Kommentare zu «tt230425»

Wenn Jemand Mundharmonika spielen kann, höre ich es gern. Selber kann ich diesem Musikinstrument keine Melodie entlocken.
by Lisalea @25.04.2023, 20:24

Fotzhobel...ja alle Kinder hatten einen! Einen ganz einfachen den gab es am Kirtag wenn der alte nur noch schräg getönt hat. Dabei kann man-wenn man es kann diesem Instrument wunderbaren Melodien entlocken.
by Miranda @25.04.2023, 17:24

Wir hatten bis letztens noch eine hier vom Enkel. Ich habe ihm die Mundharmonika mitgegeben dann. Höre sehr sehr gerne Mundharmonika aber kanns selber nicht.
by Webschmetterling @25.04.2023, 17:21

Auch ich habe Kindheitserinnerungen - mein Vater spielte sehr gut. Ich hatte auch eine Mundharmonika, aber richtig spielen konnte ich nie.
by Sywe @25.04.2023, 16:25

Da kommen Erinnerungen an meine Kindheit auf.
Unser Vater spielte einige Instrumente, darunter war auch die Mundharmonika. Wir hörten ihm gern zu.
by Regina @25.04.2023, 16:01

Wenn jemand gut Mundharmonika spielen kann, höre ich gerne zu.
by Gisela L. @25.04.2023, 15:43

Mundharmonika spielte ein guter Freund zu vielen Anlässen. Er ist leider schon verstorben.
by Schpatz @25.04.2023, 15:41

Im Kindesalter habe ich mit Blockflöte angefangen und mein Papa hat mir auch mal eine Hohner Mundharmonika geschenkt. Auch auf ihr habe ich angefangen zu spielen. Hat aber alles nicht lange angehalten. Mein Papa konnte auch auf ihr spielen,. Sie hatte sogar den Knopf, um die Töne verändern zu können.
by Juttinchen @25.04.2023, 14:00

Ich mag die Mundharmonika sehr, weil mein Vater sie spielte und das in meiner Erinnerung sehr gut. Sein Bruder, mein Onkel spielte ebenfalls, aber auch zig andere Instrumente. Nur die Mundharmonika ist ja schnell bei der Hand. Wenn bei uns Feiern waren, Geburtstage o.√§. dann wurden zu sp√§terer Stunde gesungen und er hat Mundharmonika gespielt.Mein Bruder ist genauso ein Autodidakt wie mein Vater und hat es sich selbst beigebracht. Erst vor einiger Zeit war hier mal das Thema Mundharmonika und da hab ich ihn gebeten, seine Mundharmonika mal rauszuholen und etwas zu √ľben. Der geplante Nostalgieabend ist bisher leider immer noch nicht gewesen aber der "Mundhobel" ist zumindest schon mal wieer rausgekramt worden..
by Karin v.N. @25.04.2023, 13:45

Ich besitze schon seit der Kindheit eine Mundharmonika--nicht dass ich darauf super spielen könnte,nein,es war immer die Möglichkeit , Musik machen zu können im Urlaub, wenn unsere Familie verreist war und ich ja schließlich kein Klavier mitnehmen konnte.Später ging ich dann in die Kirchen und setzte mich an die Orgel.Mein Sohn bringt sich momentan Blues-Harmonika-Spiel bei----echt nicht so einfach.Ich höre es sehr gerne.
by Ulli @25.04.2023, 11:55

Ich hab mir vor vielen Jahren mal eine Mundharmonika gekauft, weil ich unbedingt spielen wollte und es ganz praktisch fand, weil es ein Instrument ist das man immer dabei haben k√∂nnte. Es ist mir aber nicht gelungen vern√ľnftige T√∂ne geschweige denn eine Melodie hervorzubringen. Die Mundharmonika hat dann meine Schw√§gerin "geerbt" und sie ist auch richtig talentiert. Eine Freude ihr zuzuh√∂ren.
by Angelika V. @25.04.2023, 10:56

Wir hatten auch eine zu Hause. Woher die in die Familie kam, weiß ich gar nicht, denn richtig spielen konnte von uns niemand mit ihr. Wir Kinder haben eigentlich nur Lärm damit gemacht.
by Liane @25.04.2023, 07:40

Mein Onkel konnte Mundharmonika spielen .....Ich habe es leider niemals gelernt, es wurde nur ein Gekrächze .... Ein guter Harmonikaspieler zieht mich magisch an ...
by Lilo @25.04.2023, 07:15

Mein Vater hat der bei jeder Gelegenheit herausgekramt.
Ganz tolle Erinnerung f√ľr mich.
by Brigida @25.04.2023, 06:45

Meine Br√ľder und Papa konnten wunderbar auf der Mundharmonike spielen.
Ich hab nat√ľrlich auch gespielt... allerdings gab es da einen riesen Unterschied... ich brachte keine Melodie zusammen.
by Lina @25.04.2023, 01:17

Ich liebe ja Musikinstrumente, aber die Mundharmonika komischerweise nicht ganz so sehr, auf die könnte ich gut verzichten, wenn es sie nicht gäbe...
Da denke ich sofort an M√§nner auf See im Schiff, oder bei Ausfl√ľgen mit vielen Leuten im Gr√ľnen beim Wandern. Ich kann mich an niemanden erinnern, den ich mal h√§tte spielen h√∂ren. Auch im Fernsehen h√∂rt man selten.
Aber sie ist ein √§u√üerst praktisches Instrument, das man √ľberall unterwegs problemlos mitnehmen kann. Man steckt es in die Tasche und merkt kein Gewicht beim Gehen - der Nachteil beim Klavier oder Geige oder anderen Instrumenten, die ich nicht einfach so in die Tasche stecken kann. Das ist der einzige Vorteil.
Aber der Klang an sich gefällt mir nicht sooo wahnsinnig gut.
by Katharina @25.04.2023, 00:32

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: