Kommentare zu «tt230510»

Aufgegeben haben wir noch keine.
Aber bei Ebay und Kleinanzeigen haben wir schon einiges ersteigert und/oder gekauft. Ein Sohn hat sogar seine Mietwohnung so gefunden.
Bisher gab es bei den K├Ąufen noch keinen Grund zur Klage.
by Gudrun aus der Oberlausitz @10.05.2023, 21:22

├ťber ebay-Kleinanzeigen habe ich schon oft inseriert und auch viel gekauft. Bei Kleidungsst├╝cken und Haushaltsgegenst├Ąnden schaue ich zuerst, ob das, was ich m├Âchte, gebraucht angeboten wird.
Wenn ich etwas verkaufe, gebe ich den Preis immer um ein Drittel h├Âher an, damit die Leute noch handeln k├Ânnen. Dann lande ich meistens bei dem Preis, den ich haben wollte.
Auf "letzte Preis" oder ├Ąhnlich intelligente Formulierungen antworte ich nicht. Die meisten Antworten sind aber freundlich oder neutral.
Ich selbst habe einmal versucht, einen Preis zu dr├╝cken, weil ich f├╝r eine soziale Einrichtung Marmelade machen wollte und viel Material brauchte. War ein Kollege, dem ich mich auch zu erkennen gab. Er lehnte aber ab.
Bei einem vereinbarten Abholtermin hatte ich ein etwas mulmiges Gef├╝hl und bat eine Freundin f├╝r die Zeit zu mir, damit ich nicht alleine in der Wohnung bin. War aber harmlos.
by Ilka @10.05.2023, 16:23

Wir haben im Garten ein paar riesige Kiwistr├Ąucher, die, wenns gut l├Ąuft, ├╝ber 1000 Fr├╝chte tragen... Das schaffen wir nicht alleine, deshalb verkaufen wir ├╝ber Ebay Kleinanzeigen Bio Kiwis... Wir haben seit Jahren ein paar Stammk├Ąufer, die immerwieder gerne kommen; es kommen aber jedes Jahr welche dazu-und sind immer zufrieden.. Die Kiwis schmecken aber auch gut, haben ein viel besseres Aroma als die gekauften...
Ich habe schon mehrere B├╝cher ├╝ber Ebay Kleinanzeigen gekauft, auch einzelne Kleidungsst├╝cke oder Babyartikel..War auch alles soweit ok...
by Doro-Remstal @10.05.2023, 13:40

Ich habe einmal jemanden hesucht, den ich zuvor in der Stadt getroffen hatte. Ich habe diese lokale Anzeigenzeitung gekauft und bin in ein Lokal, wo ich mich mit dem Kellner unterhalten habe. Als ich wieder zur├╝ck ging und am Anzeigenstand vorbeiging, traute ich meinen Augen nicht, da stand der Kerl, den ich suchte. Ich war lange noch mit beiden ihm und dem Kellner befreundet. Wir haben uns irgendwann aus den Augen verloren. Geantwortet auf die Anzeige hat er dann nat├╝rlich nicht, er hatte sie nicht mal gelesen.

Im Netz gibt es manchmal skurile Antworten, vor allem Belehrungen liebe ich ja. Auf Anfragen wie "letzte Preis" antworte ich nicht mehr. Manchmal suche ich was f├╝r den Verein und frage h├Âflich, ob es f├╝r die Gemeinn├╝tzigkeit einen niedrigeren Preis gibt. Die Leute, die dann bl├Âd antworten, wundern sich meist, wenn ich sage: dann eben nicht. An anderer Stelle werde ich meist f├╝ndig.
by Laura @10.05.2023, 11:50

Einmal bei ebay einen Teppich verkauft. Prompt rief der K├Ąufer zwei Tage sp├Ąter an wollte das r├╝ckg├Ąngig machen, weil der Teppich seiner Frau nicht gefiel. Schade. Besser vorher gefragt.

Die alte Esstischgruppe haben wir gut verkaufen k├Ânnen, auch ├╝ber ebay Kleinanzeigen.

Ein paar Kleinigkeiten haben wir auch bei ebay ersteigert, im gro├čen und ganzen zu unserer Zufriedenheit.
by Birgit @10.05.2023, 11:15

Gelten da auch Kontaktanzeigen??
Dar├╝ber habe ich damals meinen heutigen Ehemann kennengelernt und wir sind
sehr gl├╝cklich miteinander.
Die Freundin, die diese Kontaktanzeige damals mit ihm zusammen aufgegeben hat, ist heute unsere gemeinsame beste Freundin;-))!
by Paulette @10.05.2023, 11:13

In der Zeitung gebe ich keine Anzeigen auf und kaufe auch nichts, nur ebay, ebay-Kleinanzeigen, medimops usw. Ich kaufe viele Sachen da und wurde auch nie entt├Ąuscht. Ich finde es gut, man bem├╝ht keine Post mit ewige hin-und herschreiben, bezahlt wenn m├Âglich gleich per paypal und alle sind zufrieden. Bisher sehr gl├╝cklich damit, auf dem Dorf ist es bl├Âd mit mit Post, wenn es keine Poststelle mehr gibt und Sachen die ich kaufe, passen meist in den Briefkasten.
by Carmen @10.05.2023, 10:19

Beides noch nie versucht!
by nora @10.05.2023, 09:19

Die einzige Kleinanzeige, die ich jemals aufgegeben habe, war zur Wohnungsaufl├Âsung meiner Schwiegermutter. Das ist schon 20 Jahre her und es waren sehr viele Leute da, um etwas zu kaufen. Es war wie ein Flohmarkt in der Wohnung und hat wirklich Spa├č gemacht.
Auf eine Kleinanzeige geantwortet habe ich noch nied.
by Christine @10.05.2023, 09:06

Ich habe nie eine Anzeige aufgegeben.

auf Stellenanzeigen habe ich geschrieben:
Es kam auch zu Vorstellungsgespr├Ąchen und ich h├Ątte dort angestellt werden k├Ânnen: sogar bei 2 Arbeitgebern. Es gab dann meinerseits Gr├╝nde nicht dorthin zu wechseln. Das war vor allem bei einem der Arbeitgeber gut, denn kurze Zeit sp├Ąter gab's die ehemals gut laufende Firma nicht mehr.
by ixi @10.05.2023, 09:04

F├╝r f├╝nf Jahren, als wir noch in Hamburg und Umgebung eine kleine Eigentumswohnung gesucht haben und erst nicht f├╝ndig wurden, habe ich im regionalen Wochenblatt eine Printanzeige geschaltet. Null Reaktion.
Ha, ganz aktuell, eine ebay Kleinanzeige, hier im Ort wird ab Juli eine kleine 2-Zimmer-Wohnung vermietet - f├╝r 300 Euro Kaltmiete plus Nebenkosten! Als ich vor drei Wochen die Anzeige sah, haben diese auch schon ├╝ber 900 andere Interessenten gesehen - bei dem Preis kein Wunder. Ich dachte an meine Kinder, vielleicht mag eines davon demn├Ąchst mal ausziehen, habe mich gemeldet, wunschgem├Ą├č meine Kontaktdaten hinterlassen - bis heute keine Reaktion. Da wird auch nix mehr kommen...
by Schnecke @10.05.2023, 07:55

2012 habe ich eine 3-stellige Kleinanzeige unter der Rubrik Stellenangebot in der Stuttgarter Zeitung aufgegeben. Gemeldet haben sich 5 Interessenten, alle habe ich sie an einem Tag nach Terminabsprache besuchen k├Ânnen. Damals wollte ich bereits Home-Office und habe es an einer Stelle bekommen. Noch heute arbeite ich f├╝r diesen Auftraggeber im erweiterten Umfang und f├╝r einen weiteren vor Ort. Zwei andere waren etwas suspekt und die 5. zwar gut, doch einen Teil davon wollte ich nicht ├╝bernehmen.

Unter *My Hammer* gebe ich online schon mal was auf. Da hatte ich eine gute Verbindung bekommen. So manches ist f├╝r mich dabei grenzwertig besetzt. Ohne Rechnung geht gar nichts.

Geantwortet habe ich noch nie.
by ReginaE @10.05.2023, 07:39

Noch nie probiert ...............
by Lilo @10.05.2023, 07:04

Ich habe vor ca. 25 Jahren eine Kleinanzeige aufgegeben, dass ich verschiedene Schr├Ąnke von meinem alten Wohnzimmer (die Schr├Ąnke waren Tischlerarbeit) g├╝nstig verkaufe. Gemeldet hat sich ein Mann, ausgerechnet der, der mir schon immer so unsympathisch war. Ich habe ihm die Schr├Ąnke gezeigt und er wollte sie geschenkt haben. Danke und auf hoffentlich nie Wiedersehen.
Selbst geantwortet habe ich noch nie auf eine Kleinanzeige.
by Liane @10.05.2023, 06:47

Vor 47 Jahren habe ich mal auf eine Partnersuche geantwortet. Habs dann aber nach ein paar Tagen gleich wieder vergessen. Nach ├╝ber 6 wochen kam eine Antwort. Eine steife Schrift. Ob man sich mal treffen k├Ânne. Er habe einen Wagen. Ich dachte, hoffenlich ist es kein Lloyd. Zum Gl├╝ck war es ein K├Ąfer.
Man ging eine Weile zusammen. Feierte Verlobung. Und wir haben tats├Ąchlich geheiratet. Die Antwort hatte ihm sein Vater geschrieben. Der Inserent konnte nur sehr schlecht schreiben. Damals wusste man noch nicht, dass das Legasthenie ist.
Er wurde nur 46 Jahre alt.

Auf eine Freizeit-Freunde-Suche habe ich mal geantwortet. Wir haben ├╝ber 2 Jahre lang eine recht sch├Âne Zeit verbracht mit vielen Aktivit├Ąten.

Selber habe ich mal einen Freund gesucht. Aber da war nichts passendes dabei.
by Sieglinde S. @10.05.2023, 04:07

Hab mal ├╝ber die Zeitung "Das bunte Buch" gesucht... hab es mir dann keines leisten k├Ânnen, da es einen Sammlerpreis hatte. Vor ├╝ber 40 Jahren mehr als 1000.- Schilling. Dar├╝ber h├Ątte ich weinen k├Ânnen.
by Lina @10.05.2023, 01:23

Einmal vor ein paar Jahren f├╝r unsere Mietwohnung hab ich eine Anzeige aufgegeben. Es war stressig weil dauernd das Telefon klingelte. Einmal stand ich f├╝r eine Besichtigung der Wohnung vorm Haus und es kam niemand. Nachdem sie vermietet war kamen immer noch Anrufe, etliche von Ausl├Ąndern und wenn ich dann sagte, dass die Wohnung vermietet sei, wurde ich zwei Mal recht frech gefragt, ob ich was gegen Ausl├Ąnder h├Ątte und das nur so sagen w├╝rde.
Geantwortet hab ich mal auf eine Anzeige vor vielen Jahren wo eine junge Frau aus unserem Raum Frauen passenden Alters zwecks Freizeitgestaltung suchte. Hat sich aber rausgestellt, dass die Interessen doch nicht zueinander passten.
by Karin v.N. @10.05.2023, 00:25

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: