Kommentare zu «tt230912»

In Österreich gibt es wohl immer noch den traditionellen WĂŒrstelstand; heute ist das Angebot oft erweitert in Richtung Bosner und auch warmen LeberkĂ€se gibt's bei manchen. Hier in Linz haben wir jedenfalls eine grĂ¶ĂŸere Auswahl von solchen Imbissstandeln.
by nora @12.09.2023, 21:36

Nein, dafĂŒr ist unser Ort zu klein. Aber alle vier Wochen kommt ein mobiler GrillhĂŒhnchenstand und verkauft am Parkplatz des örtlichen Supermarkts frisch gegrillte HĂŒhnchen.
In der NĂ€he gibt es einen Imbiss, der hieß frĂŒher "Opas WĂŒrstelbude". Mittlerweile ist "Opa" in Pension und ein JĂŒngerer fĂŒhrt den Laden. Jetzt heißt er nur noch "d'Bude" (die Bude) und fĂŒhrt "traditionelles" fast food (kein Döner oder Kebab).
by Margareta @12.09.2023, 19:31

Bei uns gibt's nur noch einen Döner. FrĂŒher gabs auch eine Frittenbude mit Pommes und Currywurst. Aber ist schon lange her.
by _gerlinde/eifel @12.09.2023, 19:04

ja das habe ich unterschlagen, der backshop vor unserem supermarkt hat das ĂŒbliche an brot/semmeln /brezn auch sĂŒĂŸes, also kuchen und sowas, dann fĂŒr z.b. handwerker auch belegtes brot, leberkĂ€s und manchmal auch fleischpflanzerl oder warm gemachte wiener und kaffee, da kaufe ich außer dem apfelstudel alle heiligen zeiten, ab und an schmale scheibe warmen leberkĂ€s oder auch mal eine kĂ€sebrezn, die so schön knuspert mit dem kĂ€se,
da ich ja jetzt meine "ohne" wochen habe, hab ich da nicht drangedacht, weil ich den ort großrĂ€umig umrunde :)
by rosiE @12.09.2023, 19:03

gibt es alles vor Ort, frĂŒher kaufte ich öfters 1/2 HĂ€hnchen, dann wurde die Rezeptur verĂ€ndert und alles mit Knoblauch, so komme ich nie mehr in den Genuß mal schnell was zum Essen zu besorgen und dann zu genießen, Allergie kann blöd sein.
by Lieschen @12.09.2023, 18:17

Hier muss niemand verhungern: 50 Meter weiter gibt es einen Inder, der viele Speisen bereithĂ€lt. Wieder 50 Meter weiter gibt es Essen-to-go bei der Metzgerei. Im Einkaufszentrum bei Rewe wird in der Metzgerei tĂ€glich frisch gekocht, im Rehazentrum in der NĂ€he wird ebenfalls tĂ€glich frisch aus der Region gekocht zum Dortessen oder Mitnehmen, drei Speisen zur Auswahl. Dann gibt es noch einen sehr guten Döner-TĂŒrken und eine weitere Metzgerei mit frischem Essen, von der Chefin persönlich gekocht. Und jeden Donnerstag kommt auch noch der HĂ€hnchen-Mann. Ach ja, und jeden Mittwoch ist man in der VereinshĂŒtte eines örtlichen Vereins zum lecker essen und Kaffeetrinken eingeladen, wobei diesen Part im Winter die Ev. Kirchengemeinde ĂŒbernimmt. Was will man mehr?
by Ellen @12.09.2023, 18:13

Ihr werdet vielleicht ĂŒberrascht sein: in ganz F habe ich noch nie eine Döner- oder eine Currywurswurstbude gesehen; beides ist hier völlig unbekannt.
Pizzaboten oder andere Dienste, die ins Haus liefern, gibt es in unserer Gegend ebenfalls nicht.
2 Pizzerias im Ort machen zwar auch Pizzas auf Bestellung, aber abholen muss man sie selbst. Selbstabholung nach Bestellung ist auch bei einem Lebensmittelversand Pflicht, der regional-saisonale (oft auch Bio-)Lebensmittel anbietet, die man 1x pro Woche an einem einige km entfernten Ort abholen kann.
In Ferienzeiten bietet ganz in unserer NÀhe ein kleiner, ansonsten meist geschlossener Laden fertig gebratene, noch warme BiohÀhnchen im Strassenverkauf an.
Eigentlich erstaunlich wenige Möglichkeiten fĂŒr einen Ort, in dem es viele Hotels, CampingplĂ€tze und sehr viele Ferienwohnungen gibt.
by lamarmotte @12.09.2023, 18:02

In meinem Ort gibt es von Mittwoch bis Freitag einen Bratwurststand mit sehr guten ThĂŒringer Rostern u.a.
Das wird sehr gut angenommen.
by Martina @12.09.2023, 16:37

Oh ja, mehr als genug. Von Arabisch, Persisch, Indisch, Pizza , Döner, HĂ€hnchen und Wurst sowieso. ZUm GlĂŒck brauche ich nichts davon.
by Linerle @12.09.2023, 15:52

Es gibt bei uns einen kleinen Imbiss, bei dem man allerlei bestellen kann - neben den oben erwĂ€hnten WĂŒrsten auch Schnitzel, Salate und Wraps. Seit Corona hat er sogar zwei kleine Tische unter einem kleinen Vorbau, an denen man sein Essen vorort verzehren kann.

Außerdem haben wir einen Döner-Laden und Dienstags hĂ€lt der HĂ€hnchen-Wagen bis zum SpĂ€tnachmittag vor dem Rewe-Markt. Beides wird gut frequentiert, und vom HĂ€hnchenwagen weiss ich, dass er gute QualitĂ€t liefert.

Unsere BĂ€cker bieten kleine Pizza-Snacks zum Mitnehmen an.

FĂŒr so einen kleinen Ort (ca. 3000 Einwohner) finde ich das Angebot sehr vielfĂ€ltig.
by Karen @12.09.2023, 15:08

Hab ich noch vergessen: wenn ich einkaufe gönne ich mir gerne von der BÀckerei
im Supermarkt ein Brötchen mit warmem FleischkÀse, gibt's versch. Sorten, sowie
Frikadellen und auch Schnitzel .
by Friederike R @12.09.2023, 14:38

Zur Zeit ist bei uns Herbstmarkt, da reiht sich ein Stand neben dem anderen, wird auch von den Besuchern "Fressgasse" genannt. Da gibt's wirklich alles an intern. Angeboten.
Im Stadtzentrum gibt es schon lange keine Imbissbuden mehr.
Einige Lokale haben ein Fenster fĂŒr den Straßenverkauf, Döner..Asiatisches..Fischiges..Eis..usw.
Einmal die Woche steht beim Supermarkt der HĂ€hnchenwagen, und auf dem Wochenmarkt
ein Fischverkaufswagen mit Imbiss, TĂŒrkische Pizza bietet ein Oliven-SchafskĂ€se-Wagen an.
Am Marktplatz gibt's aus einem kleinen VerkaufshÀuschen Fr. und Sa. Dampfnudeln mit
Wein- oder Vanillesauce .
by Friederike R @12.09.2023, 14:15

Eher Döner, aber auch eine Imbissbude, wo man KÀsspÀtzle und KrautspÀtzle kaufen kann.
by muellerin @12.09.2023, 14:03

Wir hatten hier am Ort noch nie einen Bratwurststand oder Currywurstbude. Was es aber mittlerweile gibt ist ein Kebap-Haus. Asiatisch suchst Du hier auch vergeblich. Seit Ewigkeiten gibt es eine Pizzeria. Da hat nur irgendwann der Besitzer gewechselt und eine Sportsbar dazu gemacht. Was haben sind zwei Metzgereien wo man LKWs oder Àhnliches bekommt.
by Fragola @12.09.2023, 13:50

wir hatten mal ein fischgeschĂ€ft, zum mitnehmen fischbröthen etc und zum setzen dann z.b. auch muscheln und sowas, da habe ich frĂŒher hin und wieder mal ein matjesbrötchen gekauft und dann zuhause gegessen, aber irgendwie ging das nicht nach wunsch des inhabers, obwohl nahe des grĂ¶ĂŸeren parkplatzes, einmal sah ich zufĂ€llig diesen mit wagen auf dem markt, ich begeistert hin und ein matjesbrötchen gewĂŒnscht, zuhause dann: nur das trockene brötchen und den matjes zwischengeschoben, kein salatblatt geschweige denn 1 tomatenscheibe, aber den preis erhöht, ja dann soll er sich wundern, und tschĂŒss,
hier bei uns zumindest fehlt weit und breit der "service" und sei es nur ein freundliches gesicht und guten tag, der laden hatte dann geschlossen, pf, nun, wenn mir der sinn nach matjes, kaufe ich ihn im supermarkt, die semmel auch/oder ich mach mir kartoffelsalat selber und gemĂŒse sowieso und ferig,
by rosiE @12.09.2023, 13:47

Im Ort gibt es neben dem REWE-Markt einen festen Imbisswagen mit Pommes, Currywurst, Schnitzel und den ĂŒblichen Angeboten und außerdem zwei Döner-LĂ€den die auch neben Döner das ĂŒbliche Angebot haben. Ein China-Imbiss mit einer sehr leckeren FrĂŒhlingsrolle gibt es im Nachbarort.
by Karin v.N. @12.09.2023, 12:06

In Leipzigs Innenstadt muß man nicht lange suchen - und man findet - von allem
etwas ;)
by Inge-Lore @12.09.2023, 11:05

In meinem kleinen Dorf gibt es nichts Gleiches. Wir können jedoch vom Griechen, vom TĂŒrken oder Italiener Rssen kommen lassen.
by Moni @12.09.2023, 10:56

In Augsburg gibt es mehrer StÀnde in der Augsburger Altstadt.
Am Kuhsee Augsburg Stadtteil Hochzoll, sind Kioske vertreten, fast alle Nationen...von Döner, Chinesisch odr Pommesbude
by Ingrid S. @12.09.2023, 10:21

Bei uns im Ruhrgebiet gibt es das alles mehrfach - vom Asiaten bis zum Döner, auch HÀhnchen zum Mitnehmen oder etwas Griechisches. Ich kaufe allerdings nur bei erprobten Imbissbuden;)...
by Anne @12.09.2023, 08:58

Achja,1x die Woche,HĂ€hnchenwagen,nennt sich Witwe Bolte :-))
Da gibt es nicht nur HĂ€hnchen,auch Curry-Bratwurst u Pommes.
Dazu Salate **Kraut oder Kartoffelsalat**
Ab u an hole ich mal was
by Silvi @12.09.2023, 08:18

Dönerbude,haben wir hier.
Aber nicht mein Geschmack
by Silvi @12.09.2023, 08:15

Hier am Marktplatz ist der tĂŒrkische Imbiß mit Sitzplatz drinnen. Hat sehr guten Döner und gute Pizza, entweder dort zum essen oder mitnehmen.
Das asiatische Lokal gleich nebenan ist nicht so meins.
Die Pizzeria ... da muß ich mit dem Auto hinfahren, bestellt und abgeholt hab ich schon lange nicht mehr.
Bratwurststand oder Currywurst nur in der Innenstadt und da war ich auch schon lange nicht mehr.

Donnerstags steht der HÀhnchenbrÀter hier am Marktplatz ums Eck, hatte ich auch schon lange nicht mehr.
by Rita die SpÀtzin @12.09.2023, 08:04

Es gibt einen Imbiss, der fĂŒr mich aber nicht einladend wirkt, deshalb kaufe ich da nichts.
Aber wir haben einen super Dönerladen. Die tĂŒrkische Familie lebt schon lange im Ort und ist total integriert, weshalb ein fast freundschaftliches VerhĂ€ltnis besteht, das natĂŒrlich gepflegt wird. Will heißen: wir kaufen dort oft und sind auch hin und wieder im Lokal zu Gast.
by Christiane/Saarland @12.09.2023, 08:01

In hiesigen Ortsteil gibt es einen Imbisstand mit Gyros, Pommes etc., der schon immer nur wochentags offen hat,
einen Dönerladen mit Pizza, die ich nur halb esse und meine Söhne sagen, die Döner seien nix, Hackfleisch eben,
Bringservice fĂŒr Pizza o.Ă€. gibt es auch.
Von den hiesigen Restaurants kann man das Essen bestellen und abholen.
by ReginaE @12.09.2023, 07:05

Im Nachbarort, 2 km entfernt, gibt es alles. WĂŒrstelstand, Döner (mehrere), Asiaten (zwei), Pizzerien (vier).
Andere: das Joyce, die haben super gute Bowl, alles immer ganz frisch zubereitet, offene KĂŒche, da kann man zuschauen wie das Essen zubereitet wird. Ich war gestern abends mit meiner Damenrunde wieder dort. Das Essen fantastisch und es war ein reges Treiben von Besuchern die ihr (per Internet) bestelltes Essen, dort abholten.
by Liane @12.09.2023, 07:04

Direkt bei mir um die Ecke ist ein griechischer Imbiss.
Was gibt es Currywurst, Zaziki, Pommes, Salat, und noch eine weitere Speisekarte inklusive Pizza.
FrĂŒher als ich berufstĂ€tig war habe ich dort immer mal was geholt, ich war schon lange nicht dort.
Verstehe ich auch die Möglichkeit dort an Tischen zu sitzen und zu essen und es gibt sogar einen Außenbereich mit Tischen.
Ein StĂŒck weiter die gleiche Straße hoch gibt es einen Dönerladen und noch mal dort schrĂ€g gegenĂŒber noch mal einen Imbiss. Erstaunlich, dass die alle existieren können.
by ixi @12.09.2023, 06:56

Weder - noch. Dazu muss man schon einige km fahren, um das zu hab en, egal in welche Richtung, - es sind immer bis zu 12 km.
by Lilo @12.09.2023, 06:47

Bei uns in der NÀhe gibt es ein Einkaufszentrum. Da steht ein BrathÀhnchenwagen, der auch Bratwurst und Currywurst verkauft. Dann steht da ein Wagen mit vegetarischen Gerichten. Döner und Asiate gibt es auch.
by @12.09.2023, 06:13

FußlĂ€ufig gibt es eine Italiener. Da haben wir uns schon ein paar mal Canneloni mit SpinatfĂŒllung geholt. Die sind wirklich sehr lecker. Oder einen Croqueladen. Die haben wir mal probiert als er eröffnet hat. Kann man mal machen, ist mir aber zuviel Brot, zu sperrig zu essen und zu teuer.
Dann gibt es 1x die Woche einen Fischwagen auf dem Supermarktparkplatz. Neben frischem Fisch gibt es bei ihm auch Fischfrikadellen, Matjes und Brathering fĂŒr eine schnelle Mahlzeit. Der nĂ€chste Dönerladen ist 7km entfernt. Und Bratwurst gibt es bei den Dorffesten, die sich jetzt zu dieser Jahreszeit ĂŒberschlagen.
by Angelika V. @12.09.2023, 06:10

döner - straßenverkauf, asiate - sushi - nur im supermarkt eine ecke wo sie herrichten und dann auslegen zum kaufen, bezahlen an der kasse,
by rosiE @12.09.2023, 05:49

Unser 250 Seelen-Örtchen bietet gar nix, weder Imbiss, noch Restaurant, noch Tante-Emma-Laden, noch Supermarkt, noch BĂ€ckerei, noch Metzger. Die nĂ€chste Metzgerei ist im ĂŒbernĂ€chsten Ort, etwa 3,5 km entfernt, in die entgegensetzte Richtung, etwa gleich weit entfernt, mĂŒĂŸte beim Campingplatz eine GaststĂ€tte dabei sein, wenn ich mich recht erinnere. Aber was die im Angebot haben ...?

Nö, wenn ich nicht vorsorge, könnte ich höchstens bei einem Nachbarn vorstellig werden, ob man mir mit etwas Essbaren aushelfen könnte. Nee, halt, einen Pizza-LIeferdienst hatte ich mal beansprucht, aber ob es den noch gibt?

Alles andere ist mind. 10 km entfernt und ohne Auto mit Öffis nicht erreichbar.
by frechdachs @12.09.2023, 01:03

Leider nicht mehr, die sind schon lange weg. Asiate war schon immer weit weg, leider. Da ich nicht gerne koche, wĂ€re ich froh, wenn es hier in der NĂ€he mehrere solcher Buden gĂ€be. Ich bin dankbar fĂŒr jeden, der mir das Kochen abnimmt und mir Gelegenheit gibt, etwas mitzunehmen, aber ist leider nicht.
Hier um die Ecke ist ein Laden, das war mal eine norddeutsche BĂ€ckerei, das ist jetzt ein arabischer Laden, dort kann man auch Kleinigkeiten essen, ist eher notdĂŒrftig zusammengeschustert, eher nur um tĂŒrkischen Tee zu trinken, keine liebevolle Zubereitung von Speisen, derjenige scheint ĂŒberhaupt keine Lust zu haben etwas zuzubereiten. An der Fensterscheibe steht "orientalische AtmosphĂ€re", jaja, das bedeutet: Frauen unerwĂŒnscht. Das ist nur fĂŒr orientalische MĂ€nner vorgesehen. Man ist ja nicht nur in der Moschee als Frau von MĂ€nnern getrennt, auch in solchen seltsamen BĂŒdchen dasselbe: Frauen unerwĂŒnscht.
Gleich daneben ein orientalischer Friseur, auch dort nur fĂŒr MĂ€nner, Frauen nicht erwĂŒnscht, Frauen sollen zu Hause am Herd bleiben, denen schneidet niemand die Haare.
by Katharina @12.09.2023, 00:21

In unserem Ortsteil gibt es einen sehr guten tĂŒrkischen Imbiss mit tĂŒrkischen SpezialitĂ€ten, aber auch Curry/Pommes und Bratwurst. Im Kaufland der Vietnamese mit richtig leckeren gebratenen Nudeln. Und ein Pizza-Imbiss. Und Donnerstags und Samstag der Burger-Wagen, der einen sehr guten Ruf hat und uns gelegentlich verköstigt.
by Birgit W. @11.09.2023, 23:38

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: