Kommentare zu «tt180119»

Laut eines spon-Artikels vor 2 Tagen stoppt die Fifa den Verkauf von WM-Tickets ├╝ber viagogo.
by lamarmotte @20.01.2018, 18:00

Die Elbphilharmonie schreibt: "Tickets f├╝r die ┬╗Konzerte f├╝r Hamburg┬ź sind nur auf Bestellung erh├Ąltlich. Bereits vor Beginn des Bestellzeitraums wurden auf viagogo.de rund 230 Tickets f├╝r die zehn Konzerte angeboten. Inklusive Buchungsgeb├╝hren werden die mit 8, 16 und 24 Euro besonders g├╝nstigen Eintrittskarten auf Viagogo zu Preisen von bis zu 495 Euro angeboten. Es handelt sich dabei um sogenannte Leerverk├Ąufe, da f├╝r die ┬╗Konzerte f├╝r Hamburg┬ź derzeit noch kein einziges Ticket physisch existiert. Erst nach dem Ende der Bestellfrist am 16. Februar 2018 werden die Eintrittskarten gedruckt und postalisch an die Kunden versandt. Da die Karten ausschlie├člich per Zufallsprinzip zugeteilt werden, kann kein Verk├Ąufer damit rechnen, die auf Viagogo angebotenen Tickets tats├Ąchlich zu erhalten. Viagogo hat auf R├╝ckfragen der Elbphilharmonie bisher nicht reagiert."
by Engelbert @20.01.2018, 15:50

@lamarmotte: Also ich kenne den Film. Kam mal vor einigen Jahren im Fernsehen.
by KarinSc @20.01.2018, 13:28

Also ich gehe nur noch haupts├Ąchlich zu Kleinkunstveranstaltungen, Karten von 20 bis 40 ÔéČ. Ich sehe nicht ein, ein Verm├Âgen, von dem man eine Woche oder l├Ąnger leben k├Ânnte f├╝r einen "K├╝nstler" auszugeben. Ich finde, die Preise stehen mittlerweile bei vielen K├╝nstlern in keiner Relation zu den Lebenshaltungskosten ihrer Fans. Wie kann man ein paar Hundert Euro f├╝r ein Stones Konzert ausgeben???
by anni1956k├Âln @19.01.2018, 18:25

├ťbrigens kaufe ich nur hier bei den Vorverkaufsstellen. Die Hannoversche Zeitung bietet in einer Zweigstelle hier im Ort einen Vorverkauf an. Brauche ich nur ein paar Meter zu gehen. Sehr praktisch!
Und wenn nicht, dann w├╝rde ich nur bei "eventim" kaufen. Sie sind die Besten.
by Ursi @19.01.2018, 17:15

Heute Abend k├Ânnte ich ins Opernhaus Hannover gehen. F├╝r 58 Euro gibt's noch Karten f├╝r "Die Zauberfl├Âte". Leider habe ich das jetzt erst entdeckt. Zu sp├Ąt f├╝r mich....

Ich wollte n├Ąmlich noch mal nach der Karte f├╝r Sascha Grammel gucken. Ein Jahr lang habe ich sie schon. Die gehen ja weg wie warme Semmeln. Wenn ich den Preis dann aufs ganze Jahr umrechne, kommt mir der Preis von 39 Euro nicht zu teuer vor. Schlie├člich sitze ich mit meiner Freundin in der 5. Reihe. Allerdings in der Haupttrib├╝hne. Naja, ich kann ja ein Fernglas mitnehmen. So gro├č ist die Swiss Life Hall nicht.

Peter Maffay kommt auch. MTV Unplugged..... Leider habe ich keinen Goldesel. Ich finde ihn und seine Band einfach umwerfend. Karten von 81,45 und 92,25 sind noch zu haben. Habe ich nicht aufgepasst, denn die g├╝nstigen (ab 47 Euro) sind nat├╝rlich schon alle weg!
by Ursi @19.01.2018, 17:13

In einem Spiegel-online-Artikel wird heute ├╝ber die umstrittene Ticket-Verkaufsplattform viagogo berichtet....
by lamarmotte @19.01.2018, 16:42

Karten einzeln so kaufen ist mir schon lange zu teuer geworden, manchmal f├Ąhrt ein Busunternehmen hin, dann sind auch die Karten g├╝nstiger, auch sehr bequem man wird gefahren keine Parkplatzsuche, man mu├č leider sehr fr├╝h buchen
by Lieschen @19.01.2018, 15:37

Oh ja, da kann ich auch ein Liedchen von singen. Ich habe meinen Bruder in den Flicflac eingeladen (er hatte kurz nach Weihnachten Geburtstag) und war da auch erstaunt, was die Karten so kosten sollten. Kategorie 1 ging bis 68 Euro, meine ich. Kann sein, dass die ersten Reihen teurer waren, knapp 80. Auch da habe ich mal bei verschiedenen Anbietern geguckt, was die Karten kosten sollen, vielleicht h├Ątten die ja noch andere Sitzpl├Ątze oder so gehabt, aber die habe auch nur die gleichen noch freien Pl├Ątze angeboten. Aber die Geb├╝hren dort waren echt heftig, ├╝ber 20 Euro f├╝r 2 Karten. Beim n├Ąchsten mal warten wir dann lieber, ob mein Bruder nicht wieder Freikarten bekommt :)
Ich habe dann f├╝r die 2. Kategorie 51 Euro bezahlt, ohne gro├čartige Geb├╝hren - man g├Ânnt sich ja sonst nix. Bis auf die eine Trapeznummer, die ich gerne von vorne gesehen h├Ątte, war es bei den anderen Darbietungen okay, "nur" einen Blick von der Seite zu haben.
Es ist erschreckend, wie sehr die Preise angezogen haben, obwohl wir vor 20 Jahren schon dachten, "Lord of the Dance" w├Ąre mit 80 DM teuer.
by bo306 @19.01.2018, 14:55

Mir ist das auch oft zu teuer. Da h├Ârt doch der Spa├č auf wenn eine Konzert Karte ein 1/4 meiner Miete kostet.
by MOnika Sauerland @19.01.2018, 14:49

Das einzige Musikevent, was ich jemals mit meinem Mann besucht habe, war Peter Maffei in Bremen und die Karten haben ÔéČ 65 gekostet. Twar auch nicht ganz billig, aber es war ein Geburtstagsgeschenk von unserem Sohn und ich musste was dazulegen.
by Marita aus Oldenburg @19.01.2018, 13:55

Das ist ja wirklich Wahnsinn, was so Karten kosten.
Ich war mal in "K├Ânig der L├Âwen" in Hamburg, die Karten waren trotz Gruppenrabatt auch recht teuer, aber wir hatten gute Pl├Ątze und die Show war wirklich sehenswert.
Und einmal habe ich mir Leonard Cohen live geleistet, als Geburtstagsgeschenk von meiner Familie. Mittelpr├Ąchtige Karten f├╝r etwa 70 Euro, aber das Konzert war jeden Cent wert. Cohen war damals schon 75 und zog ein vierst├╝ndiges erstklassiges Konzert durch. Das werde ich nie vergessen.
by Mathilde @19.01.2018, 10:01

@Steffi HH, hab gestern auch den Preis f├╝r das U2 Konzert gelesen, bei Facebook, das ist doch reine Wahnsinn!
Ich w├╝rde auch schon ei 50 Euro schlucken.
by Marga @19.01.2018, 07:17

Wir sind auch schon mal mit Viagogo reingefallen und zwar mit Karten f├╝rs Fu├čballstadion. Unglaublich, das macht mich immer noch sauer.
by Annemone @19.01.2018, 07:06

Ja, Konzertkarten f├╝r Unterhaltungsmusik sind meist ├╝berteuert. Meine Freundin geht ja oft auf solche Events. 150 ÔéČ f├╝r eine Karte sind da schnell weg.
Es gibt f├╝r mich nur einen K├╝nstler, f├╝r den ich viel zahle, und das ist Reinhard Mey. Er gastiert aber zum Gl├╝ck meist im Circus Krone und da kostet die Karte um die 80ÔéČ. Wenn man eine erwischt, denn die sind in einer Stunde weg.
Ich hatte da auch mal bei Viagogo geschaut und h├Ątte tats├Ąchlich 250ÔéČ f├╝r eine Karte im Parkett zahlen m├╝ssen. Zum Gl├╝ck hab ich mich in einem Fanforum erkundigt und da wurde ich aufgekl├Ąrt: Viagogo spekuliert mit Kartenverk├Ąufen ├╝ber Ebay, kurz vor dem Konzerttermin. Darum k├Ânnen die die horrenden Preise verlangen, weil die Begehrlichkeit dann auch hoch ist. Und der Sitzplatz eben nicht garantiert.
In meiner Lieblings-Location, Veranstaltungsforum FFB, kosten Karten f├╝r Veranstaltung, die mich interessieren, zwischen 30 und 60ÔéČ. Das ist meist Kabarett, Theater, lokale K├╝nstler.
Die Riesenevents mit mehr als 5000 Menschen mag ich nicht mehr.
by Lieserl @19.01.2018, 06:03

Ich hab schon f├╝r das Raimundtheater, Ronacher und f├╝r die Seefestspiele M├Ârbisch Karten bestellt... ich war damit immer sehr gut zufrieden.

Ist man z. B. Merkus Kunde... so braucht man nur einen Klick machen und die Karte ist automatisch billiger.
Einmal wurde ich sogar nach einer Internetbestellung angerufen... und es wurde mir angeboten 2 Karten zu nehmen die sogar billiger waren als die die ich urspr├╝nglich bestellt hatte... nur weil sie seitlich waren und nicht nebeneinander sondern hintereinander... jedoch gleich neben den Mittelblock neben Gang. Das war ein guter Rat... denn wir sa├čen sogar weiter vorne.
by Lina @18.01.2018, 23:48

Nachtrag:
Meine Anspielungen auf "Olymp"/ "Paradies" bezogen sich auf diesen alten Film, den vielleicht niemand von euch kennt?:
Bei Interesse hier klicken:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kinder_des_Olymp
by lamarmotte @18.01.2018, 23:48

Bei U2 gibt es auch Sitzplatzkarten f├╝r 47, 93 und 127 Euro ... 231 ist die teuerste Kategorie.
by Engelbert @18.01.2018, 23:42

Oh, das sind stolze Preise, von denen hier berichtet wird!
Da ist die Pariser Oper - vergleichsweise - preisg├╝nstiger:
Halbwegs zufriedenstellende Pl├Ątze gibt es in der Bastille-Oper im Parkett zwischen 135-155ÔéČ, und f├╝r ein Ballett in der Garnier-Oper gibt es Eintrittskarten f├╝r 25 ÔéČ, wobei man dann allerdings im "Olymp" bzw. "Paradies"sitzt - d.h. sehr beengt, ganz oben, daf├╝r sehr nahe an der wunderbaren Deckenmalerei von M. Chagall und mit gutem Blick hinunter auf B├╝hne und Orchestergraben.
by lamarmotte @18.01.2018, 23:21

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: