Kommentare zu «tt230629»

hier am Neckar gab es immer einige Schwäne.

Laut h√∂rte man deren Fl√ľgelschl√§ge, wenn sie sich schon mal √ľber dem Wasser erhoben.
Vor ca. 2 Jahren sah ich in Th√ľringen wie eine Schwanenfamilie von dem einen See zum anderen per Fu√ü mit ihren Jungk√ľcken auf einer Nebenstra√üe im Dorf unterwegs war. Alles wohl geordnet, Papa Schwan vorne weg, dahinter kam das Jungvolk und Mama Schwan passte auf und sortierte die Jungen schon mal zur Stra√üe hin.

Abgesehen von den entz√ľckenden Bildern die man so kennt, vor einigen Jahrhunderten geh√∂rten Schw√§ne zu den essbaren V√∂geln auf der hiesigen herz√∂glichen Tafel!! Ich gehe davon aus, so ein wirklicher Genuss waren sie nicht, wohl eher z√§h.
by ReginaE @29.06.2023, 22:54

Weil @ Gisela L. die Schwäne als "majestätisch" bezeichnet,
deshalb hat Bayernkönig Ludwig ja auch so von ihnen geschwärmt.
by Katharina @29.06.2023, 22:02

Wenn man Schwäne sieht, freut mich immer ihre majestätische Haltung.
by Gisela L. @29.06.2023, 17:10

Bei uns im Dorf wurden fr√ľher Kan√§le angelegt, um die Moore zu entw√§ssern. Auf diesen Kan√§len gibt es jetzt auch Schw√§ne. Sie bauen an der B√∂schung ihre Nester und br√ľten einen Meter vom Fahrbahnrand entfernt. Wenn die Jungen auf Erkundungstour gehen, muss der Stra√üenverkehr schon mal ein paar Minuten warten.
Die Anwohner sind nicht so erbaut √ľber die Tiere, denn sie pl√ľndern gerne die G√§rten.
An einem Baggersee in der Nähe haben sich Badegäste beschwert, dass die Schwäne sehr angriffslustig seien, aber Zeugen hatten beobachtet, dass Kinder diese gereizt und geärgert hatten.
by Ilka @29.06.2023, 16:39

Ich mag Schwäne und muss daran denken, wie oft es mir schon passiert ist beim Aufeinandertreffen dass sie mit vorgestrecktem Hals kräftig zischend irgendwen oder was verteidigt haben. Das letzte Mal vor längerem in irgendeinem Ostseeort. Da haben sie unserem Freund sogar in den unbestrumpften dicken Zeh gebissen...
Ansonsten verbinde ich wie wahrschenlich viele hier, Schw√§ne mit M√§rchen, Prinzen und Prinzessinnen, Liebe, Treue und Gl√ľck. So majest√§tisch wie sie auf dem Wasser dahingleiten....
by Karin v.N. @29.06.2023, 12:02

Als Kind wurde ich mal gebissen von einem Schwan, seitdem sind das nicht gerade meine Lieblingstiere, obwohl sie f√ľr Hamburg eine gro√üe Bedeutung haben,
https://de.wikipedia.org/wiki/Alsterschw%C3%A4ne
by Steffi-HH @29.06.2023, 10:47

Fliegende Schwäne sind oft schon zu hören, bevor man sie am Himmel sieht. Ein tolles Fluggeräusch und dann ein wunderbarer Anblick, den wir bei uns in den Oderauen oft genießen können. Meist sind es Höckerschwäne. Manchmal aber auch Singschwäne als Wintergäste.
by elouise @29.06.2023, 10:00

Bei uns am Ilsessee gibt es ziemlich Schwäne, es sind sehr schöne grazile Tiere,
doch leider halten sich die Badeg√§ste nicht daran, bitte nicht f√ľttern,
der See am Rand verdreckt, gerade viele Kinder baden da, ich wäre damals mit meinem Kind nicht zum Baden, um 1990 herum, war alles noch sauber.
Auch sah man fast keinen beim F√ľttern der Schw√§ne...
by Ingrid S. @29.06.2023, 09:29

Bei uns am Lech, in den Seitent√ľmpeln, gibt es auch Schw√§ne und manchmal sehe ich sie den Fluss entlang fliegen, wenn ich auf der Terrasse sitze, das schaut schon sehr imposant aus und sticht nat√ľrlich ins Auge, wenn zwei so gro√üe wei√üe V√∂gel knapp √ľber den Hausd√§chern vorbeifliegen.
by Liane @29.06.2023, 06:44

Ich mag diese majest√§tischen V√∂gel. In unserer Kreisstadt leben sie auch auf dem Wasser, mitunter verirrte sich auch mal ein Schwan auf einen kleinen nat√ľrlichen Badesee. Da war die Freude bei den Kindern riesengro√ü. Vor einigen Jahren wurden einige der Schw√§ne vergiftet ....... da war Trauer angesagt.
by Lilo @29.06.2023, 06:26

Im Stadtwald ist ein Schloß mit großem Weiher rundum. Ich muß mal schauen ob das Schwanenpaar, dass sich dort aufhält, heuer auch Kleine hat.
by Webschmetterling @29.06.2023, 06:25

Am Waldrand unserer Stadt gibt es einen See, dort lebt ein Schwanenpaar, das vor kurzer Zeit Nachwuchs bekommen hat: 3 kleine Schwäne.
Eine Bekannte von mir die direkt in der Nähe des Sees wohnt hat mir gestern Fotos von der Schwanenfamilie geschickt. Vielleicht besuche ich die junge Familie mal.
by ixi @29.06.2023, 05:50

Ich mag die Schwäne.
Wenn sie Nachwuchs haben, sollte man ihnen besser nicht zu nahe kommen... da machen sie sich ganz groß und können einen durchaus attakieren und verletzen.
by Lina @29.06.2023, 01:34

Der Bayernkönig Ludwig stand ja total auf Schwäne. =
das fällt mir sofort dabei ein.
Ich finde Schw√§ne aggressiv, wenn ich einen Schwan irgendwo sehe (kommt aber nie vor, in meiner Stadt an der Ostsee sind keine), gehe ich gleich zehn Schritte zur√ľck und aus dem Weg, damit er mich nicht angreift.
by Katharina @29.06.2023, 00:21

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: