Kommentare zu «tt200910»

Ich lasse mir nebenan in der Poststelle vom "LĂ€dchen" immer ein ZehnerpĂ€ckchen schöne Marken raussuchen. Die sind allerdings meistens nicht selbstklebend, was mich nicht stört. FrĂŒher habe ich öfters geschrieben, heute bin ich etwas fauler geworden, aber ich habe mir vorgenommen, doch wieder mehr schriftliche GrĂŒĂŸe zu versenden. Einige Marken fĂŒr Briefe und Karten haben wir immer zuhause, obwohl unsere Poststelle ja nur drei HĂ€user weiter ist. Zu Weihnachten und anderen besonderen Gelegenheiten kaufe ich auch Marken mit Zuschlag, insbesondere fĂŒr die Post an meine Tochter in Arizona.
by Ellen Bamberger @10.09.2020, 19:56

Vor jahren hatte ich ein Abonnement fĂŒr schöne Briefmarken. Es wurde aber immer teurer und hab es unterbrochen.
Jetzt verwende ich sie einfach.
by charlotte @10.09.2020, 18:58

Briefmarken habe ich immer im Hause, denn ich schreibe öfters Briefe zu besonderen Angelegenheiten, da nehme ich, wenn es gibt auch Sondermarken.
by lieschen @10.09.2020, 18:52

Auch ich schreibe viel und habe auch immer Briefmarken zu Hause, die ich online bei der Deutschen Post bestelle. Sehr gerne mag ich Marken, auf denen LeuchttĂŒrme sind.
Wer viel schreibt, so wie ich, der bekommt auch viel Post, so wie ich. Die abgestempelten Briefmarken schneide ich aus den UmschlÀgen heraus und sammle sie.
Von einer SeelenfĂ€rblerin habe ich einmal den Tipp bekommen, diese zu spenden. Das habe ich auch schon getan und ein nettes, herzliches Dankeschön dafĂŒr bekommen.
Im Netz findet Ihr entsprechende Sammelstellen.
by Sabine P. @10.09.2020, 17:56

FrĂŒher schrieb ich mehr Briefe die mit der gelben Post verschickt wurden. Da hab ich mir sogar fĂŒr das entsprechende, farbige Briefpapier samt Umschlag eine passende Marke ausgesucht falls vorhanden.*g* In der letzten Zeit sind es meistens nur noch Geburtstagskarten. So tummeln sich in meinem Klarsichtumschlag fĂŒr Briefmarken noch alte 55er und 56er Briefmarken, einige 2er und dann 3er Zusatzmarken um auf den aktuellen Portosatz zu kommen und jetzt eben neben den 70ern auch noch 80ziger Marken. Da sind noch ein paar schöne Sondermarken dabei, aber leider passt der Wert ja nicht mehr und wenn man dann aufstockt mit Zusatzmarken sieht der Briefumschlag irgendwie verpflastert aus. Das gefĂ€llt mir auch nicht...:-( .. Aber sie mĂŒssen ja verwendet werden und so klebe ich sogar manchmal welche mit höherem Wert als nötig auf den Umschlag, damit es nicht so blöd aussieht.
by Karin v.N. @10.09.2020, 15:56

Heuer gibt es bei uns nur Sondermarken zur Erinnerung an Beethoven. Ich kaufe immer 10 StĂŒck.
by Gisela L. @10.09.2020, 15:53

Ich brauche recht viele Briefmarken und kaufe deshalb die 10er oder 20er KÀrtchen. Von meinen Brieffreundinnen sammelt keine Briefmarken, so ist es egal. Und diese Marken sind meistens auch nicht hÀsslich.
by Schpatz @10.09.2020, 12:38

ich habe erst kĂŒrzlich wieder sondermarken gebraucht und diese wieder online bestellt. mache ich immer so. es gab eine schöne auswahl!!
by maritta @10.09.2020, 10:55

Im Internet bestellt. Sammler im Ausland mögen auch nur nassklebende. Verschiedene Motive, es gibt sehr schöne Sondermarken.
by Birgit W. @10.09.2020, 10:42

zu meinem bedauern ist das bei uns auch so, frĂŒher sagte ich : bitte eine schöne marke und dann kramte sie in der schublade und fischte eine söne raus, was ich sehr wichtig wand, wenn z.b. köpfe von politiker oder was auch imer auf den normalen marken waren,
aber gibt es bei der post nicht die möglichkeit sich seine eigene marke zu kreieren? gut das wird teurer, aber immerhin,
by rosiE @10.09.2020, 10:41

Ich brauche ziemlich viel Briefmarken und kaufe sie auch ĂŒber die Deutsche Post im Internet. So kann ich mir Sondermarken ohne Zuschlag aussuchen.
by Sywe @10.09.2020, 10:37

Ich kaufe immer ein KĂ€rtchen mit 10 Briefmarken. Egal welches Motiv da drauf ist. Ostern hatte ich auch mal Werbung gesehen fĂŒr Sondermarken ohne Zuschlag. Die habe ich damals gekauft. Nur zu Weihnachten kaufe ich gezielt die Sondermarken, dann aber die mit Zuschlag.
by ErikaX @10.09.2020, 10:23

Doch, ich kaufe die noch, aber schon lange nicht mehr in der Filiale. Unsere hat die naemlich gar nicht mehr, da muesste ich in die Stadt, da gibt es in der Post einen Extraschalter nur fuer Briefmarken und Sondermarken. Frueher war ich oefter dort ... aber mittlerweile komme ich kaum noch in die Stadt - und daher benutze ich den Posteigenen Online-Shop. https://shop.deutschepost.de/briefmarken-national Hier kann man auch in Ruhe schauen, was es alles gibt und wer nicht online bestellen mag, geht dann in die Filiale.
by Laura @10.09.2020, 09:54

Nachdem sich das Porto schneller erhöht hat als ich die Briefmarken verwenden konnte, bin ich auf online-Marken umgestiegen. Ich habe auf dme Porto eine Portokasse, kann die Motive aussuchen, ausdrucken und aufkleben. Das ist fĂŒr mich sehr bequem.
by SilkeP @10.09.2020, 09:51

Es stimmt, dass in den Post Filialen immer weniger Sondermarken vorrÀtig sind.
Ich habe schon ewig ein Abonnement bei der Post und erhalte die Neuerscheinungen. NatĂŒrlich alle Werte wie sie erscheinen, da ich aber viel schreibe, ist das kein Problem.
Dazu erhalte ich die Ausgabe „Postfrisch“, wo die Marken vorgestellt werden und auch Alternativen, die zur Auswahl standen.
Man kann auch gezielt Marken bei der Deutschen Post / Philatelie bestellen.
by Margot @10.09.2020, 09:15

Wenn, kaufe ich nur Sondermarken ohne Aufschlag. Ich kann mir bei meiner Poststelle auch immer mehrere Motive anschauen und aussuchen. Ich finde nicht, dass die Marken weniger gut aussehen. Post von meinem Àlteren Bruder, hat immer sehr schöne Sonderbriefmarken.
by Leonie @10.09.2020, 09:12

Ich kaufe nie normale Briefmarken.
Kaufe so kleine Heftchen mit Themen-Briefmarken.
by Lina @10.09.2020, 08:59

in unserer kleinen postfiliale gibt es leider auch nur wenige sondermarken - und die kauft wohl selten jemand, weil das nach einem jahr immer noch die gleichen sind....
leider ĂŒberseh ich meistens, mir rechtzeitig z.b. vor der weihnachtspost schöne marken aus der stadt mitzubringen.
eine freundin von mir klebt immer zum anlass passende marken auf ihre post und darĂŒber freue ich mich immer sehr.
by Mai-Anne @10.09.2020, 08:59

Obwohl ich wenig Briefe schreibe, meistens nur zu Weihnachten oder Geburtstage, habe ich noch einige Marken zu Hause. Das kommt daher, weil ich mir damals einige 62 Cent Marken kaufte, dann wurde das Porto auf 68 Cent erhöht, also bin ich zur Poststelle gegangen und habe mir 6 Cent Marken dazugekauft. Es dauerte nicht lange, wurde wieder das Porto erhöht und kostete dann 70 und jetzt 80 Cent. Ich habe halt dann die Briefe ĂŒberfrankiert, nur damit ich endlich die Marken los bin. Jetzt gehe ich zum Postschalter und lasse frankieren.
Die österreichischen Sondermarken habe ich 50 Jahre lĂŒckenlos, von 1964 - 2014.
Das kam daher, weil mein Onkel einmal zu Besuch war und gesehen hatte, dass ich mir um 20 Schilling so eine 50iger Packung Briefmarken aus aller Welt gekauft habe, mir haben die bunten Marken eben schon als Kind gefallen, ich war damals 12 Jahre alt. Mein Onkel meinte, wenn du schon sammelst, dann aber bitte richtig. Er hat nÀmlich die ErsttagsblÀtter der Briefmarken gestaltet. Er hat die Geschichte Sondermarke geschrieben, die Marke dazugeklebt und ist zu den PostÀmtern der jeweiligen Marke gefahren um den Ersttagsstempel aufdrucken zu lassen.
Von da an habe ich immer zu Weihnachten von ihm die Sondermarken vom ganzen Jahr bekommen. Ich habe sie, in dafĂŒr vorgesehene Alben gesteckt, und mich an den wunderschönen Marken erfreut. Leider ist mein Onkel 2014 gestorben und ich habe dann nicht mehr weiter gesammelt. Ich denke 50 Jahre ist eine stattliche Zeit und weder meine Tochter noch meine Enkel interessieren sich fĂŒr Briefmarken.
by Liane @10.09.2020, 08:53

Ich hab immer Briefmarken zu Hause, esd gibt doch immer einige Briefe zu verschicken und ich schreib auch noch Briefe.
Nach zuschlagfreien Sondermarken hab ich noch nie gefragt, werde das aber das nÀchste Mal wenn ich zur Post gehe nachfragen!
by Rita die SpÀtzin @10.09.2020, 08:27

Ich brauche so gut wie nie Briefmarken. Weil ich nur ganz ganz selten was verschicke. Und meine Briefe schreibe ich per Mail.
Aber wenn ich doch mal was fĂŒr die Post habe, dann gehts mir wie ixi. Zum Briefkasten muss ich sowieso mit dem Auto fahren, also fahre ich gleich zur Poststelle, lass richtig frankieren und mach mir darum ĂŒberhaupt keine Gedanken ĂŒber Briefmarken.
Was haben Sondermarken denn ausser fĂŒr Sammler fĂŒr einen "Wert", ausser dem aufgedruckten Porto. Bitte verzeiht meine dumme Frage....
by Lieserl @10.09.2020, 07:16

Wir haben immer einen kleinen Vorrat an Briefmarken in einer kleinen Box liegen, die wie ein kleiner gelber Briefkasten aussieht. Gekauft werden zwar keine Sondermarken mit Zuschlag, aber ich achte immer darauf, dass es andere Motive als beim letzten Mal sind. Bei 60er und 80er Marken gelingt das auch meistens. Vor einiger Zeit gab es eine Serie, die hieß "Kinderzeit" und erinnerte mich an die BilderbĂŒcher unserer "Kinder". Heidi und Pippi Langstrumpf. Diese Marken waren zwar nicht selbstklebend, aber sie haben mir gefallen, und einige davon warten noch auf ihre große Reise irgendwohin. Allerdings werden bei uns kaum noch Privatbriefe geschrieben.
by Inge @10.09.2020, 06:36

Das ist auch fĂŒr mich ein Problem, schöne Briefmarken zu bekommen. Meist haben nur die großen Filialen schöne Sondermarken, an unserem Schalter beim Edeka gibts nur die blumigen "von der Rolle". Es stimmt aber nicht, dass es immer weniger Sondermarken gibt, die Post bringt jeden Monat neue Motive heraus, aber nicht jedesmal mit allen Wertstufen. Im posteigenen Magazin "Postfrisch" (das leider eben nur die ganz großen Filialen haben, bei uns in Regensburg z.B.) werden alle zwei Monate die neuesten Marken prĂ€sentiert, das ist von der Anzahl her so viel wie immer. Aber ich gebe dir recht, dass es immer weniger schöne Motive gibt, teils sind sie sogar richtig hĂ€ĂŸich! Als Postcrosserin habe ich natĂŒrlich eine Menge neuer Marken da, am schönsten waren dieses Jahr bisher die 95-Cent-Marken (auslĂ€ndisches Postkarten-Porto) mit der U-Bahnstation Marienplatz MĂŒnchen, die supertolle Marke "von oben" auf das FreibadgelĂ€nde Witten (meiner Meinung nach die schönste Marke seit Jahren) und aktuell die Haselmaus. 60-Cent-Postkarten-Marken gibts gerade nur die mit dem Leuchtturm, da ist die Auswahl mehr als bescheiden. Dann gerade total Ă€tzende 80-Cent-Marken fĂŒr Briefe! Zuschlagmarken kaufe ich auch nicht, bei der Menge an Karten, die ich schreibe, uff...
Letzte Woche drĂŒckte mir die Postbotin vier Karten in die Hand mit den Worten: "Also ich wundere mich immer, wie viele Postkarten dir geschickt werden, du bist ziemlich die einzige, die in diesen Zeiten ĂŒberhaupt noch Karten bekommt, da bist du absoluter Spitzenreiter."
by Schnecke @10.09.2020, 05:38

Wir machen das Alles zu Hause. Briefmarken drucken wir am Drucker aus und da können wir sogar selbst Motive auswÀhlen. Das ist toll und braucht so keinen Vorrat mehr.
by Viola @10.09.2020, 05:12

Bei mir zu Hause gibt es keine Briefmarken. Direkt in der Nachbarschaft ist eine Poststelle. Wenn ich etwas durch die Post möchte dann gehe ich dorthin gebe das ab und lasse es gleichzeitig frankieren. Von zuschlagsfreien Sondermarken ist mir nichts bekannt. Danach werde ich nÀchstens mal fragen wenn ich an den Poststelle bin.
...warum ich keine Briefmarken mehr zuhause habe? Weil es keine BriefkÀsten mehr in erreichbarer NÀhe gibt.
by ixi @10.09.2020, 02:37

FrĂŒher habe ich öfter nach schönen Motiven gefragt, als normale Marken. Z.B. Weihnachten, Ostern, bekannte Menschen u.v.m. Mitunter waren sie mir dann zu schade fĂŒr gewöhnliche GeschĂ€ftsbriefe. Also an öffentliche Einrichtungen. So habe ich einen Vorrat, den ich kaum aufbrauche. Mir wurde mal gesagt, die seien nicht mehr gĂŒltig. Andermal wurde mir gesagt auf der Post, sie wĂŒrden nicht verfallen. Sogar 2 StĂŒck "fĂŒr Dich" in DM mit Euro Aufdruck. Inzwischen schreibe ich kaum noch Privatbriefe. Die meisten wollen lieber telefonieren.
by Sieglinde S. @10.09.2020, 01:59

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: