Kommentare zu «tt210817»

Gem├╝tlichkeit kenne ich nur vom Lied aus dem Dschungelbuch "Probier's mal mit Gem├╝tlichkeit".

Wenn die Arbeit getan ist, mache ich es mir gem├╝tlich.
by Lina @17.08.2021, 23:53

Ich schlie├če mich Inges Worten an ...
by Sywe @17.08.2021, 21:26

Gem├╝tlich mache ich es mir nach einem langen Tag auf meinem roten Pl├╝schsofa mit einem spannenden oder unterhaltsamen Buch und etwas zu trinken. Meistens ein gro├čes Glas Wasser.
Und nein, f├╝r mich sind das keine 2 Paar Schuhe. Das eine ist das Adjektiv, das andere das Substantiv.
by Juttinchen @17.08.2021, 20:27

Gem├╝tlichkeit ist f├╝r mich, wenn ich mich ohne R├╝cksicht auf Kleidung und Aussehen ausruhen kann, z.B. lesen.
by Gisela L. @17.08.2021, 17:42

Gem├╝tlichkeit ist f├╝r mich, wenn ich mich ohne R├╝cksicht auf Kleidung und Aussehen ausruhen kann, z.B. lesen.
by Gisela L. @17.08.2021, 17:42

Das ist f├╝r mich ein Zustand der Zufriedenheit bei gleichzeitigem Aufenthalt in einem eher ├╝bertrieben, aber liebevoll dekorierten Umfeld, sei es in einem Raum oder an einem Platz, wo sich mehrere Leute treffen, man dort die Seele baumeln l├Ą├čt und gut isst und trinkt - und ansonsten faul ist ;-)
Keine zwei Paar Schuhe.
Ich bin des├Âfteren ein ungem├╝tlicher Mensch und das (in meiner Wahrnehmung) gerne - weil mir N├Ąhe und Beisammensein meist schnell zu viel wird.
Und grunds├Ątzlich l├Ą├čt sich sagen: Katzen strahlen immer Gem├╝tlichkeit aus! :-)
by Schnecke @17.08.2021, 17:27

Gem├╝tlichkeit kann so einiges sein, z. B. kann ein Lokal Gem├╝tlichkeit ausstrahlen, eine Wohnung etc.
gem├╝tlich ist es, wenn ich bei Sturm und Regen und K├Ąlte in der warmen Wohnung hocke und nicht raus mu├č ins miese Wetter. Gem├╝tlich ist es auch in der hei├čen Badewanne im Winter.
Ja, ich finde schon, dass es zwei paar Schuhe sind
by Therese @17.08.2021, 16:11

sind f├╝r mich 1 Paar Schuhe, nach getaner Arbeit mag ich es gem├╝tlich haben, hei├čt in meiner Wohnung ist die Gem├╝tlichkeit auch zu hause, ich habe verschiedene ruhige Ecken, wo ich mich gem├╝tlih hinsetzen kann und ganz bei mir bin.

Man kann aber gem├╝tlich auch anders definieren, f├╝r mich ist das eine Person die alles nur langsam und gem├╝tlich machen kann, und so nichts fertig bringt. wie man es auslegt und sieht.
by Lieschen @17.08.2021, 15:00

Gem├╝tlich, Gem├╝tlichkeit sind f├╝r mich keine "2Paar Schuhe" sondern ist eins. Ich hab direkt vorne im Flur an der Wand einen kl.Bilderrahmen h├Ąngen: "Dies Haus ist sauber genug f├╝r unsere Gesundheit und unordentlich genug f├╝r unsere Gem├╝tlichkeit!" Zur Gem├╝tlichkeit geh├Ârt f├╝r mich dass auch mal was stehen oder liegenlassen werden kann, nicht alles klinisch aufger├Ąumt ist. Allein mit der Einrichtung kann Gem├╝tlichkeit entstehen oder auch nicht. Zur Ruhe kommen, im Sessel sitzen, ein Buch lesen, eventuell eine Tasse Tee oder im Winter auch mal einen Grog nach einem Spaziergang im Kalten, eventuell im Kaminofen noch ein Feuer brennen haben, das ist f├╝r mich Gem├╝tlichkeit und dann sag ich wie fr├╝her beim Vorlesen des Lieblingsbuches meines Sohnes ├╝ber den Maulwurf Grabowski: wie behaglich, wie geruhsam, wie gem├╝tlich!
by Karin v.N. @17.08.2021, 12:33

F├╝r mich beinhaltet das Wort das "Gem├╝t", wo ja bekanntlich die Menschen sehr Verschiedenes darunter verstehen. "Nimm`s doch mal gem├╝tlich". Glaube, das kennen so manche/r von uns. F├╝r mich besteht da die Verbindung zu dem; "es leicht nehmen". Das kann jedoch nicht jeder und auch wenn du dir selbst dazu die Erlaubnis gibst, jedoch nicht der Typ dazu bist, so darfst du das ├╝ben. Ich tue es zumindest.

Sehe Gem├╝tlichkeit und gem├╝tlich nicht als zwei paar Schuhe.
Das eine als Hauptwort gebraucht, das andere als Eigenschaftswort.
by Carina @17.08.2021, 11:40

Ich w├╝nsche in WhatsApps, Mails oder beim Telefonieren sehr gern "ein gem├╝tliches
Wochenende". Damit w├╝nsche ich der-/demjenigen Entspannung, Ausruhen von der Alltagshektik, ein Wohlbefinden mit Familie und Freunden und auch Zeit f├╝r sich selbst - all das, was in der Woche vielleicht zu kurz kommt. Gem├╝tlichkeit bedeutet f├╝r mich weder faule Bequemlichkeit oder egoistische Tr├Ągheit, weil das Negativvorstellungen sind. Gem├╝tlichkeit ist f├╝r mich ein positiver Gem├╝tszustand, den man zum Auftanken eigener Energie von Zeit zu Zeit braucht.
by Inge @17.08.2021, 11:36

g.e.m.├╝.t.l.i.c.h.

ein Wort / ein Thema
= ein Gef├╝hl der Behaglichkeit
ein Wohlgef├╝hl:
bei mir ganz positiv besetzt
l├Âst bei mir gute Erinnerungen aus
l├Ąsst mich an sch├Âne und sch├Ânste Zeiten meiner Kindheit, Jugend, meines Lebens denken.
ich kenne das Gef├╝hl im Zusammensein mit Menschen und auch f├╝r mich allein.

Dieses Wort f├╝r dieses Gef├╝hl ist f├╝r mich durch kein anderes Wort zu ersetzen.

Gem├╝tlichkeit:
das Wort kenne ich nur aus dem Lied:
ein Prosit der Gem├╝tlichkeit.

Wenn im Berufsleben jemand gesagt hat
da sitzt (Name) und arbeitet ganz gem├╝tlich
das bedeutete' sie/er ist zu langsam'.
by ixi @17.08.2021, 10:03

Wieoft haben wir fr├╝her gesagt - "so, nun machen wir es uns gem├╝tlich..." Das war entweder nach eine angestrengten langen Arbeitstag - oder nach einer
mehrst├╝ndigen Wanderung in der S├Ąchs. Schweiz - oder - oder - oder... Ich glaube, dass dieses Adjektiv inzwischen etwas antiquiert ist. In der heutigen
schnelllebigen Zeit ist kaum noch von Gem├╝tlichkeit die Rede, eine Hiobsbotschaft jagt die n├Ąchste - siehe Pandemie, Lockdown, aktuell Afgahnistan... Wir reden heute eher von "unterkommen", wenn wir zur Ruhe
kommen wollen - im Grund ist es aber dasgleiche...F├╝r mich ist Gem├╝tlichkeit
abschalten vom Alltagsstress bei einer Tasse Kaffee, einem spannenden Buch
oder auch einem interessanten Film im TV...
by Inge-Lore @17.08.2021, 09:13

Gem├╝tlichkeit ist f├╝r mich z.B. zu Hause mit einem Buch in der Kuschelecke zu sitzen, oder mit Familie/Freunden zu plaudern, im Garten auf der Terrasse sitzen und in die Natur schauen, ein Gl├Ąschen Wein am Strand bei Sonnenuntergang trinken....und vieles mehr.
Ich mag es gem├╝tlich, das ist alles, womit ich mich wohlf├╝hle.
by Schpatz @17.08.2021, 09:12

Meine Definition von Gem├╝tlichkeit deckt sich so ziemlich mit der von Webschmetterling.
Gem├╝tlich geh├Ârt zu meinem t├Ąglichen Sprachgebrauch. Wobei es nicht die alpenl├Ąndische Gem├╝tlichkeit mit Hirschgweih an der Wand und Holladiriadei ist. Sondern man kann es eher mit Behaglichkeit ├╝bersetzen.
Gem├╝tlichkeit umfasst so vieles.
-Abends im Winter bei Kerzenschein eine Tasse warmen Kaba mit Apfelkuchen
-Morgens noch ein bisschen im Bett liegen bleiben, wenn die Sonne direkt ins Schlafzimmer scheint
-Im Sommer im Liegestuhl liegen und ein sch├Ânes Buch lesen, dabei dem Brummen der Hummeln im Lavendel lauschen....
Gem├╝tlich und Gem├╝tlichkeit sind nur im grammatikalischen Sinn zwei paar Schuhe
by Lieserl @17.08.2021, 08:22

Ich schliesse mich ganz Gerlinde aus Sachsen an. Genauso empfinde ich auch Gem├╝tlichkeit. W├╝nsche allen einen gem├╝tlichen Tag.
by ursula @17.08.2021, 08:21

Gem├╝tlichkeit beginnt wenn ich mich nach getaner Arbeit in die Sofaecke schmei├čen kann.
Gem├╝tlichkeit ist das famili├Ąre Beisammensein.
Gem├╝tlich k├Ânnte ich auch so manche Spazierg├Ąnge bezeichnen.
by Webschmetterling @17.08.2021, 07:55

Gem├╝tlich in der Ecke sitzen - ein Buch lesen oder stricken... das mag ich sehr!
Gem├╝tlich bedeutet f├╝r mich in diesem Moment entspannt sein, zufrieden sein, in sich selbst ruhen k├Ânnen... es hat f├╝r mich nichts mit Tr├Ągheit zu tun.

Wenn die Musik, das Essen, die Gespr├Ąchspartner und die ├ľrtlichkeit so richtig zusammenpassen, dass ich mich rundum wohlf├╝hlen kann - dann w├╝rde ich von Gem├╝tlichkeit sprechen.

Wenn ich dann wieder munter bin, habe ich vielleicht noch andere Ideen ;))
by Gerlinde aus Sachsen @17.08.2021, 00:40

Ich verwende die Worte "gem├╝tlich" und "Gem├╝tlichkeit" fast nie. Sie wecken bei mir Assoziationen zu Tr├Ągheit, Vertrautheit, Bequemlichkeit und f├╝hlen sich irgendwie an wie "Volksmusik, Hausschuhe und Kuscheldecke". Sorry, ich hoffe, dass ist jetzt niemand zu bildreich.
by Annaliesa @17.08.2021, 00:21

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: