Kommentare zu «tt230503»

Sehensw√ľrdigkeit ist vielleicht das falsche Wort. Aber in der N√§he gibt es einen Steinzeitpark mit diversen nachgebauten H√§usern und P√§dagogen, die das ganze betreuen - es gibt immer wieder verschiedene Dinge, die man mit ihnen ausprobieren kann, z.B. Werkzeuge bauen, Schmuck herstellen, Felle bearbeiten, im Einbaum fahren.... oder es zumindest versuchen.

Es gibt dort auch einen kleinen Wald mit erklärten alten Pflanzen und seit diesem Jahr gibt es auch ein größeres Gebäude, in dem vieles multimedial erklärt und gezeigt wird. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.
by Karen @03.05.2023, 22:34

Eine wirkliche "Sehensw√ľrdigkeit" f√ľr einen Tagesausflug kann Siegen nicht bieten.
Wir haben das Obere Schloss mit einem Park, reicht f√ľr eine Stunde Spaziergang (f√ľr Fotografen evtl. zwei), das Schloss selbst ist Museum mit einem heimatkundlichen Teil (kurzer Bergwerksgang), noch eine Stunde. Mit einem Gef√§lle von 10% die steilste Fu√üg√§ngerzone Deutschlands - leider von zahlreichen Leerst√§nden flankiert. Die Unigeb√§ude sind jetzt auch nicht unbedingt Sehensw√ľrdigkeiten, auch wenn ich mich dort mit der Kamera schon etliche Stunden rumgetrieben habe. Nein, einen Tagesausflug zu Siegener Sehensw√ľrdigkeiten kann ich nicht empfehlen.
by Birgit W. @03.05.2023, 21:43

1. Zun√§chst (der "Cirque de-" =Hochtal glazi√§ren Ursprungs, von Dreitausendern begrenzt) nat√ľrlich Gavarnie, UNESCO -Weltkulturerbe.

2. Pic du Midi de Bigorre (siehe auch Webcam-Rubrik)

3. Pyrenäen-Nationalpark

4. Viele kleine, sehr alte Kapellen, oft mit wundert√§tigen Madonnen und ebensolchen an deren Fuss entstandenen Quellen, manche davon nur nach l√§ngerem Fussmarsch erreichbar (leider oft verschlossen, aber meist kann man sich den Schl√ľssel irgenwo abholen).

5. 2 kleinere Zoos

6. Und wer eine knapp zweist√ľndige Autobahn-Hinfahrt nicht scheut, die s√ľdliche frz. Atlantikk√ľste.
by lamarmotte @03.05.2023, 18:39

Ich wohne 5km Luftlinie von Berlin entfernt im Land Brandenburg.
Da sind also alle Sehensw√ľrdigkeiten von Berlin machbar.

In meiner "Nähe", aber auch schon etwas entfernt, ist das Schiffshebewerk Niederfinow. Da sieht man das alte und das neue Hebewerk. Das ist schon eine Attraktion.
by Regina @03.05.2023, 17:40

Sorry, das sollte "Jugendstilkraftwerk" heißen.
by Irmgard @03.05.2023, 15:42

Nicht sehr weit und mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar:
- das Eifelstädtchen Monschau mit dem Roten Haus, der Burg, einem idyllischen Ortskern und vielen schönen Wanderwegen rundherum, am Wochenende allerdings komplett von den nahen europäischen Nachbarn beschlagnahmt
- der Rursee, an dem man herrlich wandern kann oder eine Schiffsrundfahrt machen, ganz tolle Ausblicke hat man dort immer wieder
- Kloster Mariawald mit Klosterbesichtigung, traditionellem Erbsensuppe-Essen und von dort aus auch runter zum Rursee wandern und das Judenstilkraftwerk in Heimbach besichtigen
- das Mergelland im nahegelegenen Holland - auch holl√§ndische Schweiz genannt, mit h√ľbschen kleinen Orten: Vaals, Gulpen, Valkenburg
- das Heuvelland im ebenfalls nahe gelegenen Belgien mit der Abtei Val Dieu
- in die tolle Stadt Maastricht, wo man sich immer vorkommt wie im Urlaub in Italien oder der Provence
- L√ľttich in Belgien, viel Kunst und Kultur und sehr franz√∂sisches Ambiente
Die Liste könnte noch viel länger sein.
by Irmgard @03.05.2023, 15:41

Das nächstgelegene ist das Neandertal, Fundort des Neandertalers, mit Museum zur Menschheitsgeschichte, eiszeitlichem Tiergehege und schönen Wanderwegen.
by Beate L. @03.05.2023, 15:17

von uns nach Norden f√§llt mir nat√ľrlich das Schloss Heidelberg ein und weiteres ((siehe bei satu), etwas weiter s√ľdlich Schloss Bruchsal mit Musikautomatenmuseum (einige waren beim Seelenfarbentreffen dabei).
Siensheim mit dem Technikmuseum fällt mir ein
Hier bei uns gibt es eher die kleineren Ziele wie das Moor oder die UngeheuerKlamm, im Nachbardorf den Michaelsberg.
Richtung Karlsruhe wieder mehr: das Schloss Karlsruhe mit Museum oder die Majolika oder der alte Botanische Garten, auch interessant das Zentrum f√ľr Kunst und Medien
Oder man f√§hrt r√ľber in die Pfalz oder ins Elsass
oder in den S√ľden zum Nordschwarzwald

Christine: ach wenn du so von Bad Gastein schreibst, wird mir ganz warm vor lauter schöner Erinnerungen, denn wir sind vor ein paar Jahren aus dem Nachbartal (oder war es Schwarzach?) zu euch gefahren. Der Wasserfall im Dorf ist schon imposant. Wenn ich an den Zierbelweg denke, habe ich sofort den Duft in der Nase :-)
by Laura @03.05.2023, 14:39

Als
1. fällt mir der Archäologische Park in Xanten ein, der Dom in Xanten und die Stadt selbst
2. Kloster Kamp, auf einem H√ľgel errichtet mit einen tollen barocken Terrassengarten
3. Der Wallfahrtsort Kevelaer mit der Basilika, dem Wasserturm von 1905 u.der neuen Saline
4. Der Landschaftspark Duisburg-Nord, Industriedenkmal, Museum und Freizeitpark
5.Schloß Moyland mit Kunstmuseum, Ausstellung Joseph Beuys u.a.
5. Tiger & Turtle, riesige Skulptur wie eine Achterbahn auf ehemaliger Schlackenabraumhalde
Es gibt noch einige Halden, Landmarken mit schönen Kunstwerken wie die riesige Grubenlampe von Otto Piene in Kampt-Lintfort und viele andere.
by Karin v.N. @03.05.2023, 14:39

in M√ľnchen gibt es sehr viel zu sehen, da reicht 1 Tag nie. Ich kenne sehr viel dort, und entdecke doch immer wieder was Neues.
by Lieschen @03.05.2023, 14:27

Auf jeden Fall das Schloß Dhaun, das nach langer Zeit einen "Herrn" gefunden hat, der es zu neuem Leben erweckt hat. Der Herr der LEDs, jeden Abend wunderschön illuminiert und einem Kräutergarten und einer Freiluftkapelle. Auch im Schloßpark hat er noch sehr viel vor.
Am Muttertagswochenende findet wieder ein romantisches Gartenfest statt.
Außerdem gibt es sehr schöne Vitalrouten rund um Simmertal. Auch zum Schloß kann der Wanderer von einem Parkplatz hochwandern. Es lohnt sich.
Und dann gibt es noch den hundefreundlichen Campingplatz Haum√ľhle unterhalb des Schlosses mit seiner Mitmachgastronomie (www.campingplatz-haumuehle.de). Von einem jungen P√§rchen mit viele Liebe und Herzblut gef√ľhrt. Ich gehe gern dorthin zum Hundestreicheln und K√§sekuchenessen.
by Juttinchen @03.05.2023, 11:06

hier bei uns im kurort bad gastein gibt es jede menge sehensw√ľrdigkeiten in der natur.
1. gasteiner wasserfall, der mitten durch den ort tost
2. wanderungen auf den bergen mit herrlicher aussicht, z.b. der zirbenweg am graukogel oder die h√§ngebr√ľcke, die aussichtsplattformen und felsenwege am stubnerkogel, oder wanderung rund um den see auf der hofgasteiner schlossalm
3. im 1600m hohen sportgastein kann man die bergkulisse bewundern und genießen und auf almen einkehren
4. auf den vielen, schönen promenaden (zum teil erhöht mit blick ins tal) spazierengehen
5. eine der beiden gasteiner thermen besuchen
by christine b @03.05.2023, 10:39

Bei uns gibt es zur Zeit die Landesgartenschau in Höxter. Im Moment ist es dort noch sehr voll. Ich werde sie demnächst mit meinen Schwestern besuchen.
by dorothee @03.05.2023, 10:18

Bei uns sind es nat√ľrlich die K√∂nigsschl√∂sser. Neuschwanstein und Hohenschwangau liegen in n√§chster N√§he, wir haben aber auch viele Burgruinen die sehenswert sind in unserer N√§he.
by Maria @03.05.2023, 10:07

Ja: Schwäbische Alb, Bodensee, Schwarzwald, Neckartal, Schloß in Ludwigsburg usw.; dazwischen gibt es schöne Ecken und Landschaften zum Wandern.
by KarinSc @03.05.2023, 09:42

Schloss Moritzburg, bekannt aus "Drei Haseln√ľsse f√ľr Aschenbr√∂del", ist immer einen Besuch wert und alles was zu Moritzburg geh√∂rt, Wildf√ľtterung, Fasanenschl√∂sschen, Gest√ľt und eine Fahrt mit der Kleinbahn, liebevoll auch "L√∂√ünitzdackel" genannt.
by carmen jähnichen @03.05.2023, 08:59

Eine? - SEEEhr viele!
Schlo√ü Heidelberg, Altstadt, Alte Br√ľcke, Kinderparadies, Via naturae, Falknerei Tinnunculus.
Schloß Schwetzingen
Vier Burgen bei Neckargem√ľnd
Dilsberg
Herrmannshof
Hirschhorn
Eberbach
Ladenburg
Speyer
Fallen mir spontan ein
by satu @03.05.2023, 08:48

Ja, in Augsburg sehenswert die Fuggerei(älteste Sozialsiedlung mit Museum)
der Dom mit bischöflicher Residenz(Parkanlage), Hochablaß,
Goldener Saal im Rathaus. Der Perlachturm selbst ist wegen bauverordentlichen
Maßnahmen, leider nicht begehbar.
Info: Man konnte √ľber vielen Treppen die Anh√∂he ganz Augsburgs geniessen.
by Ingrid s. @03.05.2023, 08:39

Na ja - Sehensw√ľrdigkeit wird man es sicher nicht nennen - aber in ca.10 Fu√ü-Minuten ist man im Auenwald und man l√§uft weitere 30 Minuten bis zum Auensee
Vorgestern habe ich diesen Ausflug wieder mit Freunden unternommen und waren wieder begeistert vom wei√ü leuchtenden Waldboden, da z.Zt. der B√§rlauch bl√ľht...
by Inge-Lore @03.05.2023, 08:38

Ja, von meiner Terrasse aus habe ich den Blick auf die Ruine Ehrenberg, muss ca. 4 km fahren, wenn ich sie besichtigen will und da gibt es dann 3 M√∂glichkeiten sie zu erklimmen. Entweder man geht klassisch zu Fu√ü, da muss man dann ca. 250 H√∂henmeter √ľberwinden, oder man geht bis zum Einstiegspunkt zur "Highline 179", eine H√§ngebr√ľcke mit einer H√∂he von 114 m und einer L√§nge von 406 m, in der Mitte der Br√ľcke hat man einen herrlichen Blick ins Lechtal, oder f√ľr all diejenigen, die nicht gut zu Fu√ü sind, gibt es einen Schr√§gaufzug zur Ruine. Es gibt auch eine tolle Internetseite zu "Burgruine Ehrenberg" und "Highline 179".

Auf deutscher Seite, Richtung F√ľssen, so gute 20 km, kommt man zu Schlo√ü Neuschwanstein.
Ich denke, da brauch ich nicht erkl√§ren, was f√ľr eine sch√∂ne Sehensw√ľrdigkeit das ist.
by Liane @03.05.2023, 07:38

So einiges und ziemlich vielfältig.
Der Neckar mit seinen Tagesschiffsausfl√ľgen.
In der Kreisstadt 3 Barockschl√∂sser, wobei das gro√üe Schloss den Garten Bl√ľhendes Barock hat,
der Asperg mit Weitsicht, Marbach mit Schillermuseum und Literaturarchiv, Stuttgart mit ganz vielen M√∂glichkeiten an Museen, Fernsehturm, Schloss und nat√ľrlich Wilhelma als Zoologisch-Botanischer Garten, Uni Hohenheim mit weitl√§ufigem Park und alten Baumbest√§nden. Stuttgart und nahe Umgebung hat an sich an ziemlich viel, was man als Ziel ausw√§hlen kann und ein Tagesausflug wert ist
Das Hohenlohische Landschaftsgebiet Richtung Nordost mit Jagsttal, sch√∂nen landschaftlich ruhigen Gebieten, Museum W√ľrth in K√ľnzelsau.
Unweit die Ausläufer des Nordschwarzwaldes.
Ich wäre beschäftigt.
by ReginaE @03.05.2023, 07:27

O ja, da m√ľsste ich mich sogar kurz fassen. Einfach ausgedr√ľckt: unsere kleinen schnuckeligen fr√§nkischen Weind√∂rfer, die Burgruinen, gr√∂√üeren Ortschaften und St√§dte, Rokokog√§rten, Hofg√§rten, kleinere und gr√∂√üere Schl√∂sser, die Residenz, Festung Marienberg, viele kleine verborgene Kostbarkeiten ..... Es gibt hier viel zu entdecken, auch als "Einheimischer". Nur: Augen offenhalten
by Lilo @03.05.2023, 07:23

Naja, einiges. Im Umkreis von maximal 30 Kilometern h√§tten wir da Regensburg mit dem Dom, der Steinernen Br√ľcke, den Gassen der Altstadt, der r√∂mischen Mauer, dem f√ľrstlichen Schoss Thurn und Taxis. In Kelheim stromaufw√§rts hoch √ľber der Donau die Befreiungshalle, Richtung Weltenburg den Donaudurchbruch, das Kloster Weltenburg oder in anderer Richtung die Altm√ľhl entlang mit ebenso sch√∂nen Felsformationen und Ausblicken. Stromabw√§rts gibt es die Walhalla, alte Weinberge (ja, auch wir haben Wein) und ein St√ľckchen weiter weg, von uns ca. 35 km, ist Straubing mit der sch√∂nen Innenstadt. In s√ľdlicher Richtung auch 35 km entfernt Landshut mit der Burg Trausnitz und dem h√∂chsten Backstein-Kirchturm der Welt :-) Und nicht zu vergessen Abensberg mit dem Hundertwasserturm der Kuchlbauer-Brauerei und dem besten Spargel! :-)
by Schnecke @03.05.2023, 05:51

Da gibt es einiges. Hier im Ort nicht unbedingt (ok, anerkannter Kurort mit Schwefelquelle), aber ein Steinwurf weit entfernt ist das Steinhuder Meer (im Norden von uns), im S√ľden der Deister, im Osten Region Hannover und im Westen (meine alte Heimat) die Porta Westfalica mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Unser Ort wird erst in 3 Jahren eine Sehensw√ľrdigkeit sein ;-) Unser "umtriebiger" Stadtdirektor (das ist positiv gemeint) hat es geschafft, das 2026 die Laga kommt.
by @03.05.2023, 05:31

Leider gar nicht. - Die Gl√∂rtalsperre w√§re einenTagesausflug wert. Sie geh√∂rt zu Breckerfeld und Schalksm√ľhle . Hagen hat sich ausgeklinkt.
Es ist aber keine Sehensw√ľrdigkeit.

Die Ph√§nomenta w√§re schon f√ľr einige Stunden sehenswert. Da kann man viele physikalische und optische Experimente sehen. Auch das Foucaultsche Pendel. Oder die Glaskugel mit dem Blitz drin. Komme grade nicht auf den Namen. War das es mit Faraday? - Oder die Bogenbr√ľcke aus Holzkl√∂tzern, auf der man dann stehen kann.

Das sch√∂ne Saunadorf im Gr√ľnen w√§re vielleicht f√ľr so manch einen auch eine Sehensw√ľrdigkeit, grins.
by Sieglinde S. @03.05.2023, 04:48

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: