Kommentare zu «tt210601»

1. Heckenrosen gibt es unendlich viele in unserer Gegend und sie beginnen gerade mit der BlĂŒte. Sie kommen immer gemeinsam mit der HolunderblĂŒte- Juni pur!
2. Im garten bibt es diverse Rosen. Am liebsten ist mir meine intensiv rosa Buschrose, die mittendrin 2 Zweige mit weißen BlĂŒten hat, das erinnert mich an das MĂ€rchen;"Schneeweißchen und Rosenrot"
3. Rosenöl mag ich, ist aber sehr intensiv und ergiebig. Ich bekam einmal echtes Rosenöl aus Bulgarien - ein Traum!
4. Manchmal kauf ich schon einen Rosenstrauß, am liebsten viel und gemischt.
5. Der nÀchste Rosengarten ist das traumhafte Rosarium in Baden bei Wien
by Ulani @01.06.2021, 22:46

1. nein
2. ja und sehr unterschiedliche. Im vergangenen Jahr um diese Zeit standen sie in voller BlĂŒte. Ich habe mehrere RosenstĂ€mmchen im Laufe der Jahre angepflanzt und dann gibt es eine RosenblĂŒte an der Pergola bis zu zwei Meter hoch ĂŒber und ĂŒber blĂŒhende. Ich denke in diesem Jahr wird es wieder so etwas werden.
3. ja, das hÀtte ich gerne
4. einzelne Rosen immer mal ĂŒber das Jahr. Zu meinem Geburtstag ist ĂŒblicherweise die RosenblĂŒte vorbei. Da hĂ€tte ich gerne ganz unterschiedliche Rosen ĂŒppig in einer breiten Vase
5. mh Rosengarten? Hier nennt sich nichts Rosengarten, dafĂŒr gibt es den Rosen-Hammer oder in Fellbach ein tolle RosengĂ€rtnerei
by ReginaE @01.06.2021, 21:38

Ich habe wilde Rosen im Garten, die noch nicht blĂŒhen.
An der SĂŒdwand habe ich zwei große Kletterrosen, meine Lieblinge, die schon prĂ€chtig blĂŒhen, dunkelrot. Es gibt noch mehrere andere Rosenstöcke im Garten, eine Gloria Dei, und eine Strauchrose White Dawn, die ich auch sehr liebe.
Rosenöl kenne ich, duftet herrlich, aber sehr intensiv.
Rosen kaufe ich selten, habe genug davon im Garten!
Der nĂ€chste Rosengarten ist am Pöstlingberg, mit Straßen- und Bergbahn ca. 30 Minuten.
by nora @01.06.2021, 21:04

1. Ja, beim Nachbarn
2. Im Vorgarten
3. Ich besitze Rosenöl
4. Ganz, ganz selten
5. Der nÀchste Rosengarten befindet sich etwa 1500 m von meinem Zuhause entfernt. Ich wohne seit einigen Monaten in einem Rosendorf.
by Chrissy @01.06.2021, 20:51

Rote oder gelbe Rosen sind wunderschön und sie duften herrlich.
Ich habe schon lange keine mehr gekauft. Wenn mir eine liebe Fee einen ganz kleinen Blumentopf mit ganz kleinen roten oder gelben Röschen hierher zaubern wĂŒrde, wĂŒrde ich mich freuen. Im Laden habe ich sie leider nicht mehr gesehen.
Wenn hier von Rosen die Rede ist, denke ich an eine ganz bestimmte liebe SeelenfÀrblerin, die Rosen und Rosenöl im Ausland zu ihrem Beruf gemacht hat, das hat sie hier vor einiger Zeit mal geschrieben.
Praktisch sind fĂŒr mich die unechten Rosen, die lĂ€nger halten als die echten.
by Katharina @01.06.2021, 20:37

Wir haben Heckenrosen im Garten, aber sie blĂŒhen noch nicht. Ich muss mal schauen, ob sie ĂŒberhaupt Knospen haben.
Wir haben auch verschiedene Rosenstöcke im Garten, Àltere wie neue, die haben schon viele Knospen und ich freue mich darauf.
Ich kenne Rosenöl, aber ich mag es ĂŒberhaupt nicht. Rosenduft direkt von den Blumen aber schon.
Kaufen wĂŒrde ich selber keine, ganz, ganz, ganz selten bekomme ich eine von menem Mann.
Der nĂ€chste Rosengarten ist vielleicht im botanishen Garten in Karlsruhe. Bewußt ist einer im Mannheim im Herzogenriedpark.
by Laura @01.06.2021, 19:17

1. Nein
2.Nein
3. Ja
4. Na klar.
5. Ich denke im Karlsruher Stadtgerten(Zoo).
by Killekalle @01.06.2021, 18:45

1. nein
2. nein
3. ja (habe ich geschenkt bekommen)
4. ja
5. im Stadtpark - 5 Minuten mit der U-Bahn entfernt
by Gisela L. @01.06.2021, 17:29

1. gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon ?
In entfernter NĂ€he - ja.
2. hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse ?
Nein. Vor langer Zeit hatte ich mal ein Rosenstöcken geschenkt bekommen. Leider hat es ihm auf meinem Balkon nicht gefallen.
3. Kennst du Rosenöl ?
Ja und ich liebe es. Vergangenes Jahr bekam ich von einer Kollegin ein selbst angesetztes geschenkt. Es duftete herrlich!
4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase ?
Nein, wenn dann bekomme ich aus dem Garten meiner Eltern eine Rose geschenkt.
5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten ?
Auf der Insel Mainau.
by ChristinE @01.06.2021, 17:19

1. gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon?
Ja da habe ich schon mehrere gesehen.
2. hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse?
Ja in meinem kleinen persönlichem GÀrtchen und auch im Gemeinschaftsgarten der Wohnanlage. Ich schneide meistens alle Rosen der Anlage.
3. Kennst du Rosenöl?
Das benutze ich fast tĂ€glich, da ich es stark verdĂŒnne und mit anderen Ă€therischen Ölen mische habe ich noch lĂ€nger Vorrat. Am liebsten mag ich Mischungen mit GewĂŒrzölen wie z.B. Ingwer oder Kardamom.
FĂŒr meine selbstgemachte Kosmetik verwende ich es natĂŒrlich auch. Bei Arztbesuchen wie z.B. Eingriffen an den ZĂ€hnen nehme ich es gerne um ruhiger zu werden.
Berichtet darĂŒber habe ich ja zu der Zeit als ich noch in der TĂŒrkei gewohnt habe:
https://seelenfarben.de/kalenderblatt/20101118.htm
4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase?
Nein Blumen sind bei mir nur im Garten
5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten?
Der ist im großen Park, in 40 min Gehzeit bin ich dort, die Rosen sind heuer noch nicht weit weil es im Winter sehr kalt war und sie stark zurĂŒckgeschnitten werden mußten.
by Defne @01.06.2021, 13:42

Heckenrosen gibt es nicht mehr in meiner NĂ€he.

In meinem Garten gibt es einige Rosen. Die meisten sind dunkel Rosa. Ganz neu habe ich gelbe gepflanzt. Ich hoffe, sie ĂŒberleben.

Aber ja. Ich habe Rosenöl, das man fĂŒr den Körper und die Haare verwenden kann (einfach sehr sparsam, da es sonst zu stark riecht). Ausserdem verwende ich oft Rosenwasser. Das ist sehr gut fĂŒr die Haut (wirkt beruhigend). Ich habe auch ein Rosenshampoo und ein Rosenparfum.

An Rosen kann ich meist nicht vorbeigehen. Besonders, wenn ich mal an einem Samstag auf den Wochenmarkt gehe. Da gibt es immer besonders schöne Rosen.

Ich kenne gar keinen Rosengarten in meiner NĂ€he.

by Sommerregen @01.06.2021, 13:10

1. Gerade habe ich noch die ersten Hundsrosen am Sorpesee fotografiert. Im Garten habe ich auch welche, aber die blĂŒhen noch nicht.
2. Ja klar, die Hundsrosen, eine Bodendeckerrose "The Fairy", einige alte Kletterrosen von meinen Schwiegereltern und eine weiße Sorte, von der ich nicht weiß, wie sie heißt.
3. Ja, von Weleda gibt es das, ist wunderbar.
4. Selten, denn ich habe ja reichlich im Garten
5. Ein richtiger Rosengarten als Park ist ja das Rosarium in Dortmund im Westfalenpark, aber auch in den Rosarien in Seppenrade waren wir schon und in Sangershausen.
by Mathilde @01.06.2021, 11:56

1. Heckenrosen gibt es bei uns Im Ort. Ob sie jetzt blĂŒhen weiß ich nicht, weil ich nicht dort war in letzter Zeit.
2. Einen Garten und eine Terasse hab ich nicht
3. Rosenöl kenne ich.
4. Manchmal kaufe ich einige Rosen fĂŒr meine Vase oder zum Verschenken - gleich bei mir um die Ecke ist ein Blumenladen dort gibt es auch manchmal Buschrosen-StrĂ€uße zu kaufen.
5. Viele Rosen sind in Kleingartenanlagen unserer Stadt zu sehen. Wo ein so genannten Rosengarten ist weiß ich nicht

Zusatzinfo: ich habe schon mal unter Beigabe von 'Rosenwasser' Marzipan selbst gemacht.
by ixi @01.06.2021, 11:39

Ich habe eine Heckenrose. Ich hoffe das sie dieses Jahr das erste Mal blĂŒht. Bin gespannt welche Farbe sie hat.
by MOnika Sauerland @01.06.2021, 11:19

1. Gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon ?
Mir sind sie, seit ich am Fuße der schwĂ€bischen Alb wohne, noch nicht aufgefallen. Ich muss mal mehr darauf achten. Oder im Herbst, wenn mir Hagebutten ins Auge springen, merken, wo sie stehen.
2. Hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse ?
Ja, fĂŒnf oder sechs verschiedene Sorten zusammen mit Lavendel in einem runden Beet mitten in meiner Margerittenwiese.
3. Kennst du Rosenöl ?
Ich weiß, dass es Rosenöl gibt, aber ich glaube, verwendet habe ich es noch nie.
4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase ?
Nein. Blumen mag ich viel lieber in ihrer natĂŒrlichen Umgebung.
5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten ?
Keine Ahnung. Ich kenne nur den im Stuttgarter Killesberg-Park und der ist knapp 40km von meinem Haus entfernt.

Rosen... ein sehr schönes Thema!
Wenn die Rosen am VerblĂŒhen sind, kann man sich die BlĂŒtenblĂ€tter ins Haus holen. In einer Schale geben sie auf dem Tisch einen schönen Blickfang her und sie verströmen einen feinen Duft.
by Gise @01.06.2021, 10:41

1. Vor Jahren hatte ich eine Heckenrose

2. Da ich Rosenliebhaberin bin habe ich ca. 20 - 25 verschiedene Rosen in meinem Garten. Dieses Jahr kamen wieder zwei dazu.

4. Manchmal im Winter

5. Der nÀchste Rosengarten ist bei mir
by ChristineR @01.06.2021, 10:23

1. gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon ?
Ja, auf unserer Straße auf den Beeten der Gemeinde und sie blĂŒhen schon lĂ€ngst
2. hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse ?
Ja im Garten zwei kleine StÀmmchen in Rose und auf dem Balkon ein kl.StÀmmchen aus dem letzten Jahr von unserer Goldhochzeit. Hat aber leider irgendwie Rost oder Mehltau...;-(
3. Kennst du Rosenöl ? Ich weiß dass es das gibt, kenne es persönlich nicht
4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase ? Brauch ich nicht kaufen, der Sechser im Lotto den ich vor 51 Jahren geheiratet habe bringt mir jede Woche einen Strauß.
5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten ? Weiß ich gar nicht genau wo einer ist. Momentan ist kurz bei uns ĂŒber die Grenze nach Arcen in den Kasteeltuinen, den SchloßgĂ€rten Rosenzeit. Das ist immer sehr schön.
by Karin v.N. @01.06.2021, 09:36

heckenrosen gibt es einige hier in unserer umgebung.
in den bergen kommen gerade die ersten grĂŒnen rosenblĂ€ttchen, aber bis die rosen blĂŒhen, wird es noch lange dauern.
ich habe einen wunderschönen rosa rosenstock im garten.
rosenöl kenne ich, ist sehr teuer und ich mag andere gerĂŒche lieber, die rose riecht gut, aber das öl ist mir zu intensiv.
rosen kaufe ich eher selten, ab und zu wenn ich fairtrade rosen bekomme.
rosengarten gibt es hier nirgendwo einen. dort gehe ich dann in wien (kinderbesuchswoche) hin in den volksgarten, wo es unglaublich viele sorten gibt.
by christine b @01.06.2021, 08:50

In ein paar GĂ€rten im Dorf gibts Heckenrosen. Bei uns nicht. Wir haben ein Rosentrauma.
Ja, Rosenöl hab ich in Bulgarien gekauft, auf der Donaureise. Aber ich mag es nicht, es ist mir zu sĂŒĂŸ.
Blumen fĂŒr die Vase kauf ich mir nicht selbst, die lass ich mir schenken.
Wo ein Rosengarten ist? Keine Ahnung, das interessiert mich gar nicht. Wahrscheinlich der Botanische Garten in MĂŒnchen.
by Lieserl @01.06.2021, 07:53

1. gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon ?
Ja, beim Nachbarn windet sich eine Heckenrose aus der alten Thujahecke heraus, die sein GrundstĂŒck umgrenzt. Noch blĂŒht sie schön. Wenn sie nach der BlĂŒte vergessen wird herauszuschneiden, Ă€rgert sie mich.

2. hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse ? Nein, weder noch! Mit Rosen hatten wir kein großes GlĂŒck.

3. Kennst du Rosenöl ? Und ob, im letzten Herbst hatten wir Besuch von einer lieben SeelenfĂ€rblerin, die uns Rosenduftöl mitbrachte. 2 Tropfen genĂŒgen, und es duftet im ganzen Zimmer ganz toll. Wir "whatsappen" fast tĂ€glich zusammen, und immer habe ich vergessen, ihf davon zu erzĂ€hlen......aber sie wird es jetzt sicher hier lesen.

4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase ? Eher nicht, höchstens mal einen Aldi-Strauß. Wenn die tollen Freilandrosen im Verkauf sind, ist es fast Sommer, und dann hĂ€lt ein Strauß drinnen nicht lange.

5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten ?
In dem war ich gestern erst! 80 km von uns weg in Trier im Nells LĂ€ndchen. Dort gibt es einen kleinen Park mit See und vielen Wasservögeln und eine weite FlĂ€che, die als Rosengarten vom bekannten RosenzĂŒchter Lambert angelegt wurde. Die frĂŒhen Rosen standen gestern schon in voller BlĂŒte, und es kommen noch viele Knospen nach. Ein Besuch dort ist fĂŒr mich um diese Zeit immer eine kleine Erinnerungstour, weil ich als Studentin dort in der NĂ€he gewohnt habe.

by Inge @01.06.2021, 07:32

1. ja natĂŒrlich, es gibt sie, das dorf ist klein und ich kann, wenn ich denn unterwegs bin, sie sehen, da ich aber jetzt so selten unterwegs bin, habe ich sie noch nicht gesehen
2. ich habe weder garten noch terrasse
3. rosenöl kenne ich nicht, das wĂ€r zu intensiv und zu teuer, ich habe rosenwasser, das ich im sommer als körperspray verwende, aus dem kĂŒhlschrank
4. nein, ich kaufe keine rosen, wenn ich einen garten hĂ€tte, wĂŒrde ich mir welche fĂŒr die vase abschneiden
5. winziger rosengarten ist in nÀhe vom bahnhof
by rosiE @01.06.2021, 06:50

1, Heckenrosen gibt es einige Stellen im Umkreis, doch sie blĂŒhen noch nicht
2. die kann ich leider nicht auf der Treppe platzieren
3. Hm, wunderbar
4. Nein, sie sind zu schnell verblĂŒhr. Aber ich pflĂŒcke gerne eine erblĂŒhte Rose, trockne sie und aromatisiere damit meinen Puderzucker
5. in ca. 10 km Entfernung
by Lilo @01.06.2021, 06:46

Leider wohne ich nicht an der Nordsee, wo mir der Duft der Hundsrosen um die Nase wehen könnte. Hier habe ich noch keine blĂŒhenden gesehen, ĂŒberhaupt noch keine anderen Rosen (bei uns blĂŒhen noch die Tulpen).
Ich hatte zwei Rosenstöcke am Abgang von der Terrasse zum Garten. Hab sie nun entfernt, da sie zu viel wucherten, eine Rosensorte davon nur einen Tag lang schöne BlĂŒten hatte, ich zuviel herumzupfen musste und ich mit der Kleidung stĂ€ndig daran hĂ€ngenblieb.
Rosenöl kenne ich.
Rosen werden fĂŒr die Vase eher selten gelauft, kommt aber vor.
Im botanischen Garten im Regensburg, 25 km entfernt, dĂŒrfte ein grĂ¶ĂŸerer Rosengarten sein.
by Schnecke @01.06.2021, 06:36

1. gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon ?
Ja, aber in diesem Jahr kommt alles spĂ€t und mit nur wenigen BlĂŒten. Es ist bei uns kein gutes Rosenjahr.

2. hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse ?
Oh ja!
Die Ă€lteste KĂŒbelrose hat leider trotz aller Vorsichtsmaßnahmen den Winter bzw den spĂ€ten Dauerfrost im FrĂŒhjahr nicht ĂŒberstanden. Die anderen legen einen SpĂ€tstart hin. Alles Duftrosen.
Im KĂŒbel: Rose de Resht, Madame Boll (historische Rosen), 2x BrocĂ©liande, Heinrich Schultheis
Im Beet: Rose de Resht, Frau Schubert,
Als Hecke gepflanzt aber erst im zweiten Jahr: Royal Jubilee, Deuil de Paul Fontaine und Quatre saisons blanc cassé

3. Kennst du Rosenöl ?
Ja! Traumhafter und intensiver Duft

4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase ?
Nein.

5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten ?
Wir wohnen ca 1 1/2 Stunden vom Rosendorf Steinfurth entfernt. Von dort kommen auch alle meine Rosen.
Dann gibt es noch den wunderschönen Rosengarten in Bamberg, mit Blick ĂŒber die Stadt inklusive.
Es gibt auch einen kleinen Rosengarten im Hofgarten der WĂŒrzburger Residenz, mit einem kleinen Rondell, wo lauter alte Sorten stehen.
by BĂ€renmami @01.06.2021, 04:41


1. gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon ?
Eine Kletterrose im Vorgarten: Sympathie. Seit 45 Jahren blĂŒht sie schön rot.
2. hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse ?
Terrasse: Eine gelbrote Westerland ist beim Erneuern der Palisaden am Steilhang verschwunden. - Zum Nachbarn hin hatte ich eine rote Kletterrose. Als die Nachbarin ihren ganzen Efeu radikal gekillt hat, musste ich bei mir auch alles vernichten. Denn die Wurzeln waren ja bei ihr. Da ist die Rose auch verloren gegangen.
3. Kennst du Rosenöl ? - Leider nicht.
4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase ? -- Leider nicht.
5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten ? -- Dortmund, Westfalenpark.
Da komme ich wohl nicht mehr hin, wegen des Auges.
by Sieglinde S. @01.06.2021, 02:41

1. gibt es Heckenrosen (Hundsrosen) in deiner NĂ€he ... blĂŒhen sie schon ?
Im Rosengarten gibt es eine Eckemit Heckenrosen. BlĂŒten gibt es durch die KĂ€lte erst vereinzelt.

2. hast du Rosen im Garten / auf der Terrasse ?
Ich hab eine ganze Ecke mit Rosen... da stehen etwa 10... vereinzelt hab ich auch Rosenstöcke gesetzt... ich liebe ihren Duft.

3. Kennst du Rosenöl ?
Ja... ich kenne Rosenöl und auch Rosenparfum. Habe direkt aus dem Tal der Rosen aus Bulgarien welches. Es wird aus der Damaszener-Rose hergestellt... und es sind die teuersten... um 1 kg Rosenöl zu bekommen braucht es nÀmlich 3500 kg frischer RosenblÀtter.

4. Kaufst du ab und zu einen Strauß Rosen fĂŒr die Vase ?
Mein Schatz schenkt mir immer wieder Mal Blumen... eigentlich recht oft... und ich bekomme auch Rosen.

5. Wo ist der fĂŒr dich nĂ€chste Rosengarten ?
In ca 8 km Entfernung. Wir haben fĂŒr den Rosengarten auch schon viele Preise bekommen.
https://www.kirchschlag-bw.gv.at/Rosengarten_Kirchschlag
by Lina @01.06.2021, 02:07

Nein, Hundsrosen gibt es hier nicht
Ich habe eine Damaszenerrose, einen großen rosa Busch und eine wilde Heckenrose/Kletterrose klettert in meinen wilden Wein an der Scheune, hat schon Knospen
Rosenöl kenne ich, habe aber keins
Mein Mann kauft oft die kleinen RosenstrĂ€uße an der Supermarktkasse
Einen Rosengarten gibt es hier weit und breit nicht, unser Klina hier ist etwas zu rau fĂŒr diese schönen Königinnen
by Ellen @01.06.2021, 00:40

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: