Kommentare zu «tt230905»

Die Schlafzimmert├╝r ist auf. Da ist immer ein bi├čchen Licht aus einem der anderen Zimmer, wo die Jalousien nicht geschlossen sind. Reicht f├╝r den kurzen Weg.
by Birgit W. @05.09.2023, 23:18

Ich laufe im Dunkeln.
by Gisela L. @05.09.2023, 21:19

Kenne mich bestens in meiner Wohnung aus, ich brauche kein Licht, wenn ich mal das WC in der Nacht aufsuchen muss.
by muellerin @05.09.2023, 20:42

Im Schlafzimmer ist ein blaues Steckdosenlicht . Im Badezimmer, gleich um die Ecke aber 3 Stufen tiefer, ist ein Bewegungsmelder angebracht. Das LED-Licht reicht aus, um genug zu sehen, aber ist nicht so grell wie die Badezimmerlampe.
Ich m├Âchte ja gern noch weiterschlafen.
by Lisalea @05.09.2023, 20:14

Wenn ich mal nachts aufstehen muss, was sehr selten vor kommt, dann mache ich schon etwas Licht. Aber ich kneife die Augen etwas zu, sonst ist es mir zu hell.
by _gerlinde/eifel @05.09.2023, 18:48

Im Schlafzimmer leuchtet ganz leicht die Kontrollleuchte der Klimaanlage - das reicht mir zur Orientierung v├Âllig aus. Und auf dem Flur zum Bad steht eine kleine Eule aus Bisquit-Porzellan, von innen beleuchtet, die Tag und Nacht brennt, denn unser Flur ist fensterlos - also unbeleuchtet. Die kleine Eule weist mir also den Weg, und im Bad gibt es nur die kleine Spiegelleuchte. Aber ganz ohne Licht geht nicht - da hab ich mir schon arg die Zehen an M├Âbeln gesto├čen, die ich eigentlich 1/2m weiter weg w├Ąhnte.
by Karen @05.09.2023, 17:31

im dunkeln und schlaftrunken durch die Wohnung tappen, das kommt nicht mehr vor.
Ich habe ja vor wenigen Wochen erfahren m├╝ssen, wie es sich anf├╝hlt wenn man st├╝rzt und r├╝ckw├Ąrts an den Geschirrschrank donnert und den T├╝r- und Schubladenknopf im R├╝cken und Kopf sp├╝rt. Seitdem steht ├╝ber Nacht eine beleuchtete Salzlampe auf dem Weg zum G├Ąste WC.
Im WC selbst schalte ich kein Licht an, lass die T├╝r offen, dass das Licht von der Innenhof-Beleuchtung durch das Fenster in der Abschlusst├╝r f├Ąllt.
Ich k├Ânnte auch die Toilette im Bad nutzen das ja neben dem Schlafzimmer liegt.
Nachts muss ich ├Âfters raus, nehme aber wegen dem Sp├╝lger├Ąusch R├╝cksicht auf die Nachbarn ├╝ber uns. Das Haus ist sehr hellh├Ârig.
by Friederike R @05.09.2023, 17:11

Im Obergeschoss habe ich keine Rolll├Ąden und die Stra├čenbeleuchtung scheint "ungebremst" in mein Haus. Au├čerdem habe ich an der Verglasung meiner Haust├╝r eine Lichterkette angebracht, die die ganze Nacht hindurch leuchtet. Eigentlich w├╝rde diese schwache Beleuchtung f├╝r den Gang zur Toilette reichen, aber nachts muss ich ganz selten mal und wenn die Blase doch mal dr├╝ckt, mache ich Licht an, denn ich habe einen Horror davor, im Dunkeln wom├Âglich auf etwas zu treten, das acht Beine hat... :/
by Gise @05.09.2023, 14:58

Wir haben im Schlafzimmer und gegen├╝ber in der Toilette ein Nachtlicht .
by Brigitte @05.09.2023, 13:56

Ich gehe im dunklen zur Toilette.
Mu├č ├╝ber den kleinen Flur u da ist auch Licht von der Laterne drau├čen.
Aber im Bad dann,Licht auch von drau├čen,eine Laterne.
Aber ganz dunkel,ist es bei mir im Schlafzimmer nicht.
by Silvi @05.09.2023, 12:24

Wir haben ein kleines Nachtlicht in der Steckdose an der Schlafzimmert├╝r, das reicht uns.
by Mathilde @05.09.2023, 11:51

bei mir steht genau vor dem bett (drau├čen) eine laterne, weil da ein klaiener fu├čweg ist, das reicht, wenn nicht, dann habe ich meine solarlampe, mit henkel, die tags├╝ber auf dem balkon aufl├Ądt
by rosiE @05.09.2023, 11:24

ich mach schon wegen meiner katze immer das licht an. geh aber zu ├╝ber 90% erst auf die toilette wenn ich aufsteh.
by gerhard aus bayerni @05.09.2023, 11:01

Im Schlafzimmer geht ein Bewegungsmelder an, im Flur ist ├╝ber Nacht ein kleines Nachtlicht an. So komme ich ohne gegen die Wand zu laufen ins Bad.
by Christa B. @05.09.2023, 10:59

Ich habe eine kleine Taschenlampe die ich f├╝r den Weg benutze.
by carmen j├Ąhnichen @05.09.2023, 09:54

Da unser Badezimmer direkt ans Schlafzimmer angrenzt, ist der Weg nicht weit.
Zudem sind die Rolll├Ąden nur so weit unten, dass noch von den Stra├čenlampen Helligkeit einf├Ąllt und mein Radiowecker ein bissle Licht abstrahlt, sodass ich aufstehen kann. Mein Mann hat aber immer eine Taschenlampe am Bett stehen, die knipst er an.
Im Bad haben wir seit ca. 1 Jahr ein Nachtlicht mit Bewegungssensor, das ist dann nicht so grell wie die Lampe....
by Karin @05.09.2023, 09:11

Ganz selten mu├č ich in der Nacht ins Bad - und wenn, dann klappt es ohne Licht...
by Inge-Lore @05.09.2023, 09:02

Ich bin alleine und knipse Nachttischlampe und Badezimmerlampe an.Bin mal im Dunkeln herumgetappert...das will ich nicht nochmal erleben.Man wei├č ja um die Sturzgefahren im Alter!
by Ulli @05.09.2023, 08:47

Ach, ich gebe es auf heute mit Tippfehlern!!!?
by Ingrid S. @05.09.2023, 08:33

Ich gehe immer ohne Licht sonst kann ich nicht mehr weiterschlafen.
by ChristineR @05.09.2023, 08:33

soll naat├╝rlich Rolladen hei├če, nicht das esbare gemeint, sind halt Tippfehler,
wenn man zu emsig schreibt.
by Ingrid S. @05.09.2023, 08:32

Im Schlafzimmer macje ich kein Licht, da ich keine Rouladen runter mache,
meistens scheint noch ein wenig Mondlicht herein, je nach Lage.
Doch im WC muss ich licht anknipsen, da kein Fenster i, ├ľrtchen ist, nur Gebl├Ąse.
by Ingrid S. @05.09.2023, 08:31

Ich finde den Weg im Schlaf. In der Toilette geht dann automatisch ein kleines Licht an.
by Juttinchen @05.09.2023, 08:30

Ich mache auch kein Licht an. In mein Schlafzimmer schimmert so ein bi├čchen die Stra├čenlaterne rein. Das reicht mir. Au├čerdem kenn ich den Weg "wie im Schlaf" wie man so sch├Ân sagt.
by Waltraud Niedersachsen @05.09.2023, 08:24

Da lernte ich dazu: Als ich nach meiner Schulter-OP in der Reha war sprach ich mit einigen Leuten die einen schweren Oberschenkelhalsbruch auskurierten. Sie hatten einen Unfall als sie nachts aufs ├ľrtchen mussten und kein Licht einschalteten aus R├╝cksicht auf den schlafenden Partner. Seitdem wird bei uns in der Diele Licht gemacht wenn wir "raus" m├╝ssen. Auch in Hotelzimmern wird nachts immer ein kleines Notlicht eingeschaltet.
by @05.09.2023, 08:23

Im Dunkeln durch den Flur .. nur ein paar Meter
by Lilo @05.09.2023, 08:16

aus dem Bett, kurzer Weg im Gang und es ist hell, dank Stra├čenbeleuchtung. Das reicht.
Licht an, w├Ąre mir ziemlich l├Ąstig. Das ist schlecht f├╝r den weiteren Schlaf, obwohl ich damit auch keine Probleme habe.
by ReginaE @05.09.2023, 08:08

Ich mache nur die Nachttischlampe an, das gen├╝gt mir als Lichtquelle. In den Sommermonaten brauche ich kein Licht, da ist es drau├čen schon hell genug.
by Liane @05.09.2023, 07:52

Wenn ich zuhause bei Cuxhaven schlafe (zwei bis drei N├Ąchte in der Woche), dann reicht die Stra├čen- oder Mondbeleuchtung von drau├čen, da wir bei meistens mit offenen Rollladen schlafen.

In meiner Hamburg Wohnung (zwei bis drei N├Ąchte in der Woche) reicht die Stra├čenbeleuchtung v├Âllig aus

Und bei meinem Vater im Haus (ein bis zwei N├Ąchte in der Woche) haben wir so die Nachtlichter positioniert, dass immer eines angeht, wenn man Richtung Flur geht, die Treppe betritt und unten im Flur ankommt. Dieses ist sehr praktisch, vorher habe ich immer einen Aufsatz des Nachtlichts als Taschenlampe benutzt und davor musste ich immer Licht anmachen, dass hat aber die Nachtruhe der anderen schlafeneden gest├Ârt
by Chris @05.09.2023, 07:50

Im Korridor vor der Toilette ist ein Licht an. Da meine T├╝ren ge├Âffnet sind, kann ich sehen wo ich her gehe - auch nachts.
by ixi @05.09.2023, 07:44

Nachdem die Stra├čenlampe direkt vorm Schlafzimmerfenster ist mach ich kein Licht an, es ist hell genug.
Rollo mach ich schon lange keinen mehr runter.
Raus ausm Schlafzimmer schr├Ąg ├╝bern Flur und das ├ľrtchen ist erreicht.

Ich hab ├╝berhaupt keine Schlafprobleme, zur├╝ck ins Bett und eingeschlafen. Insgesamt Schlaf mehr als 6 Stunden am St├╝ck.

by Rita die Sp├Ątzin @05.09.2023, 07:44

Ich laufe im Dunkeln. Aber es ist auch blo├č ums Eck - Schlafzimmert├╝r raus, viertel Drehung nach links, Badezimmert├╝r rein. Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass ich nachts den Rolladen im Schlafzimmer nicht runterlasse und die Stra├čenlaterne ins Zimmer scheint.
by Christiane/Saarland @05.09.2023, 07:35

Wenn ich aus dem Schlafzimmer tappe, kommt gleich ne Treppe. Ganz am Anfang im Haus fiel ich diese runter weil ich den Lichtschalter nicht fand. Um zwei Kurven rum. Zum Gl├╝ck gab es nur blaue Flecken. Ein Elektriker montierte einen Schalter mir einem L├Ąmpchen.
Seit dem IMMER Licht an bevor die Treppe dran ist.
by maggi @05.09.2023, 07:10

Da ich keine Roll├Ąden runterlasse nachts weil ich es nicht so dunkel mag, reicht mir die Stra├čenbeleuchtung v├Âllig aus. Meine F├╝├če finden bei dieser minimalen Beleuchtung automatisch den Weg zur Toilette. G├Âga gehts genauso wenn er aus seinem Schlafzimmer muss. Meistens schlaf ich auch rasch wieder ein. Falls das mal nicht der Fall ist nehm ich mir mein E-Book, lese 3, 4 Seiten und dann fallen von alleine die Glubschen zu. Wenn wir unterwegs sind hab ich gerne diese Steckdosenlichter dabei. In fremder Umgebung ist es schon angenehm den Weg zur Toilette bzw. die Toilette selbst "beleuchtet" zu finden. Da hats schon den einen oder anderen "Unfall" gegeben.
by Karin v.N. @05.09.2023, 07:03

Zurzeit verzichte ich darauf, ein Licht anzuschalten. Die Stra├čenlampen reichen mir aus. Dahinter steht die Hoffnung, schnell wieder einschlafen zu k├Ânnen, was aber doch nicht immer klappt...
by Elisabeth @05.09.2023, 06:39

Wir haben Nachtlichter in den Steckdosen, die bei Tageslicht aus gehen. Und die haben wiederum eine Steckdose, so dass die benutzte Steckdose trotzdem nicht blockiert ist.
Wir brauchen die Nachtlichter auch, wenn die Enkel mal bei uns schlafen und in der Nacht wach werden.
by Viola @05.09.2023, 05:53

Ich habe im Flur und im Bad Stecker, die nachts schwach leuchten. Das reicht, weil alle T├╝ren offenstehen.
by Moni @05.09.2023, 05:11

Zu dunkel im SZ: fr├╝her musste es ganz dunkel sein. Also Rollo runter.
Aber jetzt liege ich auf der linken Seite, auf dem noch schwach sehenden Auge. Da kann es also hell sein, z.B. morgens. Da sehe ich ja ohnehin nichts mit dem rechten Auge.
Wenn ich raus muss, mache ich die Nachttischlampe an. Die reicht in den Flur. Im Bad mache ich meist kein Licht. Denn ich habe immer Angst, dass dort wieder die Lampe nicht funktioniert. Es knallt und aus ist die Deckenlampe. Gleichzeitig auch die im Keller daneben. Dann habe ich wochenlang kein Licht. Trotz neuer Birne und suchen im Schalter kasten.. Irgendwann geht sie dann wieder an. Ein Elektriker hat schon einen neuen Schalter installiert. Wenn ich dann wieder im dunkeln waschen und sp├╝len muss, schlimm im Winter. Das ist sehr unangenehm.
by Sieglinde S. @05.09.2023, 03:52

@ Katharina: mich und die meisten Leser interessieren alle Kommentare, auch deine.

Ich hab ne niedere Stehlampe, die ganz schwach eingestellt ist und f├╝r Wohnzimmer, K├╝che und Bad reicht. Im Schlafzimmer muss es ganz dunkel sein, aber auch das hab ich eine Stehleute in Nachtst├Ąrke bei Bedarf.
by Engelbert @05.09.2023, 01:34

Mir gen├╝gt die "Lichtverschmutzung", sprich die Stra├čenlaterne, da ich keine Roll├Ąden schlie├če und das kleine Zimmer genau gegen├╝ber des Schlafzimmers ist.

Reicht in der Regel und man wird nicht zu wach, nur als vor Jahren mein schwarzer Kater noch lebte, wurde mir schon mal ein Mitbringsel vor die Schlafzimmert├╝re gelegt, nachdem er den Kopf verzehrt hat. K├Ânnt ihr euch vorstellen, wie wach ich wurde, als der Rest Mausk├Ârper unter meinem Fu├č zerplatzte?!
Mein Dreibeiner ist da freundlicher zu mir, er bringt selten etwas mit und wenn, dann verspeist er die Beute im Flur auf dem Schmutzf├Ąngerteppich und l├Ąsst nur die Galle ├╝brig.
by frechdachs @05.09.2023, 01:18

Kleine Nachtbeleuchtung - aber aus anderen praktischen Gr├╝nden:
Mein Vermieter hat ├╝ber dem Badezimmerspiegel eine Lampe angebracht, wenn die Birnen kaputt gehen, l├Ą├čt sich das bl├Âde Ding nicht leicht abschrauben, so da├č es sehr schwer ist die abgebrannten Leuchtmittel zu wechseln. Sogar mein Partner, dem solche technischen Sachen leicht fallen, kapituliert dabei.
Deshalb mu├č ich andere Lampen ins Bad stellen, um ├╝berhaupt Licht zu haben.
Es hei├čt ja so sch├Ân, wenn man Schlafprobleme hat, soll man nachts keine grellen Lampen anmachen, damit der K├Ârper im Dunkeln Melatonin aussch├╝ttet f├╝r den Schlaf, deshalb mache ich nachts auch die Lampe im Klo nur minimal beleuchtet.
Obwohl ich nachts ├╝berall nur geringe Beleuchtung habe, mag mein K├Ârper nicht einschlafen und ich geistere nachts schlaflos in der Wohnung umher.
Ich denke, die meisten Menschen, die das hier lesen, interessiert das nicht,
ich schreibe es haupts├Ąchlich weil Engelbert so gezielt danach fragt.
by Katharina @05.09.2023, 01:01

Ich schalte das Licht beim Bett ein, das gen├╝gt, um nicht im Finstern zu tappen. Alles andere w├Ąre mir zu gef├Ąhrlich - ich will / soll nicht mehr fallen!
by nora @05.09.2023, 00:15

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: