Kommentare zu «tt180731»

Das konnte ich noch nie. Da ich nachts ca. 7 Stunden schlafe, w√ľrde mich das nur im Rhytmus durcheinander bringen.
by @31.07.2018, 21:24

Nachdem ich immer bis fast Mitternacht auf bleibe und dann Nachts meist auch ab 4,00 Uhr f√ľr ca. bis 1 1/2 Stunden lese weil ich nicht schlafen kann, brauche ich das Mittagsschl√§fchen.
by christie @31.07.2018, 19:29

Mittagsschläfchen tut richtige gut, wenn ich ihn mal mache !
by charlotte @31.07.2018, 18:37

Das kann ich nur machen wenn ich sicher bin, dass ich bis am nächsten Morgen niemand begegne. Ich werde dadurch so richtig unausstehlich... weiss auch nicht warum. Drum lass ich's lieber.
by Maria CH @31.07.2018, 16:32

Manchmal gerne wenn es dann klappt. Heute w√ľrde ich gerne aber heute treffe ich meine Fl√ľchtling Frauen. Die Nacht bringt keinen erquickenden Schlaf mehr weil es (trotz l√ľften) keine K√ľhle mehr gibt bevor die Sonne wieder scheint.
by MOnika @31.07.2018, 14:14

mittagsschlaf l√∂st kein gutes gef√ľhl bei mir aus, bin dann eher quengelig.
kann mich aber erinnern, dass ich im itallienurlaub nach dem essen manchmal bis um 16 uhr geschlafen habe, erst dann wieder an den strrand ging. aber zu der zeit gehörte ich auch noch zur arbeitenden bevölkerung, der körper hat das wohl dann gebraucht.
manchmal lege ich mich kurz aufs bett, wenn ich ausgepowert vom einkaufen zur√ľck bin. dann aber nach ca. zehn minuten bin ich wieder ok nd stehe auf.
gestern war eine ausnahme: nach einer (nicht geplanten) zahnextraktion hatte ich mich hingelegt und bin wirklich f√ľr fast eine stunde eingeschlafen.
by gudi wi @31.07.2018, 12:24

Als ich vor 10 Jahren in den Ruhestand ging, wollte ich den Rat meiner Freundin beherzigen, mir ein Mittagsschläfchen zu gönnen. Leider geht das bei mir nicht.
by Gisela L. @31.07.2018, 11:52

Ne, sowas gibts bei mir nicht.TITF
by Marita aus Oldenburg @31.07.2018, 11:45

seit ich in Rente bin g√∂nne ich mir das, mal k√ľrzer mal l√§nger, wie es mein K√∂rper braucht
by Lieschen @31.07.2018, 11:25

Mittagsschlaf geht bei mir gar nicht. Wenn ich das versuche, habe ich richtig schlechte Laune beim Aufwachen. Ich weiß auch nicht, wieso. Dabei könnte ich mal mehr Schlaf brauchen, weil ich spät ins Bett gehe (meist nach Mitternacht) und trotzdem relativ zeitig (vor 7 Uhr) aufstehe, weil ich nicht mehr schlafen kann. Heute bin ich schon 5:45 Uhr aufgestanden.
Einzig dann, wenn ich Zeitung lese, schlafe ich dauernd ein! Das liegt aber sicher nicht an der Lekt√ľre :-), auch beim Buch lesen ist das so.
by Gitti @31.07.2018, 10:58

Wenn ich in der Nacht zu wenig schlafe, dann holt sich der K√∂rper nach einigen Tagen tags√ľber, was er braucht. Dann muss ich nachgeben, aber ich mache grunds√§tzlich kein Mittagsschl√§fchen, weil es sein muss. √Ą
by Janet @31.07.2018, 10:41

Ab und zu, kommt eher selten vor.
by Juttinchen @31.07.2018, 10:26

Ja, das Beste, was es gibt, nachdem die K√ľchenarbeit nach dem Essen fertig ist.
by Xenophora @31.07.2018, 09:58

Wenn gar nichts mehr geht, reichen 10 Minuten. Dann wache ich allein auf und bin frisch und munter.
by sylvi @31.07.2018, 09:45

Wenn ich Zeit habe,lege ich mich nach dem Essen aufs Sofa und lese! Meistens fallen mir die Augen zu und wenn ich auf die Uhr schaue,stelle ich fest, daß ich doch etwas geschlafen habe! Das tut mir dann gut und wenn ich dann eine Tasse Kaffee trinke,ist alles gut!



by Hanna @31.07.2018, 09:32

nein, niemals. schon einigemale ausprobiert.
ich kann ewig nicht einschlafen und wenn ich es dann doch schaffe und später wieder aufwache bin ich fix und fertig und komme nur mehr langsam auf die beine.
meine eltern dagegen hielten immer ein mittagsschläfchen. ihnen tat das gut.
by christine b @31.07.2018, 09:19

Ich gehe abends zeitig ins Bett, stehe sehr fr√ľh auf, muss arbeiten, da hat Mittagsschlaf keinen Platz.
Aber am Sonntag Nachmittag, wenn ich auf meiner Liege im Baumschatten liege und ausnahmsweise draussen keine Kinder Rabbatz machen, dann kann ich schlafen.
Oder im Urlaub, da geht das auch, da bin ich tiefenentspannt.
by Lieserl @31.07.2018, 09:14

es ist sehr selten, dass ich mittags richtig fest einschlafe. Ich lege mich nach nach dem Mittagessen flach auf den Boden, die Beine abgewinkelt hoch auf einen Sessel und entspanne mich. Manchmal h√∂re ich ein wenig von meinem laufenden H√∂rbuch dazu, manchmal ruhige Musik. F√ľr alle F√§lle stelle ich mir den Wecker auf 14.00 Uhr. Meistens mache ich den vorher wieder aus.
by Mabelle @31.07.2018, 08:43

ich bin mittags oftmals m√ľde, einerseits die hitze, andererseits schlafe ich nachts nicht gut, den mittagsschlaf verhindert aber oft die ger√§uschkulisse drau√üen, rasenm√§her, spielende kinder, verkehrsl√§rm, hubschrauber......., und wenn ich dann doch einschlafe ist es nicht erholsam, ich bin dann "ger√§dert" und lahm, sodass ich ihn m√∂glichst zu verhindern suche
by rosiE @31.07.2018, 08:33

...mache ich je nach Gef√ľhl und gesundheitlicher Verfassung.

Er darf nicht zu lange dauern - sonst kann ich nachts nicht genug schlafen. Dieses Wetter verleitet zu ausgiebigem Mittagsschlaf, es macht mich sehr kraftlos.

Dem arbeite ich entgegen.
by ixi @31.07.2018, 08:28

Fast täglich halte ich Mittagschlaf circa ne halbe Stunde! Allerdings lege ich mich in mein Bett ... und wache erfrischt auf!
by Rita die Spätzin @31.07.2018, 07:54

Wenn wir im S√ľden sind, machen wir immer Siesta wie die Einheimischen. Dann sitzen wir auch abends l√§nger drau√üen so wie jetzt. In Deutschland hindern uns leider meistens Termine an der Mittagsruhe .
by Moni @31.07.2018, 07:52

Mein Mittagsschläfchen nennt sich Meditation .... tut gut
by Lilo @31.07.2018, 07:51

Passiert mir manchmal, wenn ich sehr m√ľde werde beim Lesen, dann mache ich schon mal die Augen zu. Mein Mann schl√§ft regelm√§√üig mittags.
by Marga @31.07.2018, 07:03

habe ich noch nie gemacht.
by gerhard aus bayern @31.07.2018, 06:31

mache ich seit Jahren am Wochenende. Hinlegen und nach spätestens halben Stunde wache ich erfrischt auf.
Falls ich nicht einschlafe, konzentriere ich mich auf meinen Körper und atme bewusst ein und aus, entspanne dabei und weg bin ich.
by ReginaE @31.07.2018, 06:24

Wenn es passt, immer! Ich stelle mir einen Wecker, bzw. das Handy. Im Augenblick hat meine Wohnung noch 30¬į! Wede nun aber doch ins Bett gehen....
by M.M. @31.07.2018, 04:16

Ein Mittagsschläfchen ist sehr gesund... es darf allerdings nicht zu lange dauern.
Hab mal bei einem Bericht √ľber dieses Thema geh√∂rt... man solle einen Schl√ľssel in die Hand nehmen... und sobald dieser aus der Hand f√§llt solle man das Mittagsschl√§fchen wieder beenden.

Ich kann das leider nicht... mich hinlegen und jetzt will ich mal kurz schlafen.
by Lina @31.07.2018, 00:56

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: