Kommentare zu «tt201201»

Die Ă€ltesten Hefte sind weit ĂŒber 100 Jahre alt: Den „Mikrokosmos“ haben wir bis auf wenige Ausgaben komplett bis er eingestellt wurde. Allerdings inzwischen viele zu JahrbĂŒchern gebunden.
Ebenso haben wir viele sehr alte Kosmoshefte, auch gebunden.
Strick-, Stick,- und NĂ€hzeitschriften hebe ich bei meinen HandarbeitsbĂŒchern auf, sowie ein paar einzelne Hefte mit Rezepten fĂŒr meine NahrungsunvertrĂ€glichkeiten. Ein paar „Outdoor“hefte, wegen der Tourenbeschreibungen.
Entsorgt habe ich irgendwann GEO und Yogazeitschriften.
by BĂ€renmami @01.12.2020, 23:11

eine Zeitschrift gönne ich mir, "Frau im Leben" ist sie gelesen wird sie weiter verschenkt oder entsorgt, einzigste wovon ich noch paar Hefte habe sind von Burda, weil dort gute Schitte fĂŒr Hosen und Röcke drin sind, so ab und zu brauche ich die noch, wenn mich die "NĂ€hwut", ĂŒberkommt.
by Lieschen @01.12.2020, 19:32

Ertappt.
MĂ€chtige Haufen liegen hier rum. Essen & Trinken, Kraut & RĂŒben, Landlust, Geo Saison, Kreativ mit Karten, Adesso und Onde (beides Italienisch-Magazine)....

Gerade heute habe ich die letzten Prospekte von 10 Jahren Urlaub entsorgt. Die Blaue Tonne ist jetzt voll.
by Angelika V. @01.12.2020, 19:03

Ich habe seit den 90er Jahren bis jetzt "kochen und genießen". Die habe ich als Abo.
Ich bewahre sie auf, weil ich gern in den alten Heften stöbere und gern das eine oder andere Rezept ausprobiere.
by Schpatz @01.12.2020, 17:33

Bei uns lagern 6 Exemplare von
Traveller's world aus 1982 und 1983
mit tollen Fotos und Reiseberichten.
WĂŒrde sie gerne an Interessierte verschenken, wie auch
Segelflieger-Magazin 2017 bis 2020
P.M.-Magazin 11/1985 bis 02/1987
Da wir keinen Platzmangel haben, durfte alles bleiben, was jemals interessiert hat.
Und so gibt es deshalb auch noch viele Handarbeitszeitschriften und anderes, von dem man sich eigentlich auch mal trennen sollte...
Sollte jemand interessiert sein, darf er oder sie sich gerne melden!
by urla @01.12.2020, 16:47

Ich hebe die Zeitschriften von Zeit Wissen, die wir eine Zeit lang abonniert hatten, auf, dann die von der FiFF (Forum Informtikerinnen fuer Frieden und Verantwortung), der DGhK (Deutsche Gesellschaft fĂŒr das hochbegabte Kind), die Sonderhefte von andere zeiten zu einem bestimmten Thema, die Zeitschrift von Peter Wohlleben, Warum! ein Naturmagazin, das nicht mehr aufgelegt wird. Mein Sohn hebt die Geo Mini, Geolino, National Geographic Kids und andere Heftchen, auf. Von meinem Schwiegervater haben wir Kunst-Hefte, immer eins ueber einen Kuenstler bekommen, die wir auch aufheben.
Also alles Zeitschriften, die auch nach einiger Zeit noch lesenswert sind und die wir auch immer wieder rausziehen, wenn es um ein bestimmtes Thema geht.
Was ich auch lese, aber nicht aufhebe, sind die Eltern family oder Brigitte Mom. Mein Mann hat frueher die c't gehortet, aber mittlerweile stellt er sie ins Buero bei der Arbeit.
by Laura @01.12.2020, 16:11

Handarbeitshefte aus denen meine Oma schon gestrickt hat also die Ă€ltesten so um die 60 Jahre oder etwas mehr. Da sind dann Anleitungen fĂŒr Pullover drin die ich als Kind getragen habe.
Neulich habe ich aus einer "zu Verschenken"-Kiste am Straßenrand alte Merian-Hefte auch aus den 60-ern mitgenommen.
Sehr interessant finde ich auch die damaligen Werbungen in den Magazinen fĂŒr Produkte die heute gar nicht mehr gefragt sind. Auch der Stand der Technik ist aus dieser Zeit fĂŒr mich interessant sowie auch die Rolle der Frau aus damaliger Zeit.
Ausserdem habe ich alte Burda-Hefte und Trachtenhefte, da kann ich mir zeitlose Schnitte rauskopieren.
Die alten Zeitschriften blĂ€ttere ich sehr gerne durch, es ist ein StĂŒck Zeitgeschichte. Neue Zeitschriften kaufe ich sehr wenig, die schaue ich hauptsĂ€chlich in der BĂŒcherei an.
by Defne @01.12.2020, 13:25

ja ich sammle die magazine von "wohnen und garten". vor allem die schönen weihnachtshefte, osterhefte. da sind schon welche von 2010 dabei.
heuer im frĂŒhling habe ich die schönsten rausgesucht und mich vom rest verabschiedet.
gerne schaue ich in der adventzeit in die hefte und genieße es, mir die weihnachtsdekos, christbĂ€ume, gemĂŒtlichen almen, bauernhöfe, hĂ€user, die schönen schnee- und raureiflandschaften anzusehen und auch das eine oder andere keksrezept zu lesen.
by christine b @01.12.2020, 11:31

Einige Àltere Fotomagazine tummeln sich hier noch rum, Photoshop mit Arbeitsanleitungen zur Bildbearbeitung. Gern noch ein paar Rezepthefte (die beiden letzten JahrgÀnge Rezepte pur). Eine Alemannia Stadionzeitung, in der Alex abgebildet ist.
by Birgit W. @01.12.2020, 10:29

Ich habe mal ein paar Jahre alte Laura Aslyey Kataloge aufgehoben, weil die frĂŒher sooo schön waren.
Ein paar "Home & Garden" Zeitschriften (Sonderhefte fĂŒr Weihnachten/Advent oder Feste feiern) habe ich auch aufgehoben.
Einige Jahre lang habe ich auch noch den "Folker!" bezogen (Zeitschrift fĂŒr Folk+Weltmusik). Inzwischen habe ich aber kein Abo davon mehr und alle Folker Zeitschriften sind entsorgt.
Ansonsten kaufe ich kaum noch Zeitschriften.
by funny @01.12.2020, 10:21

FrĂŒher habe ich die Zeitschriften auch ĂŒber eine lange Zeit aufbewahrt und dann fast nie wieder reingeschaut. Schon vor 8 Jahren war damit Schluss, zudem habe ich alle Abos gekĂŒndigt bis auf "Werde" von Weleda.
Da ich gerne stricke und bastle habe ich noch einige Anleitungen hierzu gesammelt. Meist eingescannt auf dem PC.
by KarinSc @01.12.2020, 10:11

Einige alte Landlust-Hefte habe ich wegen der Anleitungen aufgehoben. Und GEO vom ersten Heft an etwa 25 JahrgÀnge. Wollte ich immer mal wieder lesen...
by Mathilde @01.12.2020, 09:36

Ich hebe auch einige Landlust auf. Aber selten von verschiedenen Jahren. Im Jahreslauf wiederholt sich doch alles mehr oder weniger. FĂŒr Ard Buffet Zeitungen gilt das gleiche. Neu ist fĂŒr mich Wohllebenswelt. Das Spiegelheft 1951 mein Jahrgang das habe ich mir irgendwann mal gekauft. Das werde ich auch nicht weg tun.
by MOnika Sauerland @01.12.2020, 09:23

Es gibt einige Landlusthefte (wie bei manch anderem hier sehr beliebt!) Ich mag die Bilder und Berichte darin gerne. Gerade auch ĂŒber besondere Orte oder Berufe etc.

Außerdem etliche Handarbeitszeitungen, vom denen die Ă€ltesten bestimmt 40 Jahre alt sind. Immer wieder mal ĂŒberkommt es mich und ich muss darin stöbern. Manches ist zeitlos, manches aber auch "lĂ€cherlich" wenn man es heute so anschaut.
by satu @01.12.2020, 09:05

Nein, bei mir gibt es keine alten Zeitschriften weil ich mir keine Zeitschriften kaufe. Ich hatte mal ein Abo von der Landlust geschenkt bekommen fĂŒr ein Jahr und hab das zweite Jahr selbst verlĂ€ngert. Und siehe da, die meisten Themen wiederholten sich ein Jahr spĂ€ter.
Klatsch und Tratsch interessiert mich nicht. Manchmal kauf ich mir den Stern oder den Spiegel, wenn was drin steht was mich wirklich interessiert. Und mein Mann kauft sich manchmal eine Autozeitschrift.
Aber das wird alles nach zwei bis drei Wochen im Altpapier entsorgt. Ich schmeiß eher zuviel weg. Kann das aufheben und horten ĂŒberhaupt nicht haben. Wahrscheinlich weil ich zu viele verstorbene Verwandte habe und lebende Freunde, die alles horten.
by Lieserl @01.12.2020, 08:19

oja, ich kann mich sehr schwer trennen von der Landlust. Dann habe ich noch einen Stoss BURDA, einen Stoss Gusto und einen Stoss Strickanleitungen.
Aber jetzt gibt es diese tollen Zeitschriften in der BĂŒcherei und ich leihe sie mir dort aus und kann sie wieder zurĂŒckgeben. Eine tolle Sache !
by ursula @01.12.2020, 08:09

Ja habe ich, da wÀren "Mein schöner Garten" und "Flora" die Hefte sind ca. 30 Jahre alt, neue kaufe ich aber keine mehr.
Dann HÀkelhefte - FilethÀkelei, ca. 40 Jahre alt, die habe ich vor 5 Jahren nochmal durchgesehen, weil ich einen neuen Scheibenvorhang gehÀkelt habe.
Diese Hefte werden ja nicht altmodisch und wenn man Platz hat zum Aufbewahren, warum nicht.
Seit ein paar Jahren habe ich ein Abo fĂŒr die Zeitschrift "SERVUS", diese lese ich durch, interessantes kopiere ich und dann gebe ich sie an meine SchwĂ€gerin weiter und die gibt sie wiederum an eine Freundin weiter, so stapeln sich bei mir keine Zeitschriften und es haben mehrere eine Freude damit.

by Liane @01.12.2020, 07:54

Betreff Backen und Kochen hatte ich mal einige Zeitschriften aufbewahrt. Letztens habe ich mir darin das ausgeschnitten, woran ich wirklich noch interessiert bin und abgeheftet. Zeitschriften sind entsorgt.
by Webschmetterling @01.12.2020, 07:28

Ja, Àltere Handarbeitshefte habe ich noch, weil die Muster oder Modelle darin toll sind und ich die vielleicht irgendwann mal stricken mag/könnte/werde.
by Schnecke @01.12.2020, 07:19

Essen & Trinken mit schönen Rezepten,
eine Zeitschrift aus Kalifornien, die meine Tochter mir mitbringt wegen den TrÀumen vom Urlaub,
eine Zeitschrift aus Frankreich mit sommerlichen Rezepten, TrÀume vom Urlaub.
und
noch ein paar wenige
wirklich uralte liegen im Schrank. Das war zu besonderen Ereignissen.
by ReginaE @01.12.2020, 06:50


Wie alt sind die Zeitschiften ? - Sehr alt. Können 20 J. sein. Aber nur sporadisch.
Welche sind das ? - Querbeet. Einige Spiegel, auch div. Apothekenhefte, noch alte TV-programme, die ich frĂŒher nachguckte, um die CD mit den Sendertiteln zu beschriften.
Sammelst du sie oder was ist der Grund ? - Gezielt sammle ich nicht. Aber ich glaube immer, da steht noch was interessantes drin.
Und immer fehlt die Zeit, das mal zu entsorgen.

Folgendes war vor Jahren passiert.
Die Nachbarin gab mir ihren alten KĂŒchenschrank. Der sollte unter die Treppe. DafĂŒr musste der noch Ă€ltere in die Garage. Ein Bekannter half mir beim hoch schleppen durchs Treppenhaus bis in die Garage. Der war sauschwer. Erst da schaute ich mal in das untere Fach. Voller alter Spiegelzeitschriften!. Geerbt von dem Freund des Bekannten. Das Ă€rgert mich heute noch, dass ich das nicht vorher leer gemacht hatte. - Die Spiegel sind noch immer drin! Nie denke ich da dran.
by Sieglinde S. @01.12.2020, 03:05

Wie alt sind die Zeitschiften ?... sie sind aus dem Jahr 2016 und 2017
Welche sind das ?... Engel Magazin
Sammelst du sie oder was ist der Grund ?... die hatte ich damals im Abo... und da so schöne BeitrĂ€ge und SprĂŒche im Magazin sind habe ich sie aufgehoben.
by Lina @01.12.2020, 01:21

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: