Kommentare zu «tt180309»

Auch in meinem Bekanntenkreis gibt es 2 MĂ€nner von denen ich weiß. dass sie rot-grĂŒn blind sind! Man merkt es im Alltag eher nicht, aber sie haben darĂŒber berichtet. Bei einem der Beiden hat es sich ergeben, als wir gemeinsam gespielt haben und er die Spielklötzchen nur schwer zuordnen konnte.
Muss schon irgendwie doof sein!
Liebe GrĂŒĂŸe
satu
by satu @10.03.2018, 16:41

Mein Mann ist teilfarbenblind. Er sagt: "Ich sehe Farben aber anders wie du."
Ich weiss inzwischen ziemlich genau, welche Farben er anders sieht.
So sage ich z.B. Bring die hellgrĂŒne Dose, es kann sein dass du sie als gelb oder hellorange siehst ;-)
Aufgefallen ist es mir als er zu einen Date mit einer grĂŒnen und einer braunen Socke ankam :-)
Beim Kleider kaufen gehe ich meist mit, wenn er sich anzieht fragt er oft ob es passt. Es kann auch sein, dass ich ihm sage, ne, das Hemd passt nicht und wir gehen zum Schrank ein anderes aussuchen.

Interessant ist, dass 99% der Farbenblinden MĂ€nner sind.
Ich sehe die Farbnuancen sehr gut. Auch unsere Söhne sehen die Farben richtig.

Was heiss schon richtig, vielleicht sehe wir sie falsch :-) Hauptsche bunt.
by maggi @09.03.2018, 17:30

Unser Sohn hat die rot -grĂŒn schwĂ€che
Das ist vor der Einschulung erkannt worden
Mein Vater konnte die Farben auch sehr schlecht unterscheiden
Mein Cousin hat auch die rot-grĂŒn schĂ€che
Und der Opa meines Mannes war Farbenblind
by Brigitte @09.03.2018, 17:20

Einer meiner Neffen ist farbenblind.
by GiselaL. @09.03.2018, 16:25

@Lina
Entschuldige, ich habe erst jetzt deinen Text gelesen. Das ist der Hammer. Da muss man wirklich lachen :-)
Ich habe mir vorgestellt, wie der Maler dachte, er hÀtte wunderbare Farben gemischt ....
by Sommerregen @09.03.2018, 16:18

Ich darf es mir nicht vorstellen !
Meine Mutter war die letzten Jahre ihres Lebens fast blind. Einmal bekam sie die Augen gelazert. Ich werde nie die Autofahrt nach Hause vergessen. Ich hörte die ganze Zeit ein "Ahh, siehst du dieses Rot ?!" und auch die anderen Farben. Leider gingen die Farben wieder weg. Sie war unglaublich traurig und enttĂ€uscht darĂŒber.
by Sommerregen @09.03.2018, 16:14

Ich hatte einmal einen Bekannten, der bei mir ĂŒbernachtete. Ich habe ihm ins Bad ein Handtuch neben meins gehĂ€ngt, meins war rot, seins orange.
Ich sagte ihm, er hat das orangefarbene.
Da kam er zurĂŒck und fragte: Welches ist das orange?? Ich bin farbenblind.
Also sagte ich zu ihm...das ist das rechte. Da wusste er bescheid.
Er sieht zwar gewisse Farben, aber nicht so viele Tönungen wie wir auseinanderhalten können. Beide HandtĂŒcher waren fĂŒr ihn in gleicher Tönung.
by Regina @09.03.2018, 15:52

Ein Bekannter von mir, rot-grĂŒn-blind, konnte nie die roten Kirschen im grĂŒnen Baum sehen!
by nora @09.03.2018, 15:15

Mein Göga hat auch Probleme, Farbnuancen einzuordnen und da ist manchmal ein Farbton schwarz statt dunkelbraun u.À. Richtig farbenblind ist er nicht. Wir haben manchmal scherzhaft gesagt: Wenn an der Ampel oben das Licht leuchtet, musst du stehen bleiben und wenn es unten leuchtet, kannste fahren...*g*.. Aber ich stell es mir schon nicht toll vor, wenn man wirklich keine Farben zuordnen kann.
by Karin v.N. @09.03.2018, 14:00

Mein jĂŒngster Sohn ist Farbenblind, was wir erst feststellten, als er schon etwa 10 Jahre alt war. Da war er nĂ€mlich von einer buntgemusterten Winterjacke, die ich trug, ganz begeistert. Als ich fragte, was er denn so toll daran fĂ€nde, antwortete er:"Die hat so schön viele verschiedene Grau-Farben." Wir waren ganz erstaunt, denn daß er Probleme mit Farben hatte, war uns bis dahin nicht aufgefallen - und er hatte ja auch keine Probleme, sondern nahm die einzelnen Farben halt nur anders wahr als wir.

Mein mittlerer Sohn hat eine rot-grĂŒn-SchwĂ€che, was leider bedeutet, daß er nicht mehr als Hobby-Pilot unterwegs sein darf. Das war fĂŒr ihn sehr traurig - er hatte schon alle Scheine und Untersuchungen hinter sich, drehte schon einige Jahre begeistert ĂŒber unserem Wohnort mit Segelflugzeugen des örtlichen Vereins alleine seine Runden, als bei der regelmĂ€ĂŸigen Flugtauglichkeitsuntersuchung sich dieses Ergebnis zeigte, das dann vom Augenarzt bestĂ€tigt wurde. Sehr schade fĂŒr ihn - bis dahin hatte ich nicht gewußt, daß sich so eine Seh-EinschrĂ€nkung ĂŒber die Jahre entwickeln kann, ich dachte immer, die sei angeboren.
by Karen @09.03.2018, 13:06

Mein Mann wurde vor Jahren durch eine Infektion farbenblind. Bis dorthin hat er tolle Fotos gemacht u auch viel mit elektr. Dingen gearbeitet. Er sieht manche Farben gar nicht, viele falsch - u auch das wechselt. Er kann sichfarblich auf nichts verlassen u muss immer fragen.
Ich stell mir das mĂŒhsam vor u traurig (wenn man zB die Farben der Natur nicht mehr erkennt), bzw kann es mir nicht wirklich vorstellen, aber er nimmt es eben als gegeben hin, fragt und lebt trotzdem "bunt". Oft scherzen wir "der Blinde und die Lahme" (er im Sehen sehr eingeschrĂ€nkt, ich im Rollstuhl).
by DieLoewin @09.03.2018, 12:06

Oh ja, meine BrĂŒder sind rot-grĂŒn-blind. Eine Schulfreundin hatte ebenfalls eine SchwĂ€che. Der Mann von einer Freundin kann blau und grĂŒn nicht unterscheiden und ein Mitarbeiter an meiner Lieblingstankstelle ebenfalls nicht.
Ich bin davon nicht betroffen, im Gegenteil, ich kann kleinste Farbnuancen unterscheiden, was mir bei meiner Ausbildung sehr zu gute kam.
by bo306 @09.03.2018, 12:04

Ich hatte einen Bekannten, welcher zu einem Fest eingeladen hatte. Ich trug ein Kleid in chanchierendem blau- lila. Er machte mir Komplimente, fĂŒr den tollen Schnitt und fragt dann nach der Farbe. Erstaunt erklĂ€rte ich es ihm. Der Arme. FĂŒr ihn trug ich ein graues Kleid.
Es gibt spezielle Brillen fĂŒr Farbenblinde, damit sie alle Farben sehen können. sogenannte Enchroma - Brillen.
by Killekalle @09.03.2018, 10:46

ich kenne Ärzte, Chirurgen, die Rot-GrĂŒn blind sind. Sind aber exzellente Operateure.
Man merkt es auch nicht, wenn man es nicht erzÀhlt bekommt. :-)
by Gabi K @09.03.2018, 10:37

Bin ich nicht und kenne auch niemand!
by erika aus augsburg @09.03.2018, 09:41

Ich habe im Freundeskreis jmd, der farbenblind ist. Einmal haben wir "Make and Break" gespielt, ein Spiel, bei dem man möglichst schnell bunte Bauklötze aufeinander stellen muss. Wir haben uns immer gefragt: Was baut der da? bis er von seiner Farbenblindheit erzĂ€hlte. Damit konnte er natĂŒrlich nicht gewinnen!
by Irén @09.03.2018, 08:50

Mein Mann hat Probleme mit den Nuancen. Ich selber habe keinerlei Probleme mit den Farben.
by Juttinchen @09.03.2018, 08:28

Farbenblindheit stelle ich mir fĂŒrchterlich vor: kann keine Farbvarianten bspw. bei Blumen, GemĂŒsen usw. sehen, die ganzen FrĂŒhlingsblĂŒher sehen gleich aus ..... FĂŒr mich eine schreckliche Vorstellung
Ein ganz flĂŒchtiger Bekannter erzĂ€hlte, dass er die Ampelfarben nicht sehe - er machte sich die Taktik zu eigen, dass er genau hinsah, wo das Licht anging, dann wusste er, ob er anhalten oder laufen / fahren durfte. Bei anderen Dingen des Lebens ließ er sich einfach helfen - und es klappte augenscheinlich.
by Lilo @09.03.2018, 06:49

Mein Sohn ist farbenblind. Draufgekommen sind wir in einer ziemlich frĂŒhen U-Untersuchung wĂ€hrend der ersten Schuljahre. Weil er beim Malen immer die Farben verwechselt hat: Braun und GrĂŒn, Blau und GrĂŒn, Gelb und HellgrĂŒn....
Im normalen Leben fÀllt das gar nicht auf, weil er gelernt hat, welche Schattierung welchen Namen trÀgt.
Auch er wollte ursprĂŒnglich Elektriker werden aber bei der Einstellungsuntersuchung fiel er beim Farbtest durch und so wurde ihm dringend abgeraten.
Jetzt ist er Heizungsbauer, muss da zwar auch elektrische Arbeiten machen, aber da sind die Farben der DrĂ€hte nicht so diffiziel, hat jetzt sogar seine MeisterprĂŒfung abgelegt, als Klassenbester
by Lieserl @09.03.2018, 06:47

Ich kannte tatsĂ€chlich mal jemand flĂŒchtig, ist ganz lange her, aber fĂ€llt mir direkt ein dazu ... ein junger Mann von der Fachoberschule, der sein Praktikum machte, in der TagesstĂ€tte damals, wo ich arbeitete .. rot-grĂŒn-blind ist er, hatte er erzĂ€hlt !
by Carola (FĂŒrth) @09.03.2018, 01:06

Mein Elektiker war farbenblind... ich konnte es aber nicht glauben... bis ich ihn von meinen Kinder den LĂŒk mit den Test auf Farbenblindheit gab... ER SAH DA NICHTS... er hat sogar Lehrlinge ausgebildet und war ein exzellenter Arbeiter.

Dann kannte ich noch einen der farbenblind war... ES DARF GELACHT WERDEN... er wĂ€hlte den Beruf "Maler"... nachdem er Farben zusammen gemischt hat die dann fĂŒrchterlich aussahen wude er gefeuert.
Er wurde dann Fitnessbetreuer und hat dann sogar ein Fitnesscenter eröffnet.
by Lina @09.03.2018, 01:05

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: