Kommentare zu «tt200303»

Ich habe heute den 1. wei├č bl├╝henden Baum gesichtet. Ein Prachtexemplar von einem Baum. Auch etliche kleinere B├╝sche in den Parkanlagen, die wei├č bl├╝hten.
Forsythien bl├╝hen auch und Osterglocken. Viele B├╝sche tragen einen gr├╝nen ÔÇ× FlaumÔÇť .
by @03.03.2020, 22:44

@ Christine b....ich fahre gleich los und m├Âchte noch Schnee haben.
by ReginaE @03.03.2020, 19:31

Schneegl├Âckchen sieht man schon l├Ąnger in den G├Ąrten und seit einigen Tagen aufgebl├╝hte Osterglocken, die Tulpen kommen und Blausterne in einem Nachbarsgarten. Sobald es wieder sonnig ist, versuche ich zu fotografieren.
Meine kleinen Narzissen sind wiedergekommen, manchmal lohnt es sich wirklich, die Zwiebeln und T├Âpfchen aufzuheben. Von alleine hat sich ein Hornveilchen ausges├Ąt und bl├╝ht lila. Meine kleinen Gartennelken habe den Winter ├╝berstanden.
by IngridG @03.03.2020, 17:19

Im Garten bl├╝hren Schneegl├Âckchen, Winterlinge, Krokusse, Lenzrosen, Iris, fr├╝he Narzissen. Auf meinem Arbeitsweg brechen bald die Mahonien und Forsyhien auf. Zu Hause habe ich einen gro├čen Narzissenstrau├č. Dann zwitschern die V├Âgel wundersch├Ân.
by Schpatz @03.03.2020, 17:12

Meine Weidek├Ątzchen sind offen, die Mininarzissen darunter bl├╝hen ebenso wie auf dem Balkon, meine Hyathzinten gehen auf und duften.
Weinen k├Ânnte ich, wenn ich an meinen (Ex)Garten denke, da w├╝rde jetzt der Korkenzieherdasel bl├╝hen, der Winterschneeball mit rosa Bl├╝ten ├╝ber und ├╝ber auch duften, darunter Schneegl├Âckchen, Bartiris, kleine Narzissen, Krokusse und meine beiden Kamelien in rosa und wei├č..... leider haben die Hausbesitzer alles abgerissen und abges├Ągt, der Korkenzieherhasel war 50 Jahre alt ...
by anni1956k├Âln @03.03.2020, 17:10

Fr├╝hling um mich rum? Drau├čen keine Spur, nur h├Ąmmern, klopfen, s├Ągen, alte Garagen in der Nachbarschaft werden abgebrochen usw, Fr├╝hling vermitteln meine Tulpen auf dem Tisch! :)
by Janet @03.03.2020, 16:26

nullkommanull.
frag mich wieviel es noch winter um mich gibt. 100%.
liebe gr├╝├če aus dem traumskigebiet gasteinertal/land salzburg
by christine b @03.03.2020, 15:59

nur 2 B├╝schel Schneegl├Âckchen vorm K├╝chenfesnter, ansonsten nichts im Wald nur Batz, in anderen Vorg├Ąrten ab und zu mal ein Krokus, das dauert hier noch eine Weile
by lieschen @03.03.2020, 14:39

Im Steingartenhang am Haus sprie├čen die Tulpen. Gestern haben wird den Tannenreisig-Schutz entsorgt, und fast sieht es so aus, als ob die Tulpen ├╝ber Nacht schon wieder etwas gewachsen seien. Die Schneegl├Âckchen sind schon abg├Ąngig. Hyazinthen dahingegen zeigen schon Farbe in den noch fest zusammengedr├╝ckten Knospen. Hinterm Haus stehen b├╝schelweise die Narzissen mit den kleinen K├Âpfchen. Im Wohnzimmer steht ein gelber Tulpenstrauss. Alle zwei Tage wechsele ich das Wasser, das nie sehr hoch in der Glasvase steht, und gleichzeitig schneide ich die Tulpen um einen Zentimeter ab. Sie sehen immer noch frisch aus, obwohl sie schon 10 Tage alt sind. Und ganz wichtig: die roten Weinbergspfirsichb├Ąume zeigen bereits kleine Knospen. Der Fr├╝hling kommt, und wir k├Ânnen es kaum erwarten.......selbst mein Mann sitzt schon in den Startl├Âchern und hat heute Morgen das K├╝chenfenster von au├čen frisch lackiert....f├╝r mich auch ein untr├╝gliches Zeichen, dass Fr├╝hling in der Luft liegt :-))
by Inge @03.03.2020, 14:36

Foersythie bl├╝ht, in manchen G├Ąrten sind die Osterglocken schon auf, Primeln, Schneegl├Âckchen, Krokus. Veilchen noch nicht. Ich habe gestern nachgeschaut.
by Killekalle @03.03.2020, 13:38

Waaas? Der Flieder schon in den Startl├Âchern?! Hier in Mitteldeutschland dauert alles noch. Nur ein paar G├Ąnsebl├╝mchen, Schneegl├Âckchen, M├Ąrzenbecher, Primeln und ganz zeitige Mini-Terzetten bl├╝hen, bei den Str├Ąuchern Kornelkirschen und mein Winterschneeball, der so sch├Ân duftet. Noch nicht mal die Forsythie!
by JuwelTop @03.03.2020, 11:57

Im Vorgarten sind um die dunkle Magnolie die immer weniger bl├╝ht die letzten Jahre, ein paar lila Krokusse aufgebl├╝ht. Hinten im Garten sind ein paar kleine Narzissen gelb in voller Bl├╝te. Im Steingarten bl├╝ht schon irgendeine Polsterstaude wei├č, welche kann ich gar nicht sagen. Aber im Umfeld stehen zum Beispiel an einigen Stra├čenr├Ąndern jede Menge gro├če Osterglocken die von der Stadt gesetzt wurden und nun Fr├╝hlingsl├Ąuten veranstalten. Bei uns am Ortsrand hab ich ein kleines Band mit Krokussen gesehen und hatte sofort "Fr├╝hling l├Ąsst sein blaues Band..." im Kopf. Er steht nicht nur in den Startl├Âchern der Fr├╝hling, er ist scheinbar schon auf dem Weg.
by Karin v.N. @03.03.2020, 11:49

In unserem Garten bl├╝ht schon seit vielen Wochen der Winterschneeball. Die Winterlinge befinden sich im Abbl├╝hen. Schneegl├Âckchen, M├Ąrzenbecher, Christrosen, Schneeheide, Primel, Osterglocken, Steinkraut und ein riesiger Strauch Rosmarin bl├╝hen wundersch├Ân.
by Senzi @03.03.2020, 11:35

Palmk├Ątzchen sind schon am ausbl├╝hen, Primeln, Krokusse und M├Ąrzenbecher bl├╝hen auch, aber nicht in diesen Mengen wie Du sie gezeigt hast. heute Nacht hat es sogar mal geschneit und wir haben derzeit 1 Grad plus.
by Maria @03.03.2020, 11:18

Da ich erst einmal (Sonntag) nach wochenlangem ÔÇ×HausarrestÔÇť erst drau├čen war und in den Nachbarg├Ąrten nichts bl├╝ht, habe ich nur im Rasen an der Kirche verwundert schon G├Ąnsebl├╝mchen gesehen und nat├╝rlich Schneegl├Âckchen.
In dieser Jahreszeit vermisse ich meinen gro├čen Garten ganz besonders.
by Leonie,1949 @03.03.2020, 10:28

Hier ist es immer etwas k├Ąlter als in S├╝ddeutschland. Krokusse gibt es noch. Die Forsythien ├Âffnen gerade ihre Knospen. Ich bin froh das hier noch nicht so viel bl├╝ht. Heute Morgen war auch wieder leichter Frost. Vor den Eisheiligen im Mai sagt man hier so wie so nichts vor die T├╝r stellen. Pflanzen brauchen auch einen w├Ąrmeren Boden.
by MOnika Sauerland @03.03.2020, 10:02

Magnolie und Flieder stehen in den Startl├Âchern.
by Monika aus K├Âln @03.03.2020, 09:56

Vorm Haus auf der Wiese stehen Schneegl├Âckchen und inzwischen auch wieder G├Ąnsebl├╝mchen.
by ixi @03.03.2020, 08:17

Nachdem Schneegl├Âckchen und Wildkrokusse unseren Gartenschon seit zwei Wochen
zieren, ziehen jetzt Oserglocken, M├Ąrzenbecher, Krokusse und die ausgeschlagene
Hecke nach. Nun mu├č ich auch endlich in den "um die Ecke" gelegenen Auenwald gehen, um den ersten B├Ąrlauch zu ernten..
by Inge-Lore @03.03.2020, 08:06

Der Fr├╝hling wurde von dem Nasschnee, der fiel und stundenlang liegenblieb, erdr├╝ckt, d.h.die Krokusse.sind nur noch Matsch. Jezt spitzen daf├╝r die ersten Osterglocken, Narzissen und Hyazinthen ..... und auf den Wisesn stehen vermehrt G├Ąnsebl├╝mchen, Winterlinge, Schneegl├Âckchen. Die Zaubenuss wird auch bald bl├╝hen ....... Fr├╝hling wird es so oder so ....
by Lilo @03.03.2020, 07:22

Vereinzelt Primeln, Krokus, Leberbl├╝mchen. Sonst bl├╝ht noch nichts. Aber der B├Ąrlauch im Wald ist je nach Lage schon relativ hoch gewachsen.
by Sandra WU @03.03.2020, 06:48

Seit der Schnee von letzter Woche meine Osterglockenknospen vollkommen versteckt hatte, expoldiert der fr├╝he Fr├╝hling. Die Schneegl├Âckchen fangen an zu verbl├╝hen, die Krokusse zeigen ihre Farben, der Duftschneeball steht in voller Bl├╝te..und vor der Haust├╝r steht eine Schale mit wei├čen Tulpen, gelben Narzissen und einer gro├čen dunkelblauen Hyazinthe.
Die ersten Fr├╝hlingsblumen sind mir SO ans Herz gewachsen, nur die Rosen sind mir ├Ąhnlich wichtig.
Deswegen war es mir schlimm, da├č die ersten Krokusse im Regen eingegangen sind, ohne sich ├Âffnen zu k├Ânnen.
by B├Ąrenmami @03.03.2020, 06:45

Ganze Polster bl├╝hender Gartenprimeln, viele Veilchen, irgendwelche kleine gelbe Bl├╝ten, die den ganzen Winter ├╝ber nicht erfroren sind, G├Ąnsebl├╝mchen, die ersten Narzissen, Krokusse, Korkenzieherhaselnussstrauch, blaue Fr├╝hjahrsanemonen und mein ├╝ber und ├╝ber bl├╝hender Aprikosenbaum.
Die Fr├╝hjahrsbl├╝her sind recht robust und ein paar Grad unter Null macht denen nix aus.
by ReginaE @03.03.2020, 06:09

Auf der Wiese ums Haus bl├╝hen die Schl├╝sselblumen... die Palmk├Ątzchen sollten schon abgeschnitten werden... und der Wald ist bereits ├╝bers├Ąt mit bl├╝henden Schneegl├Âckchen und Fr├╝hlingsknotenblumen.
by Lina @03.03.2020, 01:21

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: