Kommentare zu «tt180427»

Meine S├Âhne k├Ânnen Beide kochen und backen, weil die Schwiegert├Âchter es nicht k├Ânnen, bzw. keine Lust dazu haben.
by linerle @27.04.2018, 21:45

Ja, mein Mann kann kochen. Wer mal zur See gefahren ist und als Moses angefangen hat, kann fast alles. Als ich noch gearbeitet habe und er nicht mehr zur See fuhr, hat er den ganzen Haushalt versorgt (bis auf kleine Ausnahmen).
by Xenophora @27.04.2018, 20:20

Beide k├Ânnen nicht kochen. Da habe ich wohl vers├Ąumt, sie rechtzeitig anzulernen!!. Ich koche gern, aber ab und zu mal bekocht zu werden, f├Ąnde ich auch sch├Ân...
by Ellen @27.04.2018, 18:09

Nee, leider hat er dazu ├╝berhaupt keine Lust. Ich koche aber gerne, darum ist das kein Problem f├╝r mich.
Von meinen S├Âhnen kocht der, der verheiratet ist, ab und an auch, der Andere, der ledig ist, hat in der Woche die Kantine und am Wochenende kauft er sich was oder macht Nudeln warm. Richtig Kochen ist das nicht, aber damit er nicht verhungert, reicht es.
by Christa HB @27.04.2018, 17:56

Mein Mann kann gut kochen. Allerdings kocht er streng/ eng am Rezept, r├Ąumt alles wieder selbst weg auf, nur das Ceran-Feld putze ich, weil er es mir nicht "Recht machen" kann.
Er ist der Spezialist f├╝r alles Kurzgebratenes, Steaks, Filet, Bratw├╝rstchen, Frikadellen und Schweinelendchen. Seine Aufl├Ąufe sind auch eine Wucht.

Backen tut nur er! - Pl├Ątzchen, Stollen und Kuchen. Ich mag das "Gegratsche" nicht ... Wir erg├Ąnzen uns - wie Ying und Yang.
by philomena @27.04.2018, 16:47

wir kochen beide, jeder hat seine sachen die er gern macht. gemeinsam ist anstrengend...;))
by maritta @27.04.2018, 15:21

Mein Mann ist bei uns der Fischspezialist. Wenn er dazu einl├Ądt, kommen auch unsere Kinder samt Freund/innen gerne nach Hause.
Unser ├Ąltester Sohn kocht selber gut und gerne, er probiert auch so seltsame Techniken wie molekulare K├╝che und Garen im Vakuum etc. Seit einigen Jahren kocht er an Heilig Abend f├╝r unsere Familie, das ist immer sehr sch├Ân.
by Beate L. @27.04.2018, 14:32

Alle meine M├Ąnner k├Ânnen kochen.
Mein Mann hat viel bei mir abgeschaut und unsere drei S├Âhne haben mir von klein auf in der K├╝che bei den verschiedenen Arbeiten zugesehen und je nach Alter mitgeholfen. Inzwischen genie├če ich es wenn ich bekocht werde.

by Silvia G. @27.04.2018, 14:25

Mein Mann konnte super kochen und mein ├Ąltester Sohn konnte es auch. Nur mein J├╝ngster hat meistens von Fastfood gelebt. Erst nach meiner Reha habe ich wieder Lust zum Kochen. Mein neuer Freund kann nicht kochen und holt sich t├Ąglich bei seinem Edeka Kaufmann das Tagesgericht.
by Marita aus Oldenburg @27.04.2018, 13:38

Mein Mann hat das Kochen zu 100% ├╝bernommen. Daf├╝r backe ich ab und zu mal einen Kuchen oder auch Pl├Ątzchen, mache S├╝├čspeisen und alles andere im Haushalt. Unsere Arbeitsteilung ist perfekt.
by Juttinchen @27.04.2018, 13:05

Der Mann kann ein wenig kochen. Der Sohn kann es perfekt und liebt es.
by Killekalle @27.04.2018, 12:49

Alle "meine" M├Ąnner k├Ânnen kochen, mein Mann und der j├╝ngste Sohn gut und der ├Ąltere Sohn so, dass er nicht verhungern w├╝rde. Er hat halt wenig Zeit daf├╝r. Mein Vater konnte auch ganz gut kochen, das war n├╝tzlich, als meine Mutter einen Schlaganfall hatte.
Ich finde alle M├Ąnner m├╝ssten zumindest Grundkenntnise im Kochen haben!
by Mathilde @27.04.2018, 12:31

Mein Mann kann..... naja, "Kochen" w├╝rde ich das nicht nennen: er kann Spiegelei und R├╝hrei zubereiten und "Dosenfutter" in die Mikrowelle stellen ;-) - also verhungert er nicht, wenn ich nicht da bin.

Mein mittlerer Sohn kann sehr gut kochen. Er ist gern mit seinen zwei S├Âhnen (und auch schon bevor es die beiden gab) in der K├╝che, probiert neue Rezepte und kocht und backt und bringt den beiden auf diese Weise die europ├Ąische K├╝che n├Ąher, denn die Mama kocht meist thail├Ąndisch - auch wenn sie gern mal was deutsches ausprobiert.

Die F├Ąhigkeiten meines j├╝ngsten Sohnes d├╝rften sich irgendwo im Bereich seines Papas bewegen, und der ├Ąlteste kocht zwar immer selbst (Singel mit Freundin zwei Orte weiter) aber nicht besonders gern.
by Karen @27.04.2018, 12:27

Mein Mann kann nicht kochen. Wenn ich am Dienstag meinen langen B├╝rotag habe, muss er ran. Dann gibt`s Currywurst mit Pommes, oder Leberk├Ąs fertig backen im Ofen oder einen gemischten Salat.....
Er muss es auch nicht k├Ânnen, daf├╝r macht er soviel anderes.
Sohn hab ich keinen, daf├╝r 2 T├Âchter, die beide sehr gut kochen k├Ânnen.
by erika aus augsburg @27.04.2018, 11:39

Mein Mann konnte gut kochen, er hat oft Sonntags das Kochen ├╝bernommen, wenn ich im Gottesdienst war.
Mein Sohn kocht gut und kreativ, was seine Frau sehr zu sch├Ątzen wei├č. Und ich auch, wenn sie mich an Feiertagen besuchen und das Essen mitbringen.
by Petra-Marie @27.04.2018, 11:32

Da ich vom Kochen und Zubereiten regelm├Ą├čig vor dem vollen Teller schon so satt war, dass ich keinen Bissen mehr zu mir nehmen konnte, ├╝bernahm mein Mann in seiner Freizeit kurzerhand die Kocherei, und heute macht es ihm sogar richtig Spa├č. Die Aufr├Ąumarbeiten erledigen wir immer gemeinsam. Also ... wir sind schon ein gutes Team! Er mutierte zum Pizzaspezialisten, kann Brot backen, Kuchen sowieso und seine Eint├Âpfe sind legend├Ąr!!! :))
by Janet @27.04.2018, 10:48

G├ÂGa war ein begnadeter Koch. Er sagte immer als Entwicklungsingenieur setzt sich seine Kreativit├Ąt in der K├╝che fort. Und er hatte immer eine aufger├Ąumte und saubere K├╝che!
Ich erinnere mich jeden Tag gerne an seine Aktivit├Ąten in der K├╝che und mittlerweile koche ich ganz gut.
by Rita die Sp├Ątzin @27.04.2018, 10:41

mein Mann konnte nicht kochen, als ich mal ├╝berraschend im Krankenhaus gelandet bin, mu├čte er f├╝r die kleine Tochter kochen, sie erz├Ąhlte mir es gab "Eier r├╝hrt mich" und mit Brot, und dann Brot und Eier r├╝hrt Euch.... sie sind nicht verhungert.
Mein Schwiegersohn kann kochen, das ist f├╝r ihn Hobby und Entspannung
by Lieschen @27.04.2018, 10:30

ein mann, der kochen kann, ts, das muss nicht immer ein vorteil sein, ich habe etwa 30 kg zugenommen, w├Ąhrend er gekocht hat abends, weil er fr├╝her zuhause als ich, er hat auch mind. soviel zugenommen, aber wie das so ist, f├╝r diesen mann war das schicksal, f├╝r mich das essen,
erst als ich in rente war und er von einem arzt gesagt bekam, wenn nicht, dann f├Ąllst du tot um, erst da haben wir wieder abgenommen, durch meine kocherei,
also auf meine "alten" tage werde ich keinen mann finden, der isst, was ich zubereite und ich werde nicht essen, was mann zubereitet, ausnahmen gibt es immer, aber nicht da wo ich bin, sehr unwahrscheinlich,
beim sohn kann ich jederzeit essen, er respektiert meins und kocht/bereitet zu/isst dann auch so, alles prima,
by rosiE @27.04.2018, 10:27

Ja kann er und sogar sehr gut. Wenn wir zusammen sein k├Ânnen, kochen wir immer am Wochenende gemeinsam, trinken bei den Vorbereitungen ein Weinchen und unterhaltenuns dabei ├╝ber Gott und die Welt.

Wenn wir getrennt sind kocht, jeder f├╝r sich alleine, mein Mann jedoch regelm├Ą├čiger als ich, gezwungenerma├čen, weil er es die ganze Zeit gesundheitlich mu├čte und das Selbst-Kochen einfach mehr Abwechslung in seinen Speiseplan brachte. Jetzt hat er das so im Blut, da├č er abends auch unter der Woche mehrmals f├╝r sich kocht. Ich koche dann meistens nur am Wochenende etwas, wenn ich Zeit und Mu├če habe. Eigentlich koche ich sehr gerne, aber durch meinen stressigen Job habe ich abends einfach keine Lust und Nerven mehr, noch lange in der K├╝che zu stehen. Am Wochenende macht es mir aber Spa├č.
by funny @27.04.2018, 10:20

@Karin ├╝ber deine Schilderung musste ich eben schmunzeln...
Mein Mann konnte auch nicht wirklich kochen.
by Ilse @27.04.2018, 10:00

Ich w├╝rde es mal so nennen: Er verhungert nicht vor leeren T├Âpfen...*g*... kochen m├Âchte er zwar immer, nur bis auf Kartoffeln kochen, ein Spiegelei braten oder eine fertige Frikadelle vom Metzger in ST├╝cke schneiden und mit Ayvar, Tomatenmark u.Ketchup zu vermischen in der Pfanne und es dann Zigeunerfriko zu nennen, oder Nudeln abzukochen und dann mit Schinken und Zwiebeln in der Pfanne zu braten ersch├Âpft sich seine Kochkunst schon. Da er auch computerm├Ą├čig ein beratungsresistenter Mann ist mit keinerlei technischem Verst├Ąndnis ist er leider auch nicht in der Lage, am Thermomix die vollautomatischen Rezepte nachzuvollziehen wo er sich doch selbst was "kochen" k├Ânnte. Ich beneide manchmal die Frauen, wo der Mann wirklich richtig "kochen" kann. Aber....der Meinige ist sowas von lieb und toll, da macht es nix, dass er in 48 Jahren unserer Ehe zwar der beste Eierkocher der Welt ist, aber sonst nix Gescheites in den Topf kriegt.
by Karin v.N. @27.04.2018, 09:35

mein mann kann sowas von gar nicht kochen.
da m├╝├čten wir verhungern. :-)
aber er kann wunderbar alles klein schneiden, das macht er f├╝r nudelsalat, wurstsalat usw.
beim sohn schaut es schon besser mit kochen aus, der bringt schon einiges zustande. :-)
by christine b @27.04.2018, 09:27

Und ob mein Mann kochen kann!!! Ist auch gut so, denn ich kann es nicht- ansonsten g├Ąbs bei uns nur Nudeln oder Reis mit So├če;-) Ich bin echt verw├Âhnt:-))
by Ir├ęn @27.04.2018, 09:06

Mein Sohn kann gut kochen, macht er auch gern. Mein Mann kann das Notwendigste
kochen, wenn es n├Âtig ist.
Zur Zeit liege ich im KH, da mu├č er.
by Martha (D) @27.04.2018, 08:54

Mein Sohn kann kochen und backen. Er backt auch Brot.
Am Wochenende kocht die Familie (4 Personen) manchesmal gemeinsam.
by ixi @27.04.2018, 08:40

Mein Mann kann sich selber bekochen, wenn n├Âtig. Aber wenn ich da bin, ist das nicht n├Âtig ;))
Der Sohn kann selber kochen - und tut das auch.
by Gerlinde @27.04.2018, 08:39

Mein Mann kann das Notwendigste kochen, aber mein Sohn ist super in der K├╝che. Er zaubert auch f├╝r viele G├Ąste mehrg├Ąngige Men├╝s ohne Probleme.
by Helga F. @27.04.2018, 08:08

Ja, beide. Gemeinsam kochen ich lieber mit Sohn, das klappt reibungsloser als mit G├Âga. Bei beiden das Problem ist das anschlie├čende "Klar Schiff machen" ... leider.
by Birgit W. @27.04.2018, 07:37

Nee, mein Mann konnte nicht kochen, gerade mal Wasser aufsetzen, dann war Schluss.
Meine S├Âhne k├Ânnen kochen - sie kochen sehr gut und auch das Backen macht ihnen Spa├č ......
by Lilo @27.04.2018, 07:23

Mein Mann hat immer f├╝r mich gekocht, hervorragend und ich
vermisse das sehr. F├╝r mich ist es ein notwendiges ├ťbel und anstrengend,
schon allein der Einkauf, sehr anstrengend....
Ich bin dann gerne draussen unterwegs, Garten, Wiesen, Wald, usw.
auch liebe ich die Gartenarbeit ;)
by Brigida @27.04.2018, 07:07

Mein Mann kocht genau so gerne wie ich. Er hat um 15 Uhr Feierabend, ruft mich dann immer an, was wir essen wollen und kauft dementsprechend ein auf dem Nachhauseweg. Wenn er sehr Hunger hat, kocht er, dann k├Ânnen wir um 17 Uhr essen, wenn ich Feierabend mache. Oder wir kochen gemeinsam. Oder ich koche, je nach Lust und Laune.
Mein Sohn hat auch das Koch-Gen in sich, sehr zur Freude seiner Freundin, die keinerlei hausfraulichen Qualit├Ąten versp├╝rt.
by Lieserl @27.04.2018, 06:38

Mein Ex-Mann kann kochen und backen.
Mein Sohn ist daheim der Koch. Er hat es gelernt, weil er als Sch├╝ler ganz viele Gerichte nicht gegessen hat. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr, ihm immer ein extra Essen zu kochen. Ich habe ihn vor die Wahl gestellt: entweder das essen was ich f├╝r die Familie koche - oder mach dir selbst was. So hat er immer in der K├╝che experimentiert und nun bekocht er seine Familie.
by ErikaX @26.04.2018, 23:37

Mein Mann kann Kleinigkeiten kochen... macht er gelegentlich am Sonntag.
Ich k├Ąme mir echt schlecht vor wenn ich von ihm verlangen w├╝rde dass er kocht... er steht ja voll im Berufsleben und ich genie├če ja schon die Pension.

Mein Sohn ist allerdings ein exzellenter Hausmann... der auch ebenso gut kochen kann. Die Suppen mit faschiertem Fleisch... die so gut und auch ausgiebig sind... hab ich von ihm gelernt.
by Lina @26.04.2018, 23:25

Ja und wir teilen das unter uns auf. Da wir nur am Wochenende f├╝r uns beide kochen, unter der Woche isst er in der Kantine und ich ja nach Arbeitszeit auch, ├╝bernimmt dann normalerweise jeder an einem Tag das Kochen.
by Pusteblume @26.04.2018, 23:08

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: