Kommentare zu «tt180525»

Mystisch sind alle Dinge, die zwischen Himmel und Erde passieren, die man nicht erklären kann.
by Marita aus Oldenburg @26.05.2018, 11:11

mystisch zum beispiel ist für mich, wenn anhänger der keltischen bräuche das samhainfest feiern. das fest des todes und der hoffnung auf neues leben. mit viel feuer und in keltischer kleidung. da wäre ich gerne einmal dabei.
mystisch ist der anblick einer burg oder burgruine, über der nebelschwaden hängen.
mystisch ist ein tiefer wald bei dunklen wetterlagen.
by christine b @26.05.2018, 10:05

bin vor jahren mal im herbst auf sylt mit dem bus zu einem kleineren ort gefahren und die wiesen an der strecke waren im nebel, es regnete etwas, das licht war irgendwie toll - ich habe diese fahrt und den anschliessenden spaziergang so gut in erinnerung behalten und glaube, dass es für mich der schönste tag auf der insel war - mystisch halt.
by gudi wi @25.05.2018, 17:46

"Das ist nicht im Äußeren, sondern im Inneren, ganz im Inneren". Meister Eckhard hat sich wunderbar mit der Mystik beschäftigt und sie beschrieben. Ich lese oft nach bei ihm. Auch dieser Gedanke ist von ihm:
"Sobald der Mensch sich von den zeitlichen Dingen abwendet und sich seinem Inneren zuwendet, gewahrt er ein himmlisches Licht, das vom Himmel kommt".
by Xenophora @25.05.2018, 17:10

Mystisch für mich sind Gedanken an das, was nach dem Tod kommt oder nicht kommt. Macht mir manchmal Angst.
by Doro @25.05.2018, 16:47

Mystisch ist die Natur. Im Wald wenn es etwas nebelig ist. Auf den Bergen mit Blick ins Tal auf eine Wolkendecke. Nach einem Regen wenn die Straße dampft. Tiefe dunkle Seen die meine Phantasie anregen.
Spaziergänge im Wald mit all den Geräuschen oder manchmal auch der Stille. Wenn der Wind ums Haus pfeift.
Im Wald durch tiefen Schnee stapfen. Wolken die schnell oder langsam vorüber ziehen. Insekten auf Pflanzen oder Blumen und sie beobachten.
Teilweise der Film: Der mit dem Wolf tanzt. Oder der von Stanley Kubrick: Odyssee im Weltraum. Musik die mich berührt kann es auch sein.
by MOnika Sauerland @25.05.2018, 13:21

Mystisch ist für mich zum Beispiel der Himmel, wenn er ganz dunkel wird und ein Gewitter aufzieht.
by Regina @25.05.2018, 11:47

Mystisch ist für mich z.B Nebel der sich am frühen Morgen um Bäume schmeichelt, ein "Farbbogen" der sich um den Mond gebildet hat, eine Burg oder ein altes Haus, das von Nebel umgeben ist (möglichst in der Dämmerung) etc.

Mystisch ist für mich etwas, von dem man Hühnerhaut bekommt, weil man nicht genau weiss, was darin verborgen ist. Eine Mischung von wunderschön und ein wenig unheimlich
by Sommerregen @25.05.2018, 10:19

Mystisch ist für mich eine Kahnfahrt bzw. ein Gang durchs Teufelsmoor bei Worpswede, wenn die Luft am Horizont wabert und sich die Landschaft mal melancholisch und geheimnisvoll, mal märchen- und schemenhaft und mal düster zeigt.
Auf andere Art mystisch empfinde ich viele Burgen bzw. Schlösser am Rhein bzw. in Großbritannien. Als ich z.B. das King Arthur´s Castle in Cornwall vor vielen Jahren zum ersten Mal besucht habe, fühlte ich mich wie magisch angezogen - angekommen, wie zu Hause. Und so ist es mir bei weiteren Besuchen immer wieder gegangen...
by Anne @25.05.2018, 10:09

Da fällt mir vor allem die neblige Landschaft ein - ob im Sonnen- oder Mondschein, es ist vor allem schön!
Gruseliges, was Angst macht, nenne ich nicht mystisch.
by Gerlinde @25.05.2018, 10:03

mystisch ist für mich, wenn es geregnet hat,
die Bäume voller Wasser triefen,
der Boden nass ist,
Nebelfetzen hängen zwischen den Bäumen,
alles riecht erdig und zugleich frisch,
die Sonne kommt langsam durch
....da geht mir das Herz auf.
by ReginaE @25.05.2018, 08:52

Mystisch ist für mich, wenn ich morgens (wie heute) die Rollläden hochziehe und den Wald nicht mehr sehe und die Sonne sich schemenhaft hinter eine nebligen Wolkenwand verbirgt. Es ist ganz ruhig und kein Blatt bewegt sich.
by Juttinchen @25.05.2018, 08:15

Mystisch sind Nebelschwaden, die umherwabern; mystisch sind ur-alte Bäume, vor allem auch Hute-Euíchen (unte denen das Vieh ausruhte); mystisch sind auch viele Kircheninnenräume, ein schmaler, mossbewachsener Waldweg, eine z.T. überwachsene Burgruine - alles, das man im ersten Auenblik nicht recht "greifen" kann.
by Lilo @25.05.2018, 08:10

Mystisch ist für mich ein nebliger Morgen oder am Abend wenn die Nebel aufsteigen.
by sylvi @25.05.2018, 07:20

mystisch ist für mich, was ich mir in der natur nicht erklären kann, was aber schön ist, positiv, alles was erschreckt oder gruselt lehne ich ab,
by rosiE @25.05.2018, 07:05

Wenn nach Regen wischen den Hügeln der Buckligen Welt Nebel aufsteigt... das ist wunderschön und mystisch.
by Lina @24.05.2018, 23:02

der Spreewald-Krimi
by fatigué @24.05.2018, 23:00

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: