Kommentare zu «tt191227»

Positive: dass ich es wieder so gestalten konnte, wie ich wollte, weil ich auf niemanden R√ľcksicht nehme muss
Negative: dass meine beste Freundin so ein sch.... Weihnachten hatte und ihre Eltern f√ľr sie und ihren Sohn wieder alles kaputt gemacht haben, direkt gefolgt davon, dass mein Laptop leider nicht mehr bis Mai durchhalten wollte, sondern sich der Bildschirm endg√ľltig verabschiedet hat
Überraschende: dass Stricken auch wieder lange geht, ohne dass die Hände zicken
Leckerste: die Extrawurst, die mir mein Bruder aus √Ėsterreich geschickt hat - war immer meine Lieblingswurst und ich hab die schon an die 20 Jahre nicht mehr gegessen
by @28.12.2019, 08:55

1. Positive: Ein wunderschöner Hl. Abend mit der ganzen Familie
2. Negative: Uneinigkeit am 2. Weihnachtstag
3. Überraschende: Wunderschönes Geschenk von meiner Mutter
4. Leckerste: Plätzchen und Punsch
by Christine R @27.12.2019, 21:28

1. ein wunderbarer 1. Weihnachtstag mit meinen Kinder, Schwiegerkindern und Enkeln, bis nachts 12 ung gespielt und Spass gehabt
2. ein f√ľrchterlicher 2. Weihnachtspflichtnachmittag knapp zwei Stunden bei meiner Mutter (83) und ihrem Partner, mein √§ltester Sohn, Frau und meine Enkel drei und sechs mussten mit, lieblose Athmosph√§re und meine Mutter hatte einen Wutanfall, weil sie sich nicht genug beachtet f√ľhlte und hat laut mit mir rumgebr√ľllt, die Kinder waren geschockt und haben geweint. Sie kennen sowas nicht.
3. ein sch√∂ner Abend am zweiten Tag bei meiner Schwester und ihrer Familie, wo wir uns √ľber unsere schwierige Mutter austauschen konnten.
4. eine gut gelungene Pute mit leckeren Beilagen, selbst gekocht seit langem mal wieder am Heiligabend
by anni1956köln @27.12.2019, 21:13

1. Positive --- der schöne Weihnachtsabend gemeinsam mit unseren Vermietern
2. Negative --- das milde Regenwetter, so gar nicht weihnachtlich
3. √úberraschende --- ein unerwartetes Geschenk
4 . Leckerste --- die Weihnachtskekse
by christie @27.12.2019, 20:14

1. Positive - Essen ist alle geworden
2. Negative - das Wetter war bescheiden
3. Überraschende - mein Wichtelpäckchen
4. Leckerste - die Soße vom Gänsebraten ist echt gut gelungen...
by Suse aus der S√ľdpfalz @27.12.2019, 19:42

Positiv: unser Hotel in Wuppertal, entspannter Heiligabend bei Mama, Göga hatte seinen Virus rechtzeitig im Griff

Negativ: Was einerseits positiv ist, ist auch gleichzeitig Negativ - da wir immer zu Mama fahren, sind wir keinen Heiligabend/1. Feiertag zuhause.

√úberraschend: nichts wirklich, alles durchgeplante hat funktioniert. Geschenke / Anschaffung waren gemeinsam besprochen da sehr individuell oder technisch oder sportlich, nicht √ľberraschend zu machen.

Lecker: das Weihnachtsmen√ľ beim Spanier - Maronencremesuppe, Kalbsmedaillons in Speck auf Lauch mit Pommes Dauphin und ein warmes Schokok√ľchlein. Und dann sp√§ter bei Mama noch Stollen und/oder Printen :)
by Birgit W. @27.12.2019, 18:25

Positiv: schöner Abend zu zweit, sogar mit ein paar kleinen Gesschenken, obwohl wir uns doch "nix schenken "wollten;)
Negativ: zum 1. Mal ohne Tochter, Anruf, wonach ein lieber Verwandter im Sterben liegt.
Überraschend: sehr langes Telefongespräch um Mitternacht
Leckerstes: ganz frische Austern mit Champagner
by lamarmotte @27.12.2019, 18:14

1. Positive ‚Ķ Kinder und Schwiegerkinder waren p√ľnktlich bei mir, wir haben uns sehr gut unterhalten, alles wurde aufgegessen, ich war zufrieden.
2. Negative … Enkel hat angerufen: Er, seine Frau und die drei Töchter liegen mit Grippe im Bett, das nennt man wohl schöne Bescherung.
3. Überraschende … eine ganz, ganz liebe Dankeskarte.
4. Leckerste ‚Ķ eine Riesentafel Schokolade mit ganzen N√ľssen und Karamell.
by GerdaW @27.12.2019, 17:43

1. Positive: Es war alles sehr liebevoll, harmonisch, im Gleichklang - und wir (meine beiden Söhne und ich) haben Heiligabend "ewig" lange zusammen gesessen, geredet und Spaß gehabt...
2. Negative: Meinem großen Sohn geht es im Augenblick seelisch nicht so gut...
3. √úberraschende: Ein unerwartetes P√§ckchen vor meiner Wohnungst√ľr...
4. Leckerste: Raclette am 1. Feiertag, von dem wir bis heute gegessen haben;))!
by Anne @27.12.2019, 14:59

Positiv, das ich so gut mit den Weihnachtstagen zurecht gekommen bin, konnte die Tage ganz friedlich geniessen.
Negativ waren Kiefer-und Knieschmerzen.
√úberraschend schnell ist Weihnachten vorbei gewesen.
Das Leckerste war mein Sauerbraten mit Rotkraut und Knödeln.
by IngridG @27.12.2019, 14:53

Generell war es f√ľr mich sehr sch√∂n, ich glaube sogar, nach meinem Tiefpunkt das sch√∂nste Weihnachten. So wach, bewusst, verbunden f√ľhlte ich mich noch nie.

Der Stolperstein (das Negative) war der unerwartete tiefe seelische Absturz in der Adventzeit.

Das √úberraschende war der Kleinchor (meine beste Freundin und ihre Familie) vor meiner Wohnungst√ľre am 25. Dezember am Abend.

Das Leckerste, was sie mir zum Essen mitbrachte, wohlgemerkt alles selbst gemacht, waren die "gebratenen Hendlhaksen mir Orangenscheiben", Rotkraut und Kartoffelp√ľree. Da genoss ich gestern zu Mittag und am Abend eine Portion....Es war so....viel. Das Dessert von ihr habe ich noch.
by Carina @27.12.2019, 13:13

Das Positive: Es gab keinen Streit, in keiner Familie
Das Negative: Überlegen....meine Kartoffelknödel sind gestern a bissl verkocht
Das √úberraschende: Mein j√ľngster Neffe hat seine erste eigene Wohnung gefunden. Und kann zum 1. Januar schon umziehen.
Das Leckerste: Die Sarme vom Heiligen Abend. Die waren wieder sooooooo gut.
by Lieserl @27.12.2019, 11:35

1. Positive
Am 2. Feiertag kam die √§lteste Tochter mit Mann zu uns und am sp√§ten Nachmittag skypten wir mit der j√ľngsten Tochter und Mann (derzeit in Houston ans√§ssig)
2. Negative
Das war die Autopanne, die die √Ąlteste gestern auf der A66 hatte und mit ADAC abgeschleppt werden mu√üte, um dann 4 Stunden sp√§ter als erwartet mit ADAC-Leihwagen bei uns eintrudelte
3. √úberraschende
war das 4. Porzellan-Teelicht, das die J√ľngste √ľber Amazon mir schicken lie√ü.
Dar√ľber habe ich mich ganz besonders gefreut. Der Kosmos funktioniert doch noch. Jetzt habe ich meine 4 passenden und das 5., das ich mir noch selbst geschenkt habe.
4. Leckerste
war das gestrige späte Mittagessen und mein Dessert, das dem Schwiegersohn besonders gut geschmeckt hat.
Fazit: Es war ein richtig schönes Weihnachten 2019. Nun geht es in den Endspurt, um dann ins nächste Jahrzehnt zu starten.
by Juttinchen @27.12.2019, 11:31

1. Positive.......die ganze Familie war zusammen und froh miteinander
2. Negative......Der Hauskater von Sohn und Freundin hat sich fr√ľhmorgens am Heiligabend am Adventkranz das Fell verbrannt. Klingt wie in einem lustigen Weihnachtsfilm, aber der Schreck war gro√ü, als der Kater pl√∂tzlich qualmte. Advent, Advent, der Kater brennt! Zum Gl√ľck hat er keinen Schaden davon getragen, und man sieht die Stelle kaum noch.
3. √úberraschende......wie flott auch diese Weihnachtstage wieder vorbeigegangen sind!
4. Leckerste......die Roulade am Heiligabend und eigentlich alles
by Inge @27.12.2019, 11:29

Positiv: Ich habe Heiligabend durchgehalten. Es war sehr harmonisch und schön.
Negativ: Krank
√úberraschend: Sohn hat mir noch ein Geschenk angek√ľndigt, das noch auf dem Postweg ist. Keine Ahnung was.
Lecker: Die F√ľllung unserer K√∂niginpastete
by Killekalle @27.12.2019, 10:55

1. Positive - allen geht es gut, bis auf Kleinigkeiten gesund
2. Negative - zuviel gegessen
3. √úberraschende - dieses Mal kein Marzipankuchen sondern Kalter Hund zum Kaffee...*g*...
4. Leckerste - selbstgemachter Konfekt von meinem 26j√§hrigen Enkelsohn, Gl√ľhweinlik√∂r u.Kirsch-Banane-Marmelade muss noch probiert werden.
by Karin v.N. @27.12.2019, 10:53


1. Positive - dass es ein durchweg freundliches und friedliches Fest war, sowohl in der Groß-Familie als auch in der Kirchgemeinde
2. Negative - dass es so "pl√∂tzlich und √ľberraschend" Weihnachten wurde, dass ich dann doch nicht alle Post erledigt, nicht alle Besuche geschafft habe.
3. √úberraschende - viele liebe Gr√ľ√üe und gute W√ľnsche per Post, E-Mail oder Telefon, mancher ganz unerwartet.
4. Leckerste - es war alles lecker, was ich gegessen habe - Kartoffeltaschen, Pute, Kekse und Pfefferkuchen, Christstollen, Bratwurst,Gem√ľse, Sauerkraut, Brot und Br√∂tchen, Pralinen,Rohkostsalat... - deshalb stelle ich mich erst im neuen Jahr wieder auf die Waage! *ggg*


by Gerlinde @27.12.2019, 10:31

1. Positiv: Alle Tage fand ich positiv. Weil in meiner Familie jeder jeden lassen kann.
2. Negativ: Das dr√§ngeln von SUV Autofahrer gegen √ľber anderen Verkehrsteilnehmern auf der Autobahn. Und die zu hellen, hohen Scheinwerfer der gro√üen Wagen die mich als Kleinwagen Besitzerin blenden.
3. √úberraschendes: gab es nicht
4. Leckerste: Der italienische Weihnachtskuchen und gestern der Lachs in Sahnesoße
by MOnika Sauerland @27.12.2019, 10:23

1. Es war eine Freude, Heiligabend und den 1. Weihnachtstag im Kreis vieler Familienmitglieder (mit wechselnder Besetzung) zu verbringen. Es war eine Freude, dann den 2. Feiertag alleine zu sein und es daheim in bequemer Kleidung schön zu haben.
2. Da gibt es nichts.
3. Ich bin noch immer total √ľberrascht √ľber ein P√§ckchen, das mich anonym erreicht hat und das von einem Wichtel ist. Es ist so passend f√ľr mich, dass ich mich frage, wer da so genau Bescheid wei√ü √ľber mich. Ob da Facebook beteiligt war?
4. Das Mittagessen am 1. Feiertag.
by ErikaX @27.12.2019, 09:56

1. Das erste Weihnachten seit Jahren ohne Verpflichtung und gemeinsam mit meinen Eltern - wobei mir das Orgel spielen und vor allem den Kirchenchor zu begleiten, auch viel Freude macht.
2. Meine "Bandscheibengeschichte", die der Grund daf√ľr ist, dass ich die Weihnachtszeit in Freiburg verbringe.
3. Ich durfte mich √ľber √ľberraschend viel Weihnachtspost freuen!
4. Das selbst gekochte Essen meiner Mutter, sowie die Leckereien aus ihrer Weihnachtsbäckerei.
by ChristinE @27.12.2019, 09:07

1. Eigentlich war alles Positiv - besonders das gestrige Familientreffen, bei dem nach langem auch mal wieder mein mittlerer Sohn und meine 2. Nichte teilnehmen konnten.

2. nichts

3. wie "gro√ü" mein j√ľngster Enkelsohn schon wieder geworden ist. Mit seinen 3 Monaten guckt er sehr neugierig in die Gegend, verfolgt alles genau und lacht und l√§chelt fast st√§ndig.

4. Unser traditioneller Heiligabend-Nachtisch, die d√§nische Risengr√∂d - zum Gl√ľck hatte ich so reichlich gemacht, dass wir auch am 1. Feiertag noch davon naschen konnten ;-)
by Karen @27.12.2019, 08:35

1. alles war Positiv, vor allem, dass meine "große" Enkelin trotz Erkältung am Weihnachtsfest teilnehm
2. Negatives? Fehlanzeige
3. √ľberraschend die Freundin meiner Schwiegertochter kennengelernt und sofort war der Funke √ľbergesprungen
4. alles war lecker ....
by Lilo @27.12.2019, 07:40

Positiv Viel Zeit mit vielen Familienmitgliedern gleichzeitig verbracht
Negativ -
√úberraschend die erhaltenen Geschenke
Leckerste alles war lecker
by ixi @27.12.2019, 06:17

1. Positive - ich konnte es ausschließlich nach meinen Vorstellungen gestalten
2. Negative - nichts
3. Überraschende - die Bescherung am hl. Abend und meine beiden fremden Gäste am 1. Feiertag
4. Leckerste - es war alles k√∂stlich, hervorragend war die selbstgemachte Rote Gr√ľtze, die ein Gast zu Nachtisch mitgebracht hat.

by Fortuna @27.12.2019, 05:54

1. Positive
Der Familie geht es gut.

2. Negative
Da die Kinder 1200km entfernt wohnen (in unterschiedliche Richtungen) und nicht lang frei hatten, waren in diesem Jahr keine Kinderaugen um den Weihnachtsbaum. Aber krankheitsbedingt h√§tte ich eh pl√∂tzlich absagen m√ľssen - das w√§re noch schlimmer gewesen.

3. √úberraschende
Ein Besuch von lieben Nachbarn. Ein gemeinsames Glas Sekt.


4. Leckerste
Ente mit Pfirsich
by Bärenmami @27.12.2019, 05:34

1. Positive... Weihnachten in Frieden und Harmonie
2. Negative... Weihnachten ohne Schnee
3. √úberraschende... ein Minipackerl, welches mich erst verwirrte :-)
4. Leckerste... Fondue
by Lina @27.12.2019, 01:30

1. - die Familie war beisammen
2. - das noch schmerzende Knie
3. - meine Enkel
4. - die gelungene Gans mit Rotkraut und Klößen
by Inge-Lore @27.12.2019, 00:16

1. Positive - Weihnachten ohne Tränen
2. Negative - ein Weihnachtspäckchen am mich, das auf der Straße im Regen lag
3. Überraschende - tolles Varieté in der Konzertscheune
4. Leckerste - Kohlrouladen am 1. Weihnachtstag
by Xenophora @26.12.2019, 23:19

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: