Kommentare zu «tt190314»

Oh ja, ich habe das GlĂŒck dass Lahr einen wunderschönen Stadtpark hat. Es gibt hier einen ganz alten Baumbestand, eine herrliche TulpenblĂŒte im FrĂŒhjahr, ein tollen Rosengarten, eine Orangerie, einen wunderschönen alten Pavillon, ErdmĂ€nnchen und TotenkopfĂ€ffchen und noch ein paar andere Tiere, einen netten kleinen Spielplatz und vor allem ganz viel Ruhe und Natur nahe der Stadt.
Ich bin zu allen Jahreszeitensehr gerne in diesem Park. Viele Besucher beneiden uns um diesen schönen Park
https://www.stadtparklahr.de/
by Ina P. @16.03.2019, 20:25

Gestern, leider nicht am PC.
Wir wohnen in unserer Stadt auf der „Insel“, ca. 100 Meter entfernt von einem kleinen wunderschönen Park mit Wasserlauf , der vor ein paar Jahren fĂŒr die Landesgartenschau angelegt wurde. Mein tĂ€glicher Morgenspaziergang mit Hund fĂŒhrt mich, auch zum Meditieren, dorthin.
Der große Stadtpark liegt in ca. 3 km Entfernung.
by Senzi @15.03.2019, 11:27

Ein kleiner und zwei große Parks liegen nur 5 Gehminuten von unserer Wiener Wohnung entfernt. Alle Parks sind sehr gepflegt und zeigt shöne StrĂ€uche und BlĂŒten

Hier in der Steiermark ist 7 km entfernt ein Europapark mit Pflanzen aus allen Staaten Europas
by christie @14.03.2019, 18:45

Einen kleinen Park gibt es zwar, aber nicht in unserer Wohngegend.
DafĂŒr haben wir den Wald vor der TĂŒr;-).
by Paulette @14.03.2019, 16:31

Ein paar Kilometer weiter gibt es einen sehr schönen Park mit viel altem Baumbestand. Er ist auch sehr groß mit angrenzenem Wald. Der Park wird grade im Parks.
by @14.03.2019, 16:16

Bei mir um die Ecke gibt es den Friedehorst-Park. Da hab ich frĂŒher, als ich noch joggte, meine Runden gedreht. Dort stehen viele große alte BĂ€ume. Heute machen wir in diesem Park sonntags TaiChi und Shibashi. Dann gibt es hier ein paar Hundert Meter entfernt den KnoopsPark, dort findet im Sommer der "Sommer in Lesmona" an 3 Tagen statt. Klassische Musik vom Feinsten, dieses Jahr kommt Nigel Kennedy, und 3km entfernt gibt es direkt an der Weser in Vegesack den Stadtgarten, auch dort lĂ€ĂŸt es sich gut spazieren gehen.

Und außerdem haben wir gleich um die Ecke viel freie Natur mit Feldern und Wald
by ChristaHB @14.03.2019, 15:15

Es gibt einen Park, aber schön ist er nicht gerade. Eigentlich ist es nur eine große Wiese mit einem kleinen Spielplatz drauf und ein paar BĂ€nken drum herum. Und dann stehen auf einer etwas ebeneren FlĂ€che noch zwei Tore fĂŒr die Fußballer.
In der anderen Richtung liegt aber ein Naturschutzgebiet mit einem Biotop. Wenn, dann zieht es mich eher dorthin und auch da stehen BĂ€nke zum Verweilen.
by bo306 @14.03.2019, 13:59

Unser Ort ist nur sehr klein, und eigentlich kann man es nicht "Park" nennen, was wir haben. Trotzdem: es gibt einen kleinen Teich mit Springbrunnen, eine RasenflĂ€che drumrum und ein paar alte BĂ€ume ringsherum mit 3 BĂ€nken dazwischen, und das ist unser Park. Kaum mal, dass dort jemand anzutreffen ist, denn er grenzt direkt an die Hauptdurchgangsstraße. Aber einmal im Jahr, zur Eröffnung der jĂ€hrlichen Festwoche, wird dort groß gefeiert - und anschließend muss das Areal vom Bauhof und GĂ€rtnerei wieder aufgepĂ€ppelt werden.
by Karen @14.03.2019, 13:35

Hamburg ist ja eine Millionenstadt und hat sehr viele Parks und Ă€hnliches , die grĂ¶ĂŸten Parks sind PLANTEN UN BLOOMEN und der STADTPARK, den erreiche ich in knapp 10 Minuten.
Insgesamt habe ich ca. 122 nennenswerte Parks insgesamt in allen Bezirken gefunden.
by Steffi-HH @14.03.2019, 13:06

Unser Rathauspark am historischen Rathaus in Issum, unsere "Herrlichkeit" ist der nĂ€chste fĂŒr mich. Klein, aber nett gemacht mit einem schon sehr alten Laubengang aus Buchengehölz und einigen sehr alten BĂ€umen in dem jetzt etliche FrĂŒhlingsblĂŒher Farbe bringen. Der nĂ€chste Park wĂ€re im benachbarten Holland in Arcen, die SchloßgĂ€rten oder in Kamp-Lintfort - wo im nĂ€chsten Jahr die Landesgartenschau stattfindet - der Terrassengarten von Kloster Kamp.
by Karin v.N. @14.03.2019, 12:39

Nicht weit weg von mir ist der Stadtpark. Er ist sehr schön, wenn alles blĂŒht.
by Gisela L. @14.03.2019, 12:33

schöne parks gibts in meiner nĂ€he mehrere. frĂŒher gingen wir öfters spazieren, heute sehr selten. auch der wald ist nicht weit.
by gudi wi @14.03.2019, 12:26

Ja, einen sehr schönen - den Elbauenpark, der aus dem GelĂ€nde nach der Bundesgartenschau 1999 entstanden ist. Ich brauche nur ein StĂŒckchen Straße entlang, ĂŒber den Parkplatz und bin schon da. Da blĂŒhen zur Zeit die Krokusse in weiß, gelb und lila und die Narzissen, Osterglocken und Tulpen sind schon ziem-
lich weit aus der Erde. Es ist doch schön, wenn man in Mutter Natur spazieren gehen kann und nicht auf der Straße rumlaufen muß. Darum haben meine Freun- din und ich uns eine Jahreskarte gekauft und brauchen nur auf die Sonne zu warten, die zur Zeit vom Sturm vertrieben wird.
by Chrille @14.03.2019, 12:14

In Oldenburg gibt es den Schloßpark mitten in der Innenstadt mit altem Baumbestand, im Moment blĂŒhenden Krokussen in allen Farben. Ca. 10 km entfernt in Bad Zwischenahn/Rostrup ist der "Park der GĂ€rten". 2002 fand dort die erste "NiedersĂ€chsische Gartenschau" statt. Seitdem gibt es dort wechselnde Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen. https://www.park-der-gaerten.de/. Besonders beeindruckend finde ich die mystischen NĂ€chte, die immer im Herbst stattfinden. Auf der Website findet man viele Fotos.
Das Ammerland ist auch fĂŒr die schönen Rhododendrenparks bekannt, da unser Boden hier fĂŒr diese besonders geeignet ist.
by Iris aus Oldenburg @14.03.2019, 11:47

In Oldenburg gibt es den Schloßpark mitten in der Innenstadt mit altem Baumbestand, im Moment blĂŒhenden Krokussen in allen Farben. Ca. 10 km entfernt in Bad Zwischenahn/Rostrup ist der "Park der GĂ€rten". 2002 fand dort die erste "NiedersĂ€chsische Gartenschau" statt. Seitdem gibt es dort wechselnde Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen. https://www.park-der-gaerten.de/. Besonders beeindruckend finde ich die mystischen NĂ€chte, die immer im Herbst stattfinden. Auf der Website findet man viele Fotos.
Das Ammerland ist auch fĂŒr die schönen Rhododendrenparks bekannt, da unser Boden hier fĂŒr diese besonders geeignet ist.
by Iris aus Oldenburg @14.03.2019, 11:46

Direkt bei mir in der NĂ€he ist der Stadtgarten, mein Lieblingspark vor Ort. https://www.gaerten-in-westfalen.de/die-gaerten-parks/ruhrgebiet/stadtgarten-herne
Es gibt alten und neuen Baumbestand, einen großen Spielplatz mit diversen FlĂ€chen zum Basketball-, Fußballspielen, eine Seilbahn, verschiedene KlettergerĂ€te und SandflĂ€chen. Ich drehe dort sehr gerne mal eine Spazierrunde, denn es ist auch noch ein Biotop zu bestaunen oder auch neu angepflanzte Blumen und BĂŒsche. Außerdem kann man im Sommer den Abend gut im Biergarten verbringen (oder auch im angrenzenden Restaurant/Hotel essen, feiern, schlafen....)
https://www.parkhotel-herne.de/de/kulinarik/biergarten.html
by Anne @14.03.2019, 11:41

Das Angebot an schönen Parkanlagen ist in Salzburg groß!
Wenn die Saison vorbei ist (leider kaum noch...) , geh ich ganz gerne in den Mirabellgarten - mitten in der Stadt -, ansonsten lieb ich den Hellbrunner Park, dort ist auch der Tiergarten gleich angeschlossen ! Dort muß man zwar durchs "ZahltĂŒrl" - geh trotzdem gern hin. Ist ganz in meiner NĂ€he - wenn ich die Augen zu zwick - kann ich ihn sogar von hier aus sehen ;))
by mirjam @14.03.2019, 11:33

Ja, mit wunderschönen BÀumen (vor allem Linden) und inkl. eines Wildparks.
Der Park liegt auf einem HĂŒgel und man kann von da ĂŒber die ganze Stadt sehen.
by Sommerregen @14.03.2019, 11:01

Hinterm Wald ist der Tierpark, ca. 30ha groß und wunderschön zum wandern; auch das Schloß Salaberg (mit altem italienischem Badehaus) ist zu bewundern und ein toller Spielplatz fĂŒr Kinder; 2 km entfernt; wir sind gerne dort.
by Gerda @14.03.2019, 10:18

In unserer nĂ€chsten NĂ€he befindet sich kein grĂ¶ĂŸerer Park, um von Zeit zu Zeit Blumen- und BlĂŒtenpracht erleben zu können. Da muß dann der eigene Garten im Kleinen dafĂŒr herhalten! Aber wir besuchen jedes Jahr mehrere Male zwei besondere Parkanlagen, die immer sehr gepflegt und wundervoll bepflanzt sind:
- den großen Palastgarten in Trier hinter der Basilika und dem KurfĂŒrstlichen Schloss, wo barocke Figuren und Brunnenanlagen zum Ambiente beitragen und wo man auf vielen RuhebĂ€nken das weite bunte Panorama genießen kann. Mag sein, dass ich zu diesem Park eine ganz besondere Beziehung habe, weil ich einige Jahre in Trier gewohnt habe und es noch immer "meine" Stadt ist.
- der kleine Blumenhof hinter der Kastorkirche am Deutschen Eck in Koblenz, wo es sogar einen alten Feigenbaum gibt, den ich immer gern besuche. Wann immer wir zum Einkauf in der Stadt sind, ist bei schönen Wetter ein Rundgang dort eingeplant.
by Inge @14.03.2019, 10:07

Ja.. in Oldenburg gibt es den schönen Schlossgarten und in Bad Zwischenahn den wunderschön angelegten und sehenswerten "Park der GÀrten".
by Paulyne @14.03.2019, 09:43

da wo ich wohne- in den bergen- gibt es keinen schönen großen park, das vermisse ich.
aber wir können einige km an der achenpromenade spazierengehen oder auf eine alm, höhenwege wandern. auch schön.
wenn ich in wien bei den kindern bin, genieße ich die parks mit den schönen blumen und riesigen bĂ€umen sehr.
by christine b @14.03.2019, 09:29

Nein. Ich wohne am Stadtrand und bin in 3 Minuten in der Natur und in 10 Min. im Wald. Das ist viel schöner.
by KarinSc @14.03.2019, 09:27

ich habÂŽs nicht so mit kĂŒnstlich angelegten anlagen, und da ich kein auto habe, komme ich auch nicht so rum in der welt, hier um mich rum gibt es viele bĂ€ume an den straßen und die anwohner werden gebeten rosen zu pflanzen und gefĂ€ĂŸe mit bewuchs vor die tĂŒr zu stellen (geschĂ€fte), ich freu mich ĂŒber alles was wĂ€chst und so bin ich zufrieden mit meiner umgebung,
allerdings wie jedes jahr, wurde gerade um den platz vor den balkonen tĂŒchtig geschnitten, sehr tĂŒchtig, zu sehr tĂŒchtig, ich glaube nicht, dass nachgepflanzt wird, leider, na mal sehen, in anbetracht des klimas, wĂ€r es gut, ein paar grĂ¶ĂŸere bĂ€ume zu haben, die schatten spenden,
by rosiE @14.03.2019, 08:28

Nur ĂŒber die Straße, schon bin ich im Kurpark.
by @14.03.2019, 08:23

Ich wohne in der NĂ€he von 2 Parks und einen alten Friedhof der sich langsam in einen Park verwandelt. Es gibt noch wenigen Gruften die auch noch gepflegt werden. Dadurch und einige steinerne Zeugen der Vergangenheit hat er einen morbiden Charme.
Was fĂŒr mich viel interessanter ist der nahe liegende Wald. Der ist sehr schön und immer wieder neu im Lauf der Jahreszeiten
by MOnika Sauerland @14.03.2019, 08:19

Bei uns gibt's Natur rundum. FĂŒr einen Parkbesuch mĂŒsste ich mit Auto, Bus oder Bahn fahren, der nĂ€chste ist in 30 km Entfernung ...........
by Lilo @14.03.2019, 08:04

Bei uns gibt es viele WĂ€lder, Seen und Teiche.
Wenn ich einen Park besuchen möchte, muss ich mit Bus und Bahn fahren: entweder nach Dortmund in den Westfalenpark oder nach Hemer in den Sauerlandpark.
by ixi @14.03.2019, 07:57

In der Stadt Aachen gibt es herrliche Parkanlagen.
Die hiesigen sind aber schöner, weil Natur-Wiesen und Wald und Wasser zuhauf....
by Brigida @14.03.2019, 07:36

Mehrere, da es bei mir 3 Schlösser gibt und jedes einen mehr oder weniger großen Park besitzt.

by ReginaE @14.03.2019, 06:37

In der NĂ€he nicht, aber der Schlosspark von Dachau oder in MĂŒnchen-Nymphenburg sind in einer halben Stunde erreichbar.
Dann gibts noch den Tierpark in Augsburg und MĂŒnchen.
by Lieserl @14.03.2019, 06:22

Sollte Dagstuhl heissen
by Patty @14.03.2019, 01:19

Der Stadtpark in WND,
Der Finkenrech bei Dirmingen sehr empfehlenswert, bei Schloss Dachstuhl ( gibt auch ne Burg ), der von der Abtei in Tholey ( bei der Gelegenheit rauf auf den Schaumberg )
by @14.03.2019, 01:18

Es gibt eine Menge Parks hier. Welcher da jetzt schöner ist als ein anderer, kann ich schwer sagen. Jeder hat schöne (und vielleicht auch weniger schöne) Ecken.
Insgesamt tue ich mich aber eher schwer mit Parks. Ich mag es nicht so, wenn BĂ€ume + Blumen in Reihe + Glied stehen, wenn Wege asphaltiert und nachts beleuchtet sind und SĂ€gen + Laubsauger gelegentlich einen HöllenlĂ€rm machen. Parks bieten oft schöne Fotomotive, aber nicht allzu viel Erholung. Leider muss ich öfter Parks besuchen aus Mangel an richtiger wilder Natur, fĂŒr die man ziemlich weit fahren mĂŒsste.
by Croli @14.03.2019, 00:27

Unser Rosengarten in Kirchschlag ist wunderschön... nicht nur Freunde der Rosen haben da ihre Freude.
Ganz anders als unser Rosengarten... aber auch sehr schön ist die Parkanlange in Bad Schönau... es ist ja Kurort... und da gibt es viele Wegerl zum spazieren gehen.

Tierpark ist der nĂ€chste in Herberstein... fĂŒr mich der schönste den ich kenne... aber da muss ich schon 70 bis 80 km fahren.
by Lina @14.03.2019, 00:23

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: