Kommentare zu «tt200103»

Aber sicher habe ich meinen Geburtstag gefeiert. Je nach Zustand lade ich so viele Leute ein, wie ich gern um mich haben moechte. Letztes Jahr war es eine wundervolle Runde von engen Freunden und Bekannten, insgesamt 15 Erwachsene und drei Kinder. Da ich im Sommer Geburtstag habe, ist es sehr praktisch in unserem Garten. Hier haben wir auch schon groessere Fest, wie meinen 40. mit richtig vielen Leuten gefeiert. Ganz so gross brauche ich es im Moment nicht mehr, aber mein 50. wird wohl wieder etwas groesser. Meist mache ich das Essen selber bzw. jeder bringt was mit. Bei groesseren Festen hole ich auch zusaetzlich noch Fleisch von auswaerts. Dieses Jahr habe ich Huehnchenunterschlegel in den Ofen geschoben.
by Laura @04.01.2020, 13:07

Da musste ich tats√§chlich im Kalender nachgucken :) Ich hatte Pfingstsamstag Geburtstag. Mein Mann und ich waren essen, Alex hatte als Schiedsrichter ein Spiel ausw√§rts. Da wir hier keine Verwandschaft haben und normale Geburtstage nicht gr√∂√üer feiern, waren nur wir beide zum Spargelb√ľffet in einem recht guten Restaurant vor Ort.
by Birgit W. @04.01.2020, 00:17

Mein letzter Geburtstag ist noch keinen Monat her. Ich habe sch√∂n gefeiert, am Geburtstag selbst hatte ich 24 Personen zu Besuch. Und am 2. Weihnachtstag hab ich mit der Familie meinen Geburtstag nachgefeiert. Da waren wir 18 Personen. Wir waren bei uns zu Hause. Und jetzt habe ich erst mal genug vom feiern. Hab jedes Mal 2 Tage in der K√ľche gestanden.
by _gerlinde @03.01.2020, 23:43

Meinen Geburtstag im Juni habe ich in einem Strandlokal am Gardasee mit 7 Freunden gefeiert.
Während des Essens ging die Sonne hinter den Bergen unter. Es war eine besondere Stimmung .
Ich bin am Geburtstag fast nie zuhause.
by Christine R @03.01.2020, 23:18

Mein Geburtstag ist im Hochsommer, sehr ideal zum feiern oder nicht.

Ich bin da frei. Der letzte wurde mit fast der ganzen Familie gefeiert. Kleiner, mittlerer und großer Rahmen ist es immer und dann zuhause!
Lokal finde ich zu steif, schließlich gibt der Garten etwas her.

Meinen 60. z.B. habe ich gew√ľnscht allein gefeiert.... da habe ich 3Rm Holz f√ľr den Winter geschichtet. Das fand ich super an einem wundersch√∂nen Sommertag unter B√§umen und keiner will etwas von mir :-)

Am 50. bin ich morgens zeitig f√ľr 2 Tage allein nach √Ėsterreich gefahren nachdem der G√∂Ga etwas gr√∂√üeres wollte und ich das rein gar nicht mag.

by ReginaE @03.01.2020, 21:28

Mein letzter Geburtstag war mitten in der Trennungsphase und ein einziges Desaster.
by Fortuna @03.01.2020, 19:35

Mein letzter Geburtstag, drei Tage vor Weihnachten, infekt√ľberschattet. Gefeiert deshalb nur mit den Kindern und dem Enkelbub. Mit Freunden mach ich das noch, wenn ich mich wieder wohl f√ľhle. Wir waren daheim und mit dem Enkelbuben zu Sechst.
by Killekalle @03.01.2020, 19:20

Mein letzter Geburtstag erst zwei Wochen her und zwar wie immer ohne Feier und auch ohne Gäste.
Angeblich hat niemand Zeit. Selbst meinen Eltern ist es zuviel Stress, da meine beiden Geschwister in der gleichen Woche Geburtstag haben und nicht so weit weg wohnen wie ich (160 km sind eigentlich keine große Entfernung). Nicht mal zu meinem 50. an einem Sonntag kam irgendwer.
Ist halt eine Frage, wer f√ľr wen wie wichtig ist.
by Ulrike Th. @03.01.2020, 19:06

Den letzten Geburtstag habe ich auf der Pfaueninsel in Potsdam mit den Kindern und dem Enkel bei einem Picknick und Spaziergang und abends beim Italiener gefeiert. Ich mag die Feiern nicht in der Wohnung und im Mai wenn möglich in der Natur.
by sylvi @03.01.2020, 18:38

Den letzten Geburtstag habe ich/ wir mit einem befreundeten Paar/ beste Freunde gefeiert; wie waren in einem schönen Hotel brunchen und haben anschließend einen langen Spaziergang durch die erwachte Natur gemacht. War wunderschön.
Mir sind Zusammensein mit Lieblingsmenschen, schöne Atmosphäre, gutes Essen, gemeinsames Lachen und Erzählen an diesem Tag wichtig, hat bisher immer gepaßt, egal ob in größere Runde oder in kleiner.
by philomena @03.01.2020, 17:28

F√ľr gro√üe Geburtstagsfeiern war ich nie zu haben. W√§hrend des Tages gibt es keine Feier, da werden in Ruhe die Anrufe entgegen genommen und ein kleiner Schwatz mit allen Gratulanten gemacht.
Am Abend oder am Wochenende darauf gehe ich immer mit den Kindern, ihren Partnern und den Enkeln essen. Jeder kann sich aussuchen, was er mag und ich habe keine Arbeit. Und mit den Freunden ist es ähnlicch.
by Sywe @03.01.2020, 16:48

Ich mag den Geburtstagstrubel nicht. Am Tag selbst laufen so viele Telefonate ein, dass man keine Zeit f√ľr sich oder den Besuch hat. Meistens findet dann am ersten Wochenende danach eine kleine Familienfeier statt. Ich koche etwas, was alle gerne m√∂gen und sp√§tnachmittags gibt's Kaffee und Kuchen. Aber nie einen Geburtstagskuchen mit Kerzen laut Alter. Mit zunehmenden Alter k√∂nnte der Kuchen dann mit seinen vielen Kerzen wie die Landebahn eines Flugzeugs aussehen. :-))
by Inge @03.01.2020, 16:07

Nein nicht gefeiert, eine Freundin war da zum Kaffee und Schatz, das hat gereicht.
Ich bin nicht der Feiermensch, hab’s lieber ruhig, auch zum Geburtstag.
by sonja-s @03.01.2020, 15:42

Meinen letzten Geburtstag habe ich im Urlaub in Bernhardswald gefeiert. Da unsere Tochter dort wohnt. Wir kamen aus dem Feiern gar nicht raus, am 10. war mein Geburtstag, am 11. von der Schwiegermutter (wohnt in gleichen Haus) und am 12. hat wurde meine Enkelin 9Jahre alt. Gefeiert wurde im Eigenheim drinnen und draußen und es waren bis zu 30Leute da.
by birgit57 @03.01.2020, 15:35

Da es ein runder war, etwas gr√∂√üer. Wobei man sagen muss, den Geburtstag selbst nur mit ein paar Freunden und den M√ľttern. Die eigentliche Feier war 2 Monate sp√§ter in einem Vereinsheim, da wir beide runde Geburtstage zusammengelegt haben. M√§nnel hatte etwas fr√ľher seinen runden und so haben wir dann einen 100. Geburtstag etwas gr√∂√üer gefeiert. Wir waren so ca. 60 Personen. Mittlerweile ist das schon wieder fast ein Jahr her.
by Suse aus der S√ľdpfalz @03.01.2020, 13:48

Ich feiere meinen Geburtstag gern - aber es gibt keine feste Regel. Der letzte Geburtstag fiel auf einen Freitag, an dem viele Betriebe und Einrichtungen ihre Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier eingeladen haben. Also war unsre Feier "nur" ein gem√ľtliches Beisammensein um die Kaffeezeit - das hat mir gut gefallen.
Runde Geburtstage sind meistens aufw√§ndiger: mein Mann und ich runden im gleichen Jahr und es ist auch immer ein rundes Ehejubil√§um, so dass wir uns seit unseren 50. Geburtstagen einen Tag im Jahr f√ľr eine gr√∂√üere Feier mit Geschwistern, Kindern und Freunden aussuchen...
Ich finde es auch nicht schlimm, wenn mein Geburtstag vorgefeiert wird :))
F√ľr den n√§chsten Runden (in drei Jahren) sparen wir schon jetzt: es werden unsre Siebzigsten und die Goldene Hochzeit sein. Wir haben uns in einem krichlichen Heim angemeldet und unsre ca. 50 Wunschg√§ste sind bereits (vor-)eingeladen. Was dann noch an Tages-√úberraschungsg√§sten dazu kommt??? Ob wir es erleben k√∂nnen, steht in Gottes Hand. Aber wir planen schon mal und freuen uns, wenn wir feiern k√∂nnen.
by Gerlinde @03.01.2020, 13:47

Nachdem ich die Jahre davor nicht gefeiert hatte, habe ich im letzten Jahr mal wieder eingeladen. Es waren nur drei Gäste da, die anderen waren verhindert, wie es schon oft im Sommer in der Urlaubszeit war. Es war einer der heißesten Tage des Jahres und es gab einen Brunch mit erfrischenden Getränken und Melone. Mit dem Ventilator war es dann in der Wohnung auch noch ganz gut auszuhalten und wir haben den ganzen Tag uns nett unterhalten.
by bo306 @03.01.2020, 13:26

die frage stell ich mir nicht, nur: was mach ich dieses jahr? der s√ľden kommt als kurzurlaub nicht in frage, weil ich die hitze nicht gut kann, also wie w√§r¬īs mit "nova scotia???? ein problem w√§re nur, dass dort ganz viel fisch gegessen wird, na da w√ľrd ich aber fix schlank, selbstversorgung nur mit cornflakes und brot vielleicht, und ich w√§r solo, wie hier auch, weil ich niemanden kenne, der dorthin will, aber vielleicht feiert es sich mit fremden (einheimischen) auch ganz gut und lustig,
hier vor ort macht feiern keinen spa√ü, keine frau trinkt alkohol, keine frau will geld f√ľr ein taxi ausgeben, keine frau will abends bei dunkelheit au√üer haus sein, tja, das leben eben,
by rosiE @03.01.2020, 12:54

An Geburtstagen machen wir immer einen kleinen Kurzurlaub. Da ich im Dezember hatte, waren wir in Duisburg und Oberhausen auf den Weihnachtsmärkten unterwegs. Anschließend kommt die Familie zum Kaffeetrinken. Nächster Geburtstag von Göga ist im März. Mal schauen, wo es dann hin geht!
by Lisalea @03.01.2020, 12:25

Meinen 50. letztes Jahr. Mit einem kleinen feinen Mädelsabend beim Lieblingsitaliener um die Ecke. Die Männer fanden es wohl erst mal etwas komisch, mein Eindruck, aaber heute ist es ganz normal mit dem Mädelstreff. Wir waren 6, so konnte jede mit jeder quatschen. Heute wäre die Runde etwas anders und größer, bis auf 2 alle wieder dabei. Das kann sich ja auch mal ändern und gehört zum Leben. Die Einladungen habe ich noch richtig altmodisch auf den Postweg gebracht ..
by SandraHH @03.01.2020, 11:51

An meinem letzten Geburtstag waren wir in Urlaub an der Nordsee und mein Mann war lecker essen mit mir. Sehr schön und entspannt.
by Margot @03.01.2020, 11:44

Meinen letzten Geburtstag habe ich mit meinem Sohn, meiner Schwester und einer Freundin gefeiert. Wir waren in einem Cafe und haben geschlemmt.
by ixi @03.01.2020, 11:24

Meinen letzten Geburtstag haben wir unten im Partyraum gefeiert mit Familie und ein paar Freunden. Wir haben grillen wollen weil das Wetter Anfang Oktober noch so gut war. Aber genau am Geburtstag wurde es "feuchter". Da wir auf unserer vor dem Partyraum liegenden Terrasse den Balkon vom Wohnzimmer quasi als Dach nutzen k√∂nnen, hat mein G√∂ga drau√üen gegrillt und wir haben sch√∂n drinnen gesessen und er hat uns das Gegrillte reingegeben. Wir haben uns aber auch schon zum runden Geburtstag im Lokal getroffen und dort gegessen. Da f√§llt jeder Geburtstag anders aus. Wenn die Runde nicht zu gro√ü war hab ich auch schon zwei Zwiebelkuchenbleche in den Backofen geschoben und wir haben unten gem√ľtlich zusammengesessen.
by Karin v.N. @03.01.2020, 11:15

Mein sch√∂nstes Geburtstagsgeschenk ist, wenn wir mal ein klein wenig wegfahren. Gro√üe Feiern bin ich f√ľr mich nicht gewohnt, organisiere aber mit diebischer Freude ganz besondere √úberraschungen f√ľr meine Lieben. Umgekehrt kommt es vor allem an runden Geburtstagen vor, da√ü wir ins Auto steigen und (damit die √úberraschung auch gelingt) √ľber gef√ľhlt 100 Umwege an ein besonderes Ziel fahren.
W√§ren an diesem Tag viele Menschen um mich, die ich noch dazu sehr selten sehe, h√§tte ich das Gef√ľhl keinem gerecht werden zu k√∂nnen.
by Bärenmami @03.01.2020, 11:06

Da wir in unserer Familie im Februar im 5-Tages-Rhythmus 4 Geburtstage zu feiern haben, werden die zusammengelegt und dann gibts ein gro√ües Fest f√ľr alle zu Hause. Nur die Runden werden gesondert gefeiert. Die dann im Gemeindehaus.
Beim letzten Runden bei meinem Mann waren wir 70 Leute.
by Lieserl @03.01.2020, 11:04

Ich hoffe, dass es nicht mein letzter Geburtstag war :)
Da es der 80. war, haben wir im Kreise der Freunde und Familie (26 Personen) in der "Rats-Trinkstube" in der Bergstadt Freiberg gefeiert, einschlie√ülich Orgelkonzert im historischen Stadtmuseum und Gesang des Steigerliedes. Meine Frau hatte eine wunderbare Video-Pr√§sentation √ľber meinen Lebensweg gebastelt.
Es war ein Traum f√ľr den alten Bergmann!
by Wolf-Dieter @03.01.2020, 11:03

Ja, den habe ich gefeiert, wenn man es so nennen kann. Im Garten sch√∂n gegrillt. Wir waren aber nur zu f√ľnft. War auch kein runder.
by Schpatz @03.01.2020, 10:54

Ich feiere in jedem Jahr Geburtstag. Da mein Esszimmer nicht sehr groß ist, teile ich das manchmal auch auf 2 Tage auf. Dann kommt die Verwandschaft direkt am Geburtstag und die Freunde am Wochenende darauf.
Im letzten Jahr habe ich alle zusammen zum Italiener eingeladen. Wir waren 17 Personen.
by ErikaX @03.01.2020, 10:34

gefeiert im juli bescheiden mit kleiner sachertorte mit meinem mann und unseren kleinen enkelkindern, die gereade hier in ferien waren.
by christine b @03.01.2020, 10:32

ja - wir haben im garten gegrillt und am nachmittag gab's kaffee und kuchen. zusammen mit kindern, enkelkindern und meinen br√ľdern mit familie - 18 personen.
schön wars. :))
by Mai-Anne @03.01.2020, 10:23

Es war ein ganz heißer Sommertag und ich war froh - niemand eingeladen zu haben ... so habe ich im Wasser (Pool) genossen und "die Ruhe" auch !
Erhielt einige Anrufe, wor√ľber ich mich freute, aber den Wirbel mag ich nicht mehr;
by Gerda @03.01.2020, 10:19

Mein letzter Geburtstag war fast vor einem Jahr. Ich habe ihn mit ein paar Frauen gefeiert und meine Lieben waren zu Kaffee da. Kleiner Rahmen zuhause mit 5 Frauen. Das mache ich allerdings nach Lust und Laune.
by MOnika Sauerland @03.01.2020, 10:08

Meinen letzten Geburtstag,habe ich mit meinem Mann im Pflegeheim gefeiert.
Runder ist in 2 Jahren u da weiß ich noch nicht.
by Silvi @03.01.2020, 09:49

Mein letzter Geburtstag ist grad 4 Wochen her - und nein - gefeiert hab ich den Geburtstag nicht mehr seit GöGas Tod. Und den Runden nächstes Jahr glaub ich auch nicht ...
by Rita die Spätzin @03.01.2020, 09:25

Mein vorletzter Geburtstag war wunderschön. Ich hatte 10 Freundinnen zum Brunch in Mainz eingeladen. Sie kannten sich vorher nicht alle. Es war ein sonniger Apriltag und wir haben den Nachmittag in guter Stimmung bei einer Stadtbesichtigung verbracht.
Mein letzter Geburtstag war Stress pur. Mein Mann mit lebensgef√§hrlicher Infektion im Krankenhaus - zum Gl√ľck hat er das nach Monaten gut √ľberstanden, mein Onkel wurde 2 Tage vor meinem Geburtstag beerdigt, meine Tante im Pflegeheim.
Ich hoffe, es wird dieses Jahr alles gut.
by xamantao @03.01.2020, 08:01

Nein, ich habe keinen meiner letzten Geburtstags gefeiert. Erst im nächsten Jahr 2021 werde ich wohl nicht drumrumkommen, da ist ein runder. Abe ich werde ihn nur im kleinsten Kreis feiern und auch nur dann, wenn ich Hilfe bekomme.
"Kleinster Kreis" bedeutet immer: 15-25 Personen - und das ist schon ne ganze Menge ....
by Lilo @03.01.2020, 07:04

Mein letzter Geburtstag war ein runder.
Ich habe ihn mit meiner Familie zusammen gefeiert.
Unsere Unternehmung war der Wunsch von allen, nämlich "bowling spielen" und wir haben auch später im Bowl'n'Lounge zusammen gesessen, gegessen und Spaß gehabt. Es war ein sehr netter Abend.
by Webschmetterling @03.01.2020, 06:53

Noch nicht gefeiert. Dicht am Bu√ütag, Totensonntag und Volkstrauertag. Habe mich lebenslang √ľber so einen doofen Termin ge√§rgert. Aber man muss es so hinnehmen. Besser, als gar nicht geboren zu sein.
Als ich also am nächsten Tag 2 Freundinnen eingeladen hatte in ein jug. Restorant, rief ich vorher noch mal dort an. - Da haben wir Ruhetag, sagte der Chef. - Und so ist es noch nicht dazu gekommen, weil dann etliche Weihnachtsfeiern waren, ich mit den Lennerockers in Pullmancity im Harz war und der Bruder der einen Freundin im Krankenhaus war. - Meine eine Freundin hat den ihren vom 1. März auch noch nicht gefeiert. ha, ha.
by Sieglinde S. @03.01.2020, 02:32

Ich feiere nie
Hab auch nie gefeiert.
In 4 Wochen und einem Tag werde ich 50. Also noch 30 Tage 49
by Patty @03.01.2020, 01:30

An meinen letzten Geburtstag hatte ich einen Flie√üschnupfen... gefeiert wurde nicht... bekam aber trotzdem Besuch... und ich war sehr m√ľde.
by Lina @03.01.2020, 01:08

Ich habe gerundet und mir gew√ľnscht, ihn auf einer Hurtigrutentour zu feiern - was ganz ungew√∂hnliches! Ich habe es sehr genossen, auch wenn nur wenige Menschen etwas davon mitbekommen haben. Witzigerweise sa√ü an unserem Tisch ein Mann, der ebenfalls Geburtstag hatte - das haben wir dann abends mit einer Flasche Sekt gefeiert und es uns ausgesprochen gem√ľtlich gemacht. Wir hatten zudem noch das Gl√ľck, dass kurz nach Mitternacht noch einmal Polarlichter zu sehen waren, obwohl die Saison eigentlich schon vorbei war! Am Trollfjord - ein sehr besonderer Geburtstag, den ich sicher nicht vergessen werde
by satu @02.01.2020, 23:37

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: