Kommentare zu «tt191127»

Vielleicht ein paar Kokosg├╝pfli - wenn ich ├╝berhaupt was mache.

Ich habe bestimmt noch Sachen vom vorigen Jahr. Ein Fall f├╝r dir neue Rubrik.
by Ursi @27.11.2019, 19:56

ja wie jedes jahr werde ich heuer 6-7 sorten kekse backen, es kommt die ganze familie zusammen ├╝ber weihnachten bei uns hier in den bergen. dazu geh├Âren die kekse, die jeder liebt.
um den nikolaus herum beginne ich.
ich werde viele m├╝rbe kekse verschieden f├╝llen... mit nu├čf├╝lle und marmelade, sie oben mit zuckergu├č und schokolade bepinseln und verschieden verzieren. es gibt auch vanillekipferl, rumkugel, marzipan...
by christine b @27.11.2019, 19:34

Ganz ohne Pl├Ątzchen geht es auch bei uns nicht. Bin noch am Sichten der Rezepte und habe mich noch nicht entschieden, welche ich backen werde. Ich denke, dass es zwei Sorten werden.
by Martina @27.11.2019, 19:13

ich backe schon lange nicht mehr, wenn viel da ist wird auch viel gegessen. Tochter hat schon gebacken und mir ein kleine T├╝te zum probieren gebracht, alles war sehr lecker und verdirbt nun auch nicht mehr. Vorher schmecken sie halt am Besten
by lieschen @27.11.2019, 19:11

Bisher habe ich Vanillekipferl, Elisenlebkuchen, die Apfelkekse von hier und Dominosteine fertig.
Mal sehen, was noch da ist, wenn ich mit der ersten Verteilrunde fertig bin, danach richtet sich alles weitere.
Kaufen ist nicht meins, ich mag das industrielle nicht, mir ist wichtig zu wissen, was drin ist.
Desweiteren habe ich Bratapfelkompott gemacht, ist zwar kein Geb├Ąck, aber auch eine kleine adventliche Gabe.
by Fortuna @27.11.2019, 18:44

Ich sitze gerade im Zug von Aachen nach Siegen, gegen├╝ber einen (2)Monatsvorrat an Printen, in Aachen ja eher Grundnahrungsmittel :D harte, weiche, kleine, gro├če. Gebacken wird sicher auch noch, aber noch kein Plan was es wird. Auf jeden Fall zu einem Kaffeetrinken mal Christstollenmuffins.
by Birgit W. @27.11.2019, 18:24

Ja, ganz sicher...ich backe jedes Jahr aus einem DDR-Backbuch die Weihnachtskekse.
Die schmecken jedem lecker...vor allem meinem Sohn, der wieder welche mitbekommt, wenn wir uns zu Weihnachten sehen.
by Regina @27.11.2019, 17:19

Ob ich Kekse backe wei├č ich noch nicht. Wenn, dann erst zwei Wochen vor Weihnachten, wir m├Âgen sie lieber frisch gemacht.

Ins Auge gefasst habe ich Husarenkrapferl, Schoko-Nuss-Taler, Orangenbusserln, Vanillekipferl, Witwenk├╝sse , Punschkekse
by christie @27.11.2019, 17:17

Mit Weihnachtsgeb├Ąck will ich in diesem Jahr eigentlich vorsichtig sein. Letztes Jahr habe ich viel gebacken, und das hat auch der Laborzettel unserer Untersuchung nach Silvester beim Arzt gezeigt. Unser Cholesterinspiegel hat gejubelt, und darum werden wir diesmal Vorsicht walten lassen. Was ich n├Ąchste Wochen aber backen werde, ist ein Fr├╝chtebrot mit vielen N├╝ssen, Mandeln, Orangeade, Satteln, Feigen, etc. Das wird d├╝nn aufgeschnitten, darf aber zuerst mal bis Weihnachten lagern, damit das Aroma gut durchgezogen ist. Nat├╝rlich gibt es auch mal ein Beutelchen mit Kokosmakronen und Spritzgeb├Ąck, aber nicht vom Discounter sondern von unserem B├Ącker. Wenn schon, denn schon! An den Feiertagen gibt es auch wieder eine sch├Âne Torte, und bei Adventeinladungen zum Kaffee treten wir sicher nicht in Futterstreik. Aber wie gesagt......Vorsicht ist geboten!
by Inge @27.11.2019, 15:52

Juhu, ich habe gestern die ersten Weihnachtspl├Ątzchen gebacken: Vanillekipferl und Mandelherzen. Sind supergut gelungen.
Am Wochenende sind Mandelsplitter und Ausstecherle dran;-).
Zus├Ątzlich kaufe ich mir ab und zu Kr├Ąuterprinten oder Dominosteine und nat├╝rlich Spekulatius.
by Paulette @27.11.2019, 14:18

Nein, ich backe schon seit Jahren nicht mehr, obwohl ich selbst gebackene Pl├Ątzchen sooo gerne esse.
Hoffe da jedes Jahr auf unsere Nachbarn und liebe Freunde, ansonsten gibt es ein paar gekaufte: Spritzgeb├Ąck, Butterpl├Ątzchen usw., m├╝ssen gar nicht viel sein, aber ganz ohne geht's an Weihnachten nicht...
by Ingrid/ile @27.11.2019, 14:05

Ich lasse mir das Weihnachtsgeb├Ąck schenken.
by Gisela L. @27.11.2019, 13:36

ja, Ischler Krapferl und Linzer Augen hab ich schon gemacht, Vanillekipferl und Kokosstangerl werden noch ┬┤fabriziert`, aber Windringerl werden gekauft, Kletzenbrot und Stollen auch ; und wie die Zeit erlaubt noch einiges Kleingeb├Ąck ...
by Gerda @27.11.2019, 12:38

EIGENTLICH w├╝rde ich gern wieder mit Enkelinchen backen - und mein Schwesterlein w├Ąre sicherlich mit dabei. Aber da es nur alle 14-Tage ein Wochenende mit der kleinen Gro├čen gibt, wird es wohl dieses Jahr nichts werden und wir werden auf 1 - 2 gekaufte Sorten zur├╝ckgreifen..... aber unser B├Ącker macht auch tolle Pl├Ątzchen.
by Karen @27.11.2019, 12:17

Ich lasse backen - mein Schwager ist gelernter B├Ącker :-) Mit Backen habe ich so gar nichts am Hut. Ich koche lieber.
by Gabi @27.11.2019, 11:54

Ich werde 3 Sorten backen. Der Grundteig ist identisch und dann wird er gedrittelt und mit weiteren Zutaten versehen. Veraussichtlich backe ich erst um den 3. Advent herum.
by KarinSc @27.11.2019, 11:30

Geplant sind Schoko-Minz-Schmackofatz - die versuche ich jedes Jahr zu machen, Teig einmal, das backen dann so wie es passt, da der Teig gut in der Tiefk├╝hle aufbewahrt werden kann.
Wann - wei├č ich noch nicht - fr├╝hestens n├Ąchste Woche, weil ich noch die Zutaten kaufen muss.
by @27.11.2019, 11:27

Ich hab letztes Wochenende Pl├Ątzchen gebacken. Komm ja nur am Wochenende dazu und dann muss das an zweieinhalb Tagen auch durch sein.
8 Sorten sind es diesmal
Zimtsterne
Anislaiberl
Spitzbuben
Schokobrot
Hausfreundchen
Vanillemonde
Walnusspl├Ątzchen
und Rumkugeln, die w├╝nscht sich mein Sohn immer.
Die sind jetzt alle fein s├Ąuberlich geschichtet in Tupperdosen im Schlafzimmer.
by Lieserl @27.11.2019, 11:16

Christstollen habe ich schon gebacken, der muss ja etwas liegen, Quarkstollen n├Ąchste Woche, Lebkuchen und eine Sorte Pl├Ątzchen und Zimtsterne, liebt mein ├Ąltester Sohn.
by anni1956k├Âln @27.11.2019, 11:16

Ich hab schon l├Ąnger keine Pl├Ątzchen mehr gebacken und daf├╝r die mir von hier und dort geschenkten Sorten genossen. Vielleicht mach ich dieses Jahr doch mal wieder was. Das Nussecken-Rezept meiner Schw├Ągerin ist ├╝berall soooo gerne gesehen, sie werden mit Freude verzehrt so dass ich mich wohl dran wage. Kann sie ja in kleiner Ausf├╝hrung machen, dass sie in die Keksdose passen.
by Karin v.N. @27.11.2019, 10:33

Schwiegertochter backt selbst. Enkel backen in Schule und Kindergarten. Ich backe nichts sonst esse ich viel zu viel davon. M├Âglicherweise kaufe ich mir Pl├Ątzchen - was das sein wird wei├č ich jetzt noch nicht.
by ixi @27.11.2019, 09:36

Weihnachtspl├Ątzchen (Spritzgeb├Ąck) werden gebacken und zwar wenn m├Âglich diese Woche noch. Die Pl├Ątzchen sind f├╝r die family wichtiger als ein Geschenk.
by Webschmetterling @27.11.2019, 09:29

Es gibt ja so schon so viel ├╝berall zu futtern,
letztes Jahr habe ich nur Schokocrossies gemacht,
diesmal wollte ich mal wieder Ausstechpl├Ątzchen mit Verzierung machen,hab schon daf├╝r eingekauft.
Wir haben soo viele verschiedene Ausstechformen die m├Âchte ich gern mal wieder nutzen .
by Biggi @27.11.2019, 09:24

Habe schon etwas gebacken und auf einem Basar Spritzgeb├Ąck gekauft. Exzessives backen ist nicht meins. Meine Familie ist kein Weihnachtspl├Ątzchen Fan.
by MOnika Sauerland @27.11.2019, 09:22

Sicherlich werde ich backen, wahrscheinlich Heidesand und Vanillekipferl. Wann ich anfange, wei├č ich noch nicht. Gekauft habe ich bei Aldi oder Lidl (wei├č nicht mehr genau) Stollenkonfekt f├╝r Gerd, Lebkuchenherzen f├╝rs ├ľmchen und Spekulatius f├╝r mich.
Mit den Enkelkindern habe ich am Wochenende Ausstecherle gebacken. Da haben sie immer viel Spa├č, besonders beim Verzieren.
by Moni @27.11.2019, 08:21

Naja, so anz ohne Pl├Ątzchen an Weihnachten sein? Nee, das kommt nicht in die T├╝te. Ein paar "schnelle" Pl├Ątzchen werden es werden und den Christstollen hole ich mir unsrem B├Ącker, der sie allet├Ąglich frisch auf den Ladentisch bringt - und sie sind einfach lecker. Ich vertrage sie seeehr gut.
by Lilo @27.11.2019, 08:06

Ich bin mitten in der Backerei. Ich mache jeils alle Teig auf einmal und dann werden die Pl├Ątzchen gebacken wenn ich Zeit habe.
Fertig sind schon die Mail├Ąnderli, Kokosmakr├Ânchen, Brunsli, Grassins (Zimtguetzli) Dattelsch├╝mli (Eiweissgeb├Ąck mit Datteln) und die Haselnussschnitten.
Backen muss ich noch die Nussh├╝feli (Haselnusskugeln mit einer ganzen Nuss drauf) Orangenpl├Ątzchen und die Sabl├ęes.
Von einer Tiefk├╝hlfirma kaufe ich jeweils Teigstangen in braun-gelb mit verschiedenen Mustern. Die muss ich nur noch in Scheiben schneiden und backen. Lieblingsguetzli vom Sohn.
Die Pl├Ątzchen kommen an Weihnachten zusammen mit Schockoherzen oder so in Beutel und werden verschenkt. Wir selber haben nach Weihnachten nicht mehr viele Pl├Ątzchen zum vernaschen.
├Ąn Guet├Ą!
by maggi @27.11.2019, 07:38

Null Ahnung.
Da ich sonst auch kaum Pl├Ątzchen esse, wird das wohl nichts mit selber backen.
Und wenn schon, dann eher ein paar herzhafte Pl├Ątzchen. Z.B. Curry-Sabl├ęs oder Pikante Kekse mit Walnuss, getrockneten Tomaten und Ras el Hanout. Das w├Ąr etwas, was auch an Weihnachten geht.

Meine S├Âhne backen gemeinsam Pl├Ątzchen und da werden f├╝r mich auch welche abfallen.

by ReginaE @27.11.2019, 06:57

Meine Keksb├Ąckerei h├Ąlt sich in Grenzen, hier werden *R├Âllchen* gebacken und zwar heute, der Teig ist bereits anger├╝hrt weil er ├╝ber Nacht quellen muss.
Es warten ca. 20 Dosen in unterschiedlicher Gr├Â├če auf F├╝llung um Familie und Freunde zu beschenken.
Zum 1. Advent sollte die erste Aktion erledigt sein, viele weitere folgen...
by @27.11.2019, 06:16

Ich backe nicht gerne und daher gibt es bei mir nur ganz selten selbst gemachte Weihnachtspl├Ątzchen. In dieser Zeit esse ich ab und zu mal Printen oder Lebkuchen, die kaufe ich sowieso besser;). Insgesamt bin/muss ich eh mit S├╝├čem vorsichtig sein...
by Anne @27.11.2019, 06:06

In diesem Jahr: Geb├Ąckfreie Zone, aus mehreren Gr├╝nden.
by B├Ąrenmami @27.11.2019, 05:47

Ich backe Stollen, ein Mohnstollen ist schon fertig, ein Quarkstollen und ein Rosinenstollen sind schon fertig. 2 Mohnstollen und 1 Rosinenstollen muss ich noch. 1Blech Nussecken nach dem Rezept von Guildo Horns Mama backe ich auch noch. Pl├Ątzchen gibts dieses Jahr erstmalig und nun wohl erstmal jedes Jahr, da ich ja nun Oma bin und im Februar nochmals Oma werde *freu**freu* (ein Enkelsohn *nochmehrfreu*) . Wir haben Engelsaugen gemacht und so normale Butterpl├Ątzchen zum Ausstechen. Ausserdem Haferpl├Ątzchen. Alles noch sehr einfach, da die Kleine erst 2 Jahre alt ist und irgendwann keine Lust mehr hatte :-)
Es hat riesig Spass gemacht.
by Viola @27.11.2019, 05:10

Ich habe eine Dose Kekserl bei einen Nachbarn bestellt.... er macht das gerne und sie sind k├Âstlich. So kann ich selbst ganz ohne Stress, so zwischendurch mal etwas backen.
Die ersten werden die von der SF Mitmachaktion sein.
by Lina @27.11.2019, 01:21

Zimtwaffeln sollen es dieses Jahr sein. Hab mir extra ein gebrauchtes Waffeleisen gekauft und mir ein hoffentlich passenes Rezept geholt. Der erste Teig war n├Ąmlich viel zu mehlig und hat gar nicht geschmeckt. Jetzt hab ich mich n├Ąher informiert. Mehr Eier und auch gemahlene Mandeln rein. Hoffentlich werden die was, denn sie sollen verschickt werden.
P├Ątzchen zum Ausstechen werden bei mir nicht so gut. Mir fehlt da einfach die Geduld. Vielleicht noch Kokosmakronen, die werden immer was.
Zimtsterne finde ich ganz toll, muss man aber k├Ânnen.
by IngridG @27.11.2019, 00:11

Ich denke schon, dass ich einiges backen werde. Habe mir schon das Rezept vom Orangengeb├Ąck zurecht gelegt. Das war so lecker im vergangenen Jahr!
Wann genau - ich wei├č es noch nicht, denn in der Familie gibt es erst noch ein paar Geburtstage zu feiern. Mal sehn, wie und was ich schaffen werde.

Damit ich meine abtrainierten Pfunde nicht in wenigen Stunden wieder drauf habe, sollte es nicht zu viel Geb├Ąck werden - aber geb├Ąckfreie Zone will ich nicht!
by Gerlinde @27.11.2019, 00:07

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: