Kommentare zu «tt200522»

Ja, ich liebe Grillen, aber meistens grillt mein Mann oder mein Schwiegervater.
Am Liebsten sind mir dabei aber gegrilltes Gem├╝se, Grillk├Ąse und leckere Salate (also z.B.: Gurkensalat oder Kartoffelsalat, Nudelsalat, Couscoussalat).
by Paulette @24.05.2020, 22:31

JAAAAAAA!
sowohl selbst als auch begrillen lassen.
by Suse aus der S├╝dpfalz @23.05.2020, 14:18

Mir ist gerade noch was eingefallen zum Thema grillen.
Vor vielen Jahren waren mein Mann und ich mal am Waginger See in einer Pension auf dem Bauernhof. Am Samstag wurde gegrillt. Der Gastgeber und die anderen wussten, dass der Lothar nicht mehr trinken wollte. Aber sie waren so gemein und haben ihn immer wieder mit div. Schn├Ąpsen abgef├╝llt.
Sp├Ąter guckte er mal am Grill nach den W├╝rsten. Stolperte und fiel direkt vor die Glut am Boden. Ich stand daneben. Mir stockte der Atem. Haarscharf vorbei, beinahe w├Ąre er mit dem Gesicht in die Glut gefallen.
Danach wurde es mit dem Trinken noch schlimmer.
by Sieglinde S. @23.05.2020, 00:21

Selbst grille ich nicht. Aber ich esse gerne Gegrilltes wenn ich eingeladen bin.
by ErikaX @22.05.2020, 22:01

Hin und wieder gern. Seitdem wir nur noch zu zweit sind, haben wir uns einen kleinen Elektrogrill angeschafft, und das war eine wirklich gute Idee - den benutzt mein G├Âga sogar f├╝r sich ganz alleine.... und ich freu mich ├╝ber den leckeren Duft - und eine saubere K├╝che ;-)
by Karen @22.05.2020, 18:31

Ich mag ab und an Gegrilltes essen, aber selbst grillen? Nein. Wir werden zwei oder drei Mal im Jahr zu Grillabenden eingeladen, das reicht mir. Ich bringe dann einen Salat und eine So├če mit und schaue den anderen beim Grillen zu.
by philomena @22.05.2020, 17:26

Eigentlich nicht so sehr. Ich mag diesen luftgeschw├Ąngerten Grillgeruch ├╝berhaupt nicht.
Bei herrlichem Wochenendwetter riecht es aus allen G├Ąrten nach irgendwas Gegrilltem.
Und zu Zweit lohnt sich der Aufwand des Aufstellens und Anheizens meines Erachtens nicht.
by Juttinchen @22.05.2020, 14:40

Ja, ich mag grillen. Gestern mit Freunden gem├╝tlich nach langen Wochen zusammen gesessen und gegrillt. Fr├╝her nat├╝rlich viel ├Âfters. F├╝r 2 Personen macht es nicht so viel Spa├č, bzw. der Arbeitsaufwand bei Kohlegrill ist auch hoch.
Wenn man 2 W├╝rstchen und 2 Fleischst├╝cke gegrillt hat, bleibt noch soviel Glut ├╝ber.
Heute gab es noch leckere Reste!
by Lisalea @22.05.2020, 14:29

Lecker grillen.
Aber auch nur,wenn ich eingeladen bin,wo es mit vielen Leuten Spa├č macht.
by Silvi @22.05.2020, 13:06

Ich mag Gegrilltes, finde es gem├╝tlich dabei mit Freunden zusammenzusitzen. Wenn das nicht mit viel rauf-und runtertragen verbunden w├Ąre, k├Ąme das bei uns wahrscheinlich ├Âfter vor. Aber da unsere Terrasse auf Kellerebene liegt, muss alles durchs Haus nach unten getragen werden. Au├čerdem lohnt es sich ja wirklich nur, wenn wenigstens 1 P├Ąrchen als Gast dabei ist. F├╝r uns zwei alleine den gro├čen Grill anfeuern, hinterher wieder alles saubermachen...da ist das Grillvergn├╝gen schon seltener geworden. Aber...ich hab jetzt so einen kleinen runden Tischgrill gesehen der auch mit Holzkohle betrieben wird und mit einem Ventilator vesehen ist zum schnelleren Anz├╝nden. Alle beweglichen Ger├Ątschaften k├Ânnen sogar in die Sp├╝lmaschine. Da werde ich mal beim n├Ąchsten Gang in ein passendes Gesch├Ąft nach schauen.
by Karin v.N. @22.05.2020, 12:10

Oh ja, wir grillen sehr gerne. Wir sind aber auch Fleischkatzen. Gem├╝se kommt nicht aufs Feuer. Wir grillen seit 7 Jahren mit Gas, vorher immer Holzkohle und ich m├Âchte nie mehr was anderes.
Mindestens zwei- bis dreimal die Woche muss sein, solang das Wetter passt. Denn zum Grillen mag ich auch draussen sitzen k├Ânnen. Nur ganz selten wird gegrillt und dann drinnen gegessen. Silvester zum Beispiel, wenns regnet.
Heute wird auch wieder gegrillt. Meine Schwester kommt zum ersten Mal seit Corona zu uns. Mit Freund und "Stiefkindern".
Ich kauf aber auch nur gutes Fleisch, beim Metzger, niemals im Supermarkt und schon gar nicht im Discounter. Das ist meine ├ťberzeugung.
by Lieserl @22.05.2020, 11:38

passend zum thema heute im supermarkt, 7/8 der kunden junge (25-30j.ca) m├Ąnner, die die gro├čen kohlebeutel im wagen hatten, diverse fl├Ąschchen mit den so├čen, einige frauen dazu standen am fleisch an, wo aber die m├Ąnner dann in panik dazu eilten, nicht, dass da zuviel "frauen"rohes (mageres) gekauft wurde?????, nett, weil eben die schlange bei fleisch und wurst so lang war, gibt es bei mir k├Ąse, mozarella,
by rosiE @22.05.2020, 11:13

Fr├╝her ja, heutzutage lassen wir die T├Âchter mit ihren Familien grillen und gehen dort dann zu Besuch :)
by Webschmetterling @22.05.2020, 10:57

Nachtrag z. m. Kommentar von gestern 23.35 h. Selbst gegrillt habe ich nicht, sondern "nat├╝rlich" war es die Aufgabe meines damaligen Ehemanns.
by Leonie @22.05.2020, 10:52

Ja, gerne! So oft es geht. Auch gerne mit Fisch und Gem├╝se.
by Hans @22.05.2020, 10:00

Geht hier nicht auf einem Balkon - das st├Ârt die Nachbarn.
Ich esse gern ab und zu was gegrilltes.
by ixi @22.05.2020, 09:29

selber nicht. die abende sind meist k├╝hl hier (es gibt auch tolle ausnahmen) , also grillt man selten, wenn dann mein mann und nur, wenn auch kinder und enkel da sind. dann macht es spa├č.
zu zweit freut es uns nicht.
by christine b @22.05.2020, 09:22

G├ÂGa hat immer aufm Balkon gegrillt mit lecker Fleisch und Gem├╝se und selbstgemachten Sossen. Er hat auch den Grill geputzt. War f├╝r mich nur Tisch decken und warten bis das Essen fertig war.
Jetzt nur ab und zu mit dem Elektrogrill. Da ist mir die Putzerei zu aufwendig ...
by Rita die Sp├Ątzin @22.05.2020, 09:21

Ich habe hier in den 12 Jahren noch nie alleine gegrillt. ├ťber Einladungen freue ich mich immer. Auch wenn gegrillt wird.
by MOnika Sauerland @22.05.2020, 08:59

Ich grille nie, ich lass grillen.

Es ist nicht wirklich mein Ding.

by ReginaE @22.05.2020, 08:51

@ilana
Es ist doch f├╝r DICH...also lohnt es sich auch!
Ich bin auch alleine und grille .... st├Â├čt auf Erstaunen... aber worauf soll ich warten???
Ich liebe Grillen!
by Brigitte C-B @22.05.2020, 08:41

Ja, sehr gerne. Ich liebe es draussen zu sitzen und zu essen. Es muss auch nicht immer Fleisch auf dem Grill landen, wir haben auch schon Fisch, Scampi, Champignonspiesse, Brot, Banane mit Creme Fraiche, Rum und braunem Zucker, Fetap├Ąckchen etc gegrill. Es gibt auch so viele tolle Beilagen zu Gegrilltem. Tolle Butter (z.B Thymian Zitronenbutter) f├╝r Baguette, tolle Salate oder Dips u,sw. Dazu noch das lockere Beisammensein , k├╝hle Getr├Ąnke und an der frischen Luft sein. Herrlich
by funny @22.05.2020, 08:31

Doch, wir grillen ganz gerne, d. h. mein Mann steht am Grill und ich arbeite ihm zu. Machen wir im Sommerhalbjahr so ca. einmal die Woche, auch wenn wir nur alleine sind, ich liebe Grillkartoffeln, mir reicht dazu dann ein W├╝rstchen und ne selbstgemachte Curryso├če, mein Mann i├čt auch mal gerne Bauchspeck etc.
by Therese @22.05.2020, 08:14

Nein, ich habe noch nie gegrillt. Ich kann das gar nicht.
Ich habe noch einen "Hei├čen Stein", den hat R├╝diger gerne benutzt. Das kann sogar ich, aber f├╝r mich alleine mache ich das nicht. Wei├č auch nicht, ob es noch die kleinen ├ľld├Âschen gibt, die zum Erhitzen dienen.

Aber jetzt, weil das Thema ist, ich sehe nachher mal im Schrank nach. Habe jetzt grad Lust auf Geschnetzeltes.....
by Ursi @22.05.2020, 08:01

Nein, muss ich nicht wirklich haben! Ich sch├Ątze allerdings die gesellige Atmosph├Ąre, wenn man sich an einem lauen Sommerabend z.B. mit Freunden im Garten (zum Grillen) trifft und zusammen quatscht, lacht und isst. Aber da ich kein gro├čartiger Fleischesser bin, k├Ąme ich auch gut mit Brot, Kr├Ąuterbutter und Salaten an so einem Abend klar. Nun gut - ein W├╝rstchen geht bei mir dann nat├╝rlich auch...;))
by Anne @22.05.2020, 07:54

Nein, es wurde mir aber auch schon ├Âfters vergrault... Hi und da wird zu jeder Gelegenheit gegrillt und gestern zum Vatertag excessiv von allen Seiten und ich glaube in jedem Garten. Andere bev├Âlkerten die W├Ąlder und Wiesen.... Dabei hat meine Familie dann auch noch vor, sich zum Grillen zu treffen, sobald es wieder m├Âglich ist.... tja, was soll ich dazu sagen?
by Brigida @22.05.2020, 07:02

ich kenne das nur: "nur mann grillt", aber ich habe etwas gegen offenes feuer auf wackligem (fr├╝her) gestell und viele leute umrum, die sich um das feuer nicht k├╝mmern mussten, dann die rumlaufenden kinder..., da habe ich ....., der n├Ąchste mann spielte zu gern mit feuer, kaufte richtig gutes (fettes) fleisch, hat stuuuuuuundenlang gespielt bis die kohlen...., dann musste das fleisch "r├Âstaromen" haben, wenn m├Âglich habe ich heimlich in der k├╝che etwas gegessen, weil ich so hungrig war ├╝ber die stunden...,
dann, auf mein n├Âlen hin, hatten wir einen kleinen stromdingens f├╝r den balkon, aber das hat ihm sichtlich jeden spa├č genommen, und es war jedes mal miese stimmung, und ich musste das unterblech abwaschen, je pech gehabt, nein danke, ich brauch kein grill, eingeladen und ich darf essen, das geht, sonst geht da gar nix
by rosiE @22.05.2020, 06:57

Fr├╝her haben wir ├Âfters gegrillt, gern und abwechslungsreich. Heute bevorzugen wir die schnelle K├╝che: kochen innen, essen drau├čen ohne das Hinundher vor und nach dem Grillen. Durch das gr├Â├čere Vorratseinkaufen, um die Supermarktbesuche zu reduzieren, mangelt es auch an den entsprechenden Zutaten zum Grillen. Grillgut sollte meiner Meinung nach immer komplett frisch sein.
Fr├╝her wurde bei uns auch mit der kompletten Familie gegrillt. Da hat sich der Aufwand gelohnt, weil man ├Ąhnlich wie beim Fondue gesellig zusammen sa├č. Da wir nur noch selten alle zusammen sind, fehlt uns die Motivation. Unser ├ältester und seine Frau haben den Grill auf ihrer Loggia stehen. Dort wird abends nach Dienstschlu├č schnell ein Steak aufgelegt und fertig! Eine Sache der Bequemlichkeit nach einem langen Arbeitstag! Wenn beide zu Besuch kommen, sei ihnen ein Essen aus Mamas Topf als Erinnerung an fr├╝her geg├Ânnt. Grillen bei uns also eher nicht!
by Inge @22.05.2020, 06:44

Ich koche u. backe gern, aber gegrillt hab ich leider noch nie. Aber gegrilltes Fleisch u. Gem├╝se mag ich sehr gern.
by Annaliesa @22.05.2020, 06:40

sehr sehr gerne - aber f├╝r mich allein lohnt es leider nicht
by @22.05.2020, 06:32

Nein, nicht mehr.
Ich habe durch die Furane und Dioxine, die aus dem Grill kommen, hinter f├╝rchterliche Probleme - und die will ich mir nicht antun. Ein geschlosserer Grill (elektrisch) ja, ansonsten nein.
by Lilo @22.05.2020, 06:31

Seit vielen, vielen Jahren nicht mehr. Wir essen auch nicht drau├čen, h├Âchstens mal ein Eis.
Es fehlt mir auch nicht.
by B├Ąrenmami @22.05.2020, 04:55

Fr├╝her haben wir gerne einige Male im Sommer gegrillt. Es musste ein gusseisener von Olsen sein. Habe ihn mal verschenkt. Auf der kleinen Terasse war es ganz nett.
Die Naturfreunde hatten einen herdgro├čen 'Edelstahlgrill mit Gas. Der wurde ├Âfter mitgeschleppt zu verschiedenen Orten. Auch am Hause des Ortsgruppenleiters unter dem gro├čen langen Zelt.
Meine Nachbarn haben fr├╝her von Februar bis November fast t├Ąglich gegrillt. Hinterher wurde das Sp├╝lwasser noch damit erhitzt. Der Sohn hatte schon als Kind einen H├Ąngebauch. Mir hat die Frau nur einmal eine Kostprobe abgegeben. Beim sch├Ânsten Wetter musste ich alle Fenster zu machen. Gut, dass mit diesem Gestank nun Schluss ist.
by Sieglinde S. @22.05.2020, 03:53

Diesselbe Antwort wie gestern:
Einer der sch├Ânsten Momente!

Ich habe sogar extra einen Reise-Gasgrill mit einer Platte statt Grillrost.
Der ist in 2min abgebaut, falls es regnet.
Weil n├Ąmlich, dann lohnt es sich auch mal nach Feierabend bei unterschiedlichem Wetter noch an den See zu checken :-) Oder an die Isar.
Er ist immer in einer Grilltasche mit allem Zubeh├Âr gepackt, wenn Spontanit├Ąt Silber ist, dann ist spontanes Grillen Gold!
by Chispeante @22.05.2020, 03:36

Nein... wir grillen nie.
by Lina @22.05.2020, 01:09

Ja, und oft, unsere Sommerk├╝che - elektrisch auf dem Balkon. Im Ferienhaus ist immer ein Holzkohlengrill, der auch h├Ąufig genutzt wird. Da die meisten G├Ąste nicht sehr pfleglich damit umgehen und die Reinigung der Grillroste sehr zu w├╝nschen ├╝brig l├Ąsst, holen wir meist ganz zu Anfang einen preiswerten Dreibein- Holzkohlegrill (letzte Woche im Kaufland f├╝r 6,99). Wir fahren in 14 Tagen f├╝r eine Woche und dann nochmal Ende Juli / Anfang August f├╝r 2 Wochen. Da nehmen wir den Grillrost einfach solange wieder mit nach Hause :)
by Birgit W. @22.05.2020, 00:14

Wir grillen ab und an und dann gerne. Aber leider ist es immer etwas umst├Ąndlich vom Haus in den Garten, zum Sitzplatz. Viele Treppen und Ecken... Aber heute haben wir uns doch aufgerafft und es war sch├Ân und hat geschmeckt. Ich mache die Zutaten, Salate etc. und mein Mann grillt.
by Ellen @21.05.2020, 23:45

Fr├╝her sehr gern und auch sehr oft im damals gro├čen Freundeskreis.
by Leonie @21.05.2020, 23:35

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: