Kommentare zu «tt200220»


Hast du f├╝r die kalten Tage richtig warme Winterstiefel ? ja, mehrere
So mit Fell gef├╝ttert und so ? sehr dicke sogar
Kannst du dich noch an die Moonboots erinnern ? ja, konnte aber darin nicht gut laufen
Warm, aber klobig und orthop├Ądisch unkorrekt ? hatte sie bald weiter verschenkt

Oder ├╝berstehst du den Winter ohne spezielle Winterstiefel / -schuhe ? nein den Winter hier kann man nicht ohne ├╝berstehen, letzten Jahr war es so schlimm mit dem Schnee, da fiel er oben in die Stiefel sogar rein,. Dieses Jahr dann extra h├Âhere gekauft, und was ist in diesem Winter, kaum Schnee, das ich trotz ewig kalter F├╝├če mit h├Âheren Wanderschuhen gelaufen bin, ohne Futter. Na, ja die Schuhe verderben nicht, es kommt auch wieder ein Schnee-Winter.
by lieschen @20.02.2020, 20:39

Gott sei Dank brauchte ich bis jetzt diesen Winter noch keine Stiefel anziehen. Ich mag Stiefel ├╝berhaupt nicht tragen, nur, wenn es absolut nicht ohne geht. Einen echten, richtigen Winter, der Schnee mit sich bringt, kann man ja gar nicht ohne Stiefel drau├čen gehen. Sobald 5 Zentimeter Schnee liegen, oder auch noch weniger, bin ich gezwungen, die verha├čten Stiefel anzuziehen. Ich kriege in den Stiefeln sofort eine gescheuerte, blutende Ferse und ich kenne kein Mittel dagegen, alle Strips und sonstigen Mittelchen vergeblich ausprobiert
by Katharina @20.02.2020, 20:10

Ja, vor einem Jahr hab ich endlich ein paar Stiefel gefunden, in die meine F├╝├če hineinpassen - man kann sich kaum vorstellen, wie kalt die F├╝├če werden, wenn man im Rolli sitzt.... und der ganzr restiliche Mensch auch, denn man bewegt sich ja kaum. Da ich aber im Winter kaum nach drau├čen komme, ben├Âtige ich diese Stiefel nur sehr selten - aber WENN, dann sind sie herrlich warm und kuschelig.

Die Moonboots haben wir damals alle gehabt, mein Mann und ich und auch die drei Jungs - da gab es noch echten Winter mit viel Schnee und die waren vielleicht nicht orthop├Ądisch korrekt, aber warm und bequem beim Schneemannbauen.
by Karen @20.02.2020, 19:39

Ja, ich habe welche. Aber seit ich endlich mal hohe Stiefel gefunden habe, die mir auch passen, gab es kaum noch Gelegenheiten, diese auch anzuziehen. Der richtige Winter bleibt ja nun schon seit einigen Jahren aus.
An die Moonboots erinnere ich mich auch noch, hatte ich aber auch nie. Auf dem Land brauchte man damals schon etwas robustere Stiefel.
Inzwischen komme ich auch mit etwas festerem Schuhwerk ├╝ber den Winter - welchen Winter? Gibt ja keinen mehr.
by bo306 @20.02.2020, 19:18

Nachdem wir keinen "richtigen Winter" haben, ben├Âtige ich keine warmen Winterstiefel. An die Moonboots kann ich mich erinnern, ich hatte keine. Ich ├╝berstehe den Winter ohne spezielle Winterstiefel - lebe in der Stadt -.
by Gisela L @20.02.2020, 17:21

Ich habe warm gef├╝tterte halbhohe Stiefel, sehr bequem, aber f├╝r Schnee/Schneematsch wenig geeignet, da Velour, falls es hier im Winter mal t├╝chtig schneit (ist schon einige Jahre her, wir bekamen im letzten und auch in diesem Winter ├╝berhaupt keine Flocke ab), nutze ich Wanderstiefel aus Gore-Tex, die aber leider nicht sonderlich bequem sind, daf├╝r recht teuer waren.
An Moonboots kann ich mich noch gut erinnern, die trug ich damals viel, lange und oft. Heute w├Ąren sie mir wohl auch viel zu klobig
by Therese @20.02.2020, 17:19

Richtig warme Winterstiefel habe ich schon seit vielen Jahren nicht mehr, allerdings gef├╝tterte, halbhohe Schuhe, die leicht ├╝ber den Kn├Âchel reichen. Da ich weder Rock noch Kleid trage und ein absoluter Hosenmatz bin, trage ich sowieso keine Stiefel mehr, allerdings sehr gerne Stiefeletten. Moonboots kenne ich nat├╝rlich auch noch aus meiner Schulzeit, als die Winter noch viel extremer waren. Meine Moonboots waren hellgrau mit einem wei├čen Pl├╝schfutter und einer dicken, plumpen Sohle.....kuschelwarm oder sehr klobig. Man kam damit nicht gegangen sondern angestapft. W├Ąre heute nichts mehr f├╝r meine Flossen.
by Inge @20.02.2020, 13:53

Ich habe nur kn├Âchelhohe orthop├Ądische Winterschuhe, die reichen voll und ganz.
by JuwelTop @20.02.2020, 13:27

Ja, ich habe gef├╝tterte halbhohe Stiefeletten und wenn mal richtig Schnee liegt habe ich Moonboots, die h├Âher und gut gef├╝ttert sind. Sind keine so klobigen Dinger, sehen ganz gut aus, von "ARA".
by Birgit @20.02.2020, 12:29

Ja, ich habe dicke Fellstiefel, weisses Fohlen. Sind teuer, aber sie halten viele Jahre. Sie sind total warm und auch plegeleicht. Wenn es so viel Schnee wie im letzten Jahr hat, dann sind sie einfach ideal. Dieses Jahr habe ich sie noch nicht einmal gebraucht, was im letzten Jahr des Guten zu viel war ist es dieses Jahr zu wenig.
by Maria @20.02.2020, 10:40

Nat├╝rlich habe ich richtig warme Winterstiefel mit Fellfutter, denn ich habe oft kalte F├╝├če. Sie haben auch ein gutes Profil, damit man bei Glatteis nicht gleich f├Ąllt. Zum Wandern habe ich im Winter allerdings Wanderstiefel, in denen ich Stricksocken anziehe.
Moonboots waren ja mal modern, aber ich hatte nie welche.
by Mathilde @20.02.2020, 10:16

So etwas klobigere, kurze und wattierte Stiefel hab ich auch im Schuhregal. Aber schon seit Jahren fristen sie ihr Dasein ungenutzt. Zus├Ątzlich noch ein paar flache schwarze Wildlederstiefel mit Fellfutter die auch die F├╝├če sch├Ân warm hielten.Aber auch die werden wohl im Regal in "Rente" gehen wenn wir keinen richtigen Winter mehr kriegen.
by Karin v.N. @20.02.2020, 09:47

Ich habe klobige, gef├╝tterte Winterwanderstiefel, f├╝r meinen Morgenlauf.
Und ich habe drei paar Winterstiefeletten, in braun, schwarz und hellgrau. Mit Absatz, aber griffiger Sohle. Die haben ein warmes Textilfutter.
Dann gibts noch hohe graue Stiefel zum schn├╝ren, die sind auch gef├╝ttert.
Und MoonBoots in Rosa gibts auch, zum Schneer├Ąumen.
Die MoonBoots sind die einzigen, die ich diesen Winter noch nicht gebraucht hab, denn Schneer├Ąumen war bisher noch nicht n├Âtig gewesen.
by Lieserl @20.02.2020, 08:13

hier bei uns braucht man mehrere winterschuhe, ich habe 2 paar gef├╝tterte schn├╝rschuhe und ein paar gef├╝tterte, rustikale hohe stiefel f├╝r die tage mit hohem schnee, schneest├╝rmen, tiefen temperaturen.
by christine b @20.02.2020, 08:02

Hier braucht man warme gef├╝tterte Stiefel. In denen kann ich aber nicht den ganzen Tag laufen, entsprechend wenig trage ich sie.
Moonboots..lange her, aber ich hatte ein Paar. Heute k├Ânnte ich die wohl nicht mehr tragen.
Orthop├Ądisch unkorrekt geht schon lange nichts mehr. Meist ist es aber eine Kombination von praktisch, orthop├Ądisch korrekt aber nicht besonders elegant.
Ich hab mich daran gew├Âhnt.
Dieser Winter macht da keine Ausnahme.
by B├Ąrenmami @20.02.2020, 07:51

aber sicher doch, gibt es bei mir richtig gef├╝tterte warme Winterstiefel. So alt sie auch sind, entsorgt werden sie nicht.
Moonboots gab es nie.
by ReginaE @20.02.2020, 06:50

1. ich habe gef├╝tterte Winterstiefel
2. Moonboots waren nicht meins ...., hatte keine, kann nicht mitreden
3. also ohne warme Schuhe geht es nicht mehr - fr├╝her, ja a klappte es, aber mit zumnehmendem Alter leider nicht mehr.
Meine F├╝├če freuen sich wieder auf w├Ąrmere Tage, damit sie endlich wieder frei sein k├Ânnen.
by Lilo @20.02.2020, 06:37

1. Ich besitze dick gef├╝tterte Wildlederstiefel
2. Die haben kein Futter aus Fell - sondern ein wolliges Material
3. Ich erinnere mich an die Moonboots die bereits vor Jahren entsorgt wurden
4. Im aktuellen Winter habe ich bis jetzt nur Halbschuhe (keine Winterschuhe) getragen.
by ixi @20.02.2020, 05:56

Die hab ich noch im Schrank aber lange Jahre nicht gebraucht, die werden nur bei relativ hohem Schnee benutzt und der ist ja bei mir nicht mehr da.
Der Klimawandel findet statt denn fr├╝her habe ich die oft gebraucht.
by Defne @20.02.2020, 05:46

Vor 2 oder 3 Jahren gab es recht viel Schnee... und dar├╝ber eine dicke Eisschicht. Da musste man beim gehen mit der Ferse das Eis durchsto├čen... da habe ich in nur wenigen Tagen ein Paar feste Winterschuhe ruiniert.
by Lina @20.02.2020, 01:15

Hast du f├╝r die kalten Tage richtig warme Winterstiefel... ja, hab ich... aber in diesen Winter warten sie noch immer auf ihren Einsatz.
So mit Fell gef├╝ttert und so... richtig kuschelig mit weichem Fell.
Kannst du dich noch an die Moonboots erinnern... sicherlich... wirklich sch├Ân waren sie nicht... aber sie warm.
Warm, aber klobig und orthop├Ądisch unkorrekt... hab ich bestimmt auch.
Oder ├╝berstehst du den Winter ohne spezielle Winterstiefel / -schuhe... ├╝blicherweise haben wir schon richtig viel Schnee... da kommt man ohne speziellen Winterschuhwerk nicht aus... h├Âchstens, man will sowieso nicht aus den Haus gehen.
by Lina @20.02.2020, 01:11

Ich trage nie Winterstiefel, die sind mir viel zu warm. Mir gen├╝gen ganz "normale" Halbschuhe. Moonboots hatte ich nie. Wenn man klein und ein bisschen rundlich ist, sollte man sowas schon gar nicht anziehen.
by Ellen @20.02.2020, 01:09

Hab ich trag ich - einmal Leder, wenn's etwas sch├Âner aussehen darf und einmal zum "in der Landschaft" rumlaufe, leichte warme Stiefel.
by Birgit W. @20.02.2020, 00:18

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: