Kommentare zu «tt230902»

Ich geb auch mal ein freundliches Guten Tag in die Runde und freue mich ├╝ber die vielen Kommentare hier. Seelenfarben ist Engelbert und Engelbert ist Seelenfarben, so einfach ist das f├╝r uns und darum sag ich heute noch einmal Danke f├╝r alles was du Lieber hier t├Ąglich zauberst, anbietest, anregst oder zeigst.
by Karin v.N. @03.09.2023, 12:54

Guten Morgen in die Runde - ich w├╝nsche besonders Dir, lieber Engelbert (und auch
selbstverst├Ąndlich allen Seelenf├Ąrblern) einen sonnigen, ruhigen Sonntag - an dem
wir alle in uns hinein h├Âren, wie es uns selbst und unseren Mitmenschen geht...
Ein weiser Spruch meiner Mutter vor vielen Jahren "Pflege Deine Freundschaften -
irgendwann werden es immer weniger.." Und wie recht sie hatte ! Hier beim Thema
des Tages k├Ânnen wir viel dazu beitragen, dass Seelenfarben noch sehr lange existiert und Engelbert unsere erforderliche Unterst├╝tzung durch unsere Kommentare bekommt Liebe Sonntagsgr├╝├če ;)))
by Inge-Lore @03.09.2023, 09:35

heute komme ich erst jetzt dazu was zu schreiben, habe ich auch gestern getan, ich wei├č gar nicht mehr wann ich hier "gelandet" bin, zuerst habe ich nur gelesen, traute mich nie zu schreiben, damals hast du auch, so wie heute, mal gefragt wer, was so erz├Ąhlt. Von da ab hatte ich Mut, dann immer geschrieben, mal mehr und mal weniger, wie es gerade die Zeit und meine Rheumafinger erlauben. Bin froh das es SF gibt, danke f├╝r die Zeit die du Engelbert aber auch alle die hier schreiben investieren, ein sch├Âner "Verein" sind wir.
by Lieschen @02.09.2023, 20:18

Meine Gedanken gehen in die Richtung, wen interessiert denn schon mein Alltag. So viele lesen die Kommentare und ich m├Âchte diese Leser doch nicht langweilen.
Engelbert du verdienst wie ich schon oft erw├Ąhnt habe meine totale Hochachtung. Jeden Tag Themen suchen und jeden Abend f├╝r uns t├Ątig sein. Glaube mir, daf├╝r wirst du irgendwann belohnt werden.
by ChristineR @02.09.2023, 20:11

Ich schaue t├Ąglich hier ins Kalenderblatt, in den Lichtblick und auch ins Tagebuch. Ich freue mich ├╝ber die Puzzles und vieles mehr.

Ich kommentiere auch so Einiges hier. Manchmal gibt es hier auch Themen, die mich zum Nachdenken anregen...aber wo ich nicht so recht wei├č, was ich dazu schreiben k├Ânnte.

Ich ├Ąrgere mich nur dann ├╝ber mich, wenn ich mal an einem Tag hier nicht reingeschaut habe, weil ich es irgendwie verdusselt habe.

Ich w├╝nsche Engelbert viel Gesundheit, damit er dieses Kalenderblatt und all die interessanten Seiten f├╝r und mit uns noch lange gestalten kann.
by Regina @02.09.2023, 20:00

gestern war mein Tagesprogramm ohne PC so angef├╝llt, dass ich bei Seelenfarben fast nicht gelesen habe - nicht mal das Thema des Tages! Und da ist so eine spannende Frage gewesen. Na gut, heute lese und schreibe ich. :)) Und ich schreibe ganz sicher noch ├Âfter! Denn ich bin sehr gern auf Seelenfarben unterwegs.
Meine Lieblingsrubrik ist ├╝brigens der "Adventskalender", denn durch den bin ich auf Seelenfarben aufmerksam geworden.
by Gerlinde aus Sachsen @02.09.2023, 18:44

Sehr viele Paare trennen sich vor der Silberhochzeit. Naja, wir sind ja zwar kein Paar, aber "silbern" bin ich mit Seelenfarben in 5 Jahren und ich hoffe, ich erlebe das noch. Dann schicke ich Dir ein Fl├Ąschchen Campagner und dann sto├čen wir virtuell an. ......wenn ich mich noch erinnere *gg*
Bin schon neugierig, wie sowas dann abl├Ąuft, vielleicht tippen wir dann nicht mehr, sondern beamen. ....eine Duschkabeame hab ich ja schon *ggggg*
by Viola @02.09.2023, 16:20

So nehme ich mir zu Herzen,was du schreibst, lieber Engelbert. Es erscheint mir mehr und mehr wichtig, Kontakte auch zu pflegen. Doch daf├╝r heisst es: "Tun", reden kann ich viel, wenn ich m├Âchte. Bin eher ein "tuender Typ" oder ein schreibender. Reden merke ich, das ist nicht so meins -().
by Carina oder Karin @02.09.2023, 16:19

Gestern habe ich hier nicht reingeschaut, aber ich h├Ątte auch gesagt, dass ich in das Thema des Tages reinschau, aber ich kommentiere ja auch. Selten, dass ich kommentieren m├Âchte, keine Zeit daf├╝r habe und es dann aus den Augen verliere. Manchmal habe ich auch keine Zeit ... und manchmal interessiert mich schlichtweg das Thema nicht. Ich habe auch schon Themen vorgeschlagen und tolle Antworten bekommen. :-)
by Laura @02.09.2023, 15:39

Waren heute kurz in einem Eiscafe, Eis mit Drink kombiniert, es wurde
mit Metallhalm serviert.
Also ich trank das erste Mal aus so einem Metallhalm, igitt so kalt, hart,
nicht mein Ding.
Die ├╝blichen gibts ja nicht mehr, wegen Nachhaltigkeit.

Ich machte da mir so meine Gedanken, wenn die gesp├╝lt werden, wird das
auch sauber genug, oder eher Bakterienschleuder???
Was ich nicht verstehe, warum nicht den "Strohhalm" wieder verwenden?
Fr├╝her in meiner Kindheit war es mein Strohhalm, nicht nur zum Basteln der Strohsterne.

By Karen
Liebe Karen, ich habe auch Bekannte, M├Ąnnlein und Weiblein, nach ihre OP der gleiche Erfolg wie du auch schreibst.
Nur eine Freundin die hat ganz starke Gl├Ąser, bei ihr kann man das nicht richten, mit OP.
Doch die meisten k├Ânnen es gar nicht fassen, alles ohne Brille....
by Ingrid S. @02.09.2023, 13:59

@mira I : Mein Mann (72j.) ist diesen Sommer beiderseits am grauen Star operiert worden - laut seiner Aussage keine gro├če Sache, und er ist eher der wehleidige Typ. Seitdem braucht er gar keine Brille mehr - und er hatte vorher 7 bzw 6.5 Dioptrien, also fast flaschenglasdicke Gl├Ąser - , nur f├╝r klitzekleine Schrift leiht er sich meine Lesehilfe aus. Sogar Auto fahren geht jetzt ohne Brille - vielleicht solltest Du Deinen Augenarzt mal fragen, ob das nicht f├╝r Dich auch eine Option ist?

Toll, dass hier soviele mitlesen - wobei ich einige Namen noch vermisst habe, aber die haben vielleicht sp├Ąter noch kommentiert. Bei mir klappt es auch nicht immer - es gibt ja noch ein Leben neben dem Internet, und da passiert bei uns oft ganz unverhofft und ungeplant einiges.
by Karen @02.09.2023, 13:37

Naja, wenn mein PC nicht st├Ąndig streikt und abst├╝rtzt, w├Ąre es einfacher zu schreiben,
die st├Ąndigen Wiederholungen beim Schreiben nehmen mir dann die Motivation,
aber ...
ich lese gerne und bin interessiert und staune auch ├╝ber die vielen verschiedenen Einf├Ąlle von Engelbert und auch von allen Seelenf├Ąrblern die viel beitragen, DANKE!!!
by Sr. Maria @02.09.2023, 13:35

Na siehste, alle wollen sich M├╝he geben! Seelenfarbene Gemeinschaft ist einfach sch├Ân.
by Karin v.N. @02.09.2023, 13:33

Beim ├Ąlter werden treten Erschwernisse auf mit merklich Konsevquenzen.
Bei mir f├╝hrt der Graue STAR dazu, dass ich am PC trotz gr├Â├čerer Schrift schwer klar komme - durch dortige zus├Ątzliche Ver├Ąnderungen, die ich nicht beherrsche.

Also lese und schreibe ich alles per Mobiltelefon. Bez├╝glich Handhabung lerne ich st├Ąndig dazu, doch das Schreiben - ohne Fehler - ist m├╝hsam, verlangt sehr viel Zeit, tut den Augen NICHT gut. DAHER ist der ber├╝hmte MITTELWEG erforderlich ­čśÇ

Vielleicht verteilt sich die Menge der Kommentare im guten Durchschnitt aus alle Rubriken, dass die Beteiligung, das Echo f├╝r Dich, lieber Engelbert, als fast "s├╝├če Last" bleibt (???)

Und IMMER bestaune ich dein hohes Engagement an der Sache f├╝r uns SF'ler/-innen.
WIE dein Einsatz honoriert wird, kann evtl. zur erforderlichen Frage werden. DIE emotionale Wertsch├Ątzung ist dir sicher gewiss.
Im Bereich "Literatur" erlebte ich mit, das ein Blog "einging", weil die Mindesteinnahmen nicht mehr aufgebracht wurden. GELD ist das EINE und Engagement/Zeit das ANDERE.
Ich danke Dir, wenn nicht schriftlich, dann im still Verborgenen t├Ąglich. F├╝r mich ist dein DIENST, der ├╝ber jeden Service hinausgeht, nicht selbstverst├Ąndlich.- Herzlichen DANK!
by mira I @02.09.2023, 11:37

F├╝hlt Euch motiviert und schreibt, wie Euch der Schnabel gewachsen ist ;))
by Inge-Lore @02.09.2023, 10:04

das ist absolut eine meiner lieblingsrubriken. danke daf├╝r!
by christineb @02.09.2023, 08:14

moin,
Ich bin t├Ąglich auf Seelenfarben,
aber besuche nicht alle Rubriken,
schaffe ich zeitlich nicht und bin auch mehr eine stille Leserin.
LG Birgitta
by Birgitta @02.09.2023, 07:41

Bei meinen Standard-Rubriken kommentiere ich gerne, wenn ich denke es k├Ânnte jemanden interessieren und auch nur so, wenn Erinnerungen wachger├╝ttelt werden, ist es so sch├Ân sie niederzuschreiben.
@ frechdachs, wenn schon Kommentare geschrieben wurden die auch meine Meinung widerspiegeln, dann schreibe ich einfach: genau wie @ ...... sehe ich es auch.
Es gibt auch Rubriken, da schaue ich so gut wie nie rein, denn sonst w├Ąre ich den ganzen Tag am PC.
Das ist ja das Sch├Âne an Seelenfarben, es ist so vielseitig, interessant, f├╝r jeden etwas dabei und vorallem, kein MUSS.
Vielen Dank lieber Engelbert f├╝r dein/unser SEELENFARBEN.
by Liane @02.09.2023, 07:36

Ich schreibe auch selten Kommentare, Fr├╝her gar nicht und jetzt manchmal. Ich kann mich nicht so geschickt ausdr├╝cken, wie das viele andere k├Ânnen und darum bleibe ich meistens still.
by Waltraud Niedersachsen @02.09.2023, 06:38

Ja, so ├Ąhnlich wie Frechdachs hatte ich anfangs auch gedacht. So viele ├Ąhnliche Antworten.
Aber sp├Ąter f├╝hlte ich mich auch angesprochen und freute mich, wenn andere genau so dachten wie ich. Oder wollte mal meine andere Meinung zu einem Thema dazu beitragen.

Wie schon ├Âfter gesagt, es wird f├╝r mich immer schwieriger, die Schrift hier lesen zu k├Ânnen. Schlimmer ist es ├╝berall sonst. Zeitung, Telefonbuch usw.
by Sieglinde S. @02.09.2023, 02:04

@ Engelbert: Oje, das h├Ątte ich dann auch wieder falsch verstanden. Denn ich h├Ątte gedacht, dass du eine Erhebung machst ├╝ber wieviel Leser ja und wieviel nein, nicht, dass dich wirklich interessiert, ob ICH Paprika mag. ;-)

Nee, tats├Ąchlich denke ich oft, das ist zu banal, was ich zum Thema zu sagen habe, das interessiert doch eh keinen, und schenke mir dann den Kommentar.
by frechdachs @02.09.2023, 01:04

@ frechdachs: spinnen wir den Gedanken mal weiter ... frage ich "magst du Paprika" ... dann w├Ąre nach zwei Kommentaren Schluss, weil ja einer ja und einer nein geantwortet hat ... also schon Kommentare da stehen wie die eigene Antwort ... ich w├╝rde aber gerne wissen, ob DIR Paprika schmeckt ... genauso bei allen anderen Fragen, wo schon ├Ąhnliche Antworten da sind ... da will ich wissen, was DU denkst ... es kann keine Antwort deine ersetzen oder vorausnehmen.
by Engelbert @02.09.2023, 00:43

@ Engelbert: Stimmt, da hast du recht. Ich hatte das falsch aufgefasst und als Anregung verstanden, allgemein zu kommentieren, nicht nur zur Rubrik "Thema des Tages". Bei anderen Rubriken steht dann oft schon das, was ich auch von mir geben w├╝rde.

by frechdachs @02.09.2023, 00:31

@ frechdachs: mal ein Gedanke zu "wenn schon nicht jemand vor mir geschrieben hat" ... es gibt doch oft ganz individuelle Fragen ... "wie weit ist der n├Ąchste Supermarkt entfernt ... wo ist die beste Aussicht aus deinen Zimmern ... steht in deinem Flur ein Schirmst├Ąnder ..." ... da kann doch gar niemand anderes schon das geschrieben haben, was auch bei dir der Fall w├Ąre ... nur mal laut gedacht ...

by Engelbert @01.09.2023, 23:55

Wenn mir das Thema liegt und mir dazu was einf├Ąllt, was nicht schon jemand vor mir geschrieben hat, gerne. Dir herzlichen Dank f├╝r die M├╝he und die Vielfalt.
by frechdachs @01.09.2023, 23:44

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: