Kommentare zu «tt200915»

Meinen 30er hab ich in gr├Â├čerer Runde gefeiert (mit Kindern ca. 40 Personen), den 40er werde ich gar nicht feiern. Es sind viele Ereignisse seither passiert, die die Laune meines Mannes besonders an Feiertagen tr├╝ben und so habe ich bereits voriges Jahr beschlossen, uns das Leben leichter zu machen und gar nicht mehr zu feiern. Zu meinem 40er im n├Ąchsten Jahr w├Ąre mein Plan gewesen, eine kurze Reise zu machen, allein oder mit einer Freundin - aus heutiger Sicht aber nicht realistisch (es steht eine gro├če Baustelle am Haus an, da hei├čt es sparen).
by Margareta @15.09.2020, 23:01

Spannende Frage heut :))
Mein letzter runder Geburtstag stand unter dem Motto 60 - 40 - 60.
Mein Mann hatte seinen 60. und am n├Ąchsten Tag war unser 40. Hochzeitstag - das ist stets im Sommer und darum sind wir mit unseren Kindern und Enkeln eine Woche in Waren an der M├╝ritz gewesen, wo wir gemeinsam sch├Âne Zeit hatten (damals waren wir 15 Personen). Da ich im Advent Geburtstag habe, f├Ąllt dieser Geburtstag meistens eher klein aus. Aber zum 60. haben wir praktisch nachgefeiert, dass wir sie im Sommer nicht einladen konnten - Freunde, Arbeitskollegen, unsre Geschwister und nat├╝rlich die Kinder und Enkel. Es war wahrscheinlich der teuerste Geburtstag mit den meisten G├Ąsten ├╝ber all die Jahre, aber es war ein wundersch├Âner Nachmittag und Abend!
Der 70. wird - wenn ich ihn erleben darf - f├╝r mich nicht mehr so gro├č gefeiert werden. So Gott will, wollen wir im Sommer vorher den 70. des Mannes und unsre Goldhochzeit mit unseren Kindern, Enkeln und - soweit m├Âglich - den damaligen Hochzeitsg├Ąsten feiern. Da reicht dann f├╝r mich im Dezember ein sch├Âner Tag zu zweit :))
by Gerlinde @15.09.2020, 21:53

Meinen 50.Geburtstag habe ich auf dem Mount Epomeo auf der Insel Ischia gefeiert, mit meinem Mann, das war so sch├Ân.Zum 60.Geburtstag bekam ich einen Rundflug im Motorsegler ├╝ber meine Heimat, das Allg├Ąu, geschenkt,ich durfte mir w├╝nschen, wohin ich fliegen wollte. Da war das Schloss Neuschwanstein das gew├╝nschte Ziel, im Herbst war das einfach ├╝berw├Ąltigend.
Die anderen Geburtstage werden immer mit der Familie und Freunden gefeiert.
by muellerin @15.09.2020, 20:24

Ich feiere meinen Geburtstag jedes Jahr mit ca. 25 G├Ąsten in einem Lokal.
by Gisela L. @15.09.2020, 16:45

Zu meinem 50. waren wir 12 Personen. Zum 60 werden es auch in etwa so viele sein. Hoffe ich, denn einige haben ja schon ein Alter ├╝ber 80. Gro├če feiern mag ich nicht, ich habe lieber Zeit f├╝r meine G├Ąste.
by Schpatz @15.09.2020, 16:43

Nein und nein. H├Âchstens mit meinen Kindern.
Der 80. steht an.
by linerle @15.09.2020, 16:37

nein und nein
by Elisabeth M. @15.09.2020, 14:58

Meine 50ten,habe ich gro├č gefeiert u hatte Schlafg├Ąstr.
Meinen 60ten bin ich auf Kreuzfahrt gewesen u dann nur mit der Familie**Essen gegangen**
Meinen 70ten,m├Âchte ich ,aber mal schauen,je nach ,wie es mir geht.
Ich bin auch nicht f├╝r gr Feiern.
by Silvi @15.09.2020, 14:57

Bisher haben wir runde Geburtstage nicht anders gefeiert als alle anderen - n├Ąmlich eher klein und sparsam. Meinen 60. wollte ich aber gro├č feiern - und dann kam alles anders: unsere Kinder aus NRW sind nach Thailand geflogen um dort ihre buddhistische Hochzeit nachzufeiern - letzte Gelegenheit bevor die Jungs schulpflichtig wurden und somit nur noch kurze Urlaube bei den dortigen Gro├čeltern (bei einigerma├čen ertr├Ąglichen Temperaturen) m├Âglich waren. Also wurde mein Geburtstag genauso wie immer gefeiert, und der 70. ist noch weit weg. Allerdings fand die Thai-Hochzeit genau an meinem Geburtstag statt und insofern wurde der also doch gro├č - sehr gro├č sogar - gefeiert.... nur halt ohne mich ;-)

Aber im kommenden Januar wird G├Âga 70 - nur kann ich mir nicht vorstellen, dass das eine gro├če Feier werden wird.... liegt ihm nicht so.

Im Oktober hat mein Sohn in NRW Geburtstag - den 40. Und eigentlich wollte er den "gro├č" feiern.... wird wohl wg. Corona auch kleiner ausfallen als geplant.
by Karen @15.09.2020, 14:36


Oh ja, damals meinen 50. mit 50 G├Ąsten aus ganz Deutschland waren sie angereist.
Meine Eltern waren schon zu wackelig auf den Beinen um die weite Reise anzutreten aber ich wollte sie ja so gern dabei haben.
Somit haben wir per Videochat meine Eltern auf einer gro├čen Leinwand gesehen und sie mich und meine vielen G├Ąste auch, das waren pure G├Ąnsehaut Momente und es war eine Zeit lang ganz still und sehr emotional als meine Eltern sprachen....
Meine G├Ąste sprechen mich heute noch darauf an, wie toll das war!
Anschlie├čend wurde das Essen genossen ,ein Mix aus erzgebirgisch und norddeutscher K├╝che. Ein DJ hat dann Stimmung gemacht und wir tanzten alle durch die Nacht. Hach wie sch├Â├Â├Ân war das. Toll das ich das erleben durfte und mich eben so gern daran erinnern konnte !DANKE!!
by Windelzwerg Katrin @15.09.2020, 14:20

Ich habe noch nie einen meiner Geburtstage gro├č gefeiert, wenn ├╝berhaupt, dann nur mit engster Familie, ohne Alkohol, ohne Geschenke, einfach nett beisammensitzen und den Tag genie├čen.
by GerdaW @15.09.2020, 14:10

Berichtigung!!!

Da gab's noch kein Corona. Ich hatte die Trigeminusneuralgie und mein Schatz war durch einen Treppensturz verhindert.
by Leonie @15.09.2020, 13:51

Mein 70. Geburtstag vergangenes Jahr fiel Corona zum Opfer. Das erste Mal in meinem Leben, dass ich an meinem Geburtstag ganz allein war. Wenn ich bis dahin noch lebe, aber hallo ...!
by Leonie @15.09.2020, 13:49

Ich hatte im August meinen 50 Geburtstag. Da ich keine Familie habe und meine Freundinnen welche sind schon im Himmel und 2 andere wohnen weiter weg. Ich konnte wegen Corona auch nicht wie geplant ans Meer fahren. Somit war ich allein im Zoo. Das Wetter war toll und ich genoss den Tag allein. Mit meinem Mann war ich abends essen. Ich mache sowieso vieles allein aber mit Hund, wenn es geht zusammen.Aber dem Tag war es f├╝r zu hei├č. Jeden Fall war der Tag f├╝r mich sch├Ân.Liebe Gr├╝sse Licht
by Licht @15.09.2020, 13:39

Die Nuller habe ich immer im kleinen Kreis gefeiert, au├čer dem 20., der war eine gro├čes Fete mit zig jungen Leuten in Berlin.
Den 30. mit einem befreundeten Paar in einem feinen Hotel am Main mit Sternekoch.
Den 40. mit 2 befreundeten Paaren in Pegnitz in einem kleinen Hotel mit gehobener K├╝che.
Den 50. mit 10 Freunden in einem guten Hotel/ Restaurant in der Stadt, wo es am n├Ąchsten Tag noch ein gro├čes gemeinsames Fr├╝hst├╝ck gab.
Den 60. in S├╝dtirol mit 7 engen Freunden.

Ich genie├če es, mich an solchen Tagen verw├Âhnen zu lassen und nicht um meine G├Ąste herumspringen zu m├╝ssen und ich entgehe den Anrufen, wenn ich nicht zu Hause bin.
Was den 70. angeht, mache ich mir noch keine Gedanken, ist noch weiter weg. H├Ąngt von Laune, Gesundheit, Corona usw. ab.
by philomena @15.09.2020, 12:25

Mein 70. ist inzwischen schon 8 Jahre her! Gro├č gefeiert haben wir nicht. Aaaaber dennoch war er ganz besonders! N├Ąmlich auf Hawaii quasi am Strand von Waikiki.

Josef wurde dieses Jahr im April 80, musste (anfangs, so dachten wir) wegen Corona verschoben werden, sp├Ąter war es dann wg seiner schweren Erkrankung eigentlich kein Thema mehr, es w├Ąren allerdings eh nur einige wenige G├Ąste gewesen.
by Ingrid/ile @15.09.2020, 11:58

Mein letzter runder Geburtstag war Ende Juli dieses Jahr; 70 Jahre alt.
Zu der Zeit waren bei uns Feiern in Restaurants nur bis 10 Personen erlaubt. Ich habe aber 3 Kinder, mit Anhang und mir, waren wir 11 Personen. Wir haben dann einen eigenen Raum bekommen und konnten so alle zusammen sitzen. Es war sehr sch├Ân.
by Waltraud @15.09.2020, 11:51

zu meinem 50. habe ich einmal mehrere Bekannte (16) in ein Cafe eingeladen, das war ├╝berschaubar und hat allen gefallen. Die anderen runden oder unrunden Geb.-Tage werden nur in der Familie gefeiert, hei├čt Tochter backt einen super guten Kuchen, dann sind wir zu 5. die feiern, wir unterhalten uns nett, manchmal gibt es noch Abendessen, das war es dann. Mit reicht das so, ich mag keine gro├čen Feste, schon als Kind nicht, denn je mehr Leute um so weniger Unterhaltung kommt auf, da reden dann wieder so Gr├╝ppchen zusammen, ist nicht mein Fall. Wer gro├č feiern mag, der soll es tun und dem w├╝nsche ich viel Spa├č.
by lieschen @15.09.2020, 11:47

Ja das habe ich und es war eine wunderschoene Feier fuer mich, von der ich heute noch zehre. Ob ich naechstes Jahr groesser feiern kann, haengt von der Viren-Entwicklung ab. Ich gehe davon aus, dass dem nicht so sein wird. Wenn die Corona-Lage nicht waere, wuerde ich gross feiern ... aber so traue ich mich nicht.
by Laura @15.09.2020, 11:31

Zweimal Nein!
by Marion-HH @15.09.2020, 11:29

wir sind keine gro├čen feierer, die in gro├čen freundeskreisen feiern.
wir feiern die geburtstage, auch die runden, innerhalb der familie, wer halt gerade da ist. also in kleinem, gem├╝tlichen kreis. auch die runden.
by christine b @15.09.2020, 10:24

Wirklich gro├č gefeiert haben G├Âga und ich unsere 60.ten Geburtstage. Wir haben zusammen mit 120 G├Ąsten unseren "120ten" Geburtstag gefeiert. Es war wirklich ein rauschendes Fest mit soviel Spa├č, Riesenbuffet und dem Bauchredner "Klaus u.Klaus" den wir angagieren konnten, dass selbst heute noch manchmal gesagt wird: wei├čt du noch...? Aber unsere 70.ten sind im h├Ąuslichen Kreis ganz normal gefeiert worden, zus├Ątzlich einmal mit einer gr├Â├čeren Runde in einem Lokal zum Essen gewesen und das wars. Bis zum n├Ąchsten "Runden" m├╝ssen noch 7 Jahre vergehen und was dann sein wird, steht in den Sternen. Coronabedingt ist schon unsere Goldhochzeit ins Wasser gefallen, wer wei├č was wir gesundheitlich zuk├╝nftig noch feiern wollen/k├Ânnen in gr├Â├čerem Kreis?
by Karin v,N. @15.09.2020, 10:20

Die letzten beiden runden Geburtstage habe ich gro├č gefeiert im Restaurant. Ob ich im n├Ąchsten Jahr meinen runden Geburtstag gro├č feiere wei├č ich noch nicht. Die Familie ist gro├č geworden und die Freundinnen sind inzwischen untereinander so verfeindet, dass ich sie nicht mehr an einen Tisch setzen kann. Falls es Corona erlaubt, k├Ânnte ich mir auch eine gr├Â├čere Reise g├Ânnen.
Heute fr├╝h habe ich beim Kalender umbl├Ąttern daran gedacht, dass heute ein ehemaliger Freund, der mich unbedingt heiraten wollte, seinen 80. feiert. In der Jugend f├Ąllt der Altersunterschied ja nicht so auf aber heute w├Ąre das bestimmt anders.
by ErikaX @15.09.2020, 10:14

Ich habe nur meinen 21. Geburtstag gro├č gefeiert. Mit Party und Verkleidung, da ich w├Ąhrend der Faschingszeit Geburtstag habe. Seither nur noch im Familienkreis und im kleinen Freundeskreis. Vermutlich wars das. K├╝nftige Geburtstag feiern wir ohne G├Ąste.
by KarinSc @15.09.2020, 10:02

Mich selbst habe ich noch nie gro├č gefeiert. Den 50ten meines G├Âga haben wir gro├č gefeiert, weil er auch viele Geschwister hat und im Sommer Geburtstag. Seinen 60ten wollte er dann auch nicht mehr feiern. F├╝r mich ist es ein gelungener Geburtstag, wenn meine Kinder mit deren Frauen und Kindern bei mir sind. Alle meine Lieben halt. Da ist es v├Âllig egal, ob rund oder nicht.
by SabineR @15.09.2020, 09:47

Ich habe meinen 55. Geburtstag "gro├č" gefeiert. Bis zu meinem 70. im n├Ąchsten Jahr sind zu meinen 4 Kindern und 3 Schwiegerkindern noch 5 Enkelkinder dazu gekommen und das ist mir genug.
by SilkeP @15.09.2020, 09:44

Ich feiere eigentlich jeden Geburtstag in einer Runde mit Freundinnen. Der letzte Runde mit gr├Â├čer feiern war mein 50. Geburtstag 2001. Den 70. n├Ąchstes Jahr sollte auch etwas gr├Â├čer werden.
Aber jetzt wo ich krank bin + Corona steht das in den Sternen. Da ich im Februar Geburtstag habe ist nichts mit drau├čen feiern. Wenn ich was feiern werde dann sp├Ąter wenn es drau├čen geht.
by MOnika Sauerland @15.09.2020, 09:05

ja - aber nur mit meinem mann! ;-) wir sind mit einer reisegesellschaft an die cote d'azur gefahren und haben uns prinz albert von monaco aus der n├Ąhe angeschaut ;-).
ich habe nicht vor, meinen n├Ąchsten runden geburtstag gro├č zu feiern - nur mit meinen kindern und ihren familien - falls ich noch lebe und gesund bin, ist das gro├č genug!
by Mai-Anne @15.09.2020, 09:03

Haha - eine gute Frage! Der letzte RUNDE war vor 4 Jahren, der Achtzigste... Nun
steht die Frage, ob ich das kommenden April mit dem 85. wiederhole... In dieser Form
mit 35 G├Ąsten, musikalische Begeitung, leckere Torten, Catering am Abend in unserem
Garten bei erstaunlich gutem Wetter wird das nicht passieren. Dennoch werde ich mir
am Ende des Jahres Gedanken machen, wen ich ausser der 10-k├Âpfigen Familie dazu
einlade und wie wir (hoffentlich in coronafreien Zeiten) den Tag begehen werden...
by Inge-Lore @15.09.2020, 08:48

ÔÇ×Gro├č gefeiertÔÇť im Sinne von ÔÇ×viele Leute einladenÔÇť habe ich eigentlich nie. Aber ich werde von meinen Lieben ├╝berrascht. Einmal stand v├Âllig ├╝berraschend einer meiner entfernt wohnenden S├Âhne mit Freundin vor der T├╝r. Und da ich gern was unternehme schenkte mir mein Mann schon zweimal Ausfl├╝ge in die Alpen, bei denen ich so kreuz und quer gefahren wurde, da├č das Ziel wirklich erst sehr sp├Ąt klar war.
Das sind Erinnerungen, die ich im Herzen trage.
by B├Ąrenmami @15.09.2020, 08:45

Na, klar doch! Mein 40. ist gar nicht so lange her- wir haben mit ca 70 Leuten gegrillt, aber da wir fast alles selbst gemacht haben, war das ein ziemlicher Stress, va f├╝r den Grillmeister, meinen Mann. Dank ihm hatte ich tats├Ąchlich Zeit f├╝r meine G├Ąste.
Beim 50. werde ich dann aber m├Âglichst nix mehr selber machen- man lernt ja dazu, wenn man ├Ąlter wird;-) Bin schon mal gespannt, wen ich bis dahin kennen lernen werde- die Zusammensetzung meiner Freunde ├Ąndert sich n├Ąmlich immer mal wieder. Die Verwandtschaft ist nat├╝rlich auch dabei, hoffe, es leben noch m├Âglichst viele.
by Ir├ęn @15.09.2020, 08:43

Jein. Einen Tag vorher haben meine Schwester und mein Schwager ihren gemeinsamen 60. gefeiert und es wurde in meinen Geburtstag hinein getanzt. Am n├Ąchsten Tag gab es dann nur eine kleine Runde am Grill.
Und der n├Ąchste? Wer wei├č, was dann ist. Unsere Runden werden ja immer kleiner. Also kann es kaum eine gro├če Feier geben.
by bo306 @15.09.2020, 08:09

Zwei Mal nein...
Auch mein halbes Jahrhundert dieses Jahr im Februar nicht gefeiert.
by Patty @15.09.2020, 07:57

An meinem letzten runden Geburtstag wurde meine Schwiegermutter beerdigt. Am Tag danach hat die Verwandtschaft eine kleine Feier f├╝r mich veranstaltet, war aber sehr traurig.
Der n├Ąchste anstehende runde Geburtstag wird nicht gefeiert.
by Rita die Sp├Ątzin @15.09.2020, 07:52

Ich w├╝rde meinen n├Ąchsten runden Geburtstag am liebsten so wie Dark Light feiern.
Grosse Feiern mag ich nicht, egal zu welchem Anlass.
by Sommerregen @15.09.2020, 07:45

den letztn runden Geburttsg haben meine Kinder ausgerichet - im kleinen Kreis. Diesen fogenden (kommendes Jahr) - wenn sich nicht jemand "erbarmt", werde ich alleine feiern - oder meine Kinder machen wieder alles. Ich bin seit Jahren am Geburtstag niht mehr zu Hause, mache ihn mir s, wie ich es wpnsche - one W├╝nsche der andren befriedigen zu wollen.
by Lilo @15.09.2020, 07:22

Nein, meinen 70. Geburtstag im Januar diesen Jahres habe ich nicht gro├č gefeiert! Das war auch bewusst so beabsichtigt. Im Jahr 2000, als ich 50 wurde, gab es eine gro├če Fete mit ca. 80 G├Ąsten und eigener Band im Lokal meiner Freunde. Das war eine spektakul├Ąre und gro├čartige Feier, von der heute noch gesprochen wird. Seinerzeit habe ich aber bereits gesagt, dass es keine weiteren Riesengeburtstagspartys mehr geben wird. Inzwischen w├╝rden auch viele meiner mir sehr lieben damaligen Eingeladenen fehlen, weil sie verstorben sind, u.a. meine Eltern.
Egal, ob rund oder nicht, jetzt gibts nur noch was im kleinen Rahmen oder ich bin an dem Tag "unterwegs"....
by Anne @15.09.2020, 07:16

Mein letzter runder Geburtstag war gro├č geplant, mit ├╝ber 50 G├Ąsten. Und wurde drei Tage vorher abgesagt, weil mein Vati ├╝berraschend gestorben war.
Geplant ist der n├Ąchste runde Geburtstag schon wieder gr├Â├čer. Mal sehen, was Corona dazu sagt, sind noch 16 Monate hin.
by Lieserl @15.09.2020, 06:42

Mein letzter runder Geburtstag war wundersch├Ân. Mein Mann (damals noch Verlobter) hatte mich mit mit einem Wochenende in Berlin ├╝berrascht. Am Abend meines Geburtstages (es war ein Freitag) standen wir dann bei sternenklarer Nacht unter dem Brandenburger Tor und es begann zu schneien (ich habe im Januar Geburtstag). Das war so romantisch. Am n├Ąchsten Tag war ganz Berlin unter einer zwanzig Zentimeter hohen Schneeschicht "versteckt". Da man das kaum noch toppen kann, werde ich meinen n├Ąchsten runden Geburtstag in drei Jahren vermutlich nicht oder nur im kleinen Rahmen feiern.
by Dark Light @15.09.2020, 06:25

Meinen letzten runden Geburtstag, den 70., habe ich ganz klein gefeiert - am n├Ąchsten Tag ging ich ins Krankenhaus zu einer Operation.
2019 wurde ich 70. Seit 2018 habe habe ich gesundheitliche Probleme. Auch wenn es nicht dem Tagesthema entspricht: meine runden Geburtstage seit ich 30 wurde erinnere ich gut. 1979 im Garten das Hauses als ich noch auf dem Dorf wohnte mit Familie und Freunden drum herum. Mit 35 J. ├Ąndert sich mein Leben und mein gesamtes Wohnumfeld komplett. Als ich 40, 50 und 60 wurde habe ich mir jewels einen Raum zum Feiern gemietet und viele G├Ąste ( Familie, Freunde und Arbeitskollegen ) eingeladen. Z.b. waren es am 40 Geburtstag 40 G├Ąste. Den 60. feierte ich als 60 plus mit einem Jahr Versp├Ątung, denn als ich 60 wurde hatte ich gerade eine gro├če, schwierige und langandauernde Zahnbehandlung w├Ąhrend der ich eine solche Feier nicht h├Ątte haben wollen. Am 70. habe ich mich mit meinem Sohn meiner Schwester und einer Freundin zum Kaffeetrinken verabredet in einem Lokal.
Am n├Ąchsten Tag hatte ich einen Krankenhaustermin dem nochmals 1 Tag sp├Ąter eine OP folgte.
Prinzipiell feiere ich meinen Geburtstag nicht gerne, nur die runden. Um den 80. mache ich ich mir keine Gedanken. Der ist 2029. So weit denke ich nicht im voraus.
by ixi @15.09.2020, 05:17

Den 40. haben wir im Dachzimmer, das ein h├╝bscher Partyraum ist mit Holzbrettern an Decke und Fensterschr├Ągseite ist, und ein h├╝bscher Tresen mit kleinem Holzdach. Dahinter die Sp├╝le, K├╝hlschrank, Herd,. Unten in der K├╝che hatte ich ein Buffett aufgebaut. Z.B. u. a. mit Rotweinzwiebeln.
Den 50. wei├č ich gerade nicht. - Den 60. im nahen Sportlerheim. Ich kaufte einen roten Samt im Dekoladen. Sprach eine Dame an, wozu ich das kaufe. Da bot sie mir bei einer Tasse Kaffee an, mir zu helfen. Das war ein absoluter Gl├╝cksfall. Sie hat alles hervorragend organisiert. Auf den Tischen schr├Ąg ├╝ber Kreuz blaue Streifen. Blaue Servietten. Sie brachte 2 Torten mit. Half in der K├╝che und k├╝mmerte sich um die G├Ąste. Das waren Nachbarn, Freunde aus div. Vereinen und sonstige Freund-innen. Aber der Keybordspieler war eine Entt├Ąuschung. Jemand meinte, der frisst nur dauernd, statt zu spielen. Ich hatte von einem bekannten Metzger warmes Essen zur Selbstbedienung kommen lassen.
Den 70. feierten wir mit 6 Freundinnen beim Chinesen.
Und den baldigen 80. werde ich wohl gar nicht feiern. - Aber ein Bekannter will mit mir zu seinem 80. n├Ąchste Woche sch├Ân essen gehen. Mit seiner verwandschaft feiert er eher.
by Sieglinde S. @15.09.2020, 02:06

Ich hab meinen 40iger und 50iger gro├č gefeiert... das war sehr sch├Ân und lustig.
Der 60iger ist ausgefallen... das war das Jahr wo ich so R├╝ckenprobleme hatte... und sie so lange nicht daraufgekommen sind, was da wirklich los war.
Krankenhausaufenthalt... Reha... und da hatte ich ├╝berhaupt keine Lust so gro├č zu feiern.

Und wenn ich ehrlich bin... wir werden ja oft zu so gro├čen Feierlichkeiten eingeladen... ich geh auch wirklich gerne hin... aber selbst m├Âchte ich es auf diese Art nicht.
Ich mag das "immer gr├Â├čer... immer mehr" nicht so gerne. Lieber im kleinen 2 bis 4 Personen... fein essen gehen und sich miteinander unterhalten... das gibt mir viel mehr... und das mach ich dann ein paar mal.

Zum Gl├╝ck kann man das selbst entscheiden... es soll ein jeder feiern so wie es ihm gef├Ąllt... und so ist es gut.
by Lina @15.09.2020, 01:45

Meinen f├╝nfzigsten wollte ich gerne "besonders" feiern, nicht unbedingt gro├č, nur zu zweit, aber ein besonders sch├Ânes Restaurant sollte es sein, vielleicht auch in einem ganz besonderen Hotel mit 1 ├ťbernachtung. Leider fand ich nirgendwo etwas Besonderes, selbst die teuren H├Ąuser waren alle gleich. Deshalb war ich so sehr entt├Ąuscht. Weil meine Erwartungen nicht ansatzweise erf├╝llt wurden weil wir nichts fanden, war es f├╝r mich ein schrecklicher 50.Geburtstag. Alle sp├Ąteren 60 und 70 sind mir egal, nur der 50. war mir wichtig gewesen und fiel so ins Wasser.
Selbst von meinem Partner sein 50. war genauso schrecklich, weil wir am K├Ânigssee kein besonders gutes Restaurant fanden, landeten wir bei McDonalds, ein genauso mieser 50.
by Katharina @15.09.2020, 00:46

Wir haben noch nie irgendwelche Geburtstage gro├č gefeiert, aber immer versucht etwas besonderes draus zu machen.

Mein 50. ging in einer Erk├Ąltungswelle unter. Nachdem mehrere G├Ąste abgesagt hatte bzw. fr├╝he Heimfahrt angek├╝ndigt, habe ich mir ganz allein ein Ticket f├╝r ein G├Âtz Alsmann Konzert gekauft und hatte einen tollen Abend. G├Âga hat seinen 50. in der Jugendherberge gefeiert, als Sohn den Tauchschein gemacht hat.

An meinem 60. waren wir eine Woche auf Sylt, G├Âgas krieg ich grad nicht auf die Reihe. Sicherlich waren wir weg, denn ich wei├č ich hatte Serviette, Kernzen alles zum 60. gekauft und hab die heute noch im Haus, weil ich sie vergessen hatte mitzunehmen .

Unsere n├Ąchsten "runden" sind noch reichlich weit weg, aber zum gro├č feiern wird es nicht kommen, soviel wei├č ich jetzt schon.
by Birgit W. @14.09.2020, 23:55

Ich habe den 5osten gr├Âsser gefeiert. Den 60sten nicht. Den 70sten muss ich erst mal erreichen.
Die Leute die ich einladen wollte, w├Ąren dann schon 90, 85, und viele weniger darunter. Die m├╝ssten im Erlebensfall also noch r├╝stig genug sein. Ich glaube, dass das ein kleines Fest w├╝rde.
by Killekalle @14.09.2020, 23:36

Gro├č gefeiert nicht direkt. Ich hatte zu einem Aufenthalt am Bodensee eingeladen. So verbrachten mein Mann und ich, mein Bruder und seine Frau und unsere beiden Kinder mit ihren Partnern f├╝nf herrliche Tage dort. Und ich bekam eine Fahrt ├╝ber den See mit dem Zeppelin geschenkt, ein tolles Erlebnis. Mein n├Ąchster runder Geburtstag w├Ąre -so Gott will und ich lebe- in zwei Jahren. Wer wei├č, was dann ist, dazu habe ich noch keinen Plan, aber im Moment w├╝rde ich sagen: Nein, ich feiere nicht, ich "verdr├╝cke" mich.
by Ellen @14.09.2020, 23:35

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: