kaufe lieber Glasflaschen (Mit Viiieeel KohlensĂ€ure) weil ich den Eindruck habe, daß die KohlensĂ€ure bei PET-Flaschen schneller weg ist - bei Medium vielleicht nicht so schlimm. Bier wird nur in Glas- andere GetrĂ€nke oft in PET-Flaschen gekauft... sind halt leichter, und außer bei Alkohol und Mineralwasser kommt es mir nicht auf die KohlensĂ€ure an.
by Karen @04.01.2018, 19:57

Na, dann will ich doch mal kommentieren - Mineralwasser kaufe ich grundsĂ€tzlich in PET- Flaschen, ist mehr drin und nicht so eine Schlepperei. Bier wiederum kaufe ich nur in Glasflaschen, das wĂŒrde mir aus einer Plastikflasche, glaube ich, nicht schmecken. Man muss aber nicht aus allem gleich eine Weltanschauung machen.
by Ingolf @04.01.2018, 19:22

PET Flaschen kommen mir nie ins Haus, ich finde da schmeckt das Wasser nicht.
Bei mir gibt es ab und zu Soda Stream Wasser, ansonsten lasse ich mir die Wasserflaschen nur mit Glas vom Heimdienst liefern, da ich nichts schweres tragen soll ist das ein kleiner Luxus, die Kiste Wasser kostet mit 5,50 sind 12 Flaschen drin, 50 Cent fĂŒrs liefern, das ist es mir wert. Wir haben vor Ort 3 GetrĂ€nkelieferdienste meiner stellt seit 40 Jahren die Kisten in den Keller, nimmt die leeren Kisten dann gleich mit, 1-2 x im Monat wird das so erledigt.
by Lieschen @04.01.2018, 19:19

bis vor kurzem Pet-Flaschen...jetzt Soda-Stream
by Elfie @04.01.2018, 19:13

Und alle, die PET-Flaschen kaufen (wie ich), kommentieren dann heute mal lieber nicht, stelle ich fest ;)).
by Engelbert @04.01.2018, 18:32

Ich kaufe GetrÀnke meist in Glasflaschen. Allerdings mit einer Ausnahme - den Orangensaft bei Aldi kaufe ich in einer PET-Flasche.
by GiselaL. @04.01.2018, 16:38

PET kommt so gut wie nie ins Haus. Jedenfalls nicht, wenn mein Mann und ich einkaufen. Wir holen sogar SĂ€fte in Glasflaschen, weil wir einfach keine Lust mehr auf die ganzen "Absonderungen" aus dem Kunststoff in die GetrĂ€nke haben und natĂŒrlich auch, weil wir Kunststoff vermeiden möchten.
Wenn die (erwachsenen) Kinder EinkĂ€ufe mitbringen, sieht es leider anders aus. Aber hier hoffe ich auf den berĂŒhmten "steten Tropfen", der sie irgendwann zum Umdenken bringen wird.
by Gabi K @04.01.2018, 15:26

lieber Glas, Plastik nur in AusnahmefÀllen. Klaus auch Soda Straem, ich mag keine KohlensÀure. Ab und an fahre wir auch an eine Quelle
by Astrid @04.01.2018, 11:23

ich nehme glasflaschen, allerdings muss ich schon lange schicken lassen. aber das klappt gut, kostet natĂŒrlich auch was mehr...
im urlaub bestellen wir auch immer noch kĂ€sten wasser in glasflaschen. plastik nur mal fĂŒr den ersten tag oder zwischendurch. leider mĂŒssen wir dort die leeren kĂ€sten (immer noch schwer) selbst zurĂŒckbringen, was wohl kĂŒnftig fĂŒr uns nicht mehr machbar ist, dann werden es wohl plastikflaschen.
by gudi wi @04.01.2018, 11:03

Wenn irgend möglich, kaufe ich keine PET-Flaschen. Aber...: ein Gast von mir trinkt kein Leitungswasser. Ich habe ihn jedoch einmal bemogelt und Leitungswasser in die Flasche gefĂŒllt. Es schmeckte ihm sehr gut und löschte seinen Durst ausgezeichnet. Leider kaufe ich zwischendurch auch mal einen O-Saft in solch einer Flasche. Sonst habe ich keine PET-Flaschen im Haushalt. Habe mir auch sonst vorgenommen im Haushalt keine KunststoffbehĂ€lter zu verwnden. Ist aber wirklich sehr schwierig...-> Touper!
by M.M. @04.01.2018, 10:55

Ich kaufe nach Möglichkeit keine PET-Flaschen, weil ich das Wasser daraus einfach nicht mag. Zuhause trinke ich Leitungswasser und fĂŒr unterwegs nehme ich mir Leitungswasser in einer Aluflasche mit. Die hĂ€lt schön kĂŒhl und man kann sie praktisch ewig benutzen.
FĂŒr Besuch kaufe ich manchmal Mineralwasser in Glasflaschen, weil manche Menschen kein Leitungswasser mögen.
by Mathilde @04.01.2018, 09:54

Hi,

ich benutze ĂŒberwiegend Glasflaschen, obwohl ich nicht schwer tragen darf. Ich nehme also ein paar Flaschen aus dem Kasten, hebe ihn in den Einkaufswagen und stelle die restlichen wieder dazu and so on...

Das mache ich, weil ich unbedingt meinen Plastikkonsum stark reduzieren möchte.

Ich habe aber auch einen wirklich guten Sprudelwasserbereiter, den ich sehr oft nutze, so dass ich nicht of WasserkĂ€sten holen muß.

Der Umwelt zuliebe bitte Glasflaschen !!!
Viele GrĂŒĂŸe
Birgit
by Birgit @04.01.2018, 09:52

Ich trinke Leitungsheimer und mit dem Soda Stream geht es wunderbar, kommt auch ein bißchen KohlensĂ€ure rein.
Pet-Flaschen kauf ich nur fĂŒrs Auto damit ich unterwegs etwas zum trinken dabei habe.
by Rita die SpÀtzin @04.01.2018, 09:27

ich wĂŒrde gerne glasflaschen nehmen, wegen meiner gesundheit, es gibt zuviel plastik ĂŒberall, aber ich habe kein auto und wie soll ich die heimschleppen, also plastik, ich variiere die herkunft des wassers, das ist alles, was ich machen kann, auch mal italien z.b., im winter greife ich auch mal zu tee, und ich nuckel nicht an der flasche, schĂŒtte das wasser ins glas, das warÂŽs dann
by rosiE @04.01.2018, 08:18

ich stöhne zwar immer ĂŒbers Gewicht, aber ich mag lieber Glasflaschen
by anni1956köln @04.01.2018, 03:57

Glasflaschen sind schwer... PET-Flaschen sind leicht... logisch.
Wegen der Umweltbelastung ist es ziemlich egal ob Glas oder PET... denn die Pfandflaschen mĂŒssen mit sehr starken Mitteln gereinigt werden... und die PET-Flaschen werden wieder verwertet "Recycling".

Ich trag beinahe keine Flaschen... trinke fast nur Leitungswasser und Besuch bekommt vom "Soda Stream" aufbereitetes Wasser-
by Lina @04.01.2018, 01:08

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: