Kommentare zu «tt230922»

Von Mo bis Fr muss/will ich wissen, wie das Wetter wird, damit ich mich kiga-technisch darauf einstellen kann: können wir lange raus weil Sonne oder wird es eher nur ein kurzes Luftschnappen wegen Regen; brauch ich ne Jacke oder geht's so...
Am WE ist mir das Wetter relativ egal. Da lass ich mich auch mal ĂŒberraschen. Max. bei unklarer WĂ€schetrockenlage schau ich mal nach.

Wir haben weder Fernsehn noch Zeitung noch Radio (nur im Auto). Deshalb kommt nur die WetterApp auf Handy bzw Laptop zum Einsatz.
by Gudrun aus der Oberlausitz @22.09.2023, 22:32

Ich habe eine Wetter App und schaue öfter welches Wetter zu erwarten ist. Auch die Temperaturen interessieren mich. Manchmal ob Regen zu erwarten ist, oder ob ich den Garten gießen muß. Vor Reisen schaue ich auch wie das Wetter werden soll an dem Ort wo ich hinfahre. Ich schaue aber auch ab und an den Wetterbericht im TV.
by sonja-s @22.09.2023, 21:28

Auf dem Handy habe ich eine App fĂŒr die Wetterlage. Aber die wird nur verstĂ€rkt geschaut, wenn etwas geplant ist. Ansonsten schaue ich aus dem Fenster.
by Lisalea @22.09.2023, 20:57

Klar will ich wissen, wie das Wetter wird. Man muss ja wissen, was man anziehen sollte. Morgens ist keine Zeit fĂŒr große Überlegungen.
Außerdem kann man so FreizeitaktivitĂ€ten vernĂŒnftig planen. Oder man weiß, wann es was spannendes zu fotografieren gibt.
Mich Àrgert, dass die Profi-Wetterfrösche oft Mist erzÀhlen und sich z.T. selbst widersprechen. Meist ist richtig, was kommt, aber nicht, wann. Vor allem, wenn 1 TageshÀlfte schön und 1 mies sein soll, ist es hÀufig genau umgekehrt!
Ich sehe mir die Vorhersagen ĂŒberwiegend im Internet an, auf verschiedenen Seiten.
by Croli @22.09.2023, 19:46

Das kommt darauf an... Meistens reicht es mir, das Fenster zu öffnen oder in den Hof zu gehen, um mich ĂŒber das Wetter zu informieren. Als Rentner bin ich eben sehr viel daheim.
An den Tagen, wo wir unterwegs sein wollen - wie z.B. gestern, als ich mit unserem Seniorenkreis unterwegs war - da will ich schon gern wissen, auf was ich mich einrichten muss. Also frag ich mal bei Google nach, was der nÀchste Tag bringen wird.
Die WetterApp auf dem Handy wird seltener genutzt. Ist allerdings hilfreich, wenn ich viel WĂ€sche auf der Leine habe und der Himmel "komisch" aussieht. Es ist erstaunlich, wie genau die App sagen kann, wann es regnen wird!

FrĂŒher habe ich frĂŒh in der Zeitung gern auf die Wetterprognose gesehen - aber seit die Zeitung erst kurz vorm Mittag kommt, habe ich mir das abgewöhnt.
by Gerlinde aus Sachsen @22.09.2023, 18:37

ja, bei uns ist es gang und gÀbe, das wetter zu kontrollieren. in dem langgestreckten land sind die wetterverhÀltnisse ja sehr unterschiedlich.
ich hab eine wetterapp und schau tÀglich in den wetterbericht am pc. klar, dass man auch die wetternachrichten im tv ansieht.
by Renate @22.09.2023, 15:36

Ich hab auf dem Handy eine Wetter-Ap und schau auch tĂ€glich wie das Wetter wird. Besonders wenn Regen angesagt ist. Dann nĂŒtzt das Radarbild schon ganz gut. Stimmt sogar meist mit der Zeitvorgabe ĂŒberein. Allerdings nur, wenn man kurzfristig schaut. Von heute auf morgen kann sich das ja oft schon wieder Ă€ndern, ob es regnen wird oder nicht.
by Karin v.N. @22.09.2023, 12:28

Ich habe eine Wetter-App, schaue jetzt im Urlaub etwas hÀufiger drauf als zu Hause. Das Wetter hÀlt sich allerdings selten daran, was vorhergesagt wird.
by Ilka @22.09.2023, 09:48

Ja, ich habe eine Wetterapp auf dem Handy. Ich schaue schon oft, besonders im Sommer, weil ich mich vor der Hitze fĂŒrchte.

Ansonsten schaue ich besonders dann, wenn ich in Urlaub fahre, denn da ist es nicht schön, wenn das Wetter schlecht ist. Auch wenn ich es nicht Àndern kann.
by Birgit @22.09.2023, 09:21

Ich habe eine Wetterapp auf dem Handy und schaue auch tĂ€glich darauf. Allerdings verlasse ich mich nicht blind darauf, sondern traue auch meinen eigenen Augen ;). Besonders wichtig ist die, wenn ich Wanderungen plane oder eine grĂ¶ĂŸere Aktion im Garten ansteht.
by Mathilde @22.09.2023, 09:14

Nur wenn ich etwas outdoormĂ€ĂŸiges vorhabe. Vor allem, wenn ich im Garten arbeiten will. Das war gestern sehr nĂŒtzlich, weil ich viele Herbstarbeiten erledigen konnte, bevor der angekĂŒndigte Sturm pĂŒnktlich um 18 Uhr loslegte. Vielleicht hĂ€tte ich sonst frĂŒher aufgehört mit dem Gedanken: es regnet bestimmt gleich.
Ih finde es ĂŒbrigens faszinierend, wie genau solche Wetterereignisse mittlerweile vorhergesagt werden können.
by Christiane/Saarland @22.09.2023, 09:07

NatĂŒrlich will ich das wissen. Wetter hat mich schon als Kind interessiert, und ich habe mir jeden Abend die Wetterkarte angesehen - und dann versucht, selber auszuknobeln wie das weitergeht mit dem Wetter.
Ich sehe mir auch jetzt noch jeden Tag auf wetterzentrale.de die Wettermodelle durch. Das Wetter fĂŒr den nĂ€chsten Tag ist dabei meistens nicht mehr so wichtig, ich schaue lieber, wie es nĂ€chste Woche wird. Schon als Jugendlicher konnte ich das Wetter bis zu einer Woche anhand der Wetterkarten vorhersagen, und hat auch meistens gestimmt.
Die Wettervorhersage sehe ich mir auch jeden Tag an, klar. Eine Wetter-App habe ich aber nicht, ich kriege ja so schon genug Wetter mit.
by Wolkenfrosch @22.09.2023, 09:04

ich schaue tgl. am morgen und auch nochmals tagsĂŒberin die wetterapp von wetteronline.de , die bei uns am stabilsten ist.

ich schaue entweder am handy oder am pc. nach, damit ich mir ungefÀhr meinen tag einteilen kann und wann wir die hundespaziergÀnge am besten machen.

diese app hat auch ein wetterradar, auf dem man sehen kann, wann der regen ungefÀhr eintreffen wird, danach kann man besser planen. kurzfristig gehts und stimmt halbwegs.
by christine b @22.09.2023, 08:59


MIr ist es nur wichtig zu wissen, wie das Wetter wird, wenn ich etwas vor habe, oder mit dem Hund raus gehe. Da schau ich auf die Wetter-App. Ich nutze Wetter.com
by MaLu @22.09.2023, 08:57

Ich habe Wetter App. Das stimmtmeistens. Da ichmit öffentlichen Unterwegs bin brauche ich Wetter Info. Wegen anziehen draussen.
by Licht🐕 @22.09.2023, 08:43

Ich habe eine Wetter-App auf dem Handy, die funktioniert aber öfter nicht recht, am Sichersten ist es noch, einfach mal rauszuschauen:-)
by Therese @22.09.2023, 08:25

Die digitalen Wetterberichte heuzutage sind nicht ganz zuverlÀssig, denn jade Region oft unterschiedlich.
Ich verlasse mich noch uf die alten Bauernregeln, die passen meistens,
gerade diverse Wolkenformen sagen einiges aus...wie das Wetter wird.
by Ingrid S. @22.09.2023, 08:22

Ich habe eine Wetter App, schaue auch auf die Zeitung. Jedoch ist das Wetter hier bei uns immer anders. Ich schaue raus und entscheide, wann ich mit Hund gehe. Wenn Regen droht, dann habe ich Kleidung. Ich habe haber schon oft geflucht und meine, dass die Wetterfrösche ihr Geld fĂŒr nichts verdienen. Mein Vater war der beste Wetterfrosch, aber der lebt nunmal nicht mehr :(
by Brigida @22.09.2023, 08:15

Dinge, die ich nicht beeinflussen kann, nehme ich wie sie kommen. Wenn die Sonne scheint, habe ich mehr Energie. Wenn es regnet, dann erledige Arbeiten, zu denen ich nicht komme, wenn das Wetter schön ist. Ich schaue mir den Wetterbericht im TV an und warte ab.
Gestern hat's fast bis auf die Minute genau gestimmt. Nach 18.30 h fing's an zu stĂŒrmen und zu regnen.
by Juttinchen @22.09.2023, 07:57

Nur wenn etwas geplant ist wie Ausflug, oder Gartenpflege, schau ich auf die Wetter-App.
Ansonsten hör ich ja den Wetterbericht fĂŒr ganz Bayern stĂŒndlich im Radio.
Wenn ich in zwei Wochen wieder zu arbeiten anfange, ist es mir gÀnzlich egal, denn dann komm ich sowieso nicht mehr aus meiner Werkstatt.
by Lieserl @22.09.2023, 07:44

Wenn etwas geplant wird dann schauen ich mir schon an wie das Wetter sich fĂŒr diese Zeit prĂ€sentiert, aber nur, damit ich ungefĂ€hr weiß wie die Aussichten sind.
Eine Wetter-App habe ich auch, da kommt es dann vor, dass z.B. fĂŒr 15 Uhr Regen angesagt wird und dieser kommt nicht. Schaue ich dann nochmals nach, steht drin Regen ab 17 Uhr.
Nun ja, auch die Meteorologen können das Wetter nicht immer genau vorhersagen, denn nicht nur der April, sondern auch das Wetter, tut was es will.
So im Alltag ist es mir eigentlich egal was fĂŒr Wetter ist, einfach so nehmen wie es ist, was anderes kann man eh nicht tun.
by Liane @22.09.2023, 07:25

Das Wetter ist nur wichtig zu wissen, wenn ich eine Unternehmung plane und mich wie gestern frage, ob ich eine Regenjacke mitnehmen muss. Oder ob ich, wie vor drei Wochen, einen geplanten Ausflug in den Dahliengarten in Hamburg um eine Woche verschiebe, weil 30 Grad angesagt waren. Oder ob Frost angesagt ist und ich meine KĂŒbelpflanzen einrĂ€umen muss.
by Angelika V. @22.09.2023, 07:01

Ich schaue manchmal auf WetterOnline oder im TV an welches Wetter voraussichtlich auf uns zukommt.
Im Winter interessiert es mich ob Schnee angekĂŒndigt wird, im Sommer möchte ich wissen wie hoch die Temperaturen voraussichtlich werden, auch Regen und Gewitter interessieren mich.
by ixi @22.09.2023, 06:40

Es ist mir meist nicht wichtig.

Nur wenn ich etwas vorhabe, sollte das Wetter passend sein.
by ReginaE @22.09.2023, 06:37

Nein, es ist mir nicht wichtig wie das Wetter wird ... - außer ich habe etwas Bestimmtes vor.
Wetterbericht höre, gucke, lese ich nicht.
Da ich kein Handy habe ist auch keine App drauf. Am PC kann ich wetteronline aufrufen - aber die Wettervorhersagen Àndern sich mitunter auch recht schnell.
by Lilo @22.09.2023, 06:35

Nein! Ich brauche die Wettervorhersage nur selten. Wenn ich mal verreise und wenn Unwetter angesagt ist.
Da man das Wetter nicht Àndern kann, nehme ich es wie es kommt.
by BĂ€renmami @22.09.2023, 06:23

mein radius draußen ist ja relativ klein, also schau ich nur zum himmel um zu entscheiden, jacke oder nicht, schirm oder nicht, frĂŒh raus oder spĂ€ter und die sache hat sich,
bei glatteisgefahr im winter geh ich vor die tĂŒr und entscheide dort, lieber warten bis mittag oder geht es weil kein glatteis,
by rosiE @22.09.2023, 04:38

Die Wetterberichte schau ich nur bewußt wenn ich etwas bestimmtes vor habe.

Aber ja, es interessiert mich wie das Wetter vor Jahren war... und deshalb schreibe ich seit 2012 in einem großen Heft... jeder Tag im Jahr hat eine eigene Seite um den Vergleich machen zu können.
So kann ich mit einem Blick sagen : dass es in der Zeit von 2012 bis 2023 am 21.September, bei uns insgesamt NUR 2014, 2 L Regen gab.
Und diesen Überblick zu haben finde ich recht interessant.
by Lina @22.09.2023, 01:00

Auch die Windvorhersage ist mir sehr wichtig, danach wÀhle ich meine Kleidung aus: bei Windstille trage ich andere Sachen als wenn es ordentlich pustet.
Im Winter ist es mir noch mehr wichtig, ob es schneit oder nicht, ob Glatteis oder nicht, da muß ich sehr genau aufpassen, um optimal draußen zu "ĂŒberleben", ein echtes Survival fĂŒr mich. = ohne Wetterbericht ĂŒberlebe ich schon (gerade noch so), aber dann bin ich den VerhĂ€ltnissen ausgeliefert, MIT Wetterbericht kann ich den Alltag noch ein bißchen mit kontrollieren, so daß ich mich mit der Vorhersage nicht ganz so ausgeliefert fĂŒhle.
Ob ich anderen Menschen (mit BehördenantrĂ€gen) oder dem Wetter ausgeliefert bin, ist fĂŒr mich kein Unterschied, beides ist Ă€ußerst unangenehm, wenn man nicht frei mitentscheiden kann. Gerade im Winter mit starkem Schneefall fĂŒhle ich mich ganz schrecklich ausgeliefert, man kann nichts dagegen tun.
Das klingt vielleicht etwas drastisch im ersten Moment, ich meine ja nur, so im Grundsatz, grundsĂ€tzlich gesehen, spielt fĂŒr mich eine wichtige Rolle.
by Katharina @22.09.2023, 00:41

Unbedingt ist mir das wichtig !!! TĂ€glich im NDR-Fernsehen um 19.55 der beste Wetterbericht fĂŒr mich und meine Region. Obwohl leider die letzten 4 Monate dieser sonst gute Wetterbericht nicht gut meine Region vorhersagte: stĂ€ndig hieß es "lang anhaltender" Regen, wo dann meistens kein Tropfen bei mir runterkam, und das auf mehrere Monate. Da hab ich mich bei der Wetterwelt.net beschwert. Die Wetterwelt konnte natĂŒrlich nichts dafĂŒr, daß der ganze Regen immer nur im Westen und SĂŒdwesten runterkam, so wie beim Wacken WOA OpenAir-Festival: die Fans dort kĂ€mpften mit Fußbeschwerden, weil sie im Schlamm umknickten, und bei mir 100 km weiter nordöstlich kam nix runter.
Weil ich kein Auto habe und schon auf dem Weg zur Bushaltestelle durch naß sein kann, ist mir der Wetterbericht extrem wichtig. Ohne Auto mit GepĂ€ck in der Hand brauche ich den optimalen Bericht, um nicht unnötig schwere Kleidung und GepĂ€ck mit mir zu fĂŒhren.
Apps habe ich nicht, weil ich kein Smartphone habe. Brauche ich auch nicht, es reicht ja das Fernsehen und der PC.
by Katharina @22.09.2023, 00:35

Zur Zeit - in Urlaub - auf jeden Fall.
Zuhause je nach Vorhaben, egal ob Garten oder Fototour, Wetter muss schon passen. Und da bin ich ganz gern gerĂŒstet.
by Birgit W. @22.09.2023, 00:20

Nein, ich sehe nicht jeden Wetterbericht. Und wenn doch, dann vergesse ich es am nĂ€chsten Tage. Manchmal behalte ich die Vorhersage auch. Allerdings, wenn irgend ein Termin oder Fahrt anstehen, gucke ich schon. Damit ich ĂŒberlegen kann, was ich anziehe. Und ob ein Schirm mit muss.
FĂŒher, als Teenie, konnte ich am Auge merken, ob es Regen gibt. Wenn das rechte zwickte, gab es meist NiederschlĂ€ge. Und wenn mal schönes Wetter kam, zwickte das linke.
Meine Kollegin fragte mich dann: Sieglinde, was sagt Dein Auge, können wir die WĂ€sche raus hĂ€ngen? Die haben sich dann auf mich verlassen. Ein Augenarzt hat mir das spĂ€ter mal bestĂ€tigt. Ist ja auch glaubhaft, denn ich habe im Auge den Druckunterschied der Luft spĂŒren können.
Dieses merke ich schon lange nicht mehr.
by Sieglinde S. @22.09.2023, 00:09

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: