Kommentare zu «tt230915»

Mein Mann hat einen aus Plastik in unserer "Sommerresidenz" stehen. Bei uns hei├čt er "Vatis Chefsessel". Bestimmt d├╝rfte ich auch mal drin sitzen bzw liegen. Aber ich sitze eh lieber auf unserer Bank im Schatten. Da darf er seinen Liegestuhl gern behalten.
by Gudrun aus der Oberlausitz @15.09.2023, 22:42

Gibt es bei uns keinen. Wir hatten mal so einen verstellbaren Sessel mit Fu├čteil, aber das ist schon wieder ein paar Jahre her. So ein altes Teil wie fr├╝her aus Holz mit Stoffbahn konnte ich noch nie leiden, seit ich mir als Kind daran mal f├╝rchterlich die Finger geklemmt habe...*g*...
by Karin v.N. @15.09.2023, 14:53

Ich dachte auch zuerst an den guten Holzliegestuhl und den Slapstick
https://tinylink.net/ivr2n

Diese Dinger sind weder aufbau- noch r├╝ckenfreundlich. Au├čer den Relaxst├╝hlen auf dem Balkon habe ich noch einen Liegestuhl, der ├Ąhnlich wie ein Balkonstuhl ist, etwas niedrigere Sitzh├Âhe, und sich gut ausklappen l├Ąsst, mit aufstellbarem R├╝cken, Armlehnen und ausreichender H├Âhe, so dass man auch wieder rauskommt
https://tinylink.net/al4v2
by Birgit W. @15.09.2023, 12:48

Ich habe einen von meiner Tante geerbt. Er ist etwas sperrig und schwer, doch ganz gut zum liegen.
Einen weiteren habe ich mir vor langer Zeit gekauft, er ist recht stabil, leicht und darauf lag ich schon in Sommermonaten zum n├Ąchtlichen Schlaf darauf.
by ReginaE @15.09.2023, 09:19

Ich glaube, ich besitze gar keinen Liegestuhl. Jedenfalls habe ich schon ewig in keinem mehr gelegen. H├Âchstens nach dem Schwimmen in einer der Ruheliegen, wenn das auch z├Ąhlt.
In der Sonne jedenfalls m├Âchte ich nicht mehr liegen, das machte ich nur als junge Frau um braun zu werden.
by Christiane/Saarland @15.09.2023, 09:10

Da ich nur Balkon habe und schon Bank mit R├╝cken- St├╝hlen/Tisch steht, h├Ątte ich keinen Platz.
Fr├╝her als Kind im Garten liebte ich die Holzgestell- H├Ąnge Liege, mit Leinenstoff
umh├╝llt sehr, hier konnte ich gem├╝tlich tr├Ąumen oder lesen.
by Ingrid S. @15.09.2023, 08:57

Vor gut 16 Jahren, wir lebten noch in einer Wohnung mit gro├čem Balkon, kam mein Mann mit einem Liegestuhl an. Ich war hochschwanger und sollte m├Âglichst liegen. So hatte ich einen Platz mehr als nur Bett und Sofa.
Diesen Liegenstuhl gibt es immer noch im Garten am Essplatz und er ist hei├čbegehrt, wird nun Chefsessel genannt. Ich selber sitze beim geselligen Beisammen sein lieber auf meiner Bank, aber beim Ausruhen sehr gerne auf diesem.
by Laura @15.09.2023, 08:03

Im Garten hatte ich ab 2012 einen Holzliegestuhl, der glaube ich 3 oder 4 Jahre ├╝berlebt hat Danach erbte ich vom Nachbarn einen weissen Plastik-Liegestuhl, den ich jetzt im 2ten Jahr nicht nutzen konnte, einmal wegen Hitze oder wegen Wind. Er steht eigentlich nur zur Deko und wird nur ab und an sauber gemacht. Ich suche einen handlichen, zusammenklappbaren Stuhl, wo man auch etwas liegen kann mit den Beinen hoch. Aber bis jetzt habe ich nichts passendes gefunden. Alles entweder zu schwer oder zu sperrig.
by Brigida @15.09.2023, 07:52

So einen habe ich, in Holz mit rot-wei├č gestreiften Stoff. Kam heuer aber noch nicht zum Einsatz, viel zu hei├č auf der Terrasse, trotz Markise und im Garten, im Schatten der B├Ąume, geht auch nicht, da fressen mich dann die Ameisen auf.
by Liane @15.09.2023, 07:16

Steht die ganze Saison bei uns auf der Terrasse, zusammen mit einer Sonnenliege, zwei St├╝hlen und einem Tisch. Es ist also f├╝r jeden Sitz/Sonnenanla├č etwas dabei ;-)
by Schnecke @15.09.2023, 06:47

wr hatten ein foto, da sa├č mutter in so einem, die f├╝├če in einer wanne, es gab also auch gaaaaanz fr├╝her warme sommer, ich erinnere nur noch, dass selbst sportliche menschen ihre schwierigkeiten hatten, da wieder raus zu kommen,
ich hatte nie einen von diesen holzgestellen mit markisenstoff,

aber h├Ątte ich einen garten mit obstb├Ąumen, dann h├Ątte ich eine h├Ąngematte

heute gibt es ja stabile st├╝hle f├╝r terrasse und balkon, die man gut zur├╝ckklappen kann und f├╝├če hoch, die finde ich f├╝r mein alter sehr gut
by rosiE @15.09.2023, 06:12

Als Kind lag ich imGarten im Liegestuht. Wolte eine Stufe niedriger stellen. War aber zu faul, aufzustehen und wollte das anders versuchtne. Da klappte er zusammen und meine Hand dazwischen. Irgendwie gelang es mir, mich zur Seite zu kippen, um endlich meine Hand da raus zu kriegen. Seit dem hatte ich Anfst vor diesen Liegest├╝hlen. Fr├╝her gab es ja nichts anderes.
Der Schweizer Komiker, hie├č er Uwe Steinle? hatte so einen lustigen Sketch we er vergeblich versuchte, so einen┬┤ h├Âlzeren Liegestuhl aufzustellen.
by Sieglinde S. @15.09.2023, 01:07

Hab ich nie gehabt, brauche ich auch nicht, w├╝rde ich nicht mal geschenkt nehmen.
Denn in den Dingern kriege ich nur R├╝ckenschmerzen, zumindest in den klassischen Liegest├╝hlen, die man so als H├Ąngematte auf den Fotos sieht. Wenn Liegestuhl, dann einen hochwertigen aus Metall mit Lattenrost aus derben Metallstreben (so wie im Bett der Lattenrost), den hatte ich mal, aber ich brauchte ihn so selten: entweder es ist drau├čen zu hei├č oder zu kalt, da komme ich selten dazu sowas zu benutzen.
by Katharina @15.09.2023, 00:37

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: