Kommentare zu «tt230616»

Reisetipp: der Ostdeutsche Rosengarten in Forst, ├╝ber 100 Jahre alt
by elouise @17.06.2023, 00:01

Durfte gerade im Magdeburger Elbauenpark eine wahre Rosenduftorgie erleben. Zuhause bl├╝hen sie eher etwas weniger weil wir so lange keinen Regen hatten. Heute endlich 15 Liter. Hurra!!! Aber meine ├Ąlteste Rose (├╝ber 40 Jahre) bl├╝ht immer sehr sch├Ân!!!
by sylvi @16.06.2023, 22:31

Sie bl├╝hen, sie duften sie machen mir Freude! Daf├╝r pflege ich sie auch gerne.
by nora @16.06.2023, 21:55

Dieses Jahr scheint ein Rosensommer zu sein. Die Rosen bl├╝hen und duften so reichlich, dass es eine Freude ist. Oder ob es daran liegt, dass ich nur mit Kaffeesatz ged├╝ngt habe? Ist egal, jeder freut sich, der in den Garten kommt.

Meine Lieblingsrose ist die Gloria Dei, eine alte Rose.
by Sywe @16.06.2023, 21:41

und f├╝r mich auch M├Ąrchenzeit: Schneewei├čchen und Rosenrot auf dem Balkon
by elouise @16.06.2023, 19:16

Heute bekam ich von meiner Nachbarin 3 rosa und 1 rote Rosen aus dem Garten ihres Lebensgef├Ąhrten. Dar├╝ber habe ich mich sehr gefreut.
by Gisela L. @16.06.2023, 19:14

by Christine R.

die n├Ąchste Rosenexpertin-und Liebhaberin, viel Freude am Gardasee
unf gute Erholung, meine Tochter reist auch am Montag zum Gardasee
nahe Lazise und Bardolino.
Mein Lieblingsort ist "mein Limone".
by Ingrid S. @16.06.2023, 16:21

Juni ist Rosenzeit! Meine gro├če Freude sind meine vielen verschiedenen Rosen,
ca. gute 20 Strauchrosen, Kletterrosen, kleine Rosen und zwei Rosenst├Ąmmchen. Am sch├Ânsten sind gerade die Kletterrosen.
F├╝r zwei Wochen verabschiede ich mich von SF und von meinem geliebten Garten.
Wir freuen uns - nach meiner Pflege meiner Mutter - Urlaub am Gardasee zu verbringen.
by ChristineR @16.06.2023, 15:46

by B├Ąrenmami,

man merkt, hier schreibt eine richtig visierte Rosenfreundin,
ich lese du hast auch die Sorte Broceliande, Synonim Nirpp,
es ist eine mehrbl├╝hende Rose und duftet stark, mit dieser Sorte,
mache ich meine Marmelade und Rosensalz.
Bei der Bekannten wachsen sie im ├ťberma├č, manchmal pausiert die Bl├╝te
mal f├╝r 1 Jahr, vielleicht gerade bei Dir, der Fall???
by Ingrid S. @16.06.2023, 14:32

Oh ja! Es duftet und es gab schon Rosenmarmelade. Weniger als im Vorjahr, aber ich habe eigentlich ├╝berhaupt nicht damit gerechnet, genug Bl├╝tenbl├Ątter zu haben.
Zur Zeit bl├╝hen fast alle Duftrosen
Royal Jubilee
Deuil de Paul Fontaine (├ťberraschung, die hatte ich aufgegeben)
4 saisons blanc mousseux/ cass├ę
Apothekerrose (Rose de Provins)
Rose de Resht
Mme Boll
Frau Schubert

Die "Broc├ęliande" haben schlecht ├╝berwintert
Rosereaie braucht noch etwas

Meine Lieblingsrose ist nach wie vor die Rose de Resht, gefolgt von Mme Boll und Royal Jubilee
Verarbeitet werden Rose de Resht und Mme Boll
by B├Ąrenmami @16.06.2023, 12:51

Wir haben ein Rosentor aus rosa Ramblerrosen im Garten.
Und bei der Frau Nachbarin gibt es wundersch├Âne duftende Rosenstr├Ąucher. Da gehe ich zu gerne dran vorbei und stecke meine Nase in die Bl├╝ten.
Ich liebe den diesj├Ąhrigen Juni.
by Juttinchen @16.06.2023, 11:47

Ich wei├č noch nicht, was aus meinen Fairy Rosen wird - im Moment spr├╝he ich sie t├Ąglich mit Knoblauchsud, um den Blattl├Ąusen den Spa├č daran zu verderben. Das Schmierseifebad haben die Zweige schon hinter sich. Sollte es zu Bl├╝ten kommen, werden sie rose, rot und wei├č. Wenn nicht, erleben sie das n├Ąchste Jahr nicht in meinem Vorgarten.
by Birgit W. @16.06.2023, 11:45

Meine bl├╝hen so sch├Ân,aber duften nicht :-(
by Silvi @16.06.2023, 11:05

Rosen Zeit - wunderbar.
Ich bin ein "Junikind".
by ixi @16.06.2023, 09:19

ja der juni ist rosenzeit, wo ich geh und steh stecke ich meine nase in bl├╝ten, nicht ohne vorher zu pr├╝fen, ob jemand drinnen "einkauft" und pollen oder sonstwas holt,
by rosiE @16.06.2023, 09:13

Ja, herrlich diese Rosenzeit, im Botanischen Garten gerade ein Traum,
mitten im Rosenpavillion, auch i Bad W├Ârishofener Stadtpark und nat├╝rlich ├╝ber all in G├Ąrten und Co., sogar unsere Wege sind voller Wildheckenrosen,
wundersch├Ân.
Eine bekannte die nicht spritzt, hat viele alte Sorten, davon eine gesprengelte in rot/wei├č die einen Duft verstr├Âmt herrlich,
aus den Rosenb├Ąttern mache ich herrliches Rosengelee und Salz, nat├╝rlich bekommt sie immer ein Glas ab. Riecht ihr den Duft???
by Ingrid S. @16.06.2023, 09:01

Der Juni ist d e r Rosenmonat und deshalb gibt es bei mir auch in dieser Zeit besonders viel Rosen. Gestern habe ich meine neu erworbene Strauchrose "Leonardo da Vinci" mit dunkelrosa stark gef├╝llten Bl├╝ten in einen gro├čen Topf eingepflanzt. Ich hoffe, sie f├╝hlt sich nun in der Balkonecke zusammen mit der Clematis wohl:).
In der Wohnung stehen an verschiedenen Stellen diverse kleinere Rosenstr├Ąu├če. Ich mag Rosen in allen Farben, Formen und Facetten....
by Anne @16.06.2023, 08:38

Ich freu mich schon wenn alle Knospen der Rosen sich ├Âffnen, einige sind schon aufgegangen.
Jetzt ist sowieso die sch├Ânste Zeit im Garten, alles bl├╝ht um die Wette.
by Liane @16.06.2023, 07:10

Ja, Rosen ├╝berall in den unterschiedlichsten Formen, Farben, mit und ohne Duft, wundersch├Ân.
Ich muss mal versuchen von besonderen Rosen Stecklinge zu bekommen .. Habe es noch niemals zuvor probiert. Aber: Probieren geht bekanntlich ├╝bers Studieren ...
by Lilo @16.06.2023, 07:03

Im Garten meines Sohnes steht eine Duftrose, die hat ganz dicke Knospen, die sogar schon duften.
by Lieserl @16.06.2023, 07:00

In meinem Garten noch nicht ganz... eine erste dicke orange Knospe der "Maja Oetker" schickt sich an, aufzugehen.
by Schnecke @16.06.2023, 05:55

Richtig... alles bl├╝ht und duftet.
by Lina @16.06.2023, 01:59

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: