Kommentare zu «tt200415»

N├Â, gibt es bei mir nicht. Daf├╝r einen Kaffee nach dem Essen :) als Muntermacher. Ich schlafe nachts meine 6-7 Stunden ohne Unterbruch, das reicht.
by Angela @15.04.2020, 20:28

Nichts von alledem, denn als Nachteule beginnt mein Tag eh erst ziemlich sp├Ąt, und wenn ich dann noch ein Nickerchen einl├Ągen w├╝rde, w├Ąre vom Tag kaum noch was ├╝brig.

Als mein Mann noch arbeitete, war das anders. Da mu├čte ich fr├╝h hoch und mu├čte dann irgendwann am Tag mein Schlafdefizit ausgleichen.
by Karen @15.04.2020, 19:12

ab und zu gibt es Mittags ein Schl├Ąfchen auf dem Sofa, meistens wenn es regnet, sonst gehe ich lieber raus und genie├če die Sonne.
by Lieschen @15.04.2020, 15:13

"Eigentlich" zur Zeit nicht.

Allerdings schlafe ich zurzeit so wenig nachts, dass ich jetzt eine extra Runde Schlaf einlegen werde.
Sonst passiert es n├Ąmlich, dass ich gleich im Sitzen einschlafe. Das habe ich auch schon mal gehabt.
by ixi @15.04.2020, 15:11

Und ob! Wenn ich mittags die K├╝che fertig habe und mir die Nachrichten um 13 Uhr anschaue, nuckele ich je nach Themenwichtigkeit ganz flott weg. Das dauert nicht lange, etwas 10 - 15 Minuten. Das ist mein Mittagsh├Ąnger, aber ein Espresso macht mich dann wieder munter.

Leider erwischt mich die Schlaflaus auch oft abends beim Fernseher. Und dann gibt's keinen Espresso mehr!!! Selbst beim spannendsten Krimi passiert mir das. Meistens schaltet mein Mann dann den Fernseher aus, weckt mich und winkt in Richtung Bett. Wenn ich dann noch mal schnell in Seelenfarben reinlese, bin ich wieder putzmunter. Und dann ist meine bessere H├Ąlfte schon beim Matratzenball und ├Ąrgert sich f├╝rchterlich, dass ich beim Krimi schon gepennt habe, aber jetzt nicht mehr einschlafen kann. C'est la vie!
by Inge @15.04.2020, 13:35

Ich h├Ątte nur am Wochenende daf├╝r die M├Âglichkeit. Aber da ist mir dann die Zeit zu schade. Wenn ich mich fr├╝her mal hingelegt habe, dann ins Bett, war ich hinterher wie erschossen. Deshalb lasse ich es sein.
Abends gehe ich auch ins Bett wenn ich m├╝de bin. Auf der Couch schlafe ich nicht.
by Schpatz @15.04.2020, 13:12

Oh ja, nach dem Essen eine Runde lesen mit Buchweg-Garantie wenn die Augen m├╝de werden und das Sofa f├╝r - h├Âchstens eine halbe Sunde - kurze Zeit zum *Traumschiff* wird....
Nicht nur mir geht das so: https://vimeo.com/405862926
by Gabriela @15.04.2020, 12:29

Hast du "kleine Nickerchen"-Zeiten ? Mittags,aber ohne schlafen
Mal zwischendrin die F├╝├če hochlegen ?Nein,Mittags ja
Tags├╝ber mal ein paar Minuten ins Land der Tr├Ąume reisen ?Mittags
So nach dem Essen oder so ?ja nach dem Essen
Im Sessel oder auf der Couch oder so ?Relaxsessel
by Silvi @15.04.2020, 11:39

1. Ja, aber unkontrolliert und meist ├╝berraschend. Kommt auf meine Medikamente an.
2. Wenn ich in meinem Ohrensessel sitze, lege ich immer die Beine und F├╝├če auf den passenden Hocker hoch.
3. Ja, manchmal. oder wie gestern ganz bewusst.
4. Essenszeiten sind ganz unterschiedlich, da bleibt dann kein Platz anschie├čend f├╝r ein Nickerchen.
5. Wenn, in meinem erw├Ąhnten Ohrensessel mit Hocker, ganz selten auf meinem Sofa.
by Leonie,1949 @15.04.2020, 11:24

ich schlafe wenn ich in der wohnung bin nur im bett. gehe auch ins bett bevor ich beim fernsehen einschlafe.
by gerhard aus bayern @15.04.2020, 11:11

Ich wei├č nicht warum, aber ich bin nahtlos vom Winterschlaf in die Fr├╝hjahrsm├╝digkeit geglitten und das nicht erst dieses Jahr. Kleine Nickerchen passieren wie von selbst wenn ich im Wohnzimmer in meinem Sessel sitze und diese bequeme Position durch Gewichtsverlagerung einnehme, Fernseher oder Lesen wirken ohnehin einschl├Ąfernd egal zu welcher Tageszeit. Das Abendprogramm wird h├Ąufig nur "sarottim├Ą├čig" also st├╝ckchenweise genossen..*g*.... ich hab es schon geschafft sogar bei einem Programm das ich nun wirklich sehen wollte, einzuschlafen obwohl ich immer wieder krampfhaft versucht habe mich zu konzentrieren. Ladys Nigth z.B. oder den Dieter Nuhr will ich dann sehen und beim Abspann sagt der Meinige mir dann: Ja Schatz, warum legst du dich nicht mittags einfach f├╝r 1 Stunde hin. Wenn ich das tue, w├Ąlze ich ich hin und her und krieg die Augen nicht zu. Einfach eine verkehrte Welt. Fr├╝her hatte ich die Probleme nicht, hab mich hingelegt und hatte M├╝he, das zweite Bein ins Bett zu kriegen...und schlief. So ├Ąndern sich wohl die Zeiten...
by Karin v.N. @15.04.2020, 11:03

Nach dem Mittagessen ziehe ich mich mit der (schon zum Teil gelesenen) Zeitung aufs Bett zur├╝ck; manchmal -sehr oft -schlafe ich kurz ein, ca. 20-30 Minuten, manchmal bleibe ich nur ca. eine halbe Stunde liegen und stehe dann erholt auf. Meist folgt ein kurzer Spaziergang.
by nora @15.04.2020, 10:31

Nur wenn ich "mu├č". Dann derzeit auf dem Liegestuhl auf Balkonien.
by Killekalle @15.04.2020, 10:14

Nach dem Mittagessen lege ich mich ins Bett - da liege ich am besten - und schlafe circa 30 Minuten und bin erholt.
Zu Arbeitszeiten hab ich in der Mittagszeit die Beine hoch aufs Fensterbrett gelegt und mein Chef hat nur geschmunzelt.
by Rita die Sp├Ątzin @15.04.2020, 10:00

Um Himmels Willen: NEIN!
K├Ânnte ich jederzeit als langj├Ąhrige Rentnerin, aber dann w├Ąre der gesamte Tag gelaufen und ich k├Ąme nicht mehr "zu Potte" wie meine Freundin immer sagte.
Lieber ein kleiner Spaziergang, wenn m├Âglich.
by Ingrid/ile @15.04.2020, 09:56

Fr├╝her, als wir noch gearbeitet haben, haben wir nach dem Essen ein kleines Nickerchen gemacht. Jetzt gehe ich direkt nach dem Sp├╝len f├╝r eine Stunde in den Wald, das tut wirklich gut. Wenn ich mich erst setze, dann wird das nichts mehr.
by Mathilde @15.04.2020, 09:35

tags├╝ber niemals.ich k├Ânnte nicht einschlafen. da mu├č ich schon sehr krank sein.
abends beim fernsehen, wenn ich mich am sofa flach lege, dann schlafe ich auch ├Âfter mal ein. :-)
by christine b @15.04.2020, 09:17

"Nickerchen" kann ich tags├╝ber zwar nicht machen, aber F├╝├če hochlegen ist immer mal wieder angesagt, vor allem nach dem Mittagessen.
by Moni @15.04.2020, 09:02

Ich bin jetzt in einem Alter, dass ich mir kleine Nickerchen oder Erholphasen durchaus leisten kann.
Es l├Ąuft mir nichts mehr davon. Ich bekomme es sogar fertig, mich am Abend auf die Couch zu legen und noch w├Ąhrend eines Films, fest einzuschlafen. Nach etwa 1 1/2 Stunden wache ich auf, lasse den Hund nochmal raus, und gehe ins Bett um gleich wieder einzuschlafen.
Allerdings mu├č ich dazu sagen, dass ich ab Mittag immer ziemlich m├╝de bin und st├Ąndig g├Ąhnen mu├č, obwohl ich bestimmt keinen Vitamin B-Mangel habe.
by Juttinchen @15.04.2020, 08:37

Ich reise nach dem Mittagessen gerne in die Meditation - mal l├Ąnger, mal k├╝rzer, setze mir auch keine Zeit .... Tut jedenfalls gut :)
by Lilo @15.04.2020, 07:14

Nickerchen tags├╝ber geht nicht, weil ich ja noch vollzeitig berufst├Ątig bin. Aber ich tu mich auch am Wochenende schwer, mal ein Mittagsschl├Ąfchen zu machen.
Aber im Urlaub, da geht das. Zu Hause, nachmittags in der H├Ąngematte ein kleines Ratzerl, das kommt dann schon manchmal vor.
Nach dem Essen, wir essen mittags eigentlich nie, und abends, da w├╝rde ich dann einschlafen und erst am fr├╝hen Morgen aufwachen.
Wenn ich tags├╝ber schlafe, dann nur in meinem Sessel oder eben H├Ąngematte.
by Lieserl @15.04.2020, 06:53

Jedes Jahr wenn die Zeit auf "Sommerzeit" umgestellt wird hab ich meine Probleme. Kann nicht einschlafen... schlafe in der Fr├╝h etwas l├Ąnger als gewohnt... und schlaf dann am Nachmittag wenn ich mich auf den Fernsehsessel lege... und es mir gem├╝tlich mache... ein.

Hast du "kleine Nickerchen"-Zeiten? ... normalerweise nicht... auf Grund der Zeitumstellung jeden Tag.

Mal zwischendrin die F├╝├če hochlegen?... zwischendurch nein... nur wenn ich am Nachmittag im Fernsehsessel bin und etwas anschauen m├Âchte.

Tags├╝ber mal ein paar Minuten ins Land der Tr├Ąume reisen?... nicht bewusst

So nach dem Essen oder so?... p├╝nktlich um 14h30 begebe ich mich zum Fernsehsessel... sofern ich nichts anderes vorhabe.

by Lina @15.04.2020, 01:10

Nein, nur wenn ich richtig krank bin.
Entweder ich werde f├╝r den Rest des Tages nicht wieder wach oder ich kann in der Nacht drauf nicht schlafen - oder beides.
by B├Ąrenmami @15.04.2020, 00:58

Bin in letzter Zeit megam├╝de und schlafe schlecht. Am Tag werde ich gegen 14 Uhr schl├Ąfrig und nicke ein und schlafe dann bis zu zwei Stunden. Gut, ich geh kurz nach 1 schlafen, w├Ąlze mich bis kurz nach halb zwei und schlafe dann ein. Komische Tr├Ąume inklusive. Werd zwei drei Mal wach zwischen 3 und 4. Stehe zu Schulzeiten um 6 Uhr auf, derzeit gegen 8. Bin den Tag ├╝ber meist schlapp und unfit. Wenn ich dann nachmittags in diesen Mitttagsschlaf Falle und erwache bin ich wie erschossen. Erholsam isses nicht.

So gleich geh ich in die Horizontale und ins dunkle Schlafzimmer und versuche die Nachtruhe. Gute Nacht allen
by Patty @15.04.2020, 00:45

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: