Kommentare zu «tt180607b»

heuer ist sogar der fr├╝hling bei uns im gebirge ein sommer. f├╝r uns sehr wohltuend wenn wir im mai nicht mehr mit der skijacke gehen m├╝ssen, weil es wieder mal weit heruntergeschneit hat.
wir haben auch auf 1200m w├Ąrme und sonne- herrlich. ob es gesund f├╝r die natur ist bezweifle ich, das ist leider das gro├če minus dabei. ansonsten ein genu├č dieses sch├Âne wetter.
by christine b @07.06.2018, 19:10

oje, in der Steiermark ist das ein seltsamer Fr├╝hling heuer. Einer wie ihn die Menschen hier noch nie erlebt haben. Der April war wundersch├Ân, sommerlich hei├č, man h├Ątte bereits schwimmen gehen k├Ânnen wenn die Seen nicht noch zu kalt gewesen w├Ąren. Bis Mitte Mai war es auch noch sch├Ân, doch dann ging es begrab. Bis zum heutigen Tag schw├╝l, dunstig, jeden Tag teils heftige Unwetter mit Hagel. Bereits um diese Jahreszeit so heftige Gewitter, noch dazu pausenlos ├╝ber so lange Zeit hinweg - das gab es bisher noch nie.
by christie @07.06.2018, 18:14

Fr├╝hling wo war der? bei uns hier nicht, es war Winter und dann kam der Sommer, ok es war schon toll alles bl├╝hte auf einmal, das war teilweise sch├Ân. Mir ist es allerdings lieber, wenn es langsamer geht, d.h. es wird gem├Ą├čigt w├Ąrmer bleibt paar Tage so, dann mal Regen, und wieder etwas w├Ąrmer, so k├Ânnte der K├Ârper sich gut einstellen, aber das sind Wunschtr├Ąume und gibt es schon lange nicht mehr. Wir haben so kurz vor den Bergen, Winter und Sommer, nein oft auch einen sch├Ânen Herbst. Fr├╝hling f├Ąllt meistens aus, weil der Schnee l├Ąnger liegen bleibt.
by Lieschen @07.06.2018, 17:21

Nur bedingt.
Alles hat seine zwei Seiten. Der Regen fehlt definitiv. Gestern stellte ich im Garten mit Erschrecken fest, dass 3 neue Pflanzen vertrocknet waren. Vllt. lassen sie sich noch aufp├Ąppeln, mal sehn. ....
Das Wetter zeigt Spuren. Ich habe viel gie├čen m├╝ssen!!

by ReginaE @07.06.2018, 15:21

Es war f├╝r mich ein wunderbarer Fr├╝hling. In diesem Jahr bl├╝hte alles schon sehr fr├╝h und im Gegensatz zum letzten Jahr, wo ich Apfelbl├╝ten im Schnee fotografierte, war es diesmal warm und alles zwei Wochen fr├╝her in voller Bl├╝te.
by Maria @07.06.2018, 13:50

F├╝r mich f├╝hlt sich das mehr nach Sommer als nach Fr├╝hling an :)
Zwar genie├če ich die sch├Ânen Sonnentage, aber eigentlich f├╝hlt sich dieses Wetter bzw. Temperaturen irgendwie falsch an. Wenn dies der Fr├╝hling ist, wie mag denn erst der Sommer werden??? Lassen wir uns ├╝berraschen, in 4 Monaten wissen wir mehr!
by Christa HB @07.06.2018, 13:28

Das ist Ansichtssache. Je nach Ort und Gegend. Auch die Bauern und G├Ąrtner haben da eine eigene Ansicht. Sicher ist es sch├Ân gewesen so bald wieder auf den Balkon sitzen zu k├Ânnen, aber alles hat mehrere Seiten. Die Pollenexplosion hat viele Menschen krank gemacht.
by Killekalle @07.06.2018, 13:08

F├╝r mich war das kein traumhafter Fr├╝hling, wenn die Primeln in der Hitze verbrennen und vertrocknen und man schier nicht dagegen an w├Ąssern kann. Da tr├Ąume ich schon eher von dem Fr├╝hling wie wir ihn sonst kannten. Mir macht diese Wetterver├Ąnderung schon ein wenig Angst, wenn die Unwetter auch hier bei uns in Deutschland H├Ąuser und Stra├čen zerst├Âren...
by Karin v.N. @07.06.2018, 12:55

Es ist kein Fr├╝hling gewesen, sondern gleich Sommer. Nach dem Winter-Oster-Wetter ging es gleich ├╝ber die 20-Grad-Marke und dabei blieb es die letzten Wochen. Au├čerdem ist es viel zu trocken. F├╝r mich eine nicht allt├Ągliche Wetterlage und mit Schaudern denke ich an den Sommer, der ja eigentlich erst kommt. Ich bin Landwirt. Schon jetzt werden die Kulturen notreif und sind viel fr├╝her beerntbar. Einen gro├čen Ertrag wird es da nicht geben.
by JuwelTop @07.06.2018, 12:49

F├╝r mich ist dieser Fr├╝hling nicht so traumhaft. Ich pers├Ânlich habe es lieber, wenn sich die Temperaturen langsam der Sommermarke( ab Ende Juni ) n├Ąhern.
Die extrem hei├čen Tage mit 29 ┬░ Grad brauche ich nicht im Fr├╝hling.
Aber wie es ist, ist es. Wir k├Ânnen Gott sei Dank nicht dran drehen.
Auch der Garten leidet unter den Temperaturen. Gestern habe ich die Sauerkirschen
gepfl├╝ckt. Sonst eigentlich erst Ende Juni reif.
by Lisalea @07.06.2018, 12:46

Ich finde diesen Fr├╝hling herrlich. Ich versuche aus jedem Wetter das beste zu machen. Leider bringt es f├╝r uns zur Zeit zu wenig Wasser.
Wasser ist das neue ├ľl h├Ârte ich jetzt irgendwo. Das trifft nat├╝rlich wieder die L├Ąnder und Menschen die so wie so schon ausgebeutet werden. Deshalb m├Âchte ich nicht meckern sondern uns nur etwas Regen w├╝nschen. F├╝r den Fr├╝hsommer ist es zu hei├č. Na und stoppen wir etwa die Umweltverschmutzung.
Wir bekommen jetzt mit diesen Unwettern und allem anderen das zur├╝ck was wir unserer Erde an tun. So lange Gewinnmaximierung das Lebensziel ist wird sich nicht ├Ąndern. Ich sehe das einfach so und freue mich ├╝ber alles was mir trotzdem Freude macht.
by MOnika Sauerland @07.06.2018, 12:41

Mir pers├Ânlich zu unnat├╝rlich warm/heiss das macht ja auch vielen Menschen und Tieren zu schaffen...mir macht die Hitze bei der Arbeit zu schaffen.

Wenn ich frei h├Ątte w├╝rde ich die Zeit irgendwo am Wasser verbringen...

Einen traumhaften Fr├╝hling w├╝rde ich 20 Grad mit leichter Brise bezeichnen ...

Aber der Mensch ist ja nie zufrieden,
f├╝r die Menschen die die Unwetter betreffen sicher auch nicht traumhaft :(
by Biggi @07.06.2018, 12:15

F├╝r mich und meine Familie ist dieses Fr├╝hlingswetter wirklich traumhaft, denn wir k├Ânnen t├Ąglich im Wald spazieren und abends noch lange auf der Terrasse sitzen. Ich genie├če diese Tage sehr bewusst, weil ganz in der N├Ąhe Unwetter tobten oder etwas weiter weg eine absolute D├╝rre herrscht, gegen die die Menschen gar nicht genug gie├čen k├Ânnen. Wir sind die Gl├╝ckskinder.
by Moni @07.06.2018, 11:19

Das ist wohl wahr. Es geht alles soooooo schnell vorbei aber man muss es genie├čen.
by sylvi @07.06.2018, 11:05

Es ist schon beinahe alptraumhaft - v├Âllig d├╝rrer Hochsommer. Linz ist zur Zeit die trockenste Landeshauptstadt ├ľsterreichs. Alle sch├Ânen Fr├╝hlingsbl├╝ten waren ganz schnell weg, und wir alle lechzen nach K├╝hle und Wasser.
by nora @07.06.2018, 11:05

Best├Ątigung: Es ist ein traumhafter Fr├╝hling und Fr├╝hsommer mit hochsommerlichen Temperaturen in diesem Jahr. Trotzdem d├╝rfte es ab und zu nachts ruhig ein wenig regnen, damit es auch so bleibt.
by Juttinchen @07.06.2018, 10:53

haha, ja das war zu erwarten, dass du nicht nach 17 fragst, aber ...,
dieser fr├╝hling war ja irgendwie kein fr├╝hling sondern schon gleich sommer, diese ├╝berg├Ąnge von einer jahreszeit zur anderen, das fehlt mir sehr,
by rosiE @07.06.2018, 10:51

Bei meinen Ausf├╝hrungen meine ich nat├╝rlich die Sommerzeit die am 21 Juni beginnt nicht wie jetzt oft geschrieben am 1. Juni.
by ixi @07.06.2018, 10:38

F├╝r mich ist dies kein traumhafter Fr├╝hling ein wirklich traumhafter Fr├╝hling bedeutet f├╝r mich mildere Temperaturen ab und zu Regentage so wie ich es als Kind - ich bin 1949 geboren- erlebt habe leider scheint es solche Fr├╝hlingszeiten nicht mehr zu geben das bedauere ich sehr die Hitze die wir zur Zeit haben ist f├╝r mich kein traumhafter Fr├╝hling das sind Temperaturen f├╝r den Sommer die ich jetzt gerne jetzt noch nicht h├Ątte.
by ixi @07.06.2018, 10:33

ja, es ist ein traumhafter fr├╝hling in diesem jahr. ich hab ihn sehr genossen. allerdings hab ich schon auch den klimawandel im hinterkopf: die bl├╝ten welken sehr schnell bei der hitze und es ist sooo trocken bei uns. bereits 5 km weiter gibt es hin und wieder regen - an uns ziehen die wolken vorbei - die ├Ąpfel fallen schon von den b├Ąumen.....
trotzdem: der fr├╝hling war traumhaft!
by Mai-Anne @07.06.2018, 10:27

Es gibt hier eine neue Kommentarfunktion ab 10.10 Uhr ... ich hatte nat├╝rlich den Fr├╝hling 2018 gemeint, nicht 2017 ... darum bitte nochmal bzw. erneut kommentieren ... danke.
by Engelbert @07.06.2018, 10:11

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: