Kommentare zu «tt200507»

Eine gro├če Wiese mit vielen G├Ąnsebl├╝mchen, mehrere sehr alte gro├če B├Ąume und dann in ca. 50m Entfernung Geb├╝schhecke, dahinter Neubauten unserer Genossenschaft. Ich habe das Gl├╝ck, vor drei Jahre eine Wohnung bei der Genossenschaft zu bekommen, es sind mehrere ├Ąltere, renovierte H├Ąuser, je zwei zusammen mit je vier Parteien die an einer ruhigen Seitenstrasse ca. 10 m von der Strasse weg mitten auf der Wiese stehend, also rundherum Wiese mit altem Baumbestand, wie ein gro├čer Park. Mehrere kleine Spielpl├Ątze dazwischen, einfach sch├Ân. Ich sehe an dem einen alten Baum meine Vogelfutterstation, Eichh├Ârnchenfutterkasten und Wassertopf, welche eifrig benutzt werden. Ich sehe immer 5 verschiedene Eichh├Ârnchen und an V├Âgeln von Elster, verschiedene Tauben, Buntspecht, voriges Jahre ein Eule, Amseln, Drosseln, viele Meisen, die auch am Balkon und und Fensterbank fressen kommen und viele Kleinv├Âgel, deren Namen ich nicht kenne.
by anni1956k├Âln @07.05.2020, 22:28

Der Blick aus dem K├╝chenfenster zeigt mir die Einfahrt zu unserem Grundst├╝ck - und die Seite des Nachbarhauses mit der engen Hofeinfahrt. Manchmal sehe ich die Nachbarn - und wir winken uns fr├Âhlich zu :)
Zwischen den beiden Einfahrten ist ein schmaler Gr├╝nstreifen - dort leuchten jetzt Immergr├╝n und Veilchen, aber Goldrute und Topinambur schieben ihre gr├╝nen Bl├Ątter und St├Ąngel kr├Ąftig durch. In zwei / drei Monaten wird es da strahlend gelb leuchten!
Nachts sehe ich derzeit (wenns so gegen 1:00 Uhr ist) den Mond strahlend sch├Ân ├╝bers Nachbarhaus ziehen...
by Gerlinde @07.05.2020, 21:08

In den Garte und auf die Wiese vor dem Waldrand. Sehr sch├Âner Blick ins Gr├╝ne
by funny @07.05.2020, 21:05

grauen h├Ą├člichen Beton - deshalb halte ich mich nie lange in der K├╝che auf
by Katharina @07.05.2020, 20:53

Herrliches.
Blauer Himmel, maiengr├╝n, Sonnenschein, eine h├╝bsche Wohnanlage mit Terrassen, Dachterrassen, Balkonen, viele Rasenfl├Ąchen, man glaubt nicht, dass ich mitten in der Gro├čstadt lebe.
Wenn..., ja wenn da nicht der L├Ąrm w├Ąre *gg*
Aber im Moment nat├╝rlich weniger als sonst, von der Stra├če, der U-Bahn und dem Flughafen.
by Steffi-HH @07.05.2020, 19:24

Da schaue ich in meinen Garten, sehe noch den Forsythiastrauch... schon verbl├╝ht, der Wein treibt die ersten Bl├Ątter, der Kirschbaum tr├Ągt kleine noch wachsende gr├╝ne Kirschen. Einfach herrlich.
by Regina @07.05.2020, 18:55

unseren Vorgarten und ├╝ber die kleine Kreuzung hinweg viele Einfamilienh├Ąuser der Nachbarn. Ich sehe, wenn die Post kommt oder auch jemand klingelt, denn die Klingel ist an der Gartent├╝r am Zaun.
by Xenophora @07.05.2020, 18:50

Dann sehe ich rundum...NATUR....gegen├╝ber steht das Pflegehaus mit einigen Wohnungen....das ist aber auch das einzige....ansonsten sehe ich nur B├Ąume...Gras und Rasen vor dem Haus...aaaber...daf├╝r "H├Âren" wir um so mehr...Autos..Mottorr├Ąder ect.....denn vor unserem Haus...f├╝hrt eine Nebenstra├če in die Nachbarorte....und hinter dem Haus...f├╝hrt dir B.55 vorbei....Also im Sommer...ganz sch├Ân Laut...das ist dann ├╝berhaupt nicht mehr sch├Ân...so erfreuen wir uns an der Natur..rundum....
by Ingrid-Margarete @07.05.2020, 18:47

Ich sehen den Rasen,den gro├čen Birnenbaum
kleiner Sauerkirschbaum ,den Sommerfliederstrauch
die selbstgebaute Windm├╝hle die beiden
Vogelfutterstationen ,die Blumenrabatte.
Das Haus unserer Nachbarn sowie
Das Grundst├╝ck mit Kirschbaum ,Pflaumenbaum ,
Den Goldregenstrauch und Kastanienbaum .
Rundum Natur
by Brigitte @07.05.2020, 18:25

Ich sehe wenn ich aus meinem K├╝chenfenster aus Holz schaue unser Gartenhaus mit Sitzgelegenheit. Rasen oder eher Wiese. Hinter dem Gartenhaus hohe Hecke, dahinter ca. 30 m entfernt das Nachbarhaus. Ich sehe keine Stra├če und keine Autos, aber viele bereits bewohnte Vogelh├Ąuschen.
by ChristineR @07.05.2020, 17:43

Das wurde m.E. schon oft gefragt :)
Ich sehe unsere Terrasse, daran angrenzend unseren Garten mit Wiese, B├Ąumen, B├╝schen, etc.
Am Ende des Gartens hinter unserer Hecke grenzt ein Schulpark. Dort stehen alte, riesengro├če B├Ąume und das viele Gr├╝n ist fantastisch im Fr├╝hling/Sommer.
by Webschmetterling @07.05.2020, 17:28

Derzeit Bauz├Ąune, Bagger, Bauteile
Normal sind B├Ąume, eine Gr├╝nfl├Ąche mit Sitzm├Âglichkeiten, Parkpl├Ątze - ein kleiner, sch├Âner Innenhof, der jetzt modernisiert wird
by Fortuna @07.05.2020, 17:25

Mein Blick geht hinaus in meine Loggia, die nach Nord-Osten gerichtet ist. Dann sehe ich zuerst auf sehr gr├╝ne Vorg├Ąrten mit jungen B├Ąumen, dahinter ein neuer kleinerer H├Ąuserblock, etwas dahinter ein Rundbau (Schule). Dahinter wieder viel Gr├╝n, ansteigend in einen Mischwald ├╝bergehend (dunkles und helles Gr├╝n), immer steiler ansteigend Fichtenw├Ąlder, dann braunes Bergh├Ąnge und schlie├člich die felsige Nordkette bis 2.400m H├Âhe, wo immer noch Schnee liegt. Heute sieht man dar├╝ber einen wolkenlosen blitzblauen Himmel.
by GerdaW @07.05.2020, 17:09

Einen Teil vom Nachbarhaus, einen ├╝ppige bewachsene Garage, eine wei├č bl├╝hende gro├če Kastanie und dahinter gro├če alte Laubb├Ąume, (das W├Ądla) jetzt im satten Maigr├╝n. Zu jeder Jahreszeit ein Hingucker. Das ist auch meine Fr├╝hst├╝cksaussicht.
by philomena @07.05.2020, 16:43

Schicke Dachdecker ;-) Unser Schop-Dach, das gerade frisch gerichtet wird, rechts und links davon in den Gaerten Blumen und Buesche und drueber weg Baeume, ganz hinten im Carre dann die anderen Haeuser
by Laura @07.05.2020, 15:48

Das Schlafzimmerfenster der Nachbarin gegen├╝ber....
by Gabi K @07.05.2020, 14:21

Ich habe leider kein Fenster in der K├╝che . Aber gleich nebenan. Da sehe ich gro├če alte B├Ąume und auf einen, jetzt wieder belebten Spielplatz.
by linerle @07.05.2020, 14:16

Ich sehe direkt zum Kindergarten und zur Schule und auch einen Nachbarn habe ich im Blickfeld.
by Maria @07.05.2020, 14:16

Ich schaue auf eine kleine Treppe, die hoch zur Terrasse steht und auf jeder Stufe steht etwas Bl├╝hendes. Im Moment dominieren noch die Hornveilchen. Nach der Treppe kommt ein Beet, dann der Rasen und wieder Beete und an der Grundst├╝cksgrenze dominiert eine sehr hohe Linde.
by Sywe @07.05.2020, 12:55

H├Ąuser und gr├╝ne B├Ąume.
by Gisela L. @07.05.2020, 12:54

Ich sehe einen leichten Hang, bewachsen mit viel Efeu, Anemonen, Blick nach links Immergr├╝n, Maigl├Âckchen, Illexhecken, Fichte, Zierahorn, Ahorn, Tanne, Buche, Kiefer, usw. Dann eine abgrenzende niedere Mauer, efeubewachsen. Darauf ein Zaun und Beginn des Nachbargrundst├╝cks, Rasen, Loggias und ein Mehrparteienhaus, durch das Laub der B├Ąume nicht mehr so gut sichtbar. Blicke ich nach unten, sehe ich Zierstr├Ąucher, und die Platten die hinter das Haus f├╝hren. Nach links habe ich den Blick ├╝ber die Stra├če auf einen Kindergartenbau mit begr├╝ntem Dach und den Blick ├╝ber die Stadt.
by Killekalle @07.05.2020, 12:42

Direkt hier vom Haus steht eine Zierkirsche. Leider ist die Bl├╝tezeit bereits vorbei.
Ein Haus sehe ich gegen├╝ber das zur gleichen Stra├če geh├Ârt wie das Haus in dem ich wohne. Direkt links und rechts daneben 3 Garagen.
Da ich in einem Eckhaus wohne schaue ich gegen├╝ber in eine Stra├če bis zu einer Stra├čenkreuzung und Ampelanlage und sehe auf der rechten Seite dieser Stra├če einige H├Ąuser mit Fensterfronten, Haust├╝ren und Wiese vor jedem Haus die gerade vom Hausmeister gem├Ąht wird. Ein weiteres Haus hat zur Stra├čenseite hin Balkone. Dort spielt ein Vater mit seinem kleinen Sohn Fu├čball. Vor allen H├Ąusern die ich sehe parken Autos.
by ixi @07.05.2020, 12:21

einen verbl├╝hten Felsenbirnenstrauch, und eine rote Kastanie die gerade Bl├╝ten bekommt, ich hoffe da mal auf sch├Âne Kastanien, leider hat der Hagel all die Jahre zuvor dann die Fr├╝chte abgeschlagen.
by Lieschen @07.05.2020, 12:18

Wenn ich aus dem K├╝chenfenster sehe (Richtung S├╝den), sehe ich Tisch und 2 St├╝hle auf dem Balkon, welcher verglast ist. Hinter dem Glas (die Scheiben k├Ânnen aber alle weg geschoben werden) sehe ich auf eine riesige Weide. Wir wohnen in der 6. Etage, und vor dem Balkon ist nur Weide zu sehen, fast reicht sie bis zur 7. Etage.
Rechts sieht man links ein Teil eines etwas weiteren Hochhauses und und rechts noch ein Teil des n├Ąchsten Wohnblocks (11 Etagen wie bei uns). Zwischen den Bl├Ąttern sieht man Teile des Parkplatzes.
Ich warte jeden Fr├╝hling darauf, wenn die Weide gr├╝n wird und man am Ende fast nichts mehr sieht au├čer Bl├Ątter.
by Gitti @07.05.2020, 12:11

Den leider in die Jahre gekommenen dunklen Magnolienstrauch vorm Haus, unsere Berberitzenhecke und direkt gegen├╝ber die Stirnseite einer Reihenhausformation und vorne vom 1.Haus deren seitlichen Gartenzaun hinter dem drei Laufenten rumwatscheln. Es sieht immer lustig aus, wenn die sich fortbewegen. Die Seitenstra├če runterschauend sind links die G├Ąrten der Nebenstra├če mit ihren Hecken u.Z├Ąunen zu sehen.
by Karin v.N. @07.05.2020, 12:09

G├Ąrten, rechts die R├╝ckfronten von andern H├Ąusern, aber weit entfernt, unsere Garage, den Sitzplatz unserer Vermieterin, die Flieder- und Apfelb├Ąume im Nachbargarten.
by Irmgard @07.05.2020, 12:02

Auge in Auge mit unserem Auto - der stellplatz ist vor unserem K├╝chenfenster, und wir liegen am Hang, also tats├Ąchlich mit dem Auto auf Augenh├Âhe. Dazwischen ist ein bisschen Gr├╝nstreifen, wor ich Fairy-Rosen gepflanzt habe, die Narzissen sind hin├╝ber, der Schopflavel und die Kapmargeriten bl├╝hen grad. Die Christrose ist vollkommen platt (ist das normal oder ein Amselopfer?) Ganz an der Ecke steht noch eine S├Ąulenzypresse, die die direkte Einsicht von der Stra├če her behindert.
by Birgit W. @07.05.2020, 11:39

Nach Osten: Direkt vor/unter dem Fenster eine Sch├Ânfrucht und ein wei├čer Hartriegel, dann Rasen mit Orchideenbeet. Dahinter (von links nach rechts) Haselnusshecke, vier hohe Akazien, Walnu├č- und Amberbaum, Moorbeet, Magnolien, Kornelkirsche und Azaleen. Wiederum dahinter die Hainbuchenhecke zum Nachbarn und das Nachbargrundst├╝ck. Weiter in der Ferne Felder und Wald.
Nach S├╝den: Terrasse und weiterer Blick auf einen anderen Teil des Gartens...

Heute wird alles von der Sonne angestrahlt. Der Himmel ist richtig sch├Ân blau!
by sennefee @07.05.2020, 11:33

Links - noch auf unserem Grundst├╝ck - steht ein wei├čer Flieder in voller Bl├╝te. Ein paar Meter weiter die Seitenstra├če, die eigentlich in Parkstra├če umbenannt werden m├╝sste, weil ein Auto am anderen steht. Und dann f├Ąllt mein Blick auf 3 neue Reihenh├Ąuser in denen jeweils 3 Familien leben. Sie haben ganz unterschiedlich angelegte Vorg├Ąrten. In einem dieser kleinen G├Ąrten arbeitet schon den 3. Tag ein Gartengestalter, ein anderer Vorgarten wurde vor 2 Wochen von den Besitzern mit viel Arbeit sch├Ân gestaltet. Und genau in diesem sah ich vor ein paar Minuten eine Katze, die kr├Ąftig in den neu angepflanzten Beeten gew├╝hlt hat.
by ErikaX @07.05.2020, 11:04

Ich sehe unsere Gartenh├╝tte mit dem Kaminholz und dahinter den frischen gr├╝nen Buchenwald.
by Mathilde @07.05.2020, 10:40

Der Blick aus dem K├╝chenfenster hier auf Lolland ist traumhaft. Zun├Ąchst den gekiesten Parkplatz, auf dem aber auch z.B. Vogelhaus und Vogeltr├Ąnke stehen. Dahinter ein kleines St├╝ck unseres Gartens, dann die Pferdekoppel der Nachbarn mit zwei Pferden, die immer wieder vorbeischauen, oft auch galoppieren. Dahinter ein wunderbar gelb leuchtendes Rapsfeld und ganz weit hinten die n├Ąchsten H├Ąuser.
Ein echter Traum, den ich vermissen werde, wenn wir wieder ganz nach Deutschland zur├╝ckkehren.
by arcobalena @07.05.2020, 10:35

Auf dem Nordseiten-Fenster deckt das Gr├╝n meiner Haselnuss-Staude im Moment alles andere ab.
Westseitig sehe ich das Nachbarhaus und dazwischen verschiedenes Gr├╝n, die Garagenw├Ąnde links (mit dem nachbarlichen Marillenbaum) und die etwas aus den Fugen geratene Zuckerhutfichte in meinem Garten.
Insgesamt also ├╝berwiegt das Gr├╝n!
by nora @07.05.2020, 10:07

Die begr├╝nte Fl├Ąche unserer Tiefgarage mit vielen B├╝schen und B├Ąumen, ein paar parkende Autos gegen├╝ber und weiter weg den 4-geschossigen Wohnblock. Alles gr├╝n, viele V├Âgel und sehr ruhig hier zu wohnen! Der Fu├čweg durch die H├Ąuser wird nur wenig benutzt.
by Rita die Sp├Ątzin @07.05.2020, 09:50

da mu├č ich erst mal auf einen schemel steigen, denn die nordseitigen fenster beginnen erst in ca. 1.70/1.80m h├Âhe.
dann sehe ich unseren parkplatz wo die kleinen nachbarsbuben radfahren lernen und das h├Âlzerne carport von unserem wohnblock. dahinter und seitlich viele hohe, gr├╝ne b├Ąume.
by christine b @07.05.2020, 09:26

H├Ąuser mit Balkonen und Terrassen, die nicht benutzt werden (schlimm f├╝r mich als Balkonlose). Dann den Kirchturm mit Uhr der kath. Kirche. Noch weiter hoch hinaus, ein Neubaugebiet im Hang, wo fr├╝her nur Weinberge waren.

Bei einem evtl. Umzug w├╝rde mir der Kirchturm sehr fehlen.

by Leonie,1949 @07.05.2020, 08:52

Ich sehe einen kleinen Balkon mit Hornveilchenk├Ąsten und unseren Garten mit Pavillon und Rasen sowie einigen Beeten. Dann sehe ich noch einen Apfelbaum, Birnbaum und etliche Tannen im Nachbargarten.
by sylvi @07.05.2020, 08:42

Ich sehe einen Parkplatz und viele gro├če B├Ąume, die den Parkplatz im Sommer gut abschirmen.
by Schpatz @07.05.2020, 08:36

Ich habe seit meinem Umzug1996 vom Erdgeschoss in die 1. Etage unseres Hauses
einen "offenen" Wohnbereich - ├╝bergehend von wohnen, schlafen, kochen... und mein
Blick geht aus allen Fenstern ins Gr├╝ne ;)
by Inge-Lore @07.05.2020, 08:33

Geradeaus unseren mit Efeu dicht bewachsenen Stabilzaun, leicht nach links das Feuerwehrgeb├Ąude r├╝ckw├Ąrtig, leicht nach rechts der etwas ├╝berdimensionierte (wie wir finden) noch nicht fertiggestellte Rathausanbau....und leicht nach oben, immerhin, ein St├╝ck Himmel
by Therese @07.05.2020, 08:19

Der K├╝chenfensterblick :
Der Buntspecht labt sich gerade am dicken Meisenkn├Âdel.
Die Elstern rufen,m├Âchten auch Fr├╝hst├╝ck bekommen.
Der Rabe schaut von Nachbars Hausdach und wartet.
Meine Vogelwelt ist ok.
Dar├╝ber freu ich mich.
by Irmgard1 @07.05.2020, 07:42

Ich sehe auf zwei gem├Ąhte Wiesen: das unbebaute Nachbargrundst├╝ck und unsre eigne (da es darin so viele Blumen gibt, nenne ich sie nimmer "Rasen"). Darin h├╝pfen die V├Âgel rum auf der Suche nach Insekten. Vor allem die Feldsperlinge versammeln sich in den Str├Ąuchern.
Au├čerdem schaue ich auf eine Reihe Nachbarh├Ąuser, dahinter fangen die Felder an. Ab und an sieht man Menschen mit ihren Hunden spazieren gehen (hier in der Siedlung hat fast jeder einen Hund) und die schwarz-wei├če Katze r├Ąkelt sich auf dem Auto des Nachbarn.
by Ir├ęn @07.05.2020, 07:40

Ich schaue auf meine Wohlf├╝hloase, den kleinen, etwas verwilderten Garten mit vielen Kleinv├Âgeln, zur Zeit auch flei├čigen Bienen.
by B├Ąrenmami @07.05.2020, 07:21

ich gehe konform mit ursi, habe interesse an einem poster mit entsprechender aussicht auf draussen, vielleicht toscana oder so, wer kann mir einen shop nennen? das w├╝nsche ich mir f├╝r die k├╝che an die wand, etwas sch├Ânes!
by rosiE @07.05.2020, 07:16

Ich schaue vom K├╝chenfenster in den hinteren Gartenteil, wo mein Mann gestern die verbl├╝hten Forsythienb├╝sche beschnitten hat. Der Blick geht auch in die G├Ąrten der Nachbarschaft und hoch in die kluftig, felsigen Moselschieferberge, in denen jetzt der Ginster gelb bl├╝ht.
by Inge @07.05.2020, 07:04

Wenn ich beim Ost-Fenster rausschaue sehe ich meinen Ahornbaum, den ich jedes Jahr zu einer Kugelform schneide, dahinter die Eibenhecke, die Hauptstra├če und das Nachbargeb├Ąude eine Autowerkst├Ątte. Beim S├╝d-Fenster sehe ich meine Terrasse, den Gartenreich, B├Ąume und Str├Ąucher, ein St├╝ck vom Nachbarhaus und beide Richtungen sind eingerahmt von hohen Bergen, bei denen die Spitzen noch mit Schnee bedeckt sind. Und zum Abschluss heute ein wolkenloser Himmel.
by Liane @07.05.2020, 06:44

Ich sehe auf die Mauer der gegen├╝berliegendes alten Scheune, Jetzt ist wie wieder efeubewachsen, da ist's gr├╝n - aber sonst recht trist
by Lilo @07.05.2020, 06:39

Ich sehe unseren h├Âlzernen Gartenzaun, dahinter die Dorfstra├če, gegen├╝ber einen kleinen Graben, dann das Grundst├╝ck mit dem (modernen) Haus meines Nachbarn
by Schnecke @07.05.2020, 06:33

Ich habe ein "neugieriges" Fenster zur Stra├če raus. Da kann ich Menschen sehen, die zur Schule, zur Kita, zum B├Ącker, einfach nur vor├╝ber gehen.
Oder ich erhebe den Blick in zwei nachbarliche G├Ąrten, abends sehe ich dort den aufgehenden Mond und morgens das Morgenrot.
Sehr vielf├Ąltig.

Das andere Fenster hat den Blick in meinen Aprikosenbaum, auf meinen Korkenzieherhasel und weiter weg auf noch mehr Gr├╝n in nachbarlichen G├Ąrten.
by ReginaE @07.05.2020, 06:26

Erst mal ein St├╝ck R├╝ckseite mit Hintert├╝r unserer Garage, den gepflasterten Weg zum Gartent├╝rl, ein kleines St├╝ck Stra├če. Und das Auto der Schwiegertochter, wenn sie zu Hause ist.
by Lieserl @07.05.2020, 06:11

"Isch abe gar kein Fenster"...ÔÇŽ.
Schrecklich!
by Ursi @07.05.2020, 06:04

Ich sehe etwas die Garagend├Ącher, dahinter hohe Pappeln vor blauem Morgenhimmel.
by Catrin @07.05.2020, 05:58

Den Innenhof der Nachbarh├Ąuser
by Patty @07.05.2020, 02:19

Da sehe ich die gegen├╝berliegende Seite vom Dreikanthof... das Garagentor... drei weitere T├╝ren... wobei bei einer T├╝r eine Katzenluke ist, sie ist f├╝r die Igel gemacht worden... damit sie in die Freiheit k├Ânnen... auf der Mauer ist eine Sonne angebracht.
Dann sehe ich eine Holzgartengarnitur (Tisch und B├Ąnke)... daneben einen verkehrt eingesetzten Stamm mit Wurzelstock nach oben... er ist mit Efeu bewachsen... daran h├Ąngt eine Futters├Ąule f├╝r die V├Âgel... und die Kr├Ąuterspirale ist direkt vor dem K├╝chenfenster.
Einen Kachelofen und ein weiterer kleiner Ofen die Abstellplatz f├╝r Blumen sind... und weitere Blumenschalen am Boden.
Ein Regenwasserauffangtank steht ihm Eck und daneben wachen Erika und Maigl├Âckchen.
by Lina @07.05.2020, 02:10

Ein St├╝ck der kleinen Sackgasse mit Abzweig nach links in die Stra├če, wo ich wohne. Also wir Reihenh├Ąuser sind die ersten H├Ąuser. Das Eckgrundst├╝ck gegen├╝ber ist mit einer Hecke abgegrenzt. Zur Zeit bl├╝ht da der Kirschbaum. Er versperrt mir die Sicht auf die Stra├če bergan. Gegen├╝ber Garagen, links bergan die andere Stra├če. Und dahinter ein sch├Ânes 4-Familienhaus. Das ist in Richtung Osten. Eine Wohnung hat fast immer die Rolladen unten. Das w├Ąre mir zu dunkel. Ich wei├č nicht, ob da jemand in Schicht arbeitet.
Also es ist sch├Ân gr├╝n alles.
by Sieglinde S. @07.05.2020, 01:36

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: