Kommentare zu «tt201006»

Nein, mein Freund ist es nicht, denn Freunde kennen einander pers├Ânlich, und das ziemlich gut;).
Ich h├Ąnge - wann immer m├Âglich - meine W├Ąsche zum Trocknen im Freien auf, T-Shirts etc. auf B├╝gel. Anschliessend gen├╝gt Glattstreichen u. ordentliches Zusammenfalten - den Rest erledigt die Schwerkraft im Kleiderschrank und der K├Ârper.
by lamarmotte @06.10.2020, 22:38

Ist das B├╝geleisen Dein Freund ? ... es redet noch nicht mal mit mir :-((
Wo b├╝gelst Du ?... das ist unterschiedlich
Wie oft in der Woche b├╝gelst Du ? ... alle paar Wochen oder bei Bedarf
H├Ârst Du dabei Musik oder schaust Du fern ? ... ich lasse meine Gedanken dabei wandern und nur das hilft.
Kleidung wird auch am K├Ârper glatt ? ... keinesfalls!!
by ReginaE @06.10.2020, 21:33

Muss mich ein bisschen "schieben" ... um zu B├╝geln.
Aber wenn ich meine sch├Âne alte Bluse anziehen will, da muss ich einfach das B├╝geleisen angreifen !
by charlotte @06.10.2020, 21:17

Ich b├╝gele eigentlich ganz gerne, dabei lasse ich meine Gedanken reisen, entwerfe evtl. Briefe, denke nach. Nein, ich mag weder Musik noch Fernsehen dabei, alles ist ruhig. Ich b├╝gele mit einer Dampfstation, das gibt gute Ergebnisse. Mein B├╝gelort ist ein Zimmer hinterm Schlafzimmer, da steht auch die N├Ąhmaschine, ein Schmutzw├Ąschekorb, ein Schrank mit der Bettw├Ąsche und von dort kann ich mit einer langen Zugleine zwischen dem Fenster und der Scheune die W├Ąsche raush├Ąngen. B├╝geln tu ich nach Bedarf und dann manchmal stundenlang, denn der Sohn zieht immer Oberhemden an und die m├╝ssen nun mal glatt sein. Handt├╝cher und Leibw├Ąsche wandern in den Trockner, werden glattgestrichen und zusammengelegt. Alles andere macht Bekanntschaft mit dem B├╝geleisen. Mich freut es, wenn alles sch├Ân glatt und ordentlich im Schrank h├Ąngt bzw. liegt. Nie w├╝rden Sohn, Mann und ich etwas Ungeb├╝geltes anziehen.
by Ellen @06.10.2020, 19:48

Wenn ich b├╝gele, dann im Wohnzimmer vor dem Fernseher. Nachdem ich ein Trockner habe, entf├Ąllt das B├╝geln meistens.
by Gisela L. @06.10.2020, 19:31

Geb├╝gelt wird im Wohnzimmer. Nur was notwendig ist. Fr├╝her die Herrenhemden und , bis auf die Handt├╝cher, alles, auch T Shirts. Kleider werden auch am K├Ârper glatt. Ich b├╝gle,sobald es sich lohnt. Alle ein bis zwei Wochen.
by Killekalle @06.10.2020, 17:42

Das B├╝geleisen ist mein Freund.
Ich b├╝gel im Durchgang zum Wohnzimmer, kann dabei aus den Dachfl├Ąchenfenstern schauen, habe Licht und sehe auch geradeaus aufs gerettete W├Ąldla.
Ich b├╝gel, wenn paar St├╝cke da sind, da ich sie nicht l├Ąnger herumliegen lassen kann (Wohnung), kein Haus, etwa 1xdie Woche.
Ich b├╝gel, das ich f├╝r mich Meditation, keine Radio, keine Berieselung.
Es gibt etliche Teile, die sch├Ân zusammengelegt, sich selbst gl├Ątten. Doch bestimmte Teile auch T-Shirts mag ich nur geb├╝gelt.
by philomena @06.10.2020, 17:12

B├╝geleisen ist nicht gleich B├╝geleisen,
es muss das Richtige sein, Dampfb├╝geleisen, sich gut f├╝hren lassen, darf nicht zu schwer sein, 2.400 Watt ist wichtig. Dann ist es ein bisschen mein Freund. *g
Wenn viel zu b├╝geln ist, holt M├Ąnne den B├╝geltisch hoch ins Wohnzimmer.
Meist ist es nicht zu viel und ich b├╝gele dann im Waschkeller, in der Regel 1-2 x pro Woche.
Im Keller h├Âre ich keine Musik.
Ich falte Handt├╝cher nur, die werden also nicht geb├╝gelt aber betreff Kleidung,
also nee, die wird nicht am K├Ârper glatt, also das mag ich gar nicht.
Hab ich so auch nicht gelernt Zuhause.
by Webschmetterling @06.10.2020, 16:18

Ganz sicher nicht. Mittlerweile b├╝gle ich h├Âchstens noch Blusen und hin und wieder mal eine Hose. Ich habe keinen Balkon und der Keller ist nicht gerade zum W├Ąschetrocknen geeignet. Also nutze ich einen W├Ąschetrockner und achte dabei auf die angegebene Zeit. Wenn die W├Ąsche dann noch warm ist und gleich ordentlich zusammen gelegt wird, ist sie meist auch glatt genug. K├╝chenhandt├╝cher lege ich w├Ąhrend des Trocknens glatt oben drauf, dann sind die auch schon "geb├╝gelt". Bei Hosen mache ich es auch so und der Rest wird am K├Ârper glatt.
Bevor ich den Trockner hatte, habe ich im Wohnzimmer geb├╝gelt und dabei mit einem Auge auf den Fernseher geschielt. Jetzt wird das B├╝gelbrett meist nur kurz im Schlafzimmer aufgestellt, das entsprechende Teil geb├╝gelt - wenn es denn mal sein muss - und fertig.
by bo306 @06.10.2020, 16:13

G├Âga ist der Freund unserer Dampfstation :D

Geb├╝gelt wird - leider - im Wohnzimmer. Schlafzimmer passt vom Platz her nicht. Ich h├Ątte gern einen Hauswirtschaftsraum, wo das stattfinden kann.

Geb├╝gelt wird nach Bedarf. Es kommt schon einiges zusammen. Auch wenn W├Ąsche z.B. nicht geb├╝gelt wird. Bettw├Ąsche nur die Satinw├Ąsche im Sommer.

Dabei ist nat├╝rlich das Fernsehen an.

Am K├Ârper glatt - eher nicht. Aber im Urlaub h├Ąnge ich die W├Ąsche vor dem ersten (hei├čen) Duschen im Bad auf einen B├╝gel, das klappt meist wunderbar.
by Birgit W. @06.10.2020, 15:34

Meine Freundin ist das B├╝geleisen nicht. Ich b├╝gle etwa alle 2 - 3 Wochen (Jeans, Blusen, Geschirrt├╝cher, Tischsets und auch mal eine Tischdecke). Allerdings n├Ąhe ich auch und da braucht man das B├╝geleisen.
by KarinSc @06.10.2020, 14:47

B├╝geln fand ich schon immer sch.... Und seitdem ich nicht mehr lange stehen kann ist es noch problematischer, denn b├╝geln im sitzen geht nicht - hab ich ausprobiert. F├╝r die wenigen St├╝cke, die wirklich geb├╝gelt werden m├╝ssen, habe ich eine liebe Freundin, die das ├╝bernimmt und mir auch sonst im Haushalt hin und wieder hilft. Darum gibt's bei mir auch keine festen B├╝geltermine, sondern es findet nach Bedarf statt.
by Karen @06.10.2020, 13:03

Seit mein Mann Rentner ist, hat er das B├╝geln ├╝bernommen. Er tr├Ągt gern Hemden, die auch geb├╝gelt werden m├╝ssen; aber auch meine T-Shirts, Hosen und Bettw├Ąsche b├╝gelt er.
In den Jahren davor habe ich das gemacht, aber nicht supergern. Ich habe das dann im Wohnzimmer gemacht und dabei ferngesehen, einmal pro Woche meist.
by Irmgard @06.10.2020, 11:57

Mein Freund ist mein B├╝geleisen nicht, aber was sein muss muss sein. Ich b├╝gle nach Bedarf, manche W├Ąschest├╝cke brauchen kein B├╝geleisen. Meist schau ich nebenbei Fernsehen. Aber meine Lieblingsarbeit ist das nicht.
Im Gegensatz zu mir sagt mein Sohn, er kann dabei wunderbar entspannen und er macht das gerne. So verschieden sind die Menschen.
by Maria @06.10.2020, 11:48

Ja, das B├╝geleisen ist mein Freund.
Ich b├╝gel im Schlafzimmer, ca. 1x die Woche, und zwar sehr gern.
Dabei brauche ich keine Musik und auch kein Fernsehen.
Am K├Ârper wird Kleidung nicht wirklich glatt. Ich finde
es sch├Ân, wenn man gut geb├╝gelte Kleidung anziehen
kann, auf jeden Fall bei T-Shirts oder Baumwollhosen.
by Kassiopeia @06.10.2020, 10:44

gar nicht, alle paar Jahre mal ein Kleid oder eine Bluse und dafuer habe ich im Schlafzimmer ein Buegelbrett neben dem Schrank, das ich dort aufstelle.
Selbst mein mann buegelt seine Hemnden nicht, sondern holt sie entsprechend schnell aus dem Trockner. Fuer's Geschaeftstermine macht er es genau wie ich
by Laura @06.10.2020, 10:31

Ist das B├╝geleisen Dein Freund ? Oh ja!
Wo b├╝gelst Du ? Im B├╝ro
Wie oft in der Woche b├╝gelst Du ? 1x
H├Ârst Du dabei Musik oder schaust Du fern ? Nein
Kleidung wird auch am K├Ârper glatt ? Ne, nicht wirklich, Baumwollteile werden geb├╝gelt

Ich habe seit mehr als 30 Jahren eine LauraStar und da ist die B├╝gelarbeit ratz fatz erledigt. Oberteile h├Ąnge ich auf Kleiderb├╝gel und dampf sie an dann sind sie glatt.
Au├čerdem ist b├╝geln meine liebste Hausarbeit!
by Rita die Sp├Ątzin @06.10.2020, 10:04

beei mir mu├č die frage lauten, wie oft b├╝gelst du im jahr :-)

ich b├╝gle nicht. wir haben weiches wasser und ich achte auf das glatte, sch├Âne aufh├Ąngen und zum b├╝geln bleiben mir nur die tischt├╝cher, die wir bei festen am tisch haben. da reicht dann 2x im jahr 1/2 stunde b├╝geln. :-)
trotzdem haben wir nichts zerknittertes an.
die polos, shirts, jeans sind immer sch├Ân glatt. ganz selten ist mal ein sommerhemd von meinem mann schnell mal dazwischen zu b├╝geln.

fr├╝her mal hatte ich 6 wei├če hemden in der woche zu b├╝geln vom sohn, der tgl. im hotelb├╝ro/reception eines brauchte.
ich b├╝gle schnell irgendwo, esszimmer, wohnzimmer, da k├Ąuft denn meist der tv
by christine b @06.10.2020, 10:03

Ist das B├╝geleisen Dein Freund ? Ich b├╝gel Oberhemden, T-Shirts nur mal oberfl├Ąchlich, Blusen. Ansonsten wird nur glatt gestrichen.
Wo b├╝gelst Du ? Im G├Ąstezimmer bzw. meinem momentanen Schlafzimmer
Wie oft in der Woche b├╝gelst Du ? 1x
H├Ârst Du dabei Musik oder schaust Du fern ? Ich h├Âre Musik. Fernsehen ist mir dabei zu anstrengend.
Kleidung wird auch am K├Ârper glatt ? T-Shirts, wenn sie unter Hemd oder Bluse getragen werden, werden auch am K├Ârper glatt.
by Juttinchen @06.10.2020, 09:27

Ist das B├╝geleisen Dein Freund ? NEIN!

Wo b├╝gelst Du ? Im Keller und da muss ich gleich hin zum b├╝geln.

Wie oft in der Woche b├╝gelst Du ? Meist immer Montags. Gestern waren wir unterwegs.

H├Ârst Du dabei Musik oder schaust Du fern ? Ich h├Âre MDR- Radio Sachsen.

Kleidung wird auch am K├Ârper glatt ? Ich b├╝gele fast alles au├čer Socken ;)

by Petra H. @06.10.2020, 09:13

Oh nein, das B├╝geleisen ist ├╝berhaupt nicht mein Freund. Ich wei├č nicht mehr wann ich zuletzt etwas geb├╝gelt habe. Ich habe viele Kleidungsst├╝cke die nicht geb├╝gelt werden m├╝ssen, diese ziehe ich auch bevorzugt an um das B├╝geln zu umgehen.
Kleidung wird auch am K├Ârper glatt? Hm, manches schon, aber nicht alles. Ich ziehe nicht gern zerknitterte Sachen an, dann muss eben doch mal geb├╝gelt werden.
Wenn es mal passiert, dann im Wohnzimmer. Die Wohnung ist mit Steckdosen nicht so gut ausger├╝stet. Im WZ habe ich freie Steckdosen f├╝r das B├╝geleisen.
Wenn ich w├Ąhlen m├╝sste z.B. zwischen einem gro├čen Abwasch (ich habe keinen Geschirrsp├╝ler) oder einigen wenigen B├╝gelst├╝cken, w├╝rde ich immer den Abwasch nehmen.
by Marion-HH @06.10.2020, 08:58

Vreund B├╝geleisen? Nein, Ich b├╝gler auch nicht mehr so viel. Oftmals monatelang nicht. Ich h├Ąne meine Sachen - soweit m├Âglich - auf B├╝geln zum Trocknen auf, dann muss ich nur mit der Hand dr├╝berstreichen und sie sind glatt.
Ja, auch Vieles wird durch die K├Ârperw├Ąrme glatt ...
by Lilo @06.10.2020, 08:55

Ich habe seit einem Jahr das B├╝geln abgeschafft. Bei meiner Waschmaschine gibt es ein Programm, bei dem die W├Ąsche fast faltenfrei bleibt. Wenn sie trocken ist, streiche ich sie glatt (ich nenne das W├Ąsche streicheln) und lege sie zusammen. Der Rest gl├Ąttet sich beim Tragen. Was sich nicht gl├Ąttet, bleibt entweder knittrig oder ich hole irgendwann doch mal das B├╝geleisen raus.
by Ir├ęn @06.10.2020, 08:43

Als ich noch verheiratet war, musste ich viele Hemden meines Mannes b├╝geln.
Bettw├Ąsche und Unterw├Ąsche habe ich nie geb├╝gelt.
Die Sachen, die ich jetzt anziehe, m├╝ssen nicht geb├╝gelt werden.
Wenn ich n├Ąhe, muss ich nat├╝rlich b├╝geln. Daf├╝r habe ich ein Mini-B├╝geleisen.
by SilkeP @06.10.2020, 08:42

Da ich allein lebe muss ich nicht viele Teile b├╝geln.
Aufgrund des W├Ąschetrockners falte ich die meisten Teile direkt nach Herausnahme aus dem Trockner.
Ich stelle das B├╝gelbrett nur bei Bedarf auf im ehemaligen Kinderzimmer.
by ixi @06.10.2020, 08:08

Nicht mehr als ein Hilfsmittel. Ich b├╝gele das was ich f├╝r n├Âtig halte. Meine Mutter b├╝gelt alles einschl. Unterw├Ąsche.
Ich b├╝gele gerne beim Fernsehen.
by MOnika Sauerland @06.10.2020, 07:48

ja, ich b├╝gele gern. mach mir sch├Âne musik dazu an, bei sch├Ânem wetter auf der terrasse, ansonsten mit blick in den garten. handt├╝cher und unterw├Ąsche b├╝gele ich nicht mehr (hab das aber fr├╝her gemacht!!!), aber z.b. t-shirts mag ich schon geb├╝gelt haben.
by Mai-Anne @06.10.2020, 07:41

Freund w├╝rde ich nicht sagen, eher notwendiges ├ťbel.
Ich b├╝gle im Wohnzimmer und schaue dabei fern oder h├Âre Musik, je nach Laune.
Da ich ein 1-Personen Haushalt bin, f├Ąllt nicht so viel W├Ąsche an und deshalb wasche ich nur alle 2-3 Wochen. Im Winter gebe ich die W├Ąsche in den Trockner, da muss man dann vieles nicht mehr b├╝geln.
Ungeb├╝gelte Kleidung, bzw. so dass man es sieht, das w├╝rde ich nie anziehen.
by Liane @06.10.2020, 07:41

NEIN :)
Im Keller, wir haben da einen Hobbyraum, fr├╝her Spielraum der Jungs.
Nur wenn n├Âtig so alle 2 Wochen mal ne halbe bis ne Stunde. Fr├╝her musste ich jede Woche 2 Stunden b├╝geln. Mein Mann war Banker und da fielen unmengen von Hemden an. :(
Ich schaue fern. Habe da einen Festplattenrecorder und immer ein paar Krimis drauf.
by maggi @06.10.2020, 07:09

Nein! :-) F├╝r den seltenen Fall, dass einmal eine Bluse oder ein Hemd geb├╝gelt werden muss (was wir normalerweise sehr wenig anziehen), kommt das B├╝gelbrett schnell in die K├╝che.
by Schnecke @06.10.2020, 06:25

Ja, das B├╝geleisen ist mein Freund. Seit leider meine B├╝gelmaschine einen Kurzschluss hatte, B├╝gele ich sogar die Bettw├Ąsche von Hand.
Wo? im Schlafzimmer.
Wie Oft? Mittlerweile vielleicht alle 2 Wochen. Oder l├Ąnger.
Musik dazu? - nein.
Kleidung beim Tragen glatt? ja einiges. Aber Blusen aus Zellwolle knittern sehr.

In der eigenen W├Ąscherei vor 1960 habe ich sehr gern B├╝gelw├Ąsche geb├╝gelt. Meine Mutter schimpfte: "die Rotz" (Taschent├╝cher) werden nicht geb├╝gelt". Aber heimlich tat ich das doch.
In der Zeit der Arbeitslosigkeit habe ich u. a. in einem feinen Haushalt viele Oberhemden geb├╝gelt. Der Prof. hatte jede woche 15 - 20 Hemden. Gute Qualit├Ąt.
Ich b├╝gele auch die Frotte-T├╝cher. Es passen dann mehr in den Schrank.
Wenn ich w├Ąhlen sollte: kochen oder b├╝geln? Ich w├╝rde b├╝geln.
by Sieglinde S. @06.10.2020, 03:50

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: