Kommentare zu «tt180111»

Sie sind ganz unten, weil ich Parterre wohne. Stra├čen- und Fahrzeugbeleuchtungen bleiben drau├čen, ich ben├Âtige zum Nachtschlaf Dunkelheit.
by Elke R. @11.01.2018, 22:16

Ich habe Dachfl├Ąchenfenster und im Schlafzimmer ein Verdunklungsrollo. Das ist auch immer ganz unten. Daf├╝r die L├╝ftungsklappe ge├Âffnet, wenn nicht gerade Frost herrscht. Wenn es zu warm wird und kein Regen bevorsteht, ist es auch ge├Âffnet, dann ziehe ich mir aber ein Tuch ├╝ber die Augen. Ich schlafe einfach besser, wenn es wirklich dunkel ist.
Weihnachten war ich bei meiner Schwester zu Besuch und dort waren in der ersten Nacht die Rolll├Ąden nicht ganz geschlossen. Entsprechend habe ich dann auch geschlafen. In der n├Ąchsten Nacht habe ich sie dann ganz zu gemacht und schon ging es besser.
by bo306 @11.01.2018, 20:44

Teils auf Luke und teils ganz runter.
by Webschmetterling @11.01.2018, 18:12

Ich hab nur im Schlafzimmer ein blickdichtes Rollo, das aber seitlich Licht durch l├Ąsst. Unten ist es nur, wenn ich morgens ausschlafen kann, sonst ist es oben, da mir Tageslicht das Aufstehen erleichtert.
by @11.01.2018, 17:53

Wir haben in Parterre alle Rolll├Ąden unten und im 1. Stock auf jeden Fall nachts das Schlafzimmer, dort ist das Fenster gekippt. Die anderen lassen wir je nach Lust und Laune oben oder unten.
by Xenophora @11.01.2018, 17:07

Meine Roll├Ąden im Schlafzimmer sind ganz unten, wenn ich ins Bett gehe. Vor dem Haus steht eine ganz helle Stra├čenlaterne und au├čerdem halten die Roll├Ąden auch etwas den Stra├čenl├Ąrm ab.
by GiselaL. @11.01.2018, 16:58

Als wir vor 3 Jahren unser ganzes Haus mit neuen Fenstern und Au├čent├╝ren ausgestattet haben, haben wir uns auch erstmals Au├čenrolll├Ąden einbauen lassen. Diese werden elektrisch betrieben und als kleinen Luxus (kostete 50ÔéČ extra) haben wir eine zentrale Steuerung, die die Roll├Ąden alle gleichzeitig eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang runterf├Ąhrt und morgens zu einer von uns eingegebenen Zeit hochfahren l├Ą├čt. Zus├Ątzlich k├Ânnen wir nat├╝rlich auch jeden Rollladen einzeln ├╝ber einen individuellen Schalter hoch- oder runterfahren wie es uns gerade pa├čt. So sind unsere Rolll├Ąden nat├╝rlich nachts komplett dicht - und ich kann auch im Erdgescho├č mein Schlafzimmerfenster offenlassen ohne ein ungutes Gef├╝hl zu haben.
by Karen @11.01.2018, 16:47

Ich habe an meinem Einfamilienhaus in der unteren Etage ├╝berall Rolll├Ąden. Diese sind alle in der Nacht unten. Einige lasse ich auch am Tag unten, wenn ich aus dem Haus bin.
by Regina @11.01.2018, 16:19

Ich habe bei meinen verschiedenen H├Ąusern und Wohnungen, wo ich gelebt habe, fast nie die Rolladen unten, h├Âchtens mal bei Superfrost als K├Ąlteschutz. Allerdings hatte ich auch immer Hunde, gro├če, l├Ąchel. Jetzt habe ich keinen Hund mehr und wohne Hochpaterre, im Schlafzimmer mache ich schon mal halb runter, und wenn ich arbeiten bin, im Wohnzimmer vor der Balkont├╝re wegen Einruchsicherung, da man bei uns hinten am Haus unbeobachtet ist. Meine Nachbarinnen habe alle Angst und verstehen nicht, das ich mich nicht abends verbarrikadiere. Es hat hier schon Einbr├╝che gegeben in den vergangenen Jahren, aber diese alten Rollos halten eh keinen gro├č auf.
by anni1956k├Âln @11.01.2018, 15:42

Leider habe ich keine.
by ixi @11.01.2018, 14:41

Da wir am Wald wohnen w├╝rden wir uns unwohl f├╝hlen, wenn wir die Rolll├Ąden nachts hoch lassen w├╝rden. Nur die zum Balkon hin bleiben hoch bzw. im Schlafzimmer auf Spalte, damit man sehen kann, wenn es hell wird.
by Mathilde @11.01.2018, 14:39

Da ich im Erdgeschoss wohne mache ich die Rolll├Ąden nachts nat├╝rlich zu; vor allem auch im Schlafzimmer - da schr├Ąg gegen├╝ber eine Stra├čenlaterne steht und es mir viel zu hell zum schlafen ist, ich lasse nur die obersten "Spalten" etwas auf ...
denn ganz dunkle mag ich es auch nicht.
by Anna aus M @11.01.2018, 14:35

In meiner Mietwohnung sind nur am ganz gro├čen Wohnzimmerfenster 2 Rolll├Ąden angebracht worden von den Vermietern.
Die mache ich nur runter, wenn die Sonne so blendet, dass es mir in den Augen weh tut.

Ich bek├Ąme so was ├ähnliches wie Panik, wenn die Fenster alle geschlossen w├╝rden. Ich habe auch keine Gardinen, nur Stores. Am helllichten Tag kann ich auch schlafen - so wie heute..... grummel
by Ursi @11.01.2018, 12:44

Rollos sind im Wohnzimmer abends zu, weil man da von der Stra├če aus rein sieht. Das Terrassent├╝rrollo hat unten einen kleinen Spalt offen, das ist der Miezenfernseher.
B├╝ro und Bayern-Zimmer ist immer offen, Bad hat eine Milchglasscheibe, eigentlich auch so gut wie nie zu. Und im Schlafzimmer ist nur im Sommer auf Ritze geschlossen, weil wir da mit offenem Fenster schlafen. Jetzt im Winter ist offen, aber Gardine ist zu. Ich kann nicht schlafen, wenn es zu dunkel ist.
Im Treppenhaus neben der T├╝r das Rollo ist jeden Abend unten, das macht der letzte zu, der heimkommt, meistens Schwiegertochter.
by Lieserl @11.01.2018, 11:50

Seit unsere Roll├Ąden elektrisch funktionieren, werden sie ├Âfters geschlossen, im Wohnzimmer einer, die T├╝r ist im Winter ganzt├Ągig geschlossen, in der k├╝che, Schlafzimmer bleibt offen, ich kann nicht schlafen, wenn das zu w├Ąre, bei Sturm und Regen mache ich fast alle zu.
by ulrike Berger @11.01.2018, 11:29

Gar nicht weil ich keine habe. Ich wohne nicht im Eigentum deshalb bleibt das auch so. Ich habe Gardinen damit ich mich bei Dunkelheit und Licht frei und unbeobachtet in meiner Wohnung bewegen kann. Unsicherheit wegen Einbruch e.c.t. habe ich nicht. Zu mal Au├čenrouladen auch kein 100 % Schutz sind. Im Schlafzimmer zum Innenhof habe ich eine Gardine die das Licht abschirmt.
by MOnika Sauerland @11.01.2018, 11:28

Ich habe auf der West-, S├╝d- und Ostseite Jalousien. Im Sommer als Sonnenschutz(tags├╝ber) teilweise herunten; bei offenem Fenster in der Nacht aus Sicherheitsgr├╝nden; im Winter nur bei gro├čer K├Ąlte. Die Gefahr der "Einsicht" besteht bei mir nicht. Auf der Nordseite (Stra├čenseite) habe ich eine gro├če Hecke, sodass mir Vorh├Ąnge und Fensterstores gen├╝gen.
by nora @11.01.2018, 11:22

Im Schlafzimmer sind sie unten, sie werden geschlossen, wenn wir ins Bett gehen.
Im Wohnzimmer werden sie geschlossen, sobald es dunkel wird, da wir keine Gardinen haben und es muss ja nicht unbedingt jeder reinsehen. :-)
by Pusteblume @11.01.2018, 11:15

Mein Schlafzimmer geht zur Strassenseite und da sind die Jalousinen st├Ąndig unten.
Im Wohnzimmer nur noch nachts.
by Marita aus Oldenburg @11.01.2018, 10:29

Seit ich in meinem Schlafzimmer ein Rollo habe, schlafe ich bestens. Das Rollo ist so angebracht, dass es bis ├╝ber die Wand reicht. Es kommt kein Licht von der Stra├če herein zu mir. Daf├╝r lasse ich die T├╝r zum Flur offen. Daher kommt Frischluft!
by M.M. @11.01.2018, 10:18

Wohnzimmer und K├╝che werden elektrisch ganz geschlossen mit Sonnenuntergang, jedoch 1/2 Stunde fr├╝her und im Schlafzimmer ebenfalls mit dem gleichen System. Zum Schlafen ├Âffne ich diese etwa 50 cm, damit wir frische Luft bekommen und etwas Helligkeit im Raum ist. Alle anderen Fenster, die mit Rolll├Ąden sind, werden per Hand ganz zu gemacht.
by erika aus augsburg @11.01.2018, 09:58

Im Erdgescho├č sind die Rolll├Ąden unten sobald es dunkel wird da wir dort keine Gardinen haben und ich es nicht mag auf dem Pr├Ąsentierteller zu sitzen. Ist auch gute gegen K├Ąlte wenn Frosttemperaturen sind, spart Heizkosten.
Im Obergeschoss haben und brauchen wir keine Rolll├Ąden da wir Nachts unbedingt frische Luft zum schlafen brauchen. Das Schlafzimmerfenster ist Nachts immer offen und eine Verdunkelungsgardine vorgezogen. So kommt gut Luft rein und das Licht wird ausgesperrt.
by sonja-s @11.01.2018, 09:34

ich mag keine geschlossenen Fensterl├Ąden. Auch im Hotel lasse ich falls m├Âglich immer einen Spalt vom Vorhang offen, damit etwas Licht einf├Ąllt.
by Mabelle @11.01.2018, 08:27

Im Wohnzimmer lass ich nur auf einer Seite des Fensters den Rollo runter und im Schlafzimmer so dass noch etwas Licht von der Stra├čenlaterne zu sehen ist.
Nur wenn es bitterkalt ist schlie├č ich die Rollos in K├╝che und B├╝ro.
by Rita die Sp├Ątzin @11.01.2018, 08:20

Sie sind unten, mit zwei Ausnahmen.
Die erste Ausnahme ist das K├╝chenfenster in der Adventszeit. Da ist der Laden oben wegen der Beleuchtung. Die geht sp├Ąter aus als ich zu Bett gehe und auch fr├╝h an.
Zweite Ausnahme ist mein Schlafzimmer, da ist er nicht fest verschlossen, da muss Licht durch die Lamellen kommen.
by MartinaK @11.01.2018, 08:08

Im Erdgescho├č, K├╝che, Wohnzimmer und Bad gibt es elektrische Roll├Ąden. Die schlie├čen automatisch ├╝ber Uhrzeit. Oben in den Schlafr├Ąumen wird es per Hand gemacht. Dadurch bleiben immer die Ritzen offen. Und auch die T├╝r bleibt auf.
by Lisalea @11.01.2018, 07:29

Hier muss ich die Rollade im schlafzimmer runtermachen, als Sichtschutz....
Sonst hab ich sie nur rundum silvester ohne erfolg als schutz gegen b├Âllerkrach geschlossen.... sobald die Rolladen unten sind, kommt der wind (er ist meist stark bis heftig) durch die k├Ąsten in die wohnung und es wird kalt trotz heizung.... ich mag diese teile nicht.... bin auch nicht davon ├╝berzeugt, dass sie gegen einbruch helfen....
glg
by Brigida @11.01.2018, 07:18

Ganz unten. Auch aus Sicherheitsgr├╝nden.
Und im Schlafbereich ist es ganz wichtig, dass gut abgedunkelt wird. Das ist f├╝r einen guten Schlaf besonders wichtig.
by Juttinchen @11.01.2018, 06:27

ich habe keine roll├Ąden, rollos vor dem fenster, aber daf├╝r auch keine stra├če, also kann ich auch offen lassen im sommer und vorhang zu im winter, wenn es so fr├╝h dunkel wird, die h├Ąuserreihe vor mir liegt etwas tiefer und mit der r├╝ckseite zu mir, da guckt keiner und gehen nur die anwohner, alles gut, ich kann weit gucken, sehe bei f├Âhn sogar etwas bergkette mit schneeh├Ąubchen jetzt,
by rosiE @11.01.2018, 06:03

Es w├Ąre traumhaft, wenn man die Vorh├Ąnge offen lassen k├Ânnte, aber keine Chance! Seit 1,5 Jahren haben wir zwar endlich vern├╝nftige, voll abgeschirmte Laternen, aber die Helligkeit wurde erh├Âht, so dass das reflektierte Licht genug st├Ârt. Am schlimmsten sind allerdings die Autoscheinwerfer und einige Strahler (+ auch Innenbeleuchtung) aus der Nachbarschaft! So lange die Lichtverschmutzung so ausufert, geht es nur mit geschlossenen Vorh├Ąngen + Rollos - nicht nur im Schlafzimmer, sondern auch ├╝berall sonst, damit man nicht, wenn man mal raus muss, grelle Lichter in die Augen geknallt kriegt.
by Croli @11.01.2018, 00:17

Bei uns wird alles was geht ... sobald das Licht angeschalten wird geschlossen... ganz.
Ich mag es nicht wenn man in der Nacht beobachtet werden kann... und ich kann auch nicht schlafen wenn es im Zimmer hell ist (Mond).
by Lina @11.01.2018, 00:10

Au├čenrollos, ziemlich dicht geschlossen - so weit, dass sie auf der Fensterbank aufliegen aber die Spalten zwischen den Lamellen noch ein wenig Licht hereinlasen.
by Birgit W. @10.01.2018, 23:10

Was man nicht hat, braucht man nicht schlie├čen - es gibt keine Roll├Ąden oder ├Ąhnliches - nur einfach Fenster, die nachts geschlossen sind.
by Gerlinde @10.01.2018, 22:47

Wir haben keine Roll- , sondern nur altmodisch- alte Fensterl├Ąden, die sommers wie winters in der Nacht geschlossen werden.
by lamarmotte @10.01.2018, 22:42

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: