Kommentare zu «tt180601»

Jetzt muss ich mich noch einmal zum Thema melden.
Meine Geschwister und ich... bekamen von der Tante meines Vaters ein kleines H├Ąuschen mit etwas Grund in der Stadt wo ich geboren wurde.
Ich kannte diese Tante eigentlich gar nicht (und deshalb hab ich wohl nicht daran gedacht)... aber ich war schon geboren... und da ihr Sohn schon gestorben war hat sie es uns vererbt. Ich war das j├╝ngste Kind... und da sich meine Geschwister schon etwas geschaffen hatten... bekam ich das H├Ąuschen... was ich dann abgerissen habe und dort ein neues Haus gebaut habe... geschenkt.
by Lina @02.06.2018, 01:38

In Amerika nicht, aber in Norwegen. Meine Mutter hat sie leider vergrault. Diese Tante starb kinderlos...
by Killekalle @01.06.2018, 21:29

K├Ânnte ich im Moment ganz gut gebrauchen.
by Juttinchen @01.06.2018, 18:51

Leider nicht!!!
by Rita die Sp├Ątzin @01.06.2018, 16:44

Leider nicht.
by KarinSc @01.06.2018, 14:02

Ich habe durch meinen Geburtsnamen Beneken viele Verwandt in den USA, aber von dort hat sich noch kein reicher Verwandter gemeldet.
by Marita aus Oldenburg @01.06.2018, 12:24

Nicht das ich w├╝sste. Aber ich hab auch keinen Kontakt zur Familie, au├čer zu einem Bruder.
by ilana @01.06.2018, 12:21

Richtig reich nicht, aber ein Onkel war schon wohlhabend mit einem gro├čen Autohandel und Tankstelle, aber er hat uns nix abgegeben...
by Mathilde @01.06.2018, 12:09

Ich habe bzw. hatte viele Tanten und Onkel, aber keine reichen. Aber wer ist denn reich? f├╝r meine Begriffe nicht unbedingt der, der viel Geld hat. F├╝r mich z├Ąhlen andere Werte.
by JuwelTop @01.06.2018, 12:09

@ Moni Das bin ich auch und kann es auch genie├čen. Ich muss auch nicht bei jeden Event dabei sein. Fr├╝her hie├č das Termin oder Katzenkirmes. Zum Gl├╝ck bin ich auch flexibel.
by MOnika Sauerland @01.06.2018, 12:04

Nein, habe ich alles nicht, ABER ich bin Zeitmillion├Ąrin!
by Moni @01.06.2018, 11:28

Eine Tante war schon reich, aber geerbt habe nicht ich. Und ich kann auch so gut leben. Man muss nicht alles haben.... Ein Leben ohne W├╝nsche ist auch nicht w├╝nschenswert!
by nora @01.06.2018, 11:22

Die Generationen vor mir sind schon gestorben. Also keine Tanten und Onkel. Mein Vater hatte 2 reiche Tanten, die ihm ein nettes Erbe vermacht haben. Dadurch konnten sich meine Eltern ein gro├čes Haus kaufen. Nach dem Tod der Eltern bin jetzt ich zu einer der Nacherbinnen geworden. Daf├╝r bin ich sehr dankbar, denn sonst h├Ątte ich jetzt als Rentnerin sicher Probleme.
Den Kommentar von Gerlinde m├Âchte ich dick unterstreichen. Er trifft auch meine Meinung.
by ErikaX @01.06.2018, 10:14

Nein, aber ich bin gl├╝cklich auch ohne.
by erika aus augsburg @01.06.2018, 10:04

Nein, ich habe ├╝berhaupt keine Verwandten mehr.
by Janet @01.06.2018, 10:00

nein, tanten und onkel sind alle verstorben.
aber ich hatte eine tante und einen onkel die uns und unseren kindern eine erbe zukommen lie├čen.
f├╝r uns war es super, das letzte drittel der eigentumswohnung war nun bezahlt. wir sind ihnen daf├╝r sehr dankbar.
by christine b @01.06.2018, 09:37

hihihi, wenn ich so jeamden gehabt h├Ątte ............ aber so jemand hat sich bei mir nicht geoutet und nun sind diese Herrschaften alle schon lange unter der Erde.
by Lilo @01.06.2018, 09:01

Nein, damit kann ich gar nicht dienen. Habe keine ausl├Ąndischen Verwandten und keine reichen Verwandten.
by sylvi @01.06.2018, 08:07

Ich hatte mal einen englischen Onkel. Er war mit meiner Patentante verheiratet. Reich war er allerdings nicht. Als sie 1958 gestorben ist ging er zur├╝ck nach England. Da war ich 7 Jahre alt und habe davon getr├Ąumt das er mich mitnimmt.
by MOnika Sauerland @01.06.2018, 07:48

Leider nein! Ich habe keinerlei Verwandtschaft au├čerhalb Deutschlands.
Und reich oder arm, sind schwer definierbare Begriffe. Ich f├╝hle mich reich!
Mit Mann, Kinder, Enkelkinder, Freunde und Nachbarn. Auch gesundheitlich bin ich zufrieden. Das ist wichtiger als Reichtum auf der Bank.
by Lisalea @01.06.2018, 07:01

ohja das w├Ąr toll, leider nicht, ich habe 2 tanten (sind auch meine patentanten) und nie etwas geh├Ârt oder gar bekommen, mir geht es nicht um den finanzielle dinge, geld ist so leichtf├╝├čig unterwegs und schwupps ist es wieder im umlauf, nein, aber ich h├Ątte es gern gesehen, wenn ich mal bei ihnen 1 woche wohnen h├Ątte d├╝rfen, so wie urlaub, z.b.,
das leben ist kein ponyhof oder ich hab dir nie einen rosengarten versprochen, letzteres w├Ąr mein ding gewesen, aber es ist wie es ist,
by rosiE @01.06.2018, 06:47

Nicht dass ich w├╝sste, aber ich lasse mich gerne ├╝berraschen..;))))
by Maria CH @01.06.2018, 06:26

Tante in Amerika gibt es hier: https://bit.ly/2xxtOOr dort wohnen sie weit ausserhalb vom St├Ądtchen aber, am Berg ! Wildromantische Landschaft .. Wald Rehe, Kolibris .. (Gewehr ist vorhanden wegen Schlangen)
Total reich ? Nee nicht total, aber reicher als ich ... ;-)
Neidisch bin ich nicht .. es ist vorbestimmt alles im Leben und so ist es okay f├╝r mich !

Zu erben g├Ąbs nix ;-) 5 Jahre ├Ąlter als ich nur .. war nach dem allzu fr├╝hen Tod meiner Oma, wie eine ├Ąltere Schwester .. das ist aber auch das einzige, das uns verbindet gemeinsam ... ansonst ist ihr Leben, so ziemlich das Gegenteil von meinem gewesen, bzw. ist es noch. Sie ist auch bereits mehrfache Oma und Uroma sogar (meine 1. Cousine bekam sie mit 19, damals noch in Deutschland und ich war stolze Patentante bei der Taufe damals) :-))
by Carola (F├╝rth) @01.06.2018, 02:35

Ich habe auch keine reiche Tante oder einen reichen Onkel, weder in Amerika noch sonst wo.
Es ist also keine Erbschaft zu erwarten. Wenn ich so eine Erbtante h├Ątte, dann k├Ânnte ich mit dem Geld dann lieben Freunden etwas Gutes tun oder gro├čz├╝gig spenden, das w├╝rde mir wirklich Freude machen!
by Ingrid @01.06.2018, 01:35

Ich kann alles mit NEIN beantworten... leider hab ich mehr gar keinen Onkel und auch keine Tante.
by Lina @01.06.2018, 01:22

Nee, leider nicht ;))
Manchmal w├╝nsche ich mir das - wenn noch so viel Monat ├╝brig ist, aber kein Geld...
Wer oder was bestimmt eigentlich "Reichtum"?
Wir sind auch reich - wir haben ein Dach ├╝ber dem Kopf, haben Kinder und Enkel und Geschwister und Freunde, haben t├Ąglich genug zu tun und brauchen weder frieren noch hungern... Wir haben Tr├Ąume und W├╝nsche - das ist doch gr├Â├čerer Reichtum als viele Euro oder Dollar, die mir die Gauner klauen!
by Gerlinde @01.06.2018, 00:47

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: