Kommentare zu «tt200325»

1. In meinem näheren Umfeld gibt es nur tristes Beton-Grau, nur Häuser, noch nicht mal kleine Gärten, keine Blumen, nicht schön, obwohl ich eigentlich in einer Ferienregion wohne.
Aber ohne Auto komme ich in kein Gr√ľn.
Mit Bus ist es hin und zur√ľck eine Weltreise, um in sch√∂nere Gegenden zu kommen, das mache ich nur selten, weil mich das zu sehr anstrengt mit dem Bus.
Leider habe ich keine so guten Bekannten, die mit mir mal rausfahren w√ľrden.
Ich mu√üte extra hierher ziehen, weil zum Gl√ľck Aldi und Lidl um die Ecke sind = funktionell gesehen optimal, aber halt f√ľrs Auge nix.
2. Mit Hin- und R√ľckweg 1 Stunde sehe ich keine Natur, nur Betongrau, h√§√üliche H√§user.
3. Aldi und Lidl um die Ecke optimal !!!
4. So lebe ich schon 10 Jahre hier, f√ľr mich macht da Corona kein Unterschied. Auch ohne Corona mu√ü ich aufs sch√∂ne Naturgr√ľn verzichten, das ist bitter.
by Katharina @26.03.2020, 00:12

1. Warum "einigermaßen schöne Straßen" gehen, wenn keine Hundert Meter weiter die Felder beginnen?

2. In einer Stunde (kleiner Rundweg) sehe ich Felder, Wald, Wasser und bestimmt viele Tiere obendrein!

3. Wenige Hundert Meter die Straße entlang ist ein Nahkauf. Dort bekäme ich alles Nötige. Und das wäre auch okay.

Ich h√§tte auch kein Problem damit, NICHT auf die Stra√üe raus zu m√ľssen/d√ľrfen.
Unser Grundst√ľck ist so riesig; B√§ume, Wasser, Blumen und Tiere w√§ren ausreichend vorhanden ;-) Ja, es geht uns hier schon verdammt gut... Ich lade auch sehr gerne Leute ein, mit mir/uns hier zu verweilen. Das momentane Kontaktverbot verhindert das leider.

by sennefee @25.03.2020, 22:46

1. Ja Strassen gibt es mit sch√∂nen G√§rten und viel gr√ľn, aber auch Autos. Auch ein
Weg entlang des Meers.
2. Es gibt einen Park : "Le parc de la Duchesse Anne" mit wunderschönen alten
Bäume. Dort gehe ich spazieren, wenn ich Sehnsucht auf Wald habe.
3. Ja, ein Cocci Market. Dort gibt es Bio Lebensmittel, Gem√ľse und Fr√ľchte.
Ein sehr angenehmes Geschäft.
by charlotte @25.03.2020, 20:39

- Naja, in solchen Betonstädten wie bei uns kann man nur von schönen Straßen sprechen, wenn man sich einen längeren Weg antut.
4-spurige Straßen zum Teil mit starkem Verkehr, Bussen und zusätzlich noch Straßenbahnen machen mir jedenfalls keinen Spaß. Das liegt sicher daran, dass ich in einem kleinen Dörfchen aufgewachsen bin.

- Ich habe noch nicht auf die Uhr gesehen, wenn ich fr√ľher unterwegs war. Jetzt gehe ich kaum noch zu Spazierg√§ngen raus seit langer Zeit.

Ja, ich bin froh, dass Lidl nur √ľber die Stra√üe weit weg ist. Dort kaufe ich sehr gerne ein. Direkt daneben ist ein denn`s-Gesch√§ft. Dort bin ich ganz selten. Rewe ist noch ein klein wenig n√§her, aber da kaufe ich selten ein. Die sind mir viel zu teuer!
by Ursi @25.03.2020, 18:40

1. Ja und vor allem Felder und Wald
2. noch ja - vor der Haust√ľr nur Felder und Wald, aber da wurde letztens vermessen - ich hoffe, dass da nicht gebaut wird
3. Supermarkt - ähm wäre ein großes Problem, weil ich da nicht hinkäme - der nächste ist zwei Orte weiter oder eben in die andere Richtung in die Stadt - beides zu Fuß nicht machbar, finanziell auch nicht (beides teure). im Ort ist so ein kleiner Tante Emma Laden, der aber als Verein agiert - ebenfalls nicht finanzierbar
by @25.03.2020, 18:37

1. Oh ja! Nach einer Minute bin ich in den Feldern und nach einem Kilometer komme ich an einen Kanal.

2. Selbstverständlich

3. Ja, wäre ok.
by Christine R @25.03.2020, 18:35

1+2 Ja, in 10 min bin ich im Wald. wir wohnen ineinem Neubaugebiet am Ortsrand.
3 vorr√ľbergehend w√§re das ok, auf Dauer nicht, weil zuteuer. REWE in Laufweite, ca. 500m
by Suse aus der S√ľdpfalz @25.03.2020, 17:40

1. Ja , ich wohne noch sehr naturnah, im Speckg√ľrtel von Hamburg.
2. Ja, der Wald ist ganz nah, aber auch Feld und Pferde- und Kuhweiden.
3. w√§re Aldi und Edeka, ja w√§re ok f√ľr mich.

Haben eigentlich die Futterhäuser nich geöffnet?
Hab kein Tier zur Zeit deshalb weiß ich das nicht.
Weil die Tiere m√ľssen ja auch versorgt werden.
by sonja.s @25.03.2020, 17:16

JA - alle drei Fragen kann ich mit "ja" beantworten. Ich habe Gl√ľck und finde alles fast ab oder vor der T√ľr, obwohl ich Mitten in der Stadt wohne ...
by mira I @25.03.2020, 16:31

1. Ja, hier gibt es einige sch√∂ne Stra√üen. Die diversen Neubaugebiete sind sehr sch√∂n angelegt, auch die Vorg√§rten nett gestaltet - ohne Steinw√ľsten - und auch die Stra√üen selbst sind weitgehend sch√∂n gestaltet mit Hecken, kleinen B√§umen oder Beeten am Wegesrand.

2. Wir hatten als die Kinder noch klein waren einen Rundweg, der von zuhause bis wieder heim mit den Kindern ca. eine Stunde dauerte. Da ging es sofort raus in Feld und Wiesen und auf dem Heimweg durch den alten Dorfkern. Ohne Kinder sind wir nun schneller und k√∂nnten sogar noch die Runde √ľber den Segelflugplatz und den Golfplatz verl√§ngern - jede Menge Natur und Ruhe, und nur das allerletzte St√ľckchen geht durch unser Wohngebiet.

3. Das w√§re leider der Netto-Markt, den ich sonst nicht anlaufe - aber ich w√ľrde ein wenig schummeln, und den Rewe bzw. den danebenliegenden Aldi nutzen; die sind beide nur etwa 500m weiter weg.
by Karen @25.03.2020, 16:14

1. Nein, es gibt nur eine einzige.
2. Ja, wäre möglich.
3. Mit laufen schlecht möglich, da 5 km entfernt. es wäre ein Lidl und da gehe ich sehr gerne einkaufen.
by JuwelTop @25.03.2020, 15:40

Sch√∂ne Dorfstra√üen gibt es hier nicht, aber ich bin ja in zwei Minuten am Waldrand und kann dort spazieren gehen, was ich aber sehr selten tue, weil ich lieber in meinem Garten hinterm Haus wurschtele. F√ľnf Minuten mit dem Auto weg sind drei Superm√§rkte nebeneinander: Rewe, Lidl und Aldi. Rewe hat eine gute B√§ckerei und einen guten Metzger integriert, das Gem√ľse ist bei Lidl besser. Zu Fu√ü w√§re das auch machbar, auch mit dem Bus. Der h√§lt vor unserem Haus und vor dem Einkausfszentrum, den kann man derzeit umsonst benutzen, m√∂chte ich aber trotzdem nicht mitfahren. Das von der Lebenshilfe betriebene L√§dchen nebenan, bei dem ich sonst einkaufe, auch Post und B√§ckerei dabei, ist geschlossen, weil die Behinderten, die dort arbeiten, zur Hochrisikogruppe geh√∂ren. Das trifft alle √§lteren Nachbarn, wie mich, sehr.
by Ellen @25.03.2020, 15:39

1.: ja
2.: ja - gestern schon praktiziert, ausgestattet mit Ausweis und dem neuen, seit gestern bei sich zu tragenden neuen Papier, in dem man nun auch noch zusätzlich bei Spaziergängen jedes Mal Datum und Uhrzeit eintragen muss, sobald man Haus/ Wohnung verlässt. (Gestattet ist 1x pro Tag im Umkreis von 1 km, und zwar allein.
3. Der einzige f√ľr uns noch erlaubte Supermarkt (zu einer grossen Supermarktkette geh√∂rend) ist knapp 15 Gehminuten von unserem Haus entfernt. Wir kauften bisher dort sehr selten ein, da er um Einiges teurer ist als unsere bisherigen Lebensmittelm√§rkte (darunter auch 1 Discounter), leider beide ca. 15 km entfernt und somit f√ľr uns nicht mehr erlaubt.

Diese strenge Ausgangssperre wurde hier f√ľrs Erste bis Ende April verl√§ngert.
by lamarmotte @25.03.2020, 15:06

Ja, ich kann die Frage 1 und 2 mit ja beantworten, weil ich in einer Gemeinde wohne 5km au√üerhalb Berlins und da ist viel Gr√ľn. Ich mache meine Terrassent√ľr auf und stehe im Gr√ľnen. Oder wandere 5min die Stra√üe entlang und bin eigentlich die ganze Zeit im Gr√ľnen. Und jetzt bl√ľhen einige B√§ume schon so toll.
Zur Frage 3: ich w√ľrde mit dem Rad wie √ľblich in meinen Stamm-Supermarkt (Nahkauf) fahren, etwa 5min entfernt. Es w√ľrde sich also nichts √§ndern f√ľr mich.
by Regina @25.03.2020, 14:51

nur noch im Heimatort spazieren gehen d√ľrftest,
gibts da einigermaßen schöne Straßen, die man gehen kann ?
Ja, da g√§be es m√∂glichkeiten: In 10 Min an der Rems, die durch Schorndorf fliesst, weitere 10 Min. Zufluss vom Schornbach und der Wieslauf,kleinen Nebenfl√ľssen aus Seitent√§lern

2. Wenn du nur noch 1 Stunde drau√üen sein d√ľrftest,
kannst du in dieser Zeit, R√ľckweg mit eingerechnet,
auch Natur sehen ?
Ja, in 5 Min am Ortsrand, dann schöner langer Weg zur nächsten Ortschaft, durch Felder, Wiesen, Kleintieranlage

3. Wenn Du nur noch in den nächstgelegenen Supermarkt
gehen d√ľrftest, welcher w√§re das und w√§re das okay f√ľr Dich ?
Es w√§re Aldi... Ja, w√§re ok f√ľr mich
by Doro @25.03.2020, 14:10

1. Bei uns gibt es nur eine umlaufende Dorfstra√üe - man ist in zehn Minuten rum. F√ľnf Minuten H√§user und G√§rten zu sehen, f√ľnf Minuten Felder, Wiesen, Ausblicke.
2. Auf alle F√§lle, da hinter unserem Haus die Natur beginnt, aber ich w√ľrde in dieser Stunde lieber im Garten bzw. auf der Terrasse bleiben, da ich hier auch Blicke in die Natur habe: B√§ume, Str√§ucher, ein kleines W√§ldchen, Wiesen- und Auenlandschaft
3. Das w√§re der EDEKA, zwei Kilometer entfernt. Nat√ľrlich OK!
by Schnecke @25.03.2020, 14:03

1. Es gibt schöne Straßen und Vorgärten. Ich mag aber nicht im Dorf spazieren gehen.

2. Ich bin in ca. 5 Minuten im Wald.

3. Der n√§chste Supermarkt ist der einzige im Dorf. Dorthin gehe ich immer und kaufe dort, weil ich ihn unterst√ľtzen will. Er ist sehr gut best√ľckt und der Filialleiter bestellt auch auf Wunsch was nicht zum Sortiment geh√∂rt, z. B. eine Kiste einer bestimmten Apfelsorte o. √§.
by Moni @25.03.2020, 13:28

1. Ich wohne in einer kleinen Gemeinde, fast l√§ndlich und habe noch gen√ľgend M√∂glichkeiten spahzieren zu gehen.
2. Ja, kann ich, laufe dann an einem Bach entlang, gesäumt von am Niederrhein typischen Kopfweiden und Wiesen. Unser historischer Rathauspark ist schön, auch das daran angrenzende Biotop.
3. Dann w√ľrde ich nur noch zu Lidl gehen. Entfernungsm√§√üig w√§re das gleich zu unserem REWE Laden. Der ist f√ľr mein Daf√ľrhalten total schlecht organisiert, ganz viele leere Regale und Montag hab ich sogar nicht ein einziges St√ľck Seife egal welche Sorte gefunden, von Fl√ľssigseife wie wir sie in Bad und WC aus den Spendern nutzen ganz zu schweigen. Unsere letzte Packung war leer. J√§mmerliche 5 St√ľcke Kernseife schlummerten im untersten Regal ganz hinten an der Wand noch. Sicherheitshalber hab ich mir eins mitgenommen. Keine Seife zu haben ist schlimmer als fehlendes Klopapier, oder? Aber mittlerweile hab ich bei Aldi im Nachbarort Fl√ľssigseife gefunden.
by Karin v.N. @25.03.2020, 13:04

Es gibt hier nur "durchwachsene" Straßen, neue und alte Häuser nebeneinander; aber bei den alten gibt es ein paar wunderschöne aus Bruchstein.
Die Felder und Kuhweiden sind nur 5 Minuten von hier entfernt. Da w√§re ein 1-st√ľndiger Spaziergang gut m√∂glich.
Der nächst gelegene Supermarkt ist ein Aldi, ca. 250 Meter entfernt. Das ist okay.
by Irmgard @25.03.2020, 13:02

1. Ja, die gibt es.
2. Zum Gl√ľck ja, der Weg beginnt ein paar Meter hinter dem Haus.
3. Das w√§re ein Edeka in die eine Richtung und ein Rewe in die andere Richtung. Vielleicht ist der eine ein paar Meter n√§her als der andere. Jedenfalls w√§re beides f√ľr mich okay.
by ChristinE @25.03.2020, 12:36

Ich lebe zwar in der Gro√üstadt Leipzig mit √ľber 600 000 Einwohnern, aber in einem
Viertel, wo es sogar Spaß macht, in den umliegenden Straßen mit viel Bäumen und
Gärtenzu laufen. In 1 Stunde Laufen bin ich aber auch im "um die Ecke" gelegenen
Leutzscher Wald (wo ich gestern z.B. auch wieder Bärlauch gesammelt habe).. Der
nächstgelegene Supermarkt ist 10 Fußminuten entfernt, von dort kauft jedoch meine
Tochter f√ľr mich mit ein ;)
by Inge-Lore @25.03.2020, 12:03

1. Oh ja, und vielleicht entdeckt man auch etwas ganz neues dabei :)

2, 1 Stunde Natur beginnt direkt hinter der Terasse

3. 20 Minuten zum Edeka, rauf eher länger weil steil bergan. Kaufe ich sonst auch einiges ein, keine Problem.

Ich habe echt damit zu tun, meiner Mama auszureden, sie m√ľsse jetzt noch von Netto das Angebot und von Rewe ein anderes ... sie soll mit dem Popo zu hause bleiben, weil sie auf √∂ffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist. Nix in fu√ül√§ufig erreichbarer Weite, schon gar nicht mit 86 - aber da schl√§gt gelegentlich der pathologische Altersstarrsinn durch ;) ich hab ihr versprochen, hier alles zu besorgen (und ich verrate ihr nicht, ob ich das Angebot gekauft habe oder woanders zum regul√§ren Preis). Wunscheink√§ufe sind auch bei den Lieferdiensten nicht angesagt oder den Einkaufshelfern. Nix "das Harry Dinkeltoastbrot" und "die Belufa Linsen von M√ľller" nee, Toastbrot und Linsen - fertig. Wir schreiben unsere Einkaufsliste sonst auch nach den Angeboten, weil wir eh viel unterwegs sind, aber jetzt wird darauf beschr√§nkt, wo ich das meiste von der Habichn√∂tig-Liste bekomme.
by Birgit W. @25.03.2020, 11:57

zu 1: Na ja, Sch√∂nheit liegt in den Augen des Betrachters.... m√ľsste erst durch ein paar weniger sch√∂ne Ecken, um an die sch√∂nen zu kommen.

zu 2: Ja, ich hab nur 5 Minuten bis zum "Berg", und da ist Wald und Wiese

zu 3: ja, je nach Richtung wäre das Rewe oder Edeka. SInd beide ok
by Gabi K @25.03.2020, 11:23

1. Ich lebe in einer mittelalterlichen Kleinstadt. Die ist voll von schönen Straßen.
2. Ja, in 15 Min. bin ich zu Fuß im Wald.
3. Der n√§chst gelegene Supermarkt w√§re Netto. Ich w√ľrde das aber ignorieren und lieber in den √ľbern√§chsten gehen: Norma.
by Nine @25.03.2020, 10:49

1. Ja, es gibt schöne Straßen. Ich bin schon lange nicht mehr durch den Ort spaziert, da ich lieber in die freie Natur raus gehe.
2. Rechts von meiner Haust√ľre aus steht noch ein Reihenhaus, dann kommt schon Natur mit Wiesen und Obstb√§umen. Also eine Stunde nur Natur. Ich k√∂nnte auch zwei Tage unterwegs sein ohne ein Haus zu sehen. Rechts raus, ein km gehen, die B14 √ľberqueren und rein in den Sch√∂nbuch.
3. Der n√§chste Supermarkt ist Netto. Okay w√§re das nicht f√ľr mich aber bevor ich verhungere gehe ich da eben rein. Der B√§cker dort ist sehr gut aber die Frischeabteilung ist schlimm. Meistens nur vergammeltes Gem√ľse und Obst und dazu schlecht gelaunte Verk√§uferinnen.
by ErikaX @25.03.2020, 10:42

Nachdem wir hier schon relativ eingeschränkt sind und ich zu den Hochrisiko-Personen gehöre, kenne ich das schon aus Erfahrung.
1. In meiner n√§heren Umgebung sind viele Einfamilienh√§user mit kleinen G√§rten rundum, wo es jetzt schon gr√ľnt und bl√ľht. Leider sind die wenigen Neubauten dazwischen weitgehend "zubetoniert", weil das keine Arbeit macht!
2. Siehe 1 - nat√ľrlich nicht unber√ľhrte Natur
3. Nicht einmal das darf (oder soll) ich, das ist ein kleiner Spar-Markt, und ich kriege dort alles, was ich zum √úberleben brauche. Man muss nicht immer alles haben!
by nora @25.03.2020, 10:42

Engelbert, Du hast das Problem einer m√∂glichen Ausgangssperre gut erkannt Es ist n√§mlich nicht egal, WO man ggf. noch herum laufen kann! Ich bin froh, dass man da so vern√ľftig war, Kontakte zu begrenzen statt Leute einzusperren!

1. Wenn Du nur noch im Heimatort spazieren gehen d√ľrftest,
gibts da einigermaßen schöne Straßen, die man gehen kann ?
Straßen sind eigentlich nie schön. Da fällt mir auf Anhieb nix ein, höchstens mal ein asphaltierter Weg durch Felder. Aber so schön ist das auch nicht.

2. Wenn du nur noch 1 Stunde drau√üen sein d√ľrftest,
kannst du in dieser Zeit, R√ľckweg mit eingerechnet,
auch Natur sehen ?
Ein ganz klein wenig zwischen den Feldern hier ganz in der N√§he. Ansonsten alles k√ľnstlich angelegtes Gr√ľn, keine wirkliche Natur. Auch wenn man mit dem Auto fahren d√ľrfte. m√ľsste ich noch √ľberlegen, wohin.

3. Wenn Du nur noch in den nächstgelegenen Supermarkt
gehen d√ľrftest, welcher w√§re das und w√§re das okay f√ľr Dich ?
Wäre manchmal etwas schwierig, weil er recht klein ist und ich manchmal doch was anderes brauche. Wäre mir aber lieber, auf den festgelegt zu sein als auf irgendeinen derer, die seit einiger Zeit ihre Musik so laut haben, dass ich es da nicht lange aushalte und die Hälfte vergesse.
by Croli @25.03.2020, 10:36

zu 1.: ja, die gibt es in unserem alten Ortskern, der wenige Gehminuten von hier entfernt ist
zu 2.: kann ich, die "Kippe" und der See (renaturiertes Gelände) ist von hier aus auch nicht weit entfernt
zu 3.: das wäre der REWE und das fände ich echt nicht okay, da er in vielen Dingen deutlich teurer ist als die Läden, in denen wir sonst meist einkaufen
by Therese @25.03.2020, 10:16

1. Wenn Du nur noch im Heimatort spazieren gehen d√ľrftest,
gibts da einigermaßen schöne Straßen, die man gehen kann ?
Wir wohnen in einer komfortablen Gegend. Im Ort gute Straßen und auch außerhalb.

2. Wenn du nur noch 1 Stunde drau√üen sein d√ľrftest,
kannst du in dieser Zeit, R√ľckweg mit eingerechnet,
auch Natur sehen ?
Bei uns grad √ľber die B421 und schon bin ich im Gr√ľnen.

3. Wenn Du nur noch in den nächstgelegenen Supermarkt
gehen d√ľrftest, welcher w√§re das und w√§re das okay f√ľr Dich ?
Der Netto-Markt. Fußläufig erreichbar und wird immer mit einem Hundespaziergang verbunden.
by Juttinchen @25.03.2020, 10:10

1. rund um den Wiblinger Ring ist Wald, und auf der anderen Straßenseite Felder!

2. Ja, viel NaturWald und Flur

3. Rewe oder Edeka oder Aldi - ca. 250 m von meinem Zuhause
by Rita die Spätzin @25.03.2020, 10:02

1. Ja, wunderschöne Straßen mit viel Fachwerk ...
2. Ja, viel sogar.
3. REWE. Ja ist in Ordnung f√ľr mich, da unwahrscheinlich gro√ü.
by Leonie,1949 @25.03.2020, 10:01

1. da unser tal in quarant√§ne ist, d√ľrfen wir uns hier herinnen relativ frei bewegen.
das tal ist 23 km lang und hat 4 orte.
wir bewegen uns mit dem hund immer bei uns im heimatort. hier haben wir eine sch√∂ne promenade am bach und wir gehen auch √ľber die felder. da w√§chst noch kein gras, ist aber schneefrei.

nach sportgastein kann man fahren auf 1600 meter, da ist noch vollkommener winter, herrlich an einem schönen tag.

2. ja wir gehen immer in der natur.

3. das w√§re ok f√ľr uns, denn billa ist knapp 1,5 km weg, also k√∂nnten wir hin- und retour 3 km an der promenade gehen.
allerdings schauen wir, dass wir 2 wochen mindestens nicht einkaufen m√ľssen.
bloß nicht täglich gehen, supermärkte sind der umschlagplatz des virus.
by christine b @25.03.2020, 09:54

1. Ja, ich gehe seit Jahren fast ausschließlich am Wohnort spazieren.
2. Wohne am Stadtrand und bin mit wenigen Schritten in der Natur.
3. Rewe, Bäcker und andere Einkaufmöglichkeiten sind etwa 400 - 600 m entfernt.
by KarinSc @25.03.2020, 09:45

1. ja, die gibt es.
2. wir haben hier viele Parks und Wasser, da ist man schnell in der Natur, auch innerhalb der Stadt.
3. Das wäre Norma. Das wäre nicht so toll, aber Aldi, Penny und Netto sind auch noch sehr nah.
by Schpatz @25.03.2020, 08:31

1. Da gibt es eine ganze Menge Straßen, die einigermaßen ruhig sind.
2. Ja das schaffe ich genau, meine Runde durch den Wald dauert eine Stunde. Zum Gl√ľck wohnen wir ja direkt am Wald, da habe ich keine weiten Wege.
3.Das ist ein Penny, da bekommt man alles, also kein Problem.
by Mathilde @25.03.2020, 08:23

Spazierengehen wäre ok, ich bin recht schnell in der Natur mit Biotop.

Der n√§chste Supermarkt w√§re ein Markant. Der ist aber ein wenig teurer und es gibt nicht so eine gro√üe Auswahl. Ich m√ľsste mich bei einigen meiner Lieblingsprodukten ein wenig umgew√∂hnen - Kakao mag ich nur den "Gut und G√ľnstig". Vielleicht w√§re das eine Gelegenheit, mir das mal ganz abzugew√∂hnen, t√§te meiner Figur sicherlich gut.
by bo306 @25.03.2020, 08:06

1. Ja, wir haben viele schöne Straßen
2. Das w√§re m√∂glich wenn ich Rheuma beginnt nicht so schlecht (langsam) gehen w√ľrde. Z.B. bis zum Wald, an einen See
3. Direkt um die Ecke ist ein Aldimarkt neben Rewe und dort kaufe ich gerne ein.
by ixi @25.03.2020, 08:03

1. Spazierengehen im Heimatort ist √ľberhaupt kein Problem. Sch√∂ne Stra√üen haben wir nicht aber
2. Ganz viel Natur rundrum. Mit Waldwegen, Feldwegen, Trampelpfad. Natur pur.
3. Wenn ich nur noch in den Supermarkt d√ľrfte, w√§re das entsetzlich. Ich brauche meinen Metzger und den Hofladen. Alles nur beim Edeka einzukaufen, unvorstellbar. Industriewurst, Fleisch von traurigen Tieren, Obst und Gem√ľse, das eigentlich nur Kompostware ist. F√ľr NonFood ist er ja ganz praktisch. Nein, da w√ľrde ich lieber eine Strafe auf mich nehmen und hamstern, einfrieren, so viel wie m√∂glich.
by Lieserl @25.03.2020, 07:49

1. Straßen gibt es genug. Laufe ich aber selten. Nur wenn ich mal eine Runde Bäcker, Metzger, Supermarkt mache. Dann aber nur Kleinigkeiten.

2. Zum Gl√ľck ist mein Ort von Wald umgeben. Ich denke das sind ungef√§hr 7 Minuten von hier. Au√üerdem ist der alte Friedhof ( √ľberwiegend Park) sehr nah

3. Der n√§chste Supermarkt ist eine relativ kleiner Netto. Da gibt es nat√ľrlich nicht so viel Auswahl.Grundnahrungsmittel kann man da gut einkaufen. Eine kleine Non Food Abteilung gibt es auch. Fleisch und Wurst kaufe ich beim Metzger. Zum Gl√ľck gibt es auch noch einen richtigen B√§cker in meiner N√§he.
by MOnika Sauerland @25.03.2020, 07:30

1. ich w√ľrde nicht durch die Stra√üen gehen, sondern gleich in den Wald, denn der f√§ngt hinter unsrer Stra√üe an und bietet genug Raum f√ľr stundenlange Spazierg√§nge- aber nat√ľrlich auch f√ľr eine Stunde Natur
2. siehe oben
3. kein Problem, beim Edeka gibts alles (au√üer Klopapier;-)) und am Ort gibt es Metzger und B√§cker. Hab eh keine Lust, so weit zu fahren zum Einkaufen. Ich fahre √ľbr nur ein Mal die Woche f√ľr uns und meine Schwiegers
by Irén @25.03.2020, 07:29

Wir geh√∂ren zu den Gl√ľcklichen (sofern jemand Gr√ľn mag). Ich so froh, vor 14 Jahren hierher gezogen zu sein! Wir haben uns soweit es irgend ging aus dem Ballungsgebiet zur√ľckgezogen. Gerade noch so in fahrbarer Entfernung zu Konzerts√§len und Kultur (ok, das Dieselfahrverbot l√§√üt Frankfurt wegfallen).

Sch√∂ne Stra√üen, die in den Wald f√ľhren, ich bin in 200-300m komplett im Gr√ľnen, schaue rundherum auf Wald und Wiese, trotz der H√§user.
Der n√§chste Supermarkt ist 5 min zu Fu√ü entfernt und mein Stammgesch√§ft f√ľr alles au√üer Gem√ľse.
by Bärenmami @25.03.2020, 07:28

1. Naj, da m√ľsste ich im Kreis gehen, denn so viele begehbare Wege gibt's um unseren Ort hrum nicht. Aber ich k√∂nnte mir die vielen G√§rten ansehen mit ll der Fr√ľhlingspracht - und w√§re sicherlich f√ľr die n√§chsten Stunden besch√§ftigt
2. Ja, Natur ist da - nicht nur f√ľr 1 Stunde :)
3. Da b√∂ten sich 3 an: Rewe, Edeka und Norma - doch bei allen dreien finde ich nicht das, was ich benutzen und essen kann. Dazu m√ľsste ich doch 15 km fahren oder in die kreisstadt rein (das w√§ren 28 km)
by Lilo @25.03.2020, 07:19

1. In meiner näheren Umgebung gibt es schöne Straßen mit zum Teil wunderschönen alten Villen und es gibt immer was zu gucken...
2. Und vor allem gibt es direkt um die Ecke den ebenfalls wundersch√∂nen und von mir f√ľr Spazierg√§nge aller Art bevorzugten √ľber 100 Jahre alten Stadtgarten mit altem Baumbestand und reichlich Blumen, B√ľschen, einem Teich....
3. Der nächstgelegene Supermarkt wäre entweder Lidl oder Aldi und das wäre ok...
by Anne @25.03.2020, 07:11

1. In unserem Ort gibt es keine besonders schönen Spaziergänge, höchstens entlang der Mosel in den Anlagen, aber nach dem Hochwasser sieht es dort auch noch nicht einladend aus.

2. Wir wohnen am Ortsrand, nicht mitten in den engen Gassen, wie sie an der ganzen Mosel bekannt sind. Hinter dem Haus f√ľhrt ein steiler, asphaltierter Weg durch die Weinberge hoch zu einer alten Burgruine. Von dort aus geht der Blick √ľber den ganzen Ort bis runter zur Mosel. Wenn bald die Weinberge wieder gr√ľn sind, ist das sehr sch√∂n. Der Weg ist locker in einer Stunde machbar, aber nach oben kommt man ins Schnaufen, runter zieht es in die Knie. Eine typische Terrassensteillage der Mosel eben!

3. Wir fahren sowieso zur n√§chstgelegenen Einkaufsm√∂glichkeit, 4 km weg von uns. Dort sind Aldi, Rewe, Dm, ein Blumenladen (sehr wichtig f√ľr mich) und ein Getr√§nkemarkt ganz nah beieinander.
by Inge @25.03.2020, 07:07

frage 1, in diesen zeiten w√ľrde ich nicht die sch√∂nsten stra√üen aussuchen, da andere menschen sie erwartungsgem√§√ü auch gehen w√ľrden, unser ort ist f√ľr mich generell sch√∂n, und ein gebot wie dieses, nur im ort aus dem haus, wird es nicht geben, wir haben sicher 50 000 einwohner, stell dir die vor auf den sch√∂nsten stra√üen oder √ľberhaupt auf der stra√üe

frage 2, niemand kann kontrollieren ob ich 1 std. draußen bin oder 2, auch ich selbst habe nicht die stoppuhr dabei und kontrolliere mich

frage 3, wenn...., dann gehe ich gerne dorthin, wenn ich etwas brauche. ansonsten bleibe ich zuhause
by rosiE @25.03.2020, 07:06

1. es gibt nur schöne Straße;

2. 5 Min. und ich bin im Gebiet der Streuobstwiesen, Weinberge oder entgegengesetzt zum Tal hin, kann ich entlang des Neckars gehen oder auf der anderen Seite hoch in einen kleinen Wildpark....

3. Edeka wäre ok, auf dem Weg ist noch mein Bäcker.
Theoretisch k√∂nnte ich bei einer Stunde Gehzeit zu meinem Aussiedlerhof gehen, Wurst und Fleisch kaufen, √ľber Edeka und B√§cker nach hause und h√§tte alle 3 Punkte erledigt. W√§re vielleicht auf Dauer langweilig, doch Natur ist nie langweilig und die Tageszeiten k√∂nnen auch variieren.
In die andere Richtung √ľber dem Neckar, mit Natur ist noch Aldi, doch um dort einzukaufen, m√ľsste ich schon einen Rucksack nehmen oder einen Hackenporsche haben.

4. wenn ich nur gehen d√ľrfte, g√§be es auch Fahrverbote.
by ReginaE @25.03.2020, 07:03

1.) Ja, es gibt hier sogar sehr gute Straßen resp. Gehwege z.B. auch zum nahegelegenen Wald.
2.) Oh ja, in dieser einen Stunde kann ich viel Natur sehen, da unser Wald ja gleich in der Nähe ist.
3.) N√§chster Supermakrt ist Netto, nur ein kleines St√ľckchen weiter Rewe, Lidl Penny und Aldi
Im Netto kaufe ich nicht so gerne ein aber wenns nicht anders ginge wäre es okay.
by Webschmetterling @25.03.2020, 06:50

1... Ja, direkt vor dem Haus die Straße, die ich meine Herz-Kreislauf-Strecke nenne

2... sobald ich aus dem Haus gehe... √ľberquere ich die Stra√üe und hab nur mehr Wiesen und W√§lder um mich.

3... da m√ľsste ich zum SPAR gehen... vielleicht k√∂nnte ich schummeln... einige Meter weiter gehen und beim Billa einkaufen... der ist mir sympathischer.
Zum SPAR gehe ich nur wenn er besondere Angebote hat.
by Lina @25.03.2020, 01:15

1. Na ja ... es geht ... normale Straßen ... das Problem ist: die kenn ich in und auswendig, da gibts nix Neues zu sehen ... ich mag aber welches sehen.

2. Ja, ein St√ľck Wald w√§re m√∂glich ... oder an Wiesen entlang ... aber der Wald ist noch ungr√ľn und die Wiesen, die ... siehe oben ... kenne ich schon.

3. das w√§re Rewe, 650 Meter entfernt ... nein, da w√ľrde ich nicht hinwollen ... zu teuer ... lieber zum Penny, aber der w√§re 1,0 Kilometer entfernt ... ach, ich w√ľrde einfach behaupten, dass das doch gleich weit weg ist ... Penny w√§re auch nicht mein Favorit, ich mag schon lieber bei Lidl, Aldi, Edeka kaufen.
by Engelbert @25.03.2020, 00:02

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: