Kommentare zu «tt190122»

3x ja.
Den W√§schetrockner habe ich schon vor vielen Jahren (aus Energie- und Platzspar-Gr√ľnden) abgeschafft.
Ich trockne alles im Garten, fast das ganze Jahr √ľber, egal, ob sonntags oder montags.
In unserem kleinen Ort machen es sehr Viele genauso, auch einige direkte Nachbarn - es stört niemanden.
by lamarmotte @22.01.2019, 22:43

Bei mir hängt sonntags keine Wäsche draussen

Unterwäsche trocknet im freien aber versteckt in der Mitte der Spinne

Nein - Im Winter kommt die Wäsche in den Trockner oder an das Seil im Keller
by Christine @22.01.2019, 22:31

1. Darf am Sonntag W√§sche drau√üen h√§ngen ? w√ľrd ich nur tun wenn man es nicht sieht. Sonntag ist Ruhetag, akustisch + auch visuell nichts mit Haushalt. H√∂chstens Waschmaschine, wenn sie leise ist.

2. Darf Unterw√§sche generell drau√üen h√§ngen ? An anderen tagen ja, weil es die Leute am√ľsiert

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
draußen auf der Leine problemlos trocken wird ? Nein, wußte ich nicht. Dachte, sie wird steif und bricht. Kann es kaum glauben.
by beatenr @22.01.2019, 21:37


1. Darf am Sonntag Wäsche draußen hängen ? Ich hänge meine Wäsche (alles) bei jedem Wetter, ob Regen oder Schnee und Frost, auf den Balkon.
Am Sonntag allerdings ist Ruhetag. Da wird bei mir nicht gewaschen.

2. Darf Unterwäsche generell draußen hängen ? Warum nicht?

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
draußen auf der Leine problemlos trocken wird ? Klar. Spätestens in 2 Tagen ist alles trocken.
by linerle @22.01.2019, 21:26

1. nein, Sonntags wird nicht draußen getrocknet, das geht mir gegen den Strich.

2. nein, meinen Nachbarn geht meine Unterwäsche nichts an.

3. Ja, das wusste ich
by birgit57 @22.01.2019, 21:00

Beneidenswert die M√∂glichkeit hinter dem Haus um die frisch gewaschene W√§sche aufzuh√§ngen. Hier gibt es das nicht mehr! Jede vor Jahren angefertigte Station mit Leine wird eliminiert bei einer Renovation. Daf√ľr gibt es Trockner und Trockenr√§ume mit elektrischer Luft.
Aber ich hänge meine Wäsche trotzdem am Sonntag draussen auf-am einsehbaren Balkon und auch die Unterhosen von Mann und Frau kann jeder der will sehen.
Bei mir geht das bei den Minusgraden nicht mehr, weil der Wind nicht mehr richtig arbeiten kann. Aber gewiss ist das "windgetrocknete" Wäsche am frischesten riecht
by Von @22.01.2019, 20:32

1. Ja, d√ľrfen schon, aber eigentlich h√§nge ich sie sonntags nicht raus.
2. Ja, auch die Unterwäsche darf im Wind wehen.
3. Ja, Bettwäsche habe ich auch schon zum Trockenfrieren raus gehangen.
Ich habe zwar auch einen Trockner, der wird aber nur sehr selten benutzt.
Auf die Wäscheleine nach draussen oder auf die Leine im Heizungskeller.
by Lisalea @22.01.2019, 20:15

Im Sommer h√§nge ich gerne mal auch am Sonntag raus. Ich habe eine Zugleine zwischen Haus und Scheune hinten, da guckt so gut wie keiner hin. Aber Handtt√ľcher und Unterw√§sche gebe ich lieber in den Trockner, weil sie da sch√∂n weich rauskommen und nur noch zusammengelegt werden m√ľssen. Mit Unterw√§sche drau√üen h√§tte ich keine Probleme. Mein amerikanischer Schwiegersohn war allerdings erstaunt, ja entgeistert, dass ich seine Urlaubsw√§sche samt Unterw√§sche auf der Leine trocknete. Das ist in USA in den meisten Orten verboten! Im frostigen Wetter wird die W√§sche drau√üen gewisserma√üen gefriergetrocknet.
by Ellen @22.01.2019, 20:08

Ja, am Sonntag kann ich auch Wäsche hinters Haus hängen.. ist dann nicht so offen sichtbar, aber man kann es sehen.

Ja, ich h√§nge auch mal meine Unterw√§sche raus...aber die ist dann so auf dem W√§schest√§nder, dass sie zwischen anderen W√§schest√ľcken ist und man die eigentlich nicht sehen kann.

Ja, das wusste ich...ist ja physikalisch erklärbar(bin Physiklehrerin).
by Regina @22.01.2019, 19:24

Ich kann mir nicht vorstellen warum Wäsche oder Unterwäsche nicht draußen hängen darf? Wen kann das stören? Das hängt ja sowieso im eigenen Garten oder am Balkon.

Heute muss ich noch lachen wenn ich an die Arbeitshosen meines Vaters denke die Mama auch bei Minusgraden im Garten aufhängte. Die Hosen wurden so steif wie ein Brett, man hätte sie brechen können. Erst im trockenen Zustand wurden sie wieder weich.
by christie @22.01.2019, 19:16

Ich finde es in Ordnung, denn sonntags lebt man ja auch. Allerdings bin ich f√ľrs Verstecken von unordentlicher W√§sche, dann lieber im Keller. Wir haben einen kleinen Innenhof, in dem ich immer W√§sche aufh√§nge, und es gibt nur 2 Nachbarn, die die sehen k√∂nnen, aber sie machen es ja selbst. Ich finde auch flatternde Unterhosen sch√∂n, immer 6 oder 7 nebeneinander, damit man z√§hlen kann, wann die letzte W√§sche war. Wintertrocknen im Garten ist wunderbar, die frische Luft verteilt sich im ganzen Haus. Vielleicht mag ich es auch, weil ich so gerne W√§sche aufh√§nge. Flatternde W√§sche in Italien drau√üen ist f√ľr mich eine Freude... Ich hatte mal Taschent√ľcher mit Aufdruck von Sonntag bis Samstag, die habe ich immer hintereinander aufgeh√§ngt, hat wohl niemand von weitem gelesen.... Ich liebe ja nur Taschent√ľcher aus Stoff...
by Xenophora @22.01.2019, 18:31

Ich achte nicht darauf, aber ich glaube, hier h√§ngt sonntags keine W√§sche drau√üen in der Betonw√ľste.
Bei mir m√ľsste schon Not am Manne sein, dass ich sie sonntags raush√§nge. Ich stamme aus einem kleinen Dorf, da war es unm√∂glich, so etwas zu tun. Das w√§re DER Dorfklatsch geworden.
Unterwäsche? Wir hatten eine Wiese im Garten hinter unserem Haus. Da hat sie niemand gesehen. Oder sie kam auf den Dachboden.
Bei mir auf der Loggia sieht sie ja niemand.
Ja, ich hänge die Wäsche im Winter auch raus. Sonst steht sie im Wohnzimmer, finde ich nicht so toll.
Ich finde das einfach unm√∂glich, dass es f√ľr die Bewohner keinen Trockenraum gibt. So habe ich noch nie gewohnt!
by Ursi @22.01.2019, 18:21

1. Das darf sie.
2. Ja, auch die darf generell draußen hängen.
3. Das wusste ich.
by ChristinE @22.01.2019, 17:15

1. Grundsätzlich ja. Da ich aber in einem Mehrfamilienhaus mit Garten wohne und manchmal meine Nachbarn den Sonntag auf dem Balkon/Terrasse/Garten verbringen, finde ich es nicht so prickelnd, wenn dann da Wäsche flattert.
2. Na klar! Wieso denn nicht?
3. Ja, aber ich w√ľrde das nicht machen. Bei Minustemperaturen ist es manchmal schon auf dem Trockenboden eisig genug.
by Anne @22.01.2019, 15:49

1. Von mir aus kann jeder W√§sche aufh√§ngen wann er will. Ich habe fr√ľher auch meistens am Wochenende gewaschen weil ich unter der Woche keine Zeit hatte.
2. Mit sauber gewaschener Unterwäsche habe ich auch keine Probleme. Ich hänge unsere meistens auf einen Wäscheständer und stelle den bei gutem Wetter in den Garten.
3. Wenn es sehr kalt ist h√§nge ich kleine Teile lieber in den Heizraum weil es mir drau√üen dann einfach zu lange dauert und ich mich dann daf√ľr extra w√§rmer anziehen m√ľsste. Bettw√§sche h√§nge ich auch im Winter sehr gerne drau√üen auf. Wir haben hinter dem Haus eine √ľberdachte Terrasse und da kann die W√§sche auch mal 2-3 Tage h√§ngen bleiben bis sie trocken ist.
by Mabelle @22.01.2019, 14:34

1. Ja, sie darf - aber nach Möglichkeit wasche und trockne ich meine Wäsch an den Werktagen.

2. Was soll sie sonst machen? Ich mag es aber nicht, wenn jeder meine Unterw√§sche sehen kann und dann vielleicht noch dumme Spr√ľche macht - wir wohnen halt auf dem Dorf!
Allerdings ist unser Wäscheplatz hinter unserem Haus, wo kein Fremder hin kommt.

3. Ja, das weiß ich - z.B. haben die Mullwindeln ganz herrlich bei Frost getrocknet und dann sind die locker und duften angenehm frisch. Gern lasse ich die Wäsche draußen antrocknen (anfrieren) und den letzten Rest drin trocknen - das geht dann auch ganz schnell!
by Gerlinde @22.01.2019, 14:04

1. Ein klares ja von mir. Hat ja auch keinen gestört, wenn ich Sonntags Dienst hatte...

2. auch ja, wer sich dran stört, hat Pech gehabt.

3. Ja, wußte ich. Aber meinen Fingern zuliebe hänge ich dann lieber innen auf ;-)
by Gabi K @22.01.2019, 13:53

auch 3x ja
by gudi wi @22.01.2019, 12:56

3x ja
by Lieschen @22.01.2019, 12:36

1. Ja. Das ist √ľberhaupt kein Thema. Allerdings haben viele Haushalte W√§schetrockner, die auch im Sommer benutzt werden.
In M√ľnchen war das nicht so. Dort haben wir in einem grossen Mietshaus gewohnt und wurden mal darauf hingewiesen, dass das W√§schetrocknen auf dem W√§scheplatz an Sonn- und Feiertagen unerw√ľnscht war.
2. Ja. Ehrlich gesagt habe ich mir dar√ľber noch nie Gedanken gemacht.
3. Nein, habe ich nicht. Habe zwar schon gefrorene "Brettwäsche" von der Leine genommen, aber noch nie trockengefrorene. Muss ich doch glatt mal testen.
by sabine @22.01.2019, 12:21

1. Ja
2. Jeder soll machen, was er will. Meine hängt auf dem Wäscheständer auf dem Balkon. Sieht man nicht. Im Winter geht vieles in den Trockner. Auf dem Trockenplatz hinterm Haus hängt auch schon mal Unterwäsche. Stört keinen.
3. Ja, denn ich hänge das Eine oder Andere auch im Winter nach draußen.
by Killekalle @22.01.2019, 12:03

Ja
Ja
Ja - wir nennen das "die Wäsche ausfrieren lassen" (Sublimation). Frischer kann Wäsche danach nicht riechen und herrlich weich wird sie auch.
by fatigué @22.01.2019, 11:28

Zu 1: Grunds√§tzlich darf ich das auf dem eigenen Grundst√ľck. Unser Sohn hatte eine Zeit lang in einer Mietswohnung gewohnt, und auf seinem Balkon war es untersagt, die W√§sche zu trocknen.
Egal an welchem Tag, ob Werktag oder Sonntag. Wir daheim haben einen Kellerraum , sprich Waschk√ľche, und einen Trockner.......ich k√∂nnte also auch sonntags die W√§sche trocknen, aber ich halte mir den Sonntag lieber frei!

Zu 2: Unterw√§sche drau√üen sichtbar zu trocknen, finde ich nicht prickelnd. Finde es sogar selbst bei den sch√∂nsten Dessous un√§sthetisch. Man mu√ü niemandem Einblick in zuviel Pers√∂nliches geben. Wenn wir in Italien sind, wundere ich mich immer √ľber die ungenierte Weise, alle Art von W√§sche vor dem Fenster auf einer Leine entlang der Hausfront zu trocknen. Als Tourist am√ľsiere ich mich dr√ľber und mu√ü auch gestehen, es fotografiert zu haben, aber selbst es hier daheim so zu handhaben, w√ľrde mir im Traum nicht einfallen. Vielleicht sind wir Deutschen diesbez√ľglich zu verkrampft.

Zu 3: Eigentlich habe ich mir noch nie dar√ľber Gedanken gemacht. Habe ja gen√ľgend Platz zum Trocknen, auch oft ohne Trockner. Bei den momentanen Temperaturen ...... -7¬į C ......w√ľrde nasse W√§sche ja ganz flott drau√üen gefrieren, und diese dann zu b√ľgeln, mu√ü doch nicht das pure Vergn√ľgen sein.
by Inge @22.01.2019, 11:03

1. Nein
2. Ja
3. Ja
by Gisela L. @22.01.2019, 10:56

Ich hänge meine Wäsche eigentlich immer draussen auf, auch meine Unterwäsche. Wenn mir danach ist, auch am Sonntag und auch zwischen Weihnachten und Neujahr, was man ja eigentlich nicht machen sollte.
by Marita aus Oldenburg @22.01.2019, 10:24

D√ľrfen darf alles.
Ich hänge meine Wäsche nicht mehr draussen auf. Weisse und helle Sachen haben oft gelbe Flecken bekommen.
Dunkle Farben bleichen aus, wenn man sie zu lange hängen lässt (was ich oft gemacht habe.

Meine Unterw√§sche geht meine Nachbarn nichts an. Deshalb habe ich sie schon fr√ľher immer im Haus aufgeh√§ngt.

by Sommerregen @22.01.2019, 10:23

1. und 2. Ich h√§nge nie W√§sche drau√üen auf. Unterw√§sche w√ľrde ich nie drau√üen aufh√§ngen.

3. Ja, von fr√ľher als ich Kind war wurde die W√§sche immer im Garten aufgeh√§ngt. Auch im Winter.
by KarinSc @22.01.2019, 10:04

1) Grundsätzlich schon; vielleicht nicht an hohen Festtagen, Ostern zb., da habe ich das nicht so gerne
2) Ja; allerdings h√§nge ich meine Unterw√§sche so auf, dass sie nur vom eigenen Haus aus gesehen wird - Handt√ľcher vorne, W√§sche dahinter
3) Nein, habe ich nicht gewusst - die Frage ist nur
, wie lange es dauert :-))
by nora @22.01.2019, 09:44

1. Darf am Sonntag Wäsche draußen hängen ? Toll finde ich es nicht, aber manchmal geht es nicht anders.

2. Darf Unterw√§sche generell drau√üen h√§ngen ? Nat√ľrlich!!!

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
draußen auf der Leine problemlos trocken wird ?

Da habe ich gestern bei -4 Grad sehr gut die W√§sche trocken bekommen. Sie muss dann nur noch ein bisschen in der Wohnung abl√ľften.
by sylvi @22.01.2019, 09:19

1. Darf am Sonntag Wäsche draußen hängen ? Klar, manchmal gehts nicht anders. Wenn sollte das stören?

2. Darf Unterwäsche generell draußen hängen ? Ist doch sauber, warum also nicht.

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
draußen auf der Leine problemlos trocken wird ? Ja, wusste ich, hab letzten Samstag meine Bettwäsche draussen getrocknet.

by Lieserl @22.01.2019, 09:11

1. Ob Wäsche sonntags draußen aufhängen darf, das weiß ich nicht.
Ich k√∂nnte sie problemlos immer aufh√§ngen, weil hier √ľberhaupt niemand von uns etwas einsehen kann.
*
2. Nat√ľrlich kann man drau√üen Unterw√§sche aufh√§ngen, W√§sche ist W√§sche.
*
3. Ja, die Eltern waren damals eh gezwungen sie draußen bei Minusgraden aufzuhängen. Mutter hat die Wäsche dann in der Stube noch nachgetrocknet.
by Webschmetterling @22.01.2019, 09:04

1. Ich hänge keine Wäsche am Sonntag nach draußen und wasche dann auch in der Regel nicht. Aber was die anderen machen, das ist mir relativ egal, denn ich weiß, dass es bei Berufstätigen manchmal eng wird mit der Planung.
2. Na klar!
3. Ich habe gestern noch ein Betttuch draußen gehabt und es war gegen 15 Uhr trocken. Allerdings dampfte es, als ich es bei -5 Grad nach draußen hängte.
by Mathilde @22.01.2019, 09:03

Ich bin noch von der "alten Fraktion" und w√ľrde nie W√§sche am Sonntag √∂ffentlich nach drau√üen h√§ngen. Allerdings unten auf der Kellerebene meiner Terrasse hab ich auch schon einen niedrigen W√§schest√§nder stehen gehabt...
Warum sollte Unterw√§sche nicht nach drau√üen? Mir war es egal, ob meine Unterhosen ( richtige Taillenslips und nicht die Minidinger die immer in der Poritze scheuern) drau√üen hingen, auch die meines Mannes sind munter im Sommerwind getrocknet. Das W√§sche auch bei Minusgraden trocknet wei√ü ich zwar, hab es aber nie bisher ausprobiert. Meine Nachbarin verbl√ľffte mich letzte Tage damit, dass sie W√§sche auf die W√§schespinne im Garten zum Trocknen aufh√§ngte...
by Karin v.N. @22.01.2019, 09:00

1. Darf am Sonntag Wäsche draußen hängen ? Ich habe einen nach außen abgeschirmten Trockenplatz. Ab und zu hängt dann auch meine Wäsche am Sonntag draußen.

2. Darf Unterwäsche generell draußen hängen ? Warum nicht?

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
draußen auf der Leine problemlos trocken wird ? Ja. Das weiß ich. Aber auch bretthart.
by Juttinchen @22.01.2019, 08:53

1. ja, meine nachbarn und ich habe nichts dagegen. ich hänge die wäsche auf, wie es kommt, auch sonntags z.b. wenn unsere kinder+enkel abgereist sind und viel wäsche anfällt. auch bei den nachbarn hängt am sonntag öfter mal wäsche.
berufst√§tige m√ľssen oft am wochenende waschen.
2. na klar! auch unterwäsche hängt dann auf meinem ständer im garten oder im kellertrockenraum
3. ja das habe ich gewußt. in einer doku aus sibirien sah ich, dass man die klamme wäsche draussen mit einem stock schlägt und dann die eiskristalle herausfallen.
w√ľrde man drinnen die w√§sche trocknen, dann w√ľrden die holzh√§user feucht und schimmlig.
by christine b @22.01.2019, 08:41

Zu 1. und 2.
meiner Meinung nach beides nicht ‚Äěauf dem Pr√§sentierteller‚Äú.

3.
Da ich meine W√§sche immer drau√üen trockne (Trockner nur f√ľr Handt√ľcher, Bettw√§sche und die T√ľcher f√ľr meine Katzen) kenne ich dieses Ph√§nomen schon lange. Zuerst bretthart und danach trocken.
by MartinaK @22.01.2019, 08:40

1. na klar, warum auch nicht
2. wen es stört muss ja nicht hinschauen ;-)
3. ich trockne gern bei Minusgraden, man darf sie nur nicht bewegen, dann können die teile auch brechen
by Schpatz @22.01.2019, 08:35

1. Darf am Sonntag Wäsche draußen hängen ? Hier auf dem Balkon bis Geländerhöhe!

2. Darf Unterwäsche generell draußen hängen ? Wieso nicht???

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
drau√üen auf der Leine problemlos trocken wird ? Ja habs gewu√üt. In fr√ľheren Zeiten hat meine Mutter im Winter immer die W√§sche drau√üen getrocknet und sie war dann steif gefroren
by Rita die Spätzin @22.01.2019, 08:23

1. Darf am Sonntag Wäsche draußen hängen ? Wen stört das? Die Sonntagsruhe?

2. Darf Unterwäsche generell draußen hängen ? Die Frage verstehe ich nicht? Gibt es das Verbot?

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
draußen auf der Leine problemlos trocken wird ?
Ja klar. Ich wohne bei der Wohnungsgenossenschaft. Meine deutsche Nachbarin aus Russland hat das mal erzählt. Ob das auch bei unserer oft hohen Luftfeuchtigkeit funktioniert?
by MOnika Sauerland @22.01.2019, 08:15

1. mcih stört es nicht, wenn Wäsche draußen hängt; man kann sie ja runternehmen, wenn sie trocken ist
2. ist mir auch egal. Man kann ja in vorderster Front Handt√ľcher odr was Gro√ües hinh√§ngen
3. Ja, sie trocknet relativ schnell - auch wenn sie zunächst starr und steif wird
by Lilo @22.01.2019, 07:26

Zum Thema des Tages.
Meine Vorfahren in indirekter Linie lebten in einem Luftkurort in Th√ľringen. Dort kamen immer viele Ferieng√§ste aus Leipzig und Berlin. Die Luft war rein, das Wasser gut und die W√§sche immer bl√ľtenwei√ü.
Dort war es √ľblich, dass die sogenannten St√§dter ihre Bettw√§sche und anderes? zum waschen und bleichen in diesen Ort schickten. Die W√§sche kam also zum trocknen auf das gr√ľne Gras und wurde so gebleicht. Sie wurde geb√ľgelt und wieder zur√ľck gesendet. Also eine Luftkur f√ľr die W√§sche :-)
Im Winter wohl nicht, da meist viel Schnee lag.
by ReginaE @22.01.2019, 07:05

1. Darf am Sonntag Wäsche draußen hängen ?
was andere tun, ist mir egal. Mein hängt woanders.

2. Darf Unterwäsche generell draußen hängen ?
was andere tun, ist mir egal. Meine hängt woanders.

3. Hast Du gewusst, dass Wäsche bei Minusgraden
draußen auf der Leine problemlos trocken wird ?
nein, wusste ich nicht. Trotzdem h√§ngt meine woanders. Sonst m√ľsste ich zum W√§sche auf- und abh√§ngen nach drau√üen gehen und meine √úberwinterungskakteen w√ľrden u.U. Schaden erleiden.
by ReginaE @22.01.2019, 06:59

Sonntags darf bei uns W√§sche aufgeh√§ngt werden bis H√∂he Balkonbr√ľstung. Nicht auf der W√§schewiese hinter dem Haus.
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus.

Drau√üen darf nat√ľrlich auch Unterw√§sche getrocknet werden.

Unsere Mutter hat fr√ľher - auch bei Frost - W√§sche drau√üen aufgeh√§ngt und nachdem diese erst bretthart gefroren war ist sie dann draussen getrocknet und konnte zum B√ľgeln abgenommen werden.
by ixi @22.01.2019, 06:27

1. Es darf. Mich stört es nicht.
2. Auch das kann jede/r machen wie er will. Beim ersten Haus links in meiner Stra√üe h√§ngt die Unterw√§sche immer im Garten. Mich erinnert das an fr√ľhere Zeiten, als auf dem Dorf noch alle die W√§sche f√ľr jeden sichtbar aufgeh√§ngt haben. Als Kinder haben wir da schon auch mal die Unterhosen gez√§hlt bei der Nachbarin, die 5 M√§dels hatte.
3. Ob in der Kälte alles richtig trocknet weiß ich nicht mehr. Aber meine Mutter hat die Wäsche auch im Winter draußen an die Leine gehängt. Dann aber so nach und nach die steife Wäsche ins Wohnzimmer an den Ofen geholt.
by ErikaX @22.01.2019, 05:14

1. In der heutigen Zeit, in der auch sehr viele Frauen berufstätig sind, darf die Wäsche auch am Sonntag draußen hängen. Meine Schwiegermutter sagte immer, dass die, die sich aufregen nicht kommen um ihr zu helfen.

2. Warum nicht? Unterw√§sche ist auch W√§sche. Ich hab nie dar√ľber nachgedacht.

3. Ja, das wusste ich.

Man sieht allerdings immer seltener Wäsche draußen hängen. Denn die meisten Haushalte haben einen Wäschetrockner. Ich habe schon seit fast 30 Jahren einen Wäschetrockner.
by MaLu @22.01.2019, 04:12

1. Warum sollte an einen Sonntag die Wäsche nicht nach draußen hängen? Wenn man berufstätig ist muss man Hausarbeit machen wie es sich ausgeht... da kann man nicht immer auf die Sonn- und Feiertage achten.

2. Ob jemand seine Unterw√§sche raus h√§ngt oder nicht, muss ein jeder selber wissen. Ich gestehe... habe schon √ľber manche Unterhose die ich im Urlaub h√§ngen sah, l√§cheln m√ľssen.
Ich kenne eine Frau, der wurden regelmäßig Unterhosen von der Leine gestohlen. Man kam dann darauf wer es war... ein Bub aus der Nachbarschaf... er hat die Hosen unter seinem Bett gesammelt.

3. Ja, ich wusste dass die Wäsche bei Minusgraden problemlos trocknet... meine Mama hat sie immer im Freien hängen gehabt. Hat mich als Kind fasziniert... wenn sie erst so steif da gehangen hat.

Ich persönlich hänge generell meine Wäsche nicht ins Freie.
by Lina @22.01.2019, 00:31

1.
Klar. Stört doch nicht die Sonntagsruhe!

2.
Warum nicht?! Hab eh keine Reizw√§sche. Aber welche von anderen w√ľrde mich auch nicht st√∂ren.

3.
Vor allem wird sie erst mal hart. Und bis die kalte Luft genug Feuchtigkeit aufgenommen hat, das dauert...
by Croli @22.01.2019, 00:26

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: