Kommentare zu «tt230904»

Neben dem Schreibtisch hÀngt ein Streifenkalender, auf dem jeweils ein Monat aufgeschlagen ist. Da sind Geburts- und Namenstage und sonstige Festtage eingetragen - das mache ich jeweils zu Beginn des Jahres - und aktuelle Termine, Arzt oder dgl. werden kurzfristig dazugeschrieben. Viele Termine habe ich ja nicht mehr, und das ist mir lieber als ein Taschenkalender .
FĂŒr diese Woche ist ein Geburtstag eingetragen, am Freitag, von einer lieben Bekannten; sie ist eine Katzen-Liebhaberin, und ich werde da etwas Passendes fĂŒr sie finden, Polster, KaffeehĂ€ferl oder Ă€hnliches.
by nora @04.09.2023, 21:31

Ich hab einen Taschenkalender in der Handtasche und einen Familienplaner in der KĂŒche an der Wand. Alles aus Papier. Mein Lieblingstermin diese Woche war heute nachmittag. Da kam mein Vater nach zehn Tagen im Krankenhaus wieder Heim. Der Termin, den ich eher nicht mag ist schon morgen. Da muß ich zum Hausarzt wegen den zehn Tagen Krankenhaus von meinem Vater. Ja, der Termin heute nachmittag war auch der, auf den ich mich sehr gefreut habe.
by Fragola @04.09.2023, 21:05

Ja klar, aus dem Alter, wo ich mir alle Termine im Kopf merken konnte, bin ich raus. Deshalb gibt es den Terminkalender im Buchformat - fĂŒr Arzttermine, Feste und Veranstaltungen, Geburtstage - eben fĂŒr alles, was fĂŒr mich wichtig ist.
An der Wand hĂ€ngt ein Terminer mit den Notizen, die fĂŒr uns beide wichtig sind.

Mein Lieblingstermin in dieser Woche? Da ist der 90. Geburtstag der ehemaligen Nachbarin, die jetzt in dem Pflegeheim lebt, wo unsre Mutter war... Ihre Kinder haben mich zur kleinen Feier eingeladen.
by Gerlinde aus Sachsen @04.09.2023, 21:00

hab einen am pc. da sind alle geburts-und denktage drauf und eine liste mit tagen, an denen was getan werden muss.
am liebsten ist mir der mittwoch, da ist um 13 uhr warmwassertraining. das genieße ich immer besonders.
by Renate @04.09.2023, 20:36

ich habe 2 terminkalender....einer hĂ€ngt in der kĂŒche, er hat auch einen in der kĂŒche hĂ€ngen. ein zweiter liegt am schreibtisch vor dem pc.
ich hab in dieser woche bisher noch keinen termin welchen ich nicht mag......kommt spÀter.
am sonntag ist tag des offenen denkmals, da hab ich einen termin welchen ich besonders mag.
by maritta @04.09.2023, 20:18

Mein Terminkalender ist in Papier in der Handtasche. Am Freitag nach der Arbeit habe ich Lymphdrainage. (Das ganze Jahr habe ich 2 Termine wöchentlich dafĂŒr)
by Gisela L. @04.09.2023, 20:13

Ich habe einen Kalender an der Wand, wo ich immer alle Termine notiere. Ich habe diese Woche nur 2 Termine. Heute morgen zur Podologin und Mittwoch zum Lungensport. Einen besonderen Tag, auf den ich mich freue habe ich im Moment nicht.
by Waltraud Niedersachsen @04.09.2023, 19:28

Mein Terminkalender ist digital...aber auch teilweise auf Papier.

Mein Lieblingstermin diese Woche ist ein Treffen zum Vorbereiten einer Bastelaktion mit SchĂŒlern meiner ehemaligen Schule. Bin ja jetzt PensionĂ€rin.
by Regina @04.09.2023, 17:47

Ich hatte bis einschl. des vorigen Jahres nur Papier-Terminkalender, einen kleinen fĂŒr die Handtasche, den Lady-Terminkalender der auf meinem Schreibtisch lag und einen Komik-Kalender fĂŒr uns Beide der in der KĂŒche hĂ€ngt und alle Termine von uns eingetragen werden. Nur letzterer ist geblieben, damit auch mein Mann alle meine Termine einsehen kann. Ich trage meine Termine nur noch virtuell auf meinem Smartphone ein, das geht ruckzuck und ist sehr ĂŒbersichtlich. Meine Lieblingstermine diese Woche gehen bis Mittwoch - unser Aufenthalt im Bregenzerwald in Hittisau anlĂ€sslich der Schubertiade mit vielen sehr schönen Konzerten. Außerdem freue ich mich auf den Ausflug unseres Vereins am Freitag.
by @04.09.2023, 16:44

Mein "Terminkalender" besteht aus den Zetteln, die man ĂŒberall mitbekommt. Diese kleinen Zettel lege ich dann dem Datum nach unter die Scheibe an meinem Nachttisch, sehe sie so jeden Tag und vergesse nichts. Geburtstage habe ich im Kopf. Die meisten Termine hat ohnehin mein Mann und der hat sie im Computer-Kalendarium.
by Ellen @04.09.2023, 16:43

Wir haben dort, wo ehemals mal das Telefon stand einen Kalender mit Stift liegen, in den alle wichtigen Termine eingetragen werden; praktisch, weil man an dieser Stelle im Flur oft vorbeigeht und schnell mal checken kann, was anliegt.

Außerdem nutze ich am PC auf meinem Mail-Programm einen Kalender, der mir auch immer Erinnerungen auf den Mail-Account schickt.

Einen Lieblingstermin habe ich diese Woche nicht, aber am Freitag geht Göga zur Op wieder ins Krankenhaus, und das gefÀllt mir nicht so gut.
by Karen @04.09.2023, 15:53

Ich habe einen Stehkalender aus Papier von meiner Bank. Dort sind alle Termine eingetragen. Diese Woche ist mein Lieblingstermin der Namenstag meines Enkelkindes und doch gleichzeitig der Geburtstag meines Bruders. Den Bruder gratulier ich telefonisch.
Doch habe ich meinen SF-Stehkalender , da ich an den Festtagen ihn mit Fotos ergÀnzt habe, lacht mich diese Woche mein Bruder vom SF-Kalender an. Ich mag ihn sehr, den SF_Kalender sowohl auch meinen Bruder.
by SchrÀubelchen @04.09.2023, 14:40

In der KĂŒche hĂ€ngt der "Familienkalender", der inzwischen nicht mehr 5, sondern nur noch 2 Spalten benötigt. Wobei ich mich immer ein wenig Ă€rgere, wenn mein Mann Termine hat, weil er den Kalender von der Wand nimmt, zum Schreibtisch trĂ€gt, Termin eintrĂ€gt, danach gerne den Kalender auf dem Schreibtisch liegen lĂ€sst oder - falls er ihn wieder aufhĂ€ngt - den falschen Monat anzeigt... Habe allerdings neulich erfahren, dass das "typisch Mann" ist, wĂ€hrend "Frau" mit dem Stift in der Hand an der Wand steht und eintrĂ€gt :D
by Beate L. @04.09.2023, 13:34

Per Mobiltelefon nutze ich einen Terminkalender.
Der schönste Termin: Am 15.09. findet die Vernissage einer Ausstellung statt, bei der ich ei Foto von mir ausstelle - eine Bekannte zeigt ebenfalls ein Bild von sich. In beiden Bildern sehen wir ei nen Zusammenhang.
Die Ausstellung greift das Thema auf: "Wahlverwandtschaften", dauert bis zum 03.10.2023. Seit 10 Jahren bin ich bei der Gruppe, doch nun stelle ich erst zum 8. Mal mit aus.
by mira I @04.09.2023, 13:15

Ich benutze den Kalender im Handy. Dort habe ich unterschiedliche Farben fĂŒr verschiedene Bereiche. Zum Beispiel alle Privattermine in Rot, was mit der Kirchenarbeit zu tun hat in Blau, Termine mit meiner Mutter in gelb usw. Diese Woche ist der beste Termin ein Nachbarschaftstreffen.
by Birgit57 @04.09.2023, 12:46

mein Terminkalender liegt auf dem Schreibtisch ist lÀnglich und 1 Woche sichtbar,
diese Woche steht nichts drin also habe ich frei "g" solche Wochen gefallen mir am Besten. Dort habe ich auch einige Termine meiner Tochter drin, damit ich weiß wann sie keine Zeit hat, fĂŒr mich was zu tun, oder mein Chaffeur zu sein.
by Lieschen @04.09.2023, 12:33

Ich habe einen Kalender auf dem Handy fĂŒr alle Termine. Einer hĂ€ngt am KĂŒchenschrank fĂŒr Geburtstage, MĂŒllabfuhr und Arzttermine. Und ein Tagebuchkalender liegt auf dem KĂŒchentisch, wo abends notiert wird wieviel Eier die HĂŒhner gelegt haben, mit wem ich mich getroffen habe, der Speiseplan des Tages oder andere interessante Dinge wie Unternehmungen, außergewöhnliche Erlebnisse oder Wetterereignisse.
by Angelika V. @04.09.2023, 11:58

Viele Jahre hatte ich einen Filofax, ohne den sagte ich gar nichts ... Mittlerweile sind die Termine und Aufgaben im Handy. Unsere Kalender sind auf dem hauseigenen Server gespeichert und ich kann den Kalender unseres Sohnes auch einsehen und bearbeiten.
Als Backup haben wir auch einen Papier-Familienplaner, in den ich alles ĂŒbertrage, so können wir morgens mit einem Blick sehen, was ansteht.

Den unbeliebten Termin diese Woche ist der Termin bei einem Facharzt, meinem Proktologen. Mit meinem Sohn muss ich noch ein paar Sachen richten, da kommt es auf seine Bereitwilligkeit an. Entweder ist es gut, weil er gut mitmacht, dann freuen wir uns beide danach oder ... Neee er wird mitmachen!
Alle anderen Termine sind zum freuen: Einladung zum asiatischen Essen, Thai-Massage, Therapie (eventuell nicht, Verdacht auf Corona) und meine HaushÀlterin, mit der ich die Bude weiter auf den Kopf stelle :-)
by Laura @04.09.2023, 11:05

Ich habe zwar auch einen Terminkalender aus Papier, aber heuer nicht wirklich in Verwendung.

Meine Termine werden im Smartphone oder Computer eingetragen und dann mit Smartphone, Computer, Gooogle synchronisiert. Funktioniert meist tadellos und gibt mir Sicherheit, keine Termine zu verpassen.

Lieblingstermin dieser Woche? Schwierig... Ach ja, doch... Fahre ja am Samstag mit meiner Partnerin zum Tierpark.
Eher nicht mĂŒsste der Arzttermin in der Stadt morgen sein.

LG,
BeFe
by @04.09.2023, 10:46

Ich hab meinen Kalender im Handy. Wenn Geburtstage im eingetragenen Profil dabei sind, stehen die automatisch auch im Kalender. Außerdem hĂ€ngt schon seit bestimmt ĂŒber 20 Jahren ein Geburtstagskalender auf dem WC an der Wand. Dort habe ich viele Daten, also auch Hochzeitstage o.dgl. eingetragen. Diesen "besonderen" Platz fĂŒr den Kalender besucht man ja mehrmals tĂ€glich und so fĂ€llt der Blick zwangslĂ€ufg immer wieder drauf. Ich fnde es schön, dass man im Freundeskreis dann gratuliert, egal ob per WathsAp, Karte oder telefonisch. Als Göga noch tĂ€glich ins BĂŒro fuhr, lag auf dem Dielenschrank ein Terminplaner in Buchform, fĂŒr jeden Tag ein Blatt. Dort wurden auch die Termine eiingetragen und Göga schrieb mir morgens immer etwas Liebes fĂŒr den Tag rein. Seit er nicht mehr aus dem Haus geht jeden Tag, ist das leider eingeschlafen und die normalen EintrĂ€ge leider auch. Oft dackelt das aufgeschlagene Kalenderblatt der Zeit um mehrere Tage hinterher. Im Moment hat er noch August...
Diese Woche gibt es keine negativen Termine....halt, doch irgendwie schon, denn Göga ist ab morgen bis Sonntag auf Reise mit den KegelbrĂŒdern. Das finde ich zwar schade, gönne es ihm aber sehr. Der Termin worauf ich mich freue ist das Apfelpfannkuchen-Essen bei meinem Bruder. Die haben wir bei Muttern auch immer gerne gegessen und mein Bruder ist beim Kochen und Backen nicht ungeschickt... ;-)
by Karin v.N. @04.09.2023, 10:38

als App im Handy "Alarmed", gibt ein Signal, kann mich alle paar min.erinnern
Da ich ein Kontrollfreak bin, habe ich natĂŒrlich alles nochmal auf einem KĂŒchenkalender und extra noch ein Geburtstagskalender.
by KoRa @04.09.2023, 10:21

Familienkalender bei Google, den wir alle nutzen. So können Termine gut koordiniert werden - manchmal ist es z.B. erforderlich unsere Autos abzustimmen.
Der ist dann eben fĂŒr jeden von uns auch auf dem Handy verfĂŒgbar, wobei nur ich in den beiden anderen Kalendern eintragen kann.
Terminnotizen z.B. vom Arzt oer Schornsteinfeger hÀngen dann an der Pinnwand und werden nach Erledigung entfernt.
Termine diese Woche? Viel zu viel - Hautarzt, Mani/Pedi, Friseur, HNO, Zahnarzt PZR und dann kommt der angenehme Teil - Koffer packen und ab an die Nordsee :)
by Birgit W. @04.09.2023, 10:03

KĂŒrzlich habe ich mir schon meinen Taschenkalender 2024 gekauft, da schon einige
Arzttermine feststehen. Ohne meinen Taschen-Terminkalender geht gar nichts, denn
ich trage dort all meine tĂ€glichen Termine ein - von Treffen mit Freunden ĂŒber kulturelle, sportliche , Urlaubs- und Arzttermine. Jeden Morgen kontrolliere ich sie, damit ich keinen verpasse ;)))
by Inge-Lore @04.09.2023, 09:48

Ich kaufe mir immer einen schönen Kalender im Postkartenformat fĂŒr meine Handtasche, von Coppenrath gibt es so wunderbare Taschenkalender. Da kommen die Termine rein, das geht viel schneller als auf dem Handy.
Heue steht drin, dass wir mit unserem Heimatbund zusammen eine große Spanplattenfabrik besuchen, darauf von ich sehr gespannt.
by Mathilde @04.09.2023, 09:25

Ich habe einen Birthday-Kalender in meinem Smartphone, in dem alle unsere Kunden, Freunde, Bekannte und natĂŒrlich Familienmitglieder erfaßt sind. 3 Tage vorher werde ich erinnert und kann entscheiden, PĂ€ckchen, Karte, Telefonat oder WhatsApp mit einem schönen Foto. Das sind meine persönlichen Termine.
GeschÀftliche Termine erledige ich telefonisch oder auch per WhatsApp und warte auf BestÀtigung.
Arzttermine, Amtstermine etc. haben wir nicht.
by Juttinchen @04.09.2023, 09:17

Beides, wobei der papierene auch als Diabetiker-Tagebuch fungiert.
Diese Woche genieße ich es, terminlos zu sein, freue mich auf jeden Tag und lasse mich ĂŒberraschen, von dem was kommt.
Der unbeliebteste Termin hatte ich letzte Woche: JĂ€hrliche Invasion der Schornsteinfeger, die zu dritt mein Haus enterten.
by frechdachs @04.09.2023, 09:14

ein beruflicher digitaler Kalender ist fĂŒr mich eine SelbstverstĂ€ndlichkeit, hinzu kommen ein privater digitaler Kalender und ein Filofax Kalender (Papier) fĂŒr alles an Terminen das mir so wichtig ist, dass ich es mit edlem Stift auf Papier schreiben will.
by ayon @04.09.2023, 09:11

Ich habe einen Taschenkalender, in den ich mir kleine Begebenheiten notiere, also mehr eine Art Tagebuch statt aktiver Kalender, dann hĂ€ngt ein Streifenkalender in der KĂŒche, damit die Koordination der Termine mit meinem Mann funktioniert und immer mehr in den Vordergrund kommt der Handykalender.
Der schönste Eintrag ist diese Woche die Einschulung unserer Enkelin.
by Margot @04.09.2023, 09:01

Rechts von der KĂŒchentĂŒr hĂ€ngt ein Kalender wo ich alle Termine und Geburtstage eintrage.

So einen Kalender vom gleichen Anbieter habe ich schon viele Jahre. Der Kalender hat 18 BlÀtter, will sagen von Juli 2023 bis Dezember 2024.
Ich hatte ihn im Juli bestellt und auch gleich alles Notwendige eingetragen. Er hat 3 Spalten und ist somit fĂŒr mich praktisch.

FĂŒr meine "geliehene " Tochter hab ich auch so einen Kalender bestellt und der hat 7 Spalten, also fĂŒr jedes Familienmitglied eine Spalte fĂŒr Eintragungen.

Ich freu mich daß ich wahrscheinlich heute das GeschenkpĂ€ckle fĂŒr Seelenfarben zur Post bringen darf und auf Samstag, eine Bekannte hat mich zu ihrem Geburtstagsfest eingeladen, sie wird 50 Jahre und ich hab auch schon das passende Geschenk!
by Rita die SpÀtzin @04.09.2023, 09:01

Ich habe einen Terminkalender, mit spirituellen Fotos, zwischendrin, sind die
Notizen!
Nun zur Zeit habe ich keine negativen Termine, nÀchste Woche nur Quikwert feststellen, das ist nichts unangenehmes.
Ansonsten freudiges Geburtstagseinladung, Grillfest, und Ausflug mit Bahn.
by Ingrid S. @04.09.2023, 08:51

Eigentlich beides, gesammelt im PC. In Papierform sind es verschiedene Kalender oder Notizzettel.
Morgen hab ich Zahnarzttermin, das mag ich nicht so, Lieblingstermin aktuell keiner.
by hannakathrina @04.09.2023, 08:47

Ich habe eine Papier-Agenda, wo alle Termine incl. Geburtstage usw eingetragen sind. Sicherer, als PC und Handy. Jedoch sind die Termine auch im Handy-Kalender stationiert:) Seit 2 Wochen freue ich mich wieder auf die Aqua-Gymnastik jeden Dienstag-Nachmittag. In dieser Woche am Freitag steht aber ein recht unangenehmer Termin an, der auch unangenehm am Donnerstag vorbereitet werden muss. Ansonsten gibt es schönes mit Hund und Katze, anstrengendes im Garten. Und der normale Wahnsinn :)
by Brigida @04.09.2023, 08:15

Mein Mann und ich fĂŒhren einen gemeinsamen Google Kalender, der auf unseren Handy und dem Tablet verlinkt ist. Finde ich sehr praktisch.
Lieblingstermin diese Woche? Außer Abendessen? ;-)
Der ist noch nicht festgezurrt: am Freitag will ich mit einer neuen Bekannten eine Tasse Kaffee trinken gehen.
Ungeliebte Termine gibt es natĂŒrlich auch, aber da fĂ€llt mir momentan keiner ein.
by Christiane/Saarland @04.09.2023, 08:14

Hast du einen Terminkalender ?
Ja habe ich.
Papier oder virtuell ?
Virtuell
Wenn ja, was ist dein Lieblingstermin in dieser Woche ?
Freitag das Kegeln.
Oder gibt es einen Termin, den du eher nicht magst ?
Naja zwar ein muß,Blutentnahme
Wenn du keinen Terminkalender hast ... wo stehen deine Termine ?
Gibt es einen Termin oder Tag, auf den du dich freust ?
Heute meine Einladung zum Eisessen
by Silvi @04.09.2023, 08:11

Bei mir liegt ein Wochenkalender zum Umklappen vor dem PC. Da stehen alle Termine von mir und meinem Mann drin.
Diese Woche ist relativ voll: Enkelbespassung - davon einmal Maislabyrinth, mein Mann hat 2 Kontrolltermine bei Ärzten und am WE ist nochmal eine Vorstellung bei den Filmfestspielen in LU, ein Termin fĂŒr eine Ausstellung in WI mit Bildern meiner Co-Schwiegermutter und im Herzogenriedpark in MA ist Bauernmarkt.
Auf LU freue ich mich am meisten.
by satu @04.09.2023, 08:00

Obwohl ich schon lange nicht mehr als Lehrerin arbeite, benutze ich immer noch die roten Lehrerkalender als Terminkalender in Papierform. Jedes Jahr frage ich bei der Sparkasse nach, ob sie ĂŒberhaupt noch gedruckt werden;). So lange es sie aber so gibt, werde ich sie auch weiterhin nutzen - habe mich einfach so dran gewöhnt.
Lieblingstermine - nun ja... In dieser Woche habe ich eher Termine, die nicht so prickelnd sind, aber notwenig. Morgen habe ich einen Checkup bei meinem Hausarzt und am Mittwoch eine Darmspiegelung. Letzteres heißt, dass ich am Dienstag - wo eigentlich mein Lieblingstermin gewesen wĂ€re - nicht zur Chorprobe gehen kann, denn ich muss zur Vorbereitung der Darmspiegelung ab 17 Uhr anfangen, die entsprechende FlĂŒssigkeit zu mir nehmen. Da wird mein "Lieblingsort" wohl die Toilette werden...
Am Donnerstag werde ich mit meinem Sohn Farbe und Materialien besorgen, denn am Freitag wird er mir mein Schlafzimmer neu streichen.
Und dann freue ich mich auf den kommenden Samstag bzw. Sonntag, wo ich keine Termine habe;).
by Anne @04.09.2023, 07:42

Eine Zeitlang hatte ich virtuell und das klappte recht gut, bis es ein update gab und von da an, hĂ€tte ich einen anderen virtuellen Kalender verwenden mĂŒssen. Das wurde mir lĂ€stig und ich baute meinen handlichen Kalender aus.
'wer schreibt, der bleibt' hilft mir am besten. Die ganze Woche ist im Blick und rĂŒckwirkend kann ich Jahre nachvollziehen, da ich die Kalender aufbewahre kann.

Einen Monatsplaner gibt es auf dem Schreibtisch und einen Jahresplaner an der Wand zur besseren Übersicht.

Diese Woche sieht noch ziemlich gut aus. Was gut wird oder was haarig sein könnte, kann ich erst am Wochenende sagen. Momentan ist mir fast alles lÀstig.
by ReginaE @04.09.2023, 07:35

Liebgewordene Gewohnheit ist mein Blick auf den Ringquerkalender, jeweils fĂŒr eine Woche.
Vermerkt ist jetzt nur Lottoschein neu, seit vielen Jahren 1KĂ€stchen fĂŒr 5 Wochen.
by @04.09.2023, 07:02

Ich habe einen Kalender im PC bzw Handy und werde jeweils 1 Tag vorher und 1 bis 2 Stunden vorher erinnert.
Bei mir passen diese Woche alle Termine.
by SilkeP @04.09.2023, 07:00

Meine Termine stehen im Kalender auf dem Handy und zugleich haben wir einen Familienkalender in der KĂŒche. Da stehen hoffentlich alle Termine drin damit wir die Familie, heute nur noch 2 Personen, unter einen Hut bringen.
Mein Lieblingstermin diese Woche ist die Geburtstagsfeier bei unserm Sohn am Donnerstag.
by maggi @04.09.2023, 06:48

Ich schreibe meine Termine in den Jahreskalender der in der KĂŒche an der Wand hĂ€ngt. Um ganz sicher zu gehen, kommen manche Termine auch in den Abreißkalender, denn diesen benĂŒtze ich ja tĂ€glich.
Ein Termin, auf den ich mich freue, ist in einer Woche. Das Abendessen mit der Damenrunde.
by Liane @04.09.2023, 06:46

Meine Termine trage ich in meinem Handy Kalender ein. Direkt zu einer bestimmten Zeit am Vortag ploppt der Termin oder die Termine fĂŒr den Folgetag auf.
In dieser Woche stehen keine großartigen Termine in meinem Kalender nur ein paar Kleinigkeiten privater Natur.
by ixi @04.09.2023, 06:23

Meine Termine stehen im Handy. Termine, die ich nicht mag, sind erledigt bzw. auf nÀchstes Jahr verschoben (Zahnarzt und so). Mein Lieblingstermin ist der Freitag. Dann fahre ich nÀmlich mit dem Womo los Richtung Portugal. Erster Stopp voraussichtlich in Echternach zum Wandern. Danach ... schaumerma.
by Moni @04.09.2023, 06:12

ich habe immer einen aus papier natĂŒrlich (papier ist mein ding), er ist schmal und so lang, dass montag bis sonntag platz hat,
mittwochabend feuerwerk vom volksfest 21,30 uhr, ich wandere dann immer ein bisschen in die nÀhe und gucke und staune,
dann noch die einladung in den biergarten,
ich schreibe mit bleistift und mache auch meist kleine skizze dazu, z.b. die sonne, wenn sie da war, einen regenschirm, wenn nötig war, die raketen bunt, den maßkrug :) ....., wenn waschtag die treppenstufen .......
wenn ich mehr platz brauche nehme ich die rĂŒckseite vom vortag dazu,
diese woche ist relativ leer, zahnarzt noch im urlaub er soll sich richtig gut erholen!!!
by rosiE @04.09.2023, 06:07

Mein Terminkalender ist virtuell auf dem Handy und auf dem Rechner und mein Mann hat auch Handy und Rechner. Unserer beiden Kalender sind synchronisiert, da wir frĂŒher oft Überschneidungen hatten. Jetzt klappt das wunderbar, weil wir jeder ALLE Termine sehen können. In Papier haben wir nur noch den Abfallkalender.
Meine liebsten Termine sind Dienstag ist Omatag und Donnerstag gehe ich wandern.
Mein nicht schönster Termin ist alle 6 Wochen ein bestimmter Arzttermin seit nunmehr schon 15 Jahren, wobei der Termin schon so Routine ist, dass es auch egal ist, bisher hatte ich erst 2 mal negative Ergebnisse.
Jetzt freue ich mich auf unseren Umzug am 19.9. , nÀher zu den Kindern und auf den Geburtstag unserer kleinen Motte :)
by Viola @04.09.2023, 05:52

Ich bin zwar in Rente, habe aber tatsĂ€chlich einen Terminkalender in der KĂŒche an der Wand zu hĂ€ngen und einen auf dem Handy. Auf dem Handy, falls unterwegs noch ein Termin gemacht und ich dann nachschauen kann, ob es klappt.
Mein Lieblingstermin ist heute und Donnerstag: Lymphdrainage, das ist so schön entspannend.
by @04.09.2023, 05:47

Hast du einen Terminkalender ? Seit ich in Rente bin genĂŒgt mir ein kleiner
Papier-Taschenkalender, außerdem ein Wandkalender mit MonatsĂŒbersicht.
Wenn ja, was ist dein Lieblingstermin in dieser Woche ? Dienstag, Physiotherapie und
Donnerstag, Treffen/Essen mit ehem. Kolleginnen und Kollegen
Oder gibt es einen Termin, den du eher nicht magst ? Mittwoch, ZahnÀrztin...eigentlich alle Arzttermine
by Friederike R @04.09.2023, 04:50

Einen ordentlichen Terminkalender habe ich nicht. Ich schreibe einiges in einen kleinen Taschenkalender. Augenarzt, Kaffeerunde. Im Sept. einen Ausflug auf die Biggetalsperre mit dem Boot und hinterher Essen, mit den SPD Senioren..
Auf das Stadtfest bald freue ich mich. Da gehe einmal rum und finde nichts zum essen. Auf die Kaffeerunde morgen freue ich mich. Vielleicht kann ich da 2 - 3 SĂ€tze mit jemandem reden. Ansonsten nur zuhören, was der nette eingeladene BĂŒrgermeister uns sagt, und dann den Kuchen vertilgen.
Tags drauf ist der Augenarzt dran. Er hatte Urlaub. Aber der kann mir nicht helfen. - Der komische Bekannte, der mich zum Einkaufen mitnimmt, weiß noch nicht, ob er seinen Geburtstag am 23.9. feiert. Wahrscheinlich bin ich da nicht
gefragt, sondern einige seiner anderen Bekannten.
Zu gern wĂŒrde ich nĂ€chste Woche ins Kulturhaus gehen zum Poetry-Slam. Da kommen 6 sehr gute Slammer, Sieger bei anderen Slams. Das sind Dichterwettbewerbe. Jeder darf 6 min. ĂŒber irgendwas reden.Der Applaus vom Puplikum zĂ€hlt. Es fĂ€ngt 20 Uhr an. Aber spĂ€ter fĂ€hrt dann kein Bus mehr zurĂŒck.

@ Katharina, das machst Du ja großartig. So viele interessante Gedenktage suchst du heraus und denkst dann dran. Da könnte ich Dich beneiden. Das ist ja eine aufwendige Arbeit. Heute findet man ja viele solche Gedenktage auch im Internet. Bei der Suchmaschine Bing wird oft auf so was hingewiesen. Neulich war Barbi-Tag. oder Tag der Reptilien. Viele gefĂ€hrdete Tierarten werden gewĂŒrdigt.
Geburtstage stehen auf so einem langen Kalender, der an der TĂŒr hĂ€ngt. Aber da mĂŒsste ich öfter mal drauf schauen. - Vor vielen Jahren habe ich sogar mal einen Gerichtstermin vergessen. Der war 3/4 Jahr spĂ€ter. Ich war mit dem Rad vor einen Bulli geknallt, nach einer unĂŒbersichtlichen Kurve. - Eine Einladung unserer Turntrainering hatte ich mal verpennt. Das Ă€rgert mich heute noch.
by Sieglinde S. @04.09.2023, 02:23

Ohne Terminkalender kriege ich ja gar nichts auf die Reihe.
Dementsprechend brauche ich einen recht großen Terminkalender.
= steht alles Wichtige drauf: Arzttermine, Geburtstage,
vorhin habe ich fĂŒr den 14.September den bundesweiten Warntag eingetragen, wo ab 11 Uhr mit Sirene zu rechnen ist.

Das reicht mir natĂŒrlich nicht, ich habe noch mehrere Kalender,
wo ich noch detailliertere Sachen eintrage, z.B. Gedenktage von Persönlichkeiten oder Ereignissen, die mir wichtig sind,
z.B. am 7.Oktober 1939 Raimund Harmstorf in Hamburg geboren = Schauspieler vom ZDF-Vierteiler "Der Seewolf" oder im Vierteiler "Der Kurier des Zaren".

1.September 1939 Ausbruch des 2.Weltkrieges
1.September 1941 = Polizeiverordnung ĂŒber den Judenstern
3.September 1939: Großbritannien und Frankreich erklĂ€ren Deutschland den Krieg
= wichtige geschichtliche Ereignisse
= da möchte ich mich immer dran erinnern, weil ich ja sooo vergeßlich bin.
by Katharina @04.09.2023, 01:00

Terminkalender auf Handy/ Tablet/ Computer und sicherheitshalber eine Ecke in der KĂŒche, wo alle wichtigen Termine aufgeschrieben liegen. Ist der Termin rum, so werden die Zettel entsorgt.
Der elektronische Kalender hat die Eigenart unangenehm Wichtiges unter den Tisch fallen zu lassen (Zahnarzttermine zB). Deshalb doppelte BuchfĂŒhrung.

Es liegen bis zum 14. nur wunderbare Tage vor mir. Und das angekĂŒndigte schöne Wetter fĂŒr Frankreich freut mich. Weniger warme Klamotten heißt auf dem RĂŒckflug mehr Platz fĂŒr BĂŒcher. ;-)

Der nÀchste nicht so schöne Eintrag ist ein Zahnarzttermin in 3 Wochen. Da graust mir jetzt schon vor.

Es gab tatsÀchlich Zeiten, in denen ich mir alles merken konnte, aber die sind lÀngst passé.
by BĂ€renmami @03.09.2023, 23:57

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: