Kommentare zu «tt190213»

Es gibt bei uns kaum eine Wiese, die nicht mit Maulwurfsh├╝geln ├╝bers├Ąt ist.
by Juttinchen @13.02.2019, 20:00

So viele Maulwurfsh├╝gel wie dieses Jahr hatten wir die letzten 30 Jahre nicht
Im gro├čen Rasenfeld sowie im Garten und der Blumenrabatte
Damit m├╝ssen wir leben
Und wie Karin schreibt
Das Buch vom Maulwurf Grabowski lese ich auch meiner Enkelin vor
Habe es damals unseren S├Âhnen vorgelesen
by Brigitte @13.02.2019, 18:32

Maulwurfsh├╝gel habe ich schon sehr lange nicht mehr gesehen. Hier auf dem Bio-Bauernhof auch keinen einzigen. Muss fragen ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen f├╝r die Qualit├Ąt der Erde ist.
by christie @13.02.2019, 17:06

Wenn ich im Rasen so einen H├╝gel hatte, hab ich ihn entweder mit der Harke verteilt. Meistens lag ein Stein dann drin, der den Maulwurf gest├Ârt hatte. Oder
ich die Erde abgehoben, sie ist sch├Ân locker, und f├╝r Blumen etc genutzt
by ChristaHB @13.02.2019, 15:32

wir hatten mal an der Nordsee eine ebenerdige Ferienwohnung mit Terrasse die in eine Wiese ├╝berging. Beim Fr├╝hst├╝ck konnten wir beobachten wie ein frischer Maulwurfsh├╝gel entstand. Da kam um die Ecke ein Huhn daher und pickte in der frisch aufgeworfenen Erde herum bis der H├╝gel wieder platt war. Das ging so eine ganze Weile immer hin und her. Der Maulwurfsh├╝gel wuchs und wurde wieder plattgetrampelt. Unser damals noch kleiner Sohn hatte viel Spa├č beim zusehen.
by Mabelle @13.02.2019, 15:20

Auf den Wiesen sehe ich viele Maulwurfsh├╝gel.
by Gisela L. @13.02.2019, 15:18

Die Maulwurfsh├╝gel hab ich Gott sei Dank noch nicht im Garten gehabt. Ein Freund von uns, der l├Ąndlicher wohnt, hat sie leider immer wieder in seinem Rasen. Als unser Sohn klein war und wir ihm jeden Abend eine Gute-Nacht-Geschichte vorlasen, musste es ewig lang "der Maulwurf Grabowski" sein. Wir konnten fast den Text auswendig und noch heute, wenn wir Maulwurfsh├╝gel sehen, sagen wir beide wie aus einem Munde: "...wie behaglich, wie geruhsam...". Das war n├Ąmlich eine Stelle, wo Grabowski eine gef├Ąhrliche Stra├čen├╝berquerung geschafft hatte und sich ausruhte... *gg*...
by Karin v.N. @13.02.2019, 12:21

keiner mag sie allgemein, ich schon den darunter sind so sch├Âne liebe Tiere, die haben so ein sch├Ânes weiches Fell. Fr├╝her als Kind mu├čte ich mit dem Opa im Fr├╝hjahr diese Maulwurfsh├╝geln gl├Ątten, da haben wir oft einen erwischt, eigentlich wollte der Opa den dann umbringen, sehr oft habe ich so ein liebes Tier gerettet in die Sch├╝rzentasche gesteckt, dann heimlich auf einer andere Wiese wieder rausgelassen. Heute stehen sie unter Naturschutz und d├╝rfen nicht umgebracht werdern, was ich gut finde.
by Lieschen @13.02.2019, 11:28

jaaaa!!! gestern entdeckt! ;-(( 6 st├╝ck auf ca. 18 qm in meinem garten. ich hoffe, dass es keine w├╝hlm├Ąuse sind...
by Mai-Anne @13.02.2019, 10:17

Da sind die Wiesen schon wieder so aufgew├╝hlt, dass wir wohl nicht mehr mit gro├čem Frost zu rechnen brauchen.
by sylvi @13.02.2019, 09:44

Hier im Gr├╝nstreifen des Wiblinger Rings sind Unmengen von Maulwurfsh├╝gel!
by Rita die Sp├Ątzin @13.02.2019, 09:24

google wei├č alles :-)
Wenn Sie nicht wissen, ob Sie es mit einem Maulwurf oder einer W├╝hlmaus zu tun haben, machen Sie einfach eine sogenannte Verw├╝hlprobe: Graben Sie den Gang an ein paar Stellen auf. Ein W├╝hlmausgang ist nach sp├Ątestens sechs Stunden wieder zu. Der Maulwurf nutzt die gegrabenen G├Ąnge oft nur einmal und verschlie├čt die ├ľffnung, wenn ├╝berhaupt, meist erst nach mehreren Tagen. Er verstopft in der Regel den gesamten Tunnelabschnitt mit Erde und untergr├Ąbt ihn dann.

Maulw├╝rfe lassen sich gut durch Ger├Ąusche vertreiben. Im Rasen installierte Klangspiele aber auch M├Ąhroboter gelten als sehr effektiv, um den gr├╝nen Teppich von Maulw├╝rfen frei zu halten. Verwenden Sie auf keinen Fall Lebendfallen: Maulw├╝rfe sind sehr stressempfindlich, k├Ânnen darin nicht lange ├╝berleben.

Zur Vertreibung von W├╝hlm├Ąusen k├Ânnen Sie eine Jauche aus einem Kilogramm zerkleinerten Thuja- und Fichtenzweigen in 20 Liter Wasser ansetzen (die Zweige vorher mit kochendem Wasser ├╝berbr├╝hen). Sie wird in die G├Ąnge gegossen.
by christine b @13.02.2019, 08:49

Da ich sowieso keinen englisch gepflegten Rasen habe sondern eine Wiese, st├Âren mich auch diese Besucher nicht (mehr). Aktuell habe ich einen H├╝gel in der N├Ąhe der Terrasse.
Wenn es w├Ąrmer ist trage ich die Erde ab und f├╝lle sie in mein Hochbeet.
by MartinaK @13.02.2019, 08:46

wer maulw├╝rfe hat, mu├č wenigstens um seine pflanzen nicht f├╝rchten, maulw├╝rfe fressen w├╝rmer, larven, k├Ąfer usw.
dem maulwurf darf man nicht an den kragen gehen, der steht unter naturschutz. nicht jedoch die w├╝hlmaus.
w├╝hlm├Ąuse gehen an die pflanzenwurzeln, das ist ihre ern├Ąhrung.
es ist sicher nicht einfach, die h├╝gel auseinanderzukennen.
sicher gibt es da auch tipps, ich gehe mal googeln. :-)
by christine b @13.02.2019, 08:42

Im Garten m├Âchte ich keinen haben, aber in der Natur geh├Âren sie dazu. Wir holen die Erde auch gern f├╝r die Blumenk├Ąsten.
by Schpatz @13.02.2019, 08:36

Seit ├╝ber 60 Jahren nicht mehr wegzudenken aus der Kinderwelt: Der kleine Maulwurf und sein Erfinder Zdenek Miler.
Der begnadete tschechische Zeichner und Zeichentrickfilmer entwickelte etwa 70 Filme. In ungef├Ąhr 50 von ihnen spielt seine bekannteste Figur, der kleine Maulwurf, die Hauptrolle. Die Idee dazu kam ihm, als er 1956 den Auftrag bekam, eine Geschichte f├╝r Kinder zu verfilmen. Da ihm das urspr├╝ngliche Drehbuch nicht gefiel, suchte er nach einem Tier, welches die Leitfigur in dem Film ├╝bernehmen k├Ânnte. Sp├Ąter erkl├Ąrte er die Wahl der Tierart damit, dass er eines Tages bei einem Spaziergang ├╝ber einen Maulwurfsh├╝gel gestolpert und ihm dadurch die Idee gekommen sei, den Maulwurf als seine Figur zu verwenden. Legende oder wahr, auf jeden Fall sch├Ân. (Quelle: Wikipedia)
by fatigu├ę @13.02.2019, 08:18

Sind normal und bel├╝ften den Boden. Der Maulwurf steht unter Artenschutz.
by MOnika Sauerland @13.02.2019, 08:06

gab es in diesem jahr schon viele sehr fr├╝h und wurden von den wildschweinen gerne ausgehoben, zur zeit sind die maulw├╝rfe wieder m├Ąchtig am werk, auf den wiesen, hierher hat sich noch keiner verlaufen ;)
by Brigida @13.02.2019, 07:26

Fr├╝her habe ich sie oft gesehen. Wir haben keine im Garten.
by Webschmetterling @13.02.2019, 06:43

Maulwurfsh├╝gel - f├╝r Viele eine ├Ąsthetische Herausforderung, also weg damit. Aber_ Maulwurfsh├╝gel deuten darauf hin, dass in diesem Bereich keine Chemie im Einsatz ist und man sollte sich einfach dr├╝ber freuen. Zudem ist diese aufgewofene Erde seeehr fein ud bestens als D├╝nger f├╝r den ehimischen Garten oder die Blument├Âpfe geeignet.
Bei Mutter Natur gibt es nichts, das nicht in Ordnung ist, nur wir Menschlein k├Ânnen oftmals die Zusammenh├Ąnge einfach nicht kapieren und m├╝ssen - oder versuchen es - ihr unsere Sichtweise von Sch├Ânheit usw. aufdr├╝cken.
by Lilo @13.02.2019, 06:39

Im Garten hab ich zum Gl├╝ck keinen, aber auf den Wiesen hier gibts schon sehr viele.
Ich kann mich erinnern, dass meine Oma fr├╝her ├Âfter mal mit einem Eimer Maulwurfserde geholt hat, eben weil sie so fein war. Jedesmal wenn ich die schwarz gesprenkelten Wiesen sehe, muss ich an das Bild denken, wie sie den weissen Blecheimer mit der schwarzen Erde auf dem Gep├Ącktr├Ąger ihres Radls zum Friedhof balanciert hat.
by Lieserl @13.02.2019, 05:59

Davon gibt es bei uns eine ganze Menge.
In der Buckligen Welt, was auch "das Land der 1000 H├╝gel" genannt wird... f├╝hlen sich wohl auch diese lieben kleine Pelzgesch├Âpfe wohl.... und sorgen so f├╝hr unz├Ąhlige kleine H├╝gel.

Der Maulwurf ist ja ein gesch├╝tztes Tier... und man k├Ânnte sie vertreiben indem man Buttermilch in seinen Gang gibt. Ich mache aber gar nichts gegen sie... bei mir d├╝rfen sie ohne Angst ihre H├╝gel bauen.

https://www.ungeziefer-loswerden.de/maulwurf/vertreiben.php#hausmittel
by Lina @13.02.2019, 01:09

ja, die hab ich leider im Garten und ich hab schon viel ausprobiert. Alle guten Tips auch mal so elektrische Stecker in den Boden. Unsere Katze hat mal einen erwischt,aber noch immer sind welche da. Jetzt hei├čt er Schaufel-Otto und wir m├╝ssen uns wohl mit ihm arrangieren...aber die Erde ist ganz fein kr├╝melig!
by claudi @12.02.2019, 23:17

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: